Schöner Erfolg für den Philips OLED+936

03.12.2021
Kommentieren
Merken
Drucken

Auf dieses Ergebnis sind sie zu Recht stolz: „Der Philips OLED+936 präsentiert sich als strahlender Sieger nach einem Shootout der britischen Website AV Forums.“ Was muss man sich darunter vorstellen? Vier im Fachhandel gekaufte TV-Geräte (neben dem Philips OLED+936 der Sony A90J, der Panasonic JZ2000 und der LG G1) werden im bekannten Studio 2 der legendären Abbey Road Studios aufgestellt. 27 Mitglieder von AV Forums vergleichen die Geräte nach ihrer Bildqualität, ohne zu wissen, welches Modell von welchem Hersteller sie gerade beurteilen. Wichtig zudem: „Um die absolut gleichen Voraussetzungen zu schaffen, wurden alle vier Geräte von Experten des AV Forums auf den gleichen Standard kalibriert, was die Optionen für das Bildprocessing minimiert, aber die grundlegenden Unterschiede der von den Unternehmen eingesetzten Technologien am besten herausstellen kann.“ Und so entschied die Jury: „Gezeigt wurden den Lesern jeweils zweimal elf Videoclips zunächst im kalibrierten und dann im Vivid/Lebhaft-Modus. Die Leserinnen und Leser wurden dabei ermutigt, ihre Sitzplätze zu tauschen, um den Einfluss des Blickwinkels auszuschließen. Beim kalibrierten Durchgang entschieden die meisten Teilnehmer (28 %), dass sie keine Präferenzen für ein bestimmtes Modell hätten und vergaben ähnliche Bewertungen für alle vier Geräte. Es folgte das Umschalten in den Vivid-/Dynamic-/Lebhaft-Modus, was, wie bei allen anderen Schaltvorgängen, wo Einblendungen im Bild der TVs erscheinen, hinter einem Vorhang geschah. In diesem sogenannten Lebhaft-Modus sind alle Elemente der Bildverarbeitung der Fernseher aktiviert, womit sie die volle Leistungsfähigkeit des Processings demonstrieren können. Dies erlaubt den direkten Vergleich der Eigenschaften der unterschiedlichen Herstellerlösungen. Das Ergebnis im Vivid-/Dynamic-/Lebhaft-Modus zeigte eine deutliche Präferenz mit 53 % zugunsten des Philips OLED+936 gefolgt vom Modell von Panasonic mit 22 %. Das kombinierte Ergebnis der beiden Durchgänge sah den Philips mit 36 % als Sieger, ebenfalls wieder gefolgt von Panasonic mit 23 %.“ Weitere Details zu diesem spannenden Vergleich finden Sie unter https://www.avforums.com/news/philips-oled-tv-shootout-at-abbey-road-studios-the-results.19300.

RA Lorenz Huck
Chefredakteur
RAin Ulrike Kafka
Chefredakteurin
Schlagwörter:
,
,
,
Kontakt
Zur Redaktion
Ausgaben und Beilagen
Neue Ausgaben und Beilagen als PDF oder direkt im Browser lesen:
Alle Ausgaben und Beilagen
Beliebte Schlagwörter miDirekt

miDIREKT Login

Dieser Inhalt ist nur mit einem entsprechenden miAbo zugänglich. Falls Sie über ein miAbo verfügen, können Sie sich hier einloggen.

Abbrechen
Wir haben Ihnen einen Link zur Erstellung eines neuen Passwortes geschickt. Bitte überprüfen Sie Ihren Posteingang.

Sie benötigen Unterstützung? - Hier geht´s zum Hilfebereich.
Wenn Sie sich über unsere Abo-Angebote informieren möchten, klicken Sie hier:
Liebe Leserinnen und Leser,
in unserem monatlichen Newsletter erhalten Sie regelmäßig einen Überblick über die wichtigsten Nachrichten, Standpunkte, Experten-Tipps, Ratgeber sowie aktuelle Verlagsaktionen, die Sie im täglichen Geschäft gewinnsteigernd einsetzen können.
Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen markt intern-Newsletter






* Pflichtfelder

Artikel teilen

Bitte wählen Sie eine Plattform, auf der Sie den Artikel teilen möchten:

Merkliste
Sie sind noch nicht angemeldet.
Bitte melden Sie sich als User an, dann können wir Ihre Merkliste erweitern.

Abbrechen

Legende
  • frei zugängliche, gekaufte oder jene Artikel, die in Ihren Abonnements enthalten sind.
  • Artikel, die Sie mit Ihrem erworbenen Pass-Kontingent
    (Tagespass oder 5 Artikel PLUS Pass) freischalten können.
  • gesperrte Artikel, die Sie durch den Kauf eines Passes
    (Tagespass oder 5 Artikel PLUS Pass) oder Abonnements freischalten können.

Bitte beachten Sie, dass der Tagespass nur Artikel beinhaltet, die nicht älter als 7 Tage sind. Details entnehmen Sie bitte unserer Abo-Übersicht. Alle Ihre gekauften Produkte finden Sie nach Login unter MEIN MI rechts oben im Hauptmenü.