Umsatzsteuererklärung 2019

0
Teilen
Merken
Kommentieren

Es gibt einen neuen amtlichen Vordruck. In einem aktuellen Schreiben (Az. III C 3 – S 7344/18/10002  usti 021908) führt das BMF die Vordruckmuster USt 2 A (Umsatzsteuererklärung 2019), Anlage UN zur Umsatzsteuererklärung 2019 und USt 2 E (Anleitung zur Umsatzsteuererklärung 2019) ein.

Dipl.-Kfm. Peter Midasch M.R.F.
22.01.2019

Gesetzesänderungen: Das ändert sich 2019

0
Teilen
Merken
Kommentieren

Das Jahr 2019 bringt auch umsatzsteuerlich Neues. So ist das 'Gesetz zur Vermeidung von Umsatzsteuerausfällen beim Handel mit Waren im Internet und zur Änderung weiterer steuerlicher Vorschriften' von Bundestag und Bundesrat verabschiedet worden. Im Vergleich zum ­Regierungsentwurf (vgl. 'usti' 14/18 und 16/18) gibt es nur ein paar eher ...

Dipl.-Kfm. Peter Midasch M.R.F.
08.01.2019

Notärztliche Betreuung: Steuerfreie Tätigkeit!

0
Teilen
Merken
Kommentieren

Ende 2017 schilderten wir Ihnen folgenden Praxisfall (vgl. 'usti' 22/17): Dr. Hubert Kuhl ist Arzt der Human­medizin. Er wird von Bundesliga-Fußballvereinen beauftragt, bei den Spielen der Mannschaft als Bereitschaftsdienst vor Ort zu sein.

Dipl.-Kfm. Peter Midasch M.R.F.
08.01.2019

Aqua-Fitness

0
Teilen
Merken
Kommentieren

Für das Finanzgericht Köln können auch Aqua-Fitness-Kurse als von Privatlehrern erteilter Schulunterricht gelten und damit nach EU-Recht umsatzsteuerfrei sein (vgl. 'usti' 25/17). Das dies nicht in jedem Fall gilt, zeigt ein aktueller BFH-Beschluss (Az. XI B 57/18  usti 011902). Demnach war im zugrunde liegenden Fall nicht ersichtlich, ...

Dipl.-Kfm. Peter Midasch M.R.F.
08.01.2019

Landwirtschaft: Der Fall 'Fruchtjoghurt'

0
Teilen
Merken
Kommentieren

Ein Milchbauer aus Niedersachsen produziert mit seinen Milchkühen rund 650.000 Liter Milch im Jahr, von denen er ca. 10.000 Liter für die eigene Joghurtproduktion einsetzt. Er stellt auch Fruchtjoghurt her. Dazu vermischt er seinen Naturjoghurt mit zugekauften Fruchtmischungen. Nun wendet unser Milchbauer auf seine Umsätze nach § 24 Abs. 1 ...

Dipl.-Kfm. Peter Midasch M.R.F.
11.12.2018

Hammer-Urteil vom EuGH: Vorsteuerabzug auch ohne Rechnung

0
Teilen
Merken
Kommentieren

Damit Sie sich die Ihnen von anderen Unternehmern in Rechnung gestellte Umsatzsteuer vom Finanzamt erstatten lassen können (Vorsteuerabzug), müssen die formellen und materiellen Voraussetzungen erfüllt sein. Materiell entsteht das Recht auf Vorsteuerabzug, sofern  der Leistungs­empfänger Unternehmer im Sinne des UStG ist  die ...

Dipl.-Kfm. Peter Midasch M.R.F.
11.12.2018

Sollbesteuerung: Vorfinanzierung der Umsatzsteuer

0
Teilen
Merken
Kommentieren

Ende 2017 wandte sich der BFH an den EuGH (vgl. 'usti' 20/17). Die deutschen Richter hatten Zweifel, ob das System der Sollbesteuerung es rechtfertigt, dass der Unternehmer die komplette Umsatzsteuer in jedem Fall unmittelbar mit Leistungserbringung an das Finanzamt abführt. Probleme hat der BFH insbesondere mit einer langfristigen ...

Dipl.-Kfm. Peter Midasch M.R.F.
11.12.2018

Ausgleichszahlungen: Schadensersatz oder Entgelt?

0
Teilen
Merken
Kommentieren

Ein Praxisfall: Die MEO GmbH erbringt Telekommunika­tionsdienstleistungen. Mit ihren Geschäftskunden schließt sie Verträge mit Mindestbindungsfristen ab. Kündigt ein Kunde vor Ablauf der Mindestbindungsfrist seinen Vertrag, hat die MEO GmbH Anspruch auf eine Ausgleichszahlung durch den Kunden. Diese Zahlung entspricht den eigentlich ...

Dipl.-Kfm. Peter Midasch M.R.F.
11.12.2018

Kleinunternehmer: Gründung mehrerer Gesellschaften

0
Teilen
Merken
Kommentieren

Kleinunternehmer ist nur, wessen Umsatz im vorangegangenen Jahr 17.500 € und im laufenden Jahr voraussichtlich 50.000 € nicht übersteigt und wer nicht auf die Kleinunternehmerregelung verzichtet (§ 19 UStG). Der Vorteil: Ein Klein­unternehmer berechnet keine Umsatzsteuer auf seine Umsätze. Letztes Jahr (vgl. 'usti' 22/17) schilderten ...

Dipl.-Kfm. Peter Midasch M.R.F.
11.12.2018

'usti'-Schaubild zum Ort einer Dienstleistung

0
Teilen
Merken
Kommentieren

Mit Wirkung zum 1.1.2019 treten Gesetzesänderungen in Kraft, die sich auch auf die Bestimmung des Orts einer Dienst­leistung nach § 3a UStG auswirken (vgl. 'usti' 16/18). Damit braucht es natürlich auch eine weitere Ver­sion unseres Schaubild-Klassikers zum Ort einer Dienstleistung. Beach­ten Sie: In der ersten 'umsatzsteuer ...

Dipl.-Kfm. Peter Midasch M.R.F.
11.12.2018

Schaubilder

Unsere exklusiven 'umsatzsteuer intern'-Schaubilder, sollen Ihnen als Praktiker das Umsatzsteuer-Leben erleichtern. Sämtliche Schaubilder werden kontinuierlich an die Gesetzeslage und aktuelle Rechtsprechung angepasst. Bei Bedarf gibt es für unterschiedliche Veranlagungszeiträume unterschiedliche Fassungen.

Suche
Nutzen Sie unser Archiv!

Lesen Sie Ausgaben und Beilagen aller Jahrgänge als PDF oder HTML-Brief!

Dokumenten-Abruf für Abonnenten

Als Abonnent erhalten Sie nicht nur geldwerte Tipps. Feste Bestandteile der Ausgabe sind auch aktuelle Urteile, Verwaltungsanweisungen, Gutachten und weitere Unterlagen, die wir eigens für Sie zusammenstellen. Sie können diesen Leser-Service hier online abrufen.

Testen Sie unser Kennenlernpaket!

Lernen Sie Ihren 'markt intern'-Branchenbrief unverbindlich kennen! Ihr persönliches Kennenlernpaket ist mit keinerlei versteckten Kosten oder Abonnements verbunden.

Diskutieren Sie mit!

In unserem kostenlosen Forum können Sie Artikel kommentieren und sich mit anderen Leserinnen und Lesern zu Themen Ihrer Branche austauschen. 

Kontakt
Zur Redaktion
Ausgaben und Beilagen
Neue Ausgaben und Beilagen als PDF oder direkt im Browser lesen:
Alle Ausgaben und Beilagen
Beliebte Schlagwörter miDirekt

miDIREKT Login

Dieser Inhalt ist nur mit einem entsprechenden miAbo zugänglich. Falls Sie über ein miAbo verfügen, können Sie sich hier einloggen.

Abbrechen
Wir haben Ihnen einen Link zur Erstellung eines neuen Passwortes geschickt. Bitte überprüfen Sie Ihren Posteingang.

Wenn Sie sich über unsere Abo-Angebote informieren möchten, klicken Sie hier:
Liebe Leserinnen und Leser,
in unserem monatlichen Newsletter erhalten Sie regelmäßig einen Überblick über die wichtigsten Nachrichten, Standpunkte, Experten-Tipps, Ratgeber sowie aktuelle Verlagsaktionen, die Sie im täglichen Geschäft gewinnsteigernd einsetzen können.
Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen markt intern-Newsletter






* Pflichtfelder

Artikel teilen

Bitte wählen Sie eine Plattform, auf der Sie den Artikel teilen möchten:

Merkliste
Sie sind noch nicht angemeldet.
Bitte melden Sie sich als User an, dann können wir Ihre Merkliste erweitern.

Abbrechen

Beitrag melden

Bitte beschreiben Sie kurz, warum dieser Beitrag problematisch ist:


Abbrechen

Legende
  • frei zugängliche, gekaufte oder jene Artikel, die in Ihren Abonnements enthalten sind.
  • Artikel, die Sie mit Ihrem erworbenen Pass-Kontingent
    (Tagespass oder 5 Artikel PLUS Pass) freischalten können.
  • gesperrte Artikel, die Sie durch den Kauf eines Passes
    (Tagespass oder 5 Artikel PLUS Pass) oder Abonnements freischalten können.

Bitte beachten Sie, dass der Tagespass nur Artikel beinhaltet, die nicht älter als 7 Tage sind. Details entnehmen Sie bitte unserer Abo-Übersicht. Alle Ihre gekauften Produkte finden Sie nach Login unter MEIN MI rechts oben im Hauptmenü.