'mi' startet Umfrage: Wie wichtig ist das Passbildgeschäft für Sie?

10.10.2019
Kommentieren
Merken
Drucken

Na, wie viele Passbildkunden hatten Sie heute schon? Und wie viele waren es vor einem Jahr? Sehen Sie das Passbild­geschäft als Frequenzbringer für Ihren PoS oder könnten Sie darauf sogar verzichten, wenn in Ihrer Kommune ein Bio­metrie­daten-Terminal aufgestellt werden würde? Hand aufs Herz: All diese Fragen beschäftigen Sie doch in Ihrem ­Geschäftsalltag, oder?

Wie Sie wissen, setzt sich 'markt intern' schon seit vielen Jahren vehement für den Erhalt des Passbildes ein und scheut sich auch nicht vor lobbyistischen Aktionen und Auseinandersetzungen mit Kommunalvertretern, um auf die Bedeutung des Passbildgeschäftes für Fotografen und Foto-Fachhändler aufmerksam zu machen. In regelmäßigen Abständen berichten wir über Aktionen, die wir ­gemeinsam mit Abonnenten der Fotoausgabe durchführen. Sie erinnern sich sicherlich an unsere Initiative in Düsseldorf, die letztendlich dazu geführt hat, dass das DeMail-Verfahren zur digitalen Übertragung von Pass­bildern im Juli 2018 (F 27/18) eingeführt wurde. Auch in Waiblingen bei Stuttgart konnte durch unsere Unterstützung die Aufstellung eines Biometriedaten-Terminals verhindert werden (F 13/19). In anderen Kommunen wurde trotz des Widerstands von Fachhändlern ein Biometriedaten-Terminal aufgestellt, was zum Teil dazu geführt hat, dass ­beispielsweise eine Fotografin in Bergheim schließen musste (F 23/17).

In den Diskussionen wird häufig deutlich: Wie wichtig das Passbild für den Foto-Fachhandel ist und dass das Passbildgeschäft oft der Einstieg ist, um weitere Produkte zu verkaufen, ist vielen nicht bewusst. Argumente mit Fakten zu untermauern, ist aber enorm wichtig, um nachhaltige Überzeugungsarbeit zu leisten. Daher hat sich 'mi' dazu entschlossen, nach der Studie, die 2015 konzipiert wurde, eine erneute Befragung im Foto-Fachhandel durchzuführen und ist dabei in doppelter Hinsicht auf Ihre Hilfe angewiesen: Zum einen möchten wir Sie bitten, an der Umfrage teilzunehmen, und zum anderen wäre es klasse, wenn Sie den Link zur Umfrage an Ihre Kollegen weiterleiten und sie ebenfalls zur Teilnahme motivieren würden. Die erhobenen Daten dienen ausschließlich zu Recherchezwecken. Je mehr Händler sich an der Umfrage beteiligen, desto aussagekräftiger wird das Meinungsbild, das wir am Ende Ihnen und künftigen Entscheidungsträgern präsentieren können. Sie entscheiden selbst, ob Sie möchten, dass wir Ihren Namen im Zuge der Berichterstattung nennen. Um an der Umfrage teilzunehmen, müssen Sie allerdings Ihren Namen angeben, sodass Missbrauch und eine mehrfache Abstimmung verhindert werden können.

Wir möchten Folgendes in unserer Passbild-Umfrage von Ihnen wissen: Wie hoch ist der Anteil des Passbildgeschäfts am Gesamtum­satz Ihres Geschäftsbetriebes?  Wie wichtig ist das Passbildgeschäft für Ihren Geschäftsbetrieb? Inwiefern sehen Sie das Pass­bildgeschäft für Ihren Betrieb in den nächsten drei Jahren als bedroht an? Auf die Frage haben sie folgende Antwortmöglichkeiten zur Auswahl:  10 – 20 %  20 – 30 %  30 – 40 %  über 40 %. Frage können Sie wie folgt beantworten:  Es sichert meine Existenz.  Wichtig, aber nicht existenz­sichernd.  Das Passbildgeschäft ist für meinen Geschäftsbetrieb nicht wichtig. Ich könnte auch darauf verzichten. Zu guter Letzt können Sie auf Frage  mit folgenden Möglichkeiten antworten:  Meiner Meinung nach ist es stark ­bedroht.  Das Passbildgeschäft wird meiner Meinung nach weniger werden, aber nicht wegbrechen.  Ich gehe nicht davon aus, dass sich das Passbildgeschäft ändern wird. Außerdem haben Sie die Möglichkeit, uns Ihre Meinung zum Thema in einem freien Eingabefeld mitzuteilen. Die Umfrage, die bis zum 31. Oktober freigeschaltet sein wird, finden Sie am Ende des Textes.

'mi'-Fazit: Aus etlichen Gesprächen wissen wir, wie wichtig das Passbildgeschäft für viele Händler ist und dass es gerade in Zeiten schwächer werdender Hardware-Umsätze von immer größer werdender Bedeutung ist. Denn das Passbild bietet die Möglichkeit, auch Kunden, die zum ersten Mal in Ihrem ­Geschäft stehen, als Stammkunden zu gewinnen und sie beispielsweise an andere Bilderservices heranzuführen. Um ein aktuelles Bild davon zu bekommen, wie wichtig das Passbildgeschäft für das Überleben Ihres Geschäftsbetriebes ist, möchten wir Sie bitten, uns zu unterstützen und an der kurzen Umfrage, die Sie keine fünf Minuten Zeit kostet, teilzunehmen. Wir danken Ihnen schon jetzt für Ihre Unterstützung!

Julia Lappert
Redaktionsleiterin
Schlagwörter:
,
,
,
Kontakt
Zur Redaktion
Ausgaben und Beilagen
Neue Ausgaben und Beilagen als PDF oder direkt im Browser lesen:
Alle Ausgaben und Beilagen
Beliebte Schlagwörter miDirekt

miDIREKT Login

Dieser Inhalt ist nur mit einem entsprechenden miAbo zugänglich. Falls Sie über ein miAbo verfügen, können Sie sich hier einloggen.

Abbrechen
Wir haben Ihnen einen Link zur Erstellung eines neuen Passwortes geschickt. Bitte überprüfen Sie Ihren Posteingang.

Sie benötigen Unterstützung? - Hier geht´s zum Hilfebereich.
Wenn Sie sich über unsere Abo-Angebote informieren möchten, klicken Sie hier:
Liebe Leserinnen und Leser,
in unserem monatlichen Newsletter erhalten Sie regelmäßig einen Überblick über die wichtigsten Nachrichten, Standpunkte, Experten-Tipps, Ratgeber sowie aktuelle Verlagsaktionen, die Sie im täglichen Geschäft gewinnsteigernd einsetzen können.
Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen markt intern-Newsletter






* Pflichtfelder

Artikel teilen

Bitte wählen Sie eine Plattform, auf der Sie den Artikel teilen möchten:

Merkliste
Sie sind noch nicht angemeldet.
Bitte melden Sie sich als User an, dann können wir Ihre Merkliste erweitern.

Abbrechen

Legende
  • frei zugängliche, gekaufte oder jene Artikel, die in Ihren Abonnements enthalten sind.
  • Artikel, die Sie mit Ihrem erworbenen Pass-Kontingent
    (Tagespass oder 5 Artikel PLUS Pass) freischalten können.
  • gesperrte Artikel, die Sie durch den Kauf eines Passes
    (Tagespass oder 5 Artikel PLUS Pass) oder Abonnements freischalten können.

Bitte beachten Sie, dass der Tagespass nur Artikel beinhaltet, die nicht älter als 7 Tage sind. Details entnehmen Sie bitte unserer Abo-Übersicht. Alle Ihre gekauften Produkte finden Sie nach Login unter MEIN MI rechts oben im Hauptmenü.