Düsseldorfer Fotoaktion: Passbilder für Ukraine-Flüchtlinge

Teilen
Merken
Kommentieren

Ganz nach dem Motto 'Tue Gutes und sprich darüber' informiert uns Uwe Reinert, Inhaber vom Fotostudio Picture­makers in Düsseldorf, über fol­gende Aktion: „Hallo Frau Kafka, auf Initiative unserer Kollegen vom Foto­studio 'Perfekt getroffen' in Rath gibt es eine Aktion, die in den nächsten Tagen kurzfristig umgesetzt wird: 250 ...

RAin Ulrike Kafka
31.03.2022

Werben mit kurzem Spot

Teilen
Merken
Kommentieren

Mit einem Video und der Überschrift „Immer noch den alten 'Lappen'? Jetzt an die Umtauschpflicht denken – wir fertigen dazu die passenden Pass­bilder!“ macht Foto-Becker in Heiden­heim auf seiner Facebook-Seite auf die Führerschein-Umtauschpflicht aufmerksam. Anschau­lich, kurz und auf den Punkt gebracht. Tolle Kundenansprache ...

RAin Ulrike Kafka
31.03.2022

Ringfoto-Roadshow 2022: Wie war es denn, Herr …?

Teilen
Merken
Kommentieren

In der letzten Woche hat die Ringfoto-Roadshow wieder live stattfinden können. Die zwei Jahre zuvor war man auf das Online-­Format ausgewichen, aus bekannten Gründen. Nun freuten sich die Besucher auf ein physisches Event. An insgesamt vier Standorten konnte der Fotoverbund samt Ausstellern wie VST, Sony oder Hama besucht werden: in Bad ...

RAin Ulrike Kafka
24.03.2022

Stichwort Passbild — Anfrage im Bundestag

Teilen
Merken
Kommentieren

In Sachen Passbild stellte der Abgeordnete im Deutschen Bundestag ­Thomas Dietz(AfD) folgende Anfrage: „Wann können die betroffenen Portaitfotografen und ihre technisch Beauftragten mit der Veröffentlichung der Technischen Richtlinie zwecks Umsetzung der neuen Passbildnovelle (E-Passbild) rechnen, um die Entwicklung und Pilotierung der ...

RAin Ulrike Kafka
24.03.2022

Enorme Hilfsbereitschaft im Ukraine-Krieg: Kostenlose Pass­bilder für Flüchtlinge!

Teilen
Merken
Kommentieren

Die Hilfsbereitschaft der Menschen kennt derzeit keine Grenzen. Der unsägliche Krieg in der Ukraine lässt die Menschen hier vor Ort trotz eigener Probleme aktiv werden. Da wird gespendet, gesammelt, transportiert, organisiert und aufgenommen. Das geht von Privatpersonen, über Verbände bis hin zu Großkonzernen wie der Deutschen Bahn, die neben ...

RAin Ulrike Kafka
17.03.2022

MdB Andreas Scheuer macht sich stark für das Passbildgeschäft beim Fotografen

Teilen
Merken
Kommentieren

Mit folgendem Facebook-Post macht MdB Andreas ­Scheuer, Abgeordneter für den Wahlkreis Passau, auf das Problem vieler Fotofachgeschäfte und Fotografen aufmerksam: „­Neues Gesetz bringt Fotografen in Not: Fotograf Andre Dünnbier aus Hauzenberg/Passau verweist bei meinem Besuch im Wahlkreis Passau auf existenzielle Folgen für ...

RAin Ulrike Kafka
17.03.2022

Thema E-Passbild: Tut sich da etwa was?

Teilen
Merken
Kommentieren

Die Zeit läuft. Damit die Regeln des Gesetzes zur Stärkung der Sicherheit im Pass-, Ausweis- und ausländerrechtlichen Dokumentenwesen, die vorsehen, dass ab dem 1. Mai 2025 das Lichtbild ausschließlich digital erstellt und entsprechend auf sicherem Wege zur Behörde übermittelt wird, tatsächlich für den Fotofachhandel und die Fotostudios ...

RAin Ulrike Kafka
17.02.2022

Fotografen fürchten ums Passbildgeschäft: „Die Uhr tickt!“

Teilen
Merken
Kommentieren

„Bürger können ihre Passfotos ab 2025 auch direkt in den Behörden machen lassen. Die Stadt Achim legt bereits mit der Umsetzung los“, lesen wir in der aktuellen Ausgabe des ­Weser Kurier vom 30. Januar 2022. Im Dezember schrieb die Märkische Allgemeine Zeitung: „Passbildservice im Wusterhausener Rathaus kommt gut an. Das ...

RAin Ulrike Kafka
03.02.2022

Wann passiert etwas in Sachen Passbild?

Teilen
Merken
Kommentieren

Die Branche scharrt ungeduldig mit den Hufen … Ein Jahr ist vergangen, ohne dass merklich was passiert ist. Die Entwicklungen beim Thema Passbild lassen auf sich warten, die Informationen vom zuständigen Ministerium kommen dürftig. Im Herbst 2021 sollte die Technische Richtlinie stehen, inzwischen wurde sie weiter verschoben. Dennoch, es ...

RAin Ulrike Kafka
27.01.2022

Warten auf die Technische Richtlinie: VST informiert über den aktuellen Stand der Passbild-Situation

Teilen
Merken
Kommentieren

Erst hören wir bald ein Jahr nichts von VST/Saalfeld, jetzt meldet sich der Anbieter von komplexen Multimedia-­Anwendungen gleich mit mehreren Veranstaltungen ­zurück. Vor kurzem veranstaltete VST nicht nur zusammen mit Mümken ­Sales/Hünxe eine gemeinsame kleine Roadshow (vgl. F 45/21), sondern auch die VST-Konzepttage (vgl. F 43/21). Vom ...

RAin Ulrike Kafka
18.11.2021

„Biometrische Passbilder selber machen“ — Wie wir solche Tipps lieben (Achtung: Ironie!)

Teilen
Merken
Kommentieren

Über einen Bericht im World Wide Web auf heise online regt sich, unserer Ansicht nach zu Recht, ein Foto-Kollege gegenüber Ihrer Redaktion auf. Wir fragen uns jedoch, ob man ­solche Berichte wirklich ernst nehmen kann. Aber das ist nicht das Problem an der Sache, denn es geht ja um die Kunden, die aufgrund solcher Überschriften darauf ...

RAin Ulrike Kafka
28.10.2021

Was gibt es Neues an der Passbild-Front?

Teilen
Merken
Kommentieren

Im Herbst sollte die technische Richtlinie stehen. 'Über welche Entwicklungen aus dem Bereich Passbild und technische Richtlinie können Sie uns berichten?' Diese Frage haben wir der United Imaging Group (UIG)/Fürth gestellt und folgende Antwort ­bekommen: „Die Programmierung des neuen Verfahrens zur sicheren Übertragung von Lichtbildern ...

RAin Ulrike Kafka
21.10.2021

Lichtbildübertragung: Mit der Erstellung der 'Technischen ­Richtlinie' wurde begonnen

Teilen
Merken
Kommentieren

Es geht weiter im Themenbereich der Lichtbildübertragung. Gut Ding will Weile haben. Nachdem im Dezember 2020 das Gesetz zur Stärkung der Sicherheit im Pass-, Ausweis- und ausländerrechtlichen Dokumentenwesen (PassAuswRÄndG) mit zahlreichen Änderungen in Kraft getreten ist, steht nun die Erstellung der Technischen Richtlinie für die ...

RAin Ulrike Kafka
20.05.2021

Übertragung von Passbildern: Ausschreibung des BSI ist draußen

Teilen
Merken
Kommentieren

Wer denkt, mit dem im Dezember 2020 beschlossenen ­Gesetz zur Stärkung der Sicherheit im Pass-, Ausweis- und ausländerrechtlichen Dokumentenwesen sei die Angelegenheit rund um den Passbildkrimi im Amt erledigt und geklärt, irrt. Jetzt geht es offenbar mit Vollgas weiter. Denn nun folgt die Klärung der Umsetzung der neuen Regelungen – und ...

RAin Ulrike Kafka
18.03.2021

miDIREKT Login

Dieser Inhalt ist nur mit einem entsprechenden miAbo zugänglich. Falls Sie über ein miAbo verfügen, können Sie sich hier einloggen.

Abbrechen
Wir haben Ihnen einen Link zur Erstellung eines neuen Passwortes geschickt. Bitte überprüfen Sie Ihren Posteingang.

Sie benötigen Unterstützung? - Hier geht´s zum Hilfebereich.
Wenn Sie sich über unsere Abo-Angebote informieren möchten, klicken Sie hier:
Liebe Leserinnen und Leser,
in unserem monatlichen Newsletter erhalten Sie regelmäßig einen Überblick über die wichtigsten Nachrichten, Standpunkte, Experten-Tipps, Ratgeber sowie aktuelle Verlagsaktionen, die Sie im täglichen Geschäft gewinnsteigernd einsetzen können.
Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen markt intern-Newsletter






* Pflichtfelder

Artikel teilen

Bitte wählen Sie eine Plattform, auf der Sie den Artikel teilen möchten:

Merkliste
Sie sind noch nicht angemeldet.
Bitte melden Sie sich als User an, dann können wir Ihre Merkliste erweitern.

Abbrechen

Legende
  • frei zugängliche, gekaufte oder jene Artikel, die in Ihren Abonnements enthalten sind.
  • Artikel, die Sie mit Ihrem erworbenen Pass-Kontingent
    (Tagespass oder 5 Artikel PLUS Pass) freischalten können.
  • gesperrte Artikel, die Sie durch den Kauf eines Passes
    (Tagespass oder 5 Artikel PLUS Pass) oder Abonnements freischalten können.

Bitte beachten Sie, dass der Tagespass nur Artikel beinhaltet, die nicht älter als 7 Tage sind. Details entnehmen Sie bitte unserer Abo-Übersicht. Alle Ihre gekauften Produkte finden Sie nach Login unter MEIN MI rechts oben im Hauptmenü.