20 Jahre Consors Finanz — Bernd Brauer: „Sehen uns in einer Schlüsselposition“

07.09.2021
Kommentieren
Merken
Drucken
© Consors Finanz

Seit nunmehr zwanzig Jahren ist die Consors Finanz, bzw. ihre Vorgängerinstitute, am Markt aktiv und begleitet auch den Kfz-­Handel in Sachen Finanzierungsservice. Die Ursprünge der heutigen Consors ­Finanz liegen in der WKV Bank, die die französische Cetelem 2001 gemeinsam mit der Dresdner Bank erwarb. Aus der daraus entstandenen Dresdner-­Cetelem Kreditbank wurde 2010 Commerz ­Finanz. Zum Jahreswechsel 2018 wurde der Finanzdienstleister als Consors Finanz zu 100 Prozent Teil der internationalen BNP Paribas Gruppe und bot in diesem Jahr bereits digitale Lösungen für den einfachen und schnellen Vertragsabschluss im Autohaus an. Seit der Integration der VON ­ESSEN Bank im Jahr 2019 bündelt die BNP Paribas ihr Konsumentenkreditgeschäft in Deutschland und Österreich einheitlich unter der Marke Consors Finanz.

Dr. Anja Wenk
© Consors Finanz
Dr. Anja Wenk

Dr. Anja Wenk, Deputy CEO B2B von Consors Finanz, blickt mit Stolz auf die 20-jährige Erfolgsgeschichte zurück. „Die Reaktion auf Trends und Veränderung sowie deren Antizipation ist eine unserer großen ­Stärken. Sie hat uns zu dem gemacht, was wir heute sind: einem der führenden Anbieter von Konsumentenkrediten in Deutschland und Österreich mit 1.500 Mitarbeiter:innen, 10.000 Handelspartner:innen und über zwei Millionen Kund:innen.“

Das Unternehmen setzt dabei immer wieder neue Technologien ein. Bereits 2015 stellte der Finanzdienstleister seinen Handels­partnern einen Online-BonitätsCheck zur Verfügung, über den Kaufinteressenten auch außerhalb der Geschäftszeiten Finanzierungsmöglichkeiten ausloten konnten. Ein weiterer Meilenstein der digitalen Transformation war die Einführung der Easy Scan App und der qualifizierten elektronischen Signatur (QES) im Jahr 2018 – eine Möglichkeit, um Vertragsunterlagen schnell und sicher an den Finanzdienstleister zu übermitteln beziehungsweise Verträge elektronisch zu unterzeichnen. Das Ziel einer volldigitalen Autofinanzierung per PC, Notebook oder Smartphone war schließlich 2019 erreicht.

Bernd Brauer
© Consors Finanz
Bernd Brauer

Bernd Brauer, Head of Automotive Financial Services: „Bei der Entwicklung neuer digitaler Lösungen haben wir stets den Mehrwert unserer Partner:innen im Autohandel und die Bedürfnisse des Marktes im Blick. Einfachheit und Schnelligkeit verbessern das Erlebnis der Kund:innen entscheidend. Damit verschaffen sich unsere Händler:innen Vorteile im Wettbewerb. Die Chancen und Möglichkeiten neuer Technologien werden wir weiterhin konsequent nutzen, um Händler:innen und Kund:innen bei der Finanzierung von Mobilität zu begeistern. Das Mobilitätsverhalten ändert sich und damit auch die Geschäftsmodelle. Es geht weg vom reinen Verkauf einzelner Produkte hin zum Angebot von Mobilitätslösungen. Wir selbst arbeiten zusammen mit Partner:innen an Plattformlösungen, die verschiedene Formen der Mobilität abdecken.“

Zugleich will Consors Finanz das Thema Nachhaltigkeit stärker in den Fokus setzen. Dazu sind Unternehmen mittlerweile sogar verpflichtet. Bernd Brauer: „Wir sehen uns in einer Schlüsselposition, um Kund:innen Anreize zum nachhaltigen Konsum und nachhaltiger Mobilität zu bieten und unsere Handelspartner:innen dabei zu unterstützen.“ Bereits heute bietet der Finanzdienstleister Sonderkonditionen im Bereich der grünen Mobilität an. Zwanzig Jahre Consors Finanz – die Zeit rennt. Alles Gute zu diesem runden Geburtstag von 'markt intern'!

Martin Brandt M.A.
Chefredakteur
Schlagwörter:
,
,
Kontakt
Zur Redaktion
Ausgaben und Beilagen
Neue Ausgaben und Beilagen als PDF oder direkt im Browser lesen:
Alle Ausgaben und Beilagen
Beliebte Schlagwörter miDirekt

miDIREKT Login

Dieser Inhalt ist nur mit einem entsprechenden miAbo zugänglich. Falls Sie über ein miAbo verfügen, können Sie sich hier einloggen.

Abbrechen
Wir haben Ihnen einen Link zur Erstellung eines neuen Passwortes geschickt. Bitte überprüfen Sie Ihren Posteingang.

Sie benötigen Unterstützung? - Hier geht´s zum Hilfebereich.
Wenn Sie sich über unsere Abo-Angebote informieren möchten, klicken Sie hier:
Liebe Leserinnen und Leser,
in unserem monatlichen Newsletter erhalten Sie regelmäßig einen Überblick über die wichtigsten Nachrichten, Standpunkte, Experten-Tipps, Ratgeber sowie aktuelle Verlagsaktionen, die Sie im täglichen Geschäft gewinnsteigernd einsetzen können.
Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen markt intern-Newsletter






* Pflichtfelder

Artikel teilen

Bitte wählen Sie eine Plattform, auf der Sie den Artikel teilen möchten:

Merkliste
Sie sind noch nicht angemeldet.
Bitte melden Sie sich als User an, dann können wir Ihre Merkliste erweitern.

Abbrechen

Legende
  • frei zugängliche, gekaufte oder jene Artikel, die in Ihren Abonnements enthalten sind.
  • Artikel, die Sie mit Ihrem erworbenen Pass-Kontingent
    (Tagespass oder 5 Artikel PLUS Pass) freischalten können.
  • gesperrte Artikel, die Sie durch den Kauf eines Passes
    (Tagespass oder 5 Artikel PLUS Pass) oder Abonnements freischalten können.

Bitte beachten Sie, dass der Tagespass nur Artikel beinhaltet, die nicht älter als 7 Tage sind. Details entnehmen Sie bitte unserer Abo-Übersicht. Alle Ihre gekauften Produkte finden Sie nach Login unter MEIN MI rechts oben im Hauptmenü.