3 Fragen an ... Frank Suhr, Geschäftsführer Fernseh Suhr/Moers-Kapellen

01.02.2019
Kommentieren
Merken
Drucken

 Wie gelingt es Ihnen, sich als Fachgeschäft gegenüber den vermeintlichen Riesen wie Amazon, MediaMarkt oder Saturn zu behaupten? „Der Preiskampf im UE-Markt, der bei mir hauptsächlich das TV-Geschäft betrifft, wird leider immer schlimmer. Einige Hersteller halten sich in keinster Weise mehr an Verträge, die mit dem stationären Handel geschlossen wurden. Vertragsware ist überall im Netz, zum Teil unter unseren EK Preisen, zu finden!!! Daher sollte man sich als kleiner Fachhändler an die ehrlichen Hersteller wenden, mit deren Produkten man noch eine auskömmliche Marge erzielen kann. Da hilft uns z. B. das Panasonic-Fachhandelsprogramm der telering. Diese Produkte stehen nicht so sehr im Preisfokus. Um uns gegenüber MSH und dem Internet zu behaupten, ist es natürlich auch sehr wichtig, dem Verbraucher einen Mehrwert in Form von guter Beratung und erstklassigem Service wie Gerätelieferung, Installation, Einweisung und Altgeräteentsorgung zu bieten. Gleichzeitig ist es m. E. fast nicht mehr möglich, alleine vom Handel zu leben. Viele Fachhandelskollegen haben sich ein zweites Standbein aufgebaut durch ­Reparaturen von Kaffeeautomaten und Smartphones (Tablets etc.). Bei uns ist es die Sparte SAT-Installation und -Vermietung (Wartungsverträge) für Wohneigentümergemeinschaften.“  Welche Rolle spielt dabei Ihre Kooperation telering? „Panasonic oder das margenverbessernde Abacus-Sortiment. Darauf sollte jeder Händlerkollege seinen Fokus richten. Außerdem bekommen wir durch unsere Kooperation Unterstützung in Form von Prospekten, Hilfe beim Internetauftritt, um nur einige Punkte zu nennen. Interessant und wichtig finde ich die Aussage von Herrn Benedict Kober in Ihrer letzten Ausgabe zur Lieferanten­strategie der Euronics. In Bezug auf die Kanalpolitik der Hersteller sollten alle Kooperationen an einem Strang ziehen und darauf einwirken, dass die Wertschöpfung und nicht der Preiskampf im Vordergrund steht!“  Wie sind Ihre ersten Eindrücke bezüglich Ihres neuen telering-Botschafters Professor IQ? „Ich persönlich weine unseren sympathischen Empfehlern etwas hinterher. Die kamen m. E. als Fachhandelsbotschafter sehr gut an. Aber auch der neue Professor IQ hat das Zeug dazu, auf witzige Art Aufmerksamkeit zu erzielen.“

RA Lorenz Huck
Chefredakteur
RAin Ulrike Kafka
Redaktionsleiterin
Kommentare
  • Es wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Bitte beachten Sie beim Kommentieren unsere Netiquette.

Kontakt
Zur Redaktion
Ausgaben und Beilagen
Neue Ausgaben und Beilagen als PDF oder direkt im Browser lesen:
Alle Ausgaben und Beilagen
Beliebte Schlagwörter miDirekt

miDIREKT Login

Dieser Inhalt ist nur mit einem entsprechenden miAbo zugänglich. Falls Sie über ein miAbo verfügen, können Sie sich hier einloggen.

Abbrechen
Wir haben Ihnen einen Link zur Erstellung eines neuen Passwortes geschickt. Bitte überprüfen Sie Ihren Posteingang.

Wenn Sie sich über unsere Abo-Angebote informieren möchten, klicken Sie hier:
Liebe Leserinnen und Leser,
in unserem monatlichen Newsletter erhalten Sie regelmäßig einen Überblick über die wichtigsten Nachrichten, Standpunkte, Experten-Tipps, Ratgeber sowie aktuelle Verlagsaktionen, die Sie im täglichen Geschäft gewinnsteigernd einsetzen können.
Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen markt intern-Newsletter






* Pflichtfelder

Artikel teilen

Bitte wählen Sie eine Plattform, auf der Sie den Artikel teilen möchten:

Merkliste
Sie sind noch nicht angemeldet.
Bitte melden Sie sich als User an, dann können wir Ihre Merkliste erweitern.

Abbrechen

Beitrag melden

Bitte beschreiben Sie kurz, warum dieser Beitrag problematisch ist:


Abbrechen

Legende
  • frei zugängliche, gekaufte oder jene Artikel, die in Ihren Abonnements enthalten sind.
  • Artikel, die Sie mit Ihrem erworbenen Pass-Kontingent
    (Tagespass oder 5 Artikel PLUS Pass) freischalten können.
  • gesperrte Artikel, die Sie durch den Kauf eines Passes
    (Tagespass oder 5 Artikel PLUS Pass) oder Abonnements freischalten können.

Bitte beachten Sie, dass der Tagespass nur Artikel beinhaltet, die nicht älter als 7 Tage sind. Details entnehmen Sie bitte unserer Abo-Übersicht. Alle Ihre gekauften Produkte finden Sie nach Login unter MEIN MI rechts oben im Hauptmenü.