Neue Liqui Moly-Tochter in Österreich

18.01.2022
Kommentieren
Merken
Drucken

Der deutsche Öl- und Additivhersteller steigerte im vergangenen Jahr seinen Umsatz auf 733 Millionen Euro, ein Plus von 20 Prozent zu 2020. „Deutlich mehr als wir angesichts des schwierigen Jahres erwartet hatten“, so der im Februar scheidende Geschäftsführer Ernst Prost. Vertrieblich wissen die Ulmer ganz offenbar, wo der Hase lang läuft. In Deutschland und Österreich wuchs zum Beispiel das neu strukturierte Geschäft mit Tankstellen besonders stark. Insgesamt stieg der Umsatz für diese beiden Länder um 12 Prozent. Traditionell arbeitet Liqui Moly beim Vertrieb in den meisten Ländern außerhalb Deutschlands mit unabhängigen Importeuren zusammen. Seit jeher nimmt Österreich eine Sonderstellung ein. Denn das Nachbarland ist nicht dem Export zugeordnet, sondern Teil des deutschen Vertriebs, allerdings mit eigener Außendienstmannschaft. Blickt man auf die Umsatzentwicklungen im Export, der vergangenes Jahr sogar um 28 Prozent gestiegen war, so ragen laut Ernst Prost Länder mit eigenen Tochtergesellschaften heraus und tragen besonders viel zum Wachstum bei. Konsequent also: Nun haben die ­Ulmer für Österreich eine eigene Tochtergesellschaft gegründet (Liqui Moly Austria), die in Dornbirn, zu Vorarlberg gehörend, sitzt. Günter Hiermaier, kaufmännischer Leiter und baldiger alleiniger Geschäftsführer von Liqui Moly, sowie Dr. Uli Weller, bilden die Geschäftsführung der neuen Tochter.

Martin Brandt M.A.
Chefredakteur
Schlagwörter:
,
Kontakt
Zur Redaktion
Ausgaben und Beilagen
Neue Ausgaben und Beilagen als PDF oder direkt im Browser lesen:
Alle Ausgaben und Beilagen
Beliebte Schlagwörter miDirekt

miDIREKT Login

Dieser Inhalt ist nur mit einem entsprechenden miAbo zugänglich. Falls Sie über ein miAbo verfügen, können Sie sich hier einloggen.

Abbrechen
Wir haben Ihnen einen Link zur Erstellung eines neuen Passwortes geschickt. Bitte überprüfen Sie Ihren Posteingang.

Sie benötigen Unterstützung? - Hier geht´s zum Hilfebereich.
Wenn Sie sich über unsere Abo-Angebote informieren möchten, klicken Sie hier:
Liebe Leserinnen und Leser,
in unserem monatlichen Newsletter erhalten Sie regelmäßig einen Überblick über die wichtigsten Nachrichten, Standpunkte, Experten-Tipps, Ratgeber sowie aktuelle Verlagsaktionen, die Sie im täglichen Geschäft gewinnsteigernd einsetzen können.
Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen markt intern-Newsletter






* Pflichtfelder

Artikel teilen

Bitte wählen Sie eine Plattform, auf der Sie den Artikel teilen möchten:

Merkliste
Sie sind noch nicht angemeldet.
Bitte melden Sie sich als User an, dann können wir Ihre Merkliste erweitern.

Abbrechen

Legende
  • frei zugängliche, gekaufte oder jene Artikel, die in Ihren Abonnements enthalten sind.
  • Artikel, die Sie mit Ihrem erworbenen Pass-Kontingent
    (Tagespass oder 5 Artikel PLUS Pass) freischalten können.
  • gesperrte Artikel, die Sie durch den Kauf eines Passes
    (Tagespass oder 5 Artikel PLUS Pass) oder Abonnements freischalten können.

Bitte beachten Sie, dass der Tagespass nur Artikel beinhaltet, die nicht älter als 7 Tage sind. Details entnehmen Sie bitte unserer Abo-Übersicht. Alle Ihre gekauften Produkte finden Sie nach Login unter MEIN MI rechts oben im Hauptmenü.