Schulen und Kindertagesstätten

0
Teilen
Merken
Kommentieren

Informationen zur umsatzsteuerrechtlichen Behandlung von Verpflegungsleistungen in Schulen und Kindertagesstätten bietet aktuell das Bayerische Landesamt für Steuern (  usti 161806). Die Beamten unterscheiden Verpflegungsleistungen,  die (z. B. durch Einrichtungen des öffentlichen Rechts) umsatzsteuerfrei angeboten werden dürfen und ...

Dipl.-Kfm. Peter Midasch M.R.F.
06.08.2018

Online-Auktionen

0
Teilen
Merken
Kommentieren

In einem aktuellen Urteil (Az. C-544/16  usti 161807) befasst sich der EuGH mit Online-Auktionsplattformen. Nutzer, die an Auktionen teilnehmen möchten, erwerben gegen Bezahlung Gut­habenpunkte. Die Guthabenpunkte können nicht zum Kauf von Produkten verwendet werden. Die Ausgabe solcher Punkte ist den Richtern zufolge eine Dienstleistung ...

Dipl.-Kfm. Peter Midasch M.R.F.
06.08.2018

Innergemeinschaftliche Lieferungen: Neues 'usti'-Schaubild

0
Teilen
Merken
Kommentieren

zum Themenkomplex 'Lieferungen' gibt es bereits 'umsatzsteuer intern'-Schaubilder zu Ausfuhrlieferungen, zum Vorliegen eines innergemeinschaftlichen Erwerbs, zum innergemeinschaftlichen Verbringen, zum Ort einer Lieferung. Was bisher fehlte, war ein Schaubild zur inner­gemeinschaftlichen Lieferung nach § 6a UStG. Eigentlich ist es ganz einfach. ...

Dipl.-Kfm. Peter Midasch M.R.F.
23.07.2018

Holding: Vermietung als Teil der Verwaltungstätigkeit?

0
Teilen
Merken
Kommentieren

Der Hauptzweck einer Holding besteht darin, Beteiligungen in ihrem Betriebsvermögen zu erwerben, zu halten und zu verkaufen. Dies sind eindeutig nichtwirtschaftliche Tätigkeiten, die der Holding kein Vorsteuerabzugsrecht aus Eingangsleistungen eröffnen. Erbringt die Holding ­allerdings noch weitere Leistungen für ihre Beteiligungen, sieht die ...

Dipl.-Kfm. Peter Midasch M.R.F.
23.07.2018

Differenzbesteuerung: Edelmetalle und Edelsteine

0
Teilen
Merken
Kommentieren

Bei der Differenzbesteuerung (§ 25a UStG) wird die Umsatzsteuer eines Veräußerungsgeschäfts auf den Betrag erhoben, um den der Verkaufspreis den Einkaufspreis für den Gegenstand übersteigt (Umsatz = Verkaufspreis ./. Einkaufspreis). Dies erfolgt in der Steuererklärung. In der Rechnung darf der Händler keine Umsatzsteuer gesondert ...

Dipl.-Kfm. Peter Midasch M.R.F.
23.07.2018

Fotokopien durch Schulen: Wettbewerbsverzerrung?

0
Teilen
Merken
Kommentieren

Lehrer öffentlich-rechtlicher Schulen arbeiten im Unterricht gerne mit Fotokopien, sei es zur Ergänzung der Schulbücher oder um Übungsaufgaben zu verteilen. Im Regelfall legen sie das Kopiergeld auf die Schüler um. Dabei müssen sie allerdings unterscheiden zwischen ­Fotokopien, die als Lernmittel dienen und Kopien als Lehrmittel. Eine Kopie ...

Dipl.-Kfm. Peter Midasch M.R.F.
23.07.2018

Bauleistungen

0
Teilen
Merken
Kommentieren

Die Rückabwicklung der Altfälle 'falsch' berechneter Bauleistungen (vgl. zuletzt 'usti' 08/18) wird uns noch eine Zeitlang beschäftigen. Klar ist, dem leistenden Bauunternehmer dürfen daraus, dass sich der Leistungsempfänger (i. d. R. ein Bauträger) beim Finanzamt die abgeführte Umsatzsteuer zurückholt, keine Nachteile entstehen. Der ...

Dipl.-Kfm. Peter Midasch M.R.F.
23.07.2018

Jahressteuergesetz 2018: Zahlreiche Änderungen

0
Teilen
Merken
Kommentieren

Nicht erst seit gestern besteht seitens des Gesetzgebers dringender Handlungsbedarf, Teilbereiche des deutschen Umsatzsteuerrechts zu reformieren. Die Rede ist vor allem von  Drittlandsunternehmen (vornehmlich aus China), die bei Verkäufen über Internetplattformen wie Amazon ihren umsatzsteuerlichen Pflichten nicht nachkommen und  die ...

Dipl.-Kfm. Peter Midasch M.R.F.
10.07.2018

Reiseleistungen: Organschaft und Margenbesteuerung

0
Teilen
Merken
Kommentieren

Ein Praxisfall: Der Reiseveranstalter 'Sonne & Mehr' bietet Pauschalreisen an, die er selbst zusammenstellt. Hierzu gehören Ausflüge und Verpflegung, für die er Dienste anderer Unternehmer in Anspruch nimmt, und die Beförderung mit einem Schiff. Für die Schiffsbeförderung beauftragt 'Sonne & Mehr' die A-GmbH, die zusammen mit 'Sonne ...

Dipl.-Kfm. Peter Midasch M.R.F.
10.07.2018

Warengutscheine: Einzweck- und Mehrzweckgutscheine kommen

0
Teilen
Merken
Kommentieren

Mitte 2016 war es, als der Europäische Rat festlegte, was genau ein Warengutschein ist und wann er wie besteuert werden muss (vgl. 'usti' 18/16). Diese Regeln sind einheitlich für alle Mitgliedstaaten der EU (also auch für Deutschland) verpflichtend bis spätestens zum 31. Dezember 2018 in eigenes Recht umzusetzen. Beachten Sie: Im aktuellen ...

Dipl.-Kfm. Peter Midasch M.R.F.
10.07.2018

Schaubilder

Unsere exklusiven 'umsatzsteuer intern'-Schaubilder, sollen Ihnen als Praktiker das Umsatzsteuer-Leben erleichtern. Sämtliche Schaubilder werden kontinuierlich an die Gesetzeslage und aktuelle Rechtsprechung angepasst. Bei Bedarf gibt es für unterschiedliche Veranlagungszeiträume unterschiedliche Fassungen.

Archivsuche
Nutzen Sie unser Archiv!

Lesen Sie Ausgaben und Beilagen aller Jahrgänge als PDF oder HTML-Brief!

Dokumenten-Abruf für Abonnenten

Als Abonnent erhalten Sie nicht nur geldwerte Tipps. Feste Bestandteile der Ausgabe sind auch aktuelle Urteile, Verwaltungsanweisungen, Gutachten und weitere Unterlagen, die wir eigens für Sie zusammenstellen. Sie können diesen Leser-Service hier online abrufen.

Testen Sie unser Kennenlernpaket!

Lernen Sie Ihren 'markt intern'-Branchenbrief unverbindlich kennen! Ihr persönliches Kennenlernpaket ist mit keinerlei versteckten Kosten oder Abonnements verbunden.

Diskutieren Sie mit!

In unserem kostenlosen Forum können Sie Artikel kommentieren und sich mit anderen Leserinnen und Lesern zu Themen Ihrer Branche austauschen. 

Kontakt
Zur Redaktion
Ausgaben und Beilagen
Neue Ausgaben und Beilagen als PDF oder direkt im Browser lesen:
Alle Ausgaben und Beilagen
Beliebte Schlagwörter miDirekt

miDIREKT Login

Dieser Inhalt ist nur mit einem entsprechenden miAbo zugänglich. Falls Sie über ein miAbo verfügen, können Sie sich hier einloggen.

Abbrechen
Wir haben Ihnen einen Link zur Erstellung eines neuen Passwortes geschickt. Bitte überprüfen Sie Ihren Posteingang.

Wenn Sie sich über unsere Abo-Angebote informieren möchten, klicken Sie hier:
Liebe Leserinnen und Leser,
in unserem monatlichen Newsletter erhalten Sie regelmäßig einen Überblick über die wichtigsten Nachrichten, Standpunkte, Experten-Tipps, Ratgeber sowie aktuelle Verlagsaktionen, die Sie im täglichen Geschäft gewinnsteigernd einsetzen können.
Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen markt intern-Newsletter






* Pflichtfelder

Artikel teilen

Bitte wählen Sie eine Plattform, auf der Sie den Artikel teilen möchten:

Merkliste
Sie sind noch nicht angemeldet.
Bitte melden Sie sich als User an, dann können wir Ihre Merkliste erweitern.

Abbrechen

Beitrag melden

Bitte beschreiben Sie kurz, warum dieser Beitrag problematisch ist:


Abbrechen

Legende
  • frei zugängliche, gekaufte oder jene Artikel, die in Ihren Abonnements enthalten sind.
  • Artikel, die Sie mit Ihrem erworbenen Pass-Kontingent
    (Tagespass oder 5 Artikel PLUS Pass) freischalten können.
  • gesperrte Artikel, die Sie durch den Kauf eines Passes
    (Tagespass oder 5 Artikel PLUS Pass) oder Abonnements freischalten können.

Bitte beachten Sie, dass der Tagespass nur Artikel beinhaltet, die nicht älter als 7 Tage sind. Details entnehmen Sie bitte unserer Abo-Übersicht. Alle Ihre gekauften Produkte finden Sie nach Login unter MEIN MI rechts oben im Hauptmenü.