Konsignationslagerregel: Seit dem 1.1.2020 neues Gesetz

Teilen
Merken
Kommentieren

Ein Konsignationslager ist ein Warenlager, das ein Unternehmer bei einem Abnehmer unterhält und aus dem der Abnehmer bei Bedarf Waren entnehmen kann (vgl. 'usti' 21/17). Der Lieferer bleibt solange Eigentümer der Waren, bis sie der Abnehmer aus dem Lager entnimmt. In solchen Fällen hatte die Finanzverwaltung stets zwei Vorgänge unterstellt. ...

Dipl.-Kfm. Peter Midasch M.R.F.
31.03.2020

Leasingvertrag: Lieferung oder Miete?

Teilen
Merken
Kommentieren

Eine Leasingvereinbarung kann ertragsteuerlich ent­weder als Vermietung einer Sache oder als Kauf bzw. Verkauf zu werten sein. Entscheidend ist, wem das Leasingobjekt (z. B. ein Pkw) zuzurechnen ist (dem Leasinggeber oder dem Leasingnehmer). So ist der Gegenstand grundsätzlich dem Leasingnehmer zuzurechnen, falls  die Aufwendungen des ...

Dipl.-Kfm. Peter Midasch M.R.F.
31.03.2020

Corona I

Teilen
Merken
Kommentieren

Die Bundesländer Hessen (  usti 072003), NRW (  usti 072004), Bayern (  usti 072005) und Sachsen (  usti 072006) wollen von Corona-Maßnahmen betroffenen Unternehmen zusätzliche Liquidität verschaffen, indem sie ihnen bereits geleistete Sondervorauszahlungen für die Dauerfristverlängerungen zurückerstatten oder mit anderen ...

Dipl.-Kfm. Peter Midasch M.R.F.
31.03.2020

Corona II

Teilen
Merken
Kommentieren

In einem Exklusivservice (  st 130320) bietet der 'steuertip' eine ausführliche Übersicht der staatlichen Hilfen von Bund und Ländern für von der Corona-Krise betroffenen Unternehmen. Sofern es möglich war, sind auch die Kontaktadressen und zuständigen Behörden vermerkt.

Dipl.-Kfm. Peter Midasch M.R.F.
31.03.2020

Heilbehandlung: Privatärztliche Labors

Teilen
Merken
Kommentieren

Das Corona-Virus sorgt weltweit für Verwerfungen. Die Gesundheitseinrichtungen besonders betroffener Gebiete wie die Provinz Hubei in China, der Landkreis Heinsberg in NRW oder die Lombardei in Italien befinden sich an ihren Kapazitätsgrenzen. Ganze Länder werden abgeschottet. Kranke Menschen sollen ihren Hausarzt nicht mehr aufsuchen, sondern ...

Dipl.-Kfm. Peter Midasch M.R.F.
17.03.2020

USt-Vorauszahlungen: Klartext zur Zehn-Tages-Frist

Teilen
Merken
Kommentieren

Umsatzsteuer-Vorauszahlungen sind prinzipiell am 10. Tag nach Ablauf jedes Voranmeldungszeitraums (Monat oder Quartal) fällig (§ 18 Abs. 1 Satz 4 UStG). Damit gehören sie zu den wiederkehrenden Zahlungen. Diese Zuordnung hat ertragsteuerliche Folgen: Ermitteln Sie Ihren Gewinn nach § 4 Abs. 3 EStG (Einnahmen-Überschuss-­Rechnung), müssen ...

Dipl.-Kfm. Peter Midasch M.R.F.
17.03.2020

Beratung am Gesundheitstelefon: Steuerfreie Leistung!

Teilen
Merken
Kommentieren

Letztes Jahr berichteten wir (vgl. 'usti' 04/19) über ein Unternehmen, das im Auftrag von gesetzlichen Krankenkassen ein Gesundheitstelefon betreibt, bei dem Versicherte medizinisch beraten werden. Die Beratungsleistungen werden durch Krankenschwestern und medizinische Fachangestellte erbracht. Bei Bedarf wird ein Arzt hinzugezogen. Die ...

Dipl.-Kfm. Peter Midasch M.R.F.
17.03.2020

Leistungsempfänger: Vergütung der Umsatzsteuer

Teilen
Merken
Kommentieren

Hat der leistende Unternehmer in seiner Rechnung irrtümlich Umsatzsteuer ausgewiesen, obwohl er hierzu gar nicht berechtigt ist, schuldet er diese Umsatzsteuer und muss sie an das Finanzamt abführen. Er hat allerdings die Möglichkeit, die Rechnung zu berichtigen – mit Zustimmung des Finanzamts und soweit eine Gefährdung des Steueraufkommens ...

Dipl.-Kfm. Peter Midasch M.R.F.
17.03.2020

Grenzüberschreitende Beförderung: Der Unterfrachtführer

Teilen
Merken
Kommentieren

Ausfuhrlieferungen, die das Gebiet der EU verlassen, sind umsatzsteuerfrei (§ 4 Nr. 1a UStG). Gegenstände (und Dienstleistungen) sollen grundsätzlich an ihrem Bestimmungsort (dort, wo der Verbrauch erfolgt) besteuert werden. Ergänzt wird diese Befreiung durch die Steuerfreiheit von grenzüberschreitenden Beförderungen von Gegenständen in ...

Dipl.-Kfm. Peter Midasch M.R.F.
17.03.2020

Personen des öffentlichen Rechts

Teilen
Merken
Kommentieren

Seit dem 1.1.2016 wird die Unternehmereigenschaft von juristischen Personen des öffentlichen Rechts (z. B. IHK, Rundfunkanstalten) durch § 2b UStG EU-konform neu geregelt (vgl. 'usti' 09/16). Danach sind solche Körperschaften im Rahmen ihrer öffentlich-rechtlichen Tätigkeiten zwar weiter grds. als Nichtunternehmer einzustufen. Dies gilt aber ...

Dipl.-Kfm. Peter Midasch M.R.F.
17.03.2020

Schaubilder

Unsere exklusiven 'umsatzsteuer intern'-Schaubilder, sollen Ihnen als Praktiker das Umsatzsteuer-Leben erleichtern. Sämtliche Schaubilder werden kontinuierlich an die Gesetzeslage und aktuelle Rechtsprechung angepasst. Bei Bedarf gibt es für unterschiedliche Veranlagungszeiträume unterschiedliche Fassungen.

Suche
Nutzen Sie unser Archiv!

Lesen Sie Ausgaben und Beilagen aller Jahrgänge als PDF oder HTML-Brief!

Dokumenten-Abruf für Abonnenten

Als Abonnent erhalten Sie nicht nur geldwerte Tipps. Feste Bestandteile der Ausgabe sind auch aktuelle Urteile, Verwaltungsanweisungen, Gutachten und weitere Unterlagen, die wir eigens für Sie zusammenstellen. Sie können diesen Leser-Service hier online abrufen.

Testen Sie unser Kennenlernpaket!

Lernen Sie Ihren 'markt intern'-Branchenbrief unverbindlich kennen! Ihr persönliches Kennenlernpaket ist mit keinerlei versteckten Kosten oder Abonnements verbunden.

Stichwortverzeichnisse

Hier können Sie die Stichwortverzeichnisse der letzten Jahre abrufen.

Kontakt
Zur Redaktion
Ausgaben und Beilagen
Neue Ausgaben und Beilagen als PDF oder direkt im Browser lesen:
Alle Ausgaben und Beilagen
Beliebte Schlagwörter miDirekt

miDIREKT Login

Dieser Inhalt ist nur mit einem entsprechenden miAbo zugänglich. Falls Sie über ein miAbo verfügen, können Sie sich hier einloggen.

Abbrechen
Wir haben Ihnen einen Link zur Erstellung eines neuen Passwortes geschickt. Bitte überprüfen Sie Ihren Posteingang.

Sie benötigen Unterstützung? - Hier geht´s zum Hilfebereich.
Wenn Sie sich über unsere Abo-Angebote informieren möchten, klicken Sie hier:
Liebe Leserinnen und Leser,
in unserem monatlichen Newsletter erhalten Sie regelmäßig einen Überblick über die wichtigsten Nachrichten, Standpunkte, Experten-Tipps, Ratgeber sowie aktuelle Verlagsaktionen, die Sie im täglichen Geschäft gewinnsteigernd einsetzen können.
Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen markt intern-Newsletter






* Pflichtfelder

Artikel teilen

Bitte wählen Sie eine Plattform, auf der Sie den Artikel teilen möchten:

Merkliste
Sie sind noch nicht angemeldet.
Bitte melden Sie sich als User an, dann können wir Ihre Merkliste erweitern.

Abbrechen

Legende
  • frei zugängliche, gekaufte oder jene Artikel, die in Ihren Abonnements enthalten sind.
  • Artikel, die Sie mit Ihrem erworbenen Pass-Kontingent
    (Tagespass oder 5 Artikel PLUS Pass) freischalten können.
  • gesperrte Artikel, die Sie durch den Kauf eines Passes
    (Tagespass oder 5 Artikel PLUS Pass) oder Abonnements freischalten können.

Bitte beachten Sie, dass der Tagespass nur Artikel beinhaltet, die nicht älter als 7 Tage sind. Details entnehmen Sie bitte unserer Abo-Übersicht. Alle Ihre gekauften Produkte finden Sie nach Login unter MEIN MI rechts oben im Hauptmenü.