Tag des Mittelstandes: 'markt intern'-online-Event

Teilen
Merken
Kommentieren

In 'usti' 18/21 berichteten wir über die Bestimmung des Leistungsorts bei Seminaren und Vorträgen für Unternehmer. Demnach werden solche Veranstaltungen regelmäßig dort erbracht, wo die Veranstaltung durchgeführt wird (bis zum Ende des Jahres gilt noch eine Übergangsregel). Bei reinen Online-Seminaren kommt es allerdings nicht auf den Ort ...

Dipl.-Kfm. Peter Midasch M.R.F.
21.09.2021

Rechnung: Leistungs- und Ausstellungszeitpunkt

Teilen
Merken
Kommentieren

Ohne korrekte Rechnung ist der Vorsteuerabzug gefährdet. Und zu den Mindestangaben gehören unter anderem  das Ausstellungsdatum sowie  der Leistungszeitraum bzw. -zeitpunkt (wobei der Kalendermonat angegeben werden kann, in dem die Leistung ausgeführt wird, § 31 Abs. 4 UStDV). In der Praxis fallen Leistungszeitpunkt und ...

Dipl.-Kfm. Peter Midasch M.R.F.
21.09.2021

Leistungserbringung: Der Strohmann

Teilen
Merken
Kommentieren

Dem BFH zufolge ist der Abzug der in einer Rechnung ausgewiesenen Umsatzsteuer grundsätzlich nur zulässig, ­sofern Rechnungsaussteller und leistender Unternehmer identisch sind (vgl. 'usti' 11/19). Ein Einzelhändler, der z. B. Ware bei der A-AG bestellt und von ihr geliefert bekommt, hat keinen Vorsteuerabzug aus der Abrechnung der T-­GmbH. ...

Dipl.-Kfm. Peter Midasch M.R.F.
21.09.2021

Jahrmärkte, Kirmes & Co.: Der ermäßigte Steuersatz

Teilen
Merken
Kommentieren

Umsätze aus Tätigkeit als Schausteller (i. d. R. aus Eintrittskarten) werden laut Gesetz ermäßigt mit 7 % Umsatzsteuer besteuert (§ 12 Abs. 2 Nr. 7d UStG). Allerdings soll die ermäßigte Besteuerung nur für Umsätze ortsunge­bundener Schausteller gelten, die ein Reisegewerbe betreiben (z. B. Kirmes, etc.). Ortsgebundene Schausteller (z. ...

Dipl.-Kfm. Peter Midasch M.R.F.
21.09.2021

Rechtsprechung: Die Sicht des Durchschnittsverbrauchers

Teilen
Merken
Kommentieren

Bei Entscheidungen zur Umsatzsteuer nutzen die Gerichte gerne das Konstrukt der 'Sicht des Durchschnittsverbrauchers'. Dies betrifft z. B. die Abgrenzung vergleichbarer Leistungen. Zu denken ist etwa an die Leistungen von  Taxi- und Mietwagen  privatärztlichen Laboren und Hausärzten  Vermietern von Bootsflächen und Vermietern von ...

Dipl.-Kfm. Peter Midasch M.R.F.
21.09.2021

Prostitution: Die korrekte Rechnung

Teilen
Merken
Kommentieren

Obwohl die Prostitution in Deutschland schon lange legal ist (sofern freiwillig und von volljährigen Personen ausgeübt), gilt sie erst seit Einführung des Prostitutionsgesetzes 2002 nicht mehr als sittenwidrig. Das heißt, Verträge zwischen Prostituierten und ihrer Kundschaft sind seitdem gerichtlich wirksam und überprüfbar. Durch das am ...

Dipl.-Kfm. Peter Midasch M.R.F.
21.09.2021

Land- und Forstwirtschaft

Teilen
Merken
Kommentieren

: Die im Rahmen eines land- und forstwirtschaftlichen Betriebs ausgeführten Umsätze sind privilegiert (§ 24 UStG). So wird die Umsatzsteuer für die meisten landwirtschaftlichen Umsätze auf 10,7 % der Bemessungsgrundlage festgesetzt. Im Gegenzug werden Vorsteuerbeträge pauschal in der gleichen Höhe anerkannt (vgl. 'usti' 25/18). Doch hat ...

Dipl.-Kfm. Peter Midasch M.R.F.
21.09.2021

Online-Klavierkurse

Teilen
Merken
Kommentieren

In einem aktuellen Urteil (Az. 5 K 3185/19  usti 192105) entschied das Finanzgericht Münster über den ermäßigten Steuersatz für Umsätze aus Klavierkursen per Video, Online-Klavierkurs-Webinare und Online-Tastentrainings. Den Richtern zufolge ist eine Steuer­ermäßigung für diese Leistungen ausgeschlossen. Weder liegt eine ...

Dipl.-Kfm. Peter Midasch M.R.F.
21.09.2021

Haartransplantation: Umsatzsteuerfreie Heilbehandlung?

Teilen
Merken
Kommentieren

Prof. Dr. med. Ralph M. Trüeb ist Mediziner und Experte auf dem Gebiet der Erforschung und Behandlung von Haarwurzeln und der Kopfhaut. In dieser Eigenschaft hat er ein Gutachten zur androgenetischen Alopezie verfasst. Die androgenetische Alopezie ist ein durch männliche Hormone verursachter Haarausfall. Laut Trüeb handelt es sich dabei um eine ...

Dipl.-Kfm. Peter Midasch M.R.F.
07.09.2021

Steuerfreies Verbringen: Neue Voraussetzungen seit 1.1.2020?

Teilen
Merken
Kommentieren

2014 berichteten wir (vgl. 'usti' 19/14) über folgenden Praxisfall: Die deutsche A-GmbH ist umsatzsteuerlich nur in Deutschland registriert (deutsche USt-Id.Nr.). 2009 transportiert sie eine eigene Baumaschine von Deutschland nach Spanien, um sie dort zeitweise zu vermieten. 2013 erhält sie überraschend ein gutes Angebot für die Maschine, ...

Dipl.-Kfm. Peter Midasch M.R.F.
07.09.2021

Schaubilder

Unsere exklusiven 'umsatzsteuer intern'-Schaubilder, sollen Ihnen als Praktiker das Umsatzsteuer-Leben erleichtern. Sämtliche Schaubilder werden kontinuierlich an die Gesetzeslage und aktuelle Rechtsprechung angepasst. Bei Bedarf gibt es für unterschiedliche Veranlagungszeiträume unterschiedliche Fassungen.

Suche
Nutzen Sie unser Archiv!

Lesen Sie Ausgaben und Beilagen aller Jahrgänge als PDF oder HTML-Brief!

Dokumenten-Abruf für Abonnenten

Als Abonnent erhalten Sie nicht nur geldwerte Tipps. Feste Bestandteile der Ausgabe sind auch aktuelle Urteile, Verwaltungsanweisungen, Gutachten und weitere Unterlagen, die wir eigens für Sie zusammenstellen. Sie können diesen Leser-Service hier online abrufen.

Testen Sie unser Kennenlernpaket!

Lernen Sie Ihren 'markt intern'-Branchenbrief unverbindlich kennen! Ihr persönliches Kennenlernpaket ist mit keinerlei versteckten Kosten oder Abonnements verbunden.

Stichwortverzeichnisse

Hier können Sie die Stichwortverzeichnisse der letzten Jahre abrufen.

Kontakt
Zur Redaktion
Beliebte Schlagwörter miDirekt

miDIREKT Login

Dieser Inhalt ist nur mit einem entsprechenden miAbo zugänglich. Falls Sie über ein miAbo verfügen, können Sie sich hier einloggen.

Abbrechen
Wir haben Ihnen einen Link zur Erstellung eines neuen Passwortes geschickt. Bitte überprüfen Sie Ihren Posteingang.

Sie benötigen Unterstützung? - Hier geht´s zum Hilfebereich.
Wenn Sie sich über unsere Abo-Angebote informieren möchten, klicken Sie hier:
Liebe Leserinnen und Leser,
in unserem monatlichen Newsletter erhalten Sie regelmäßig einen Überblick über die wichtigsten Nachrichten, Standpunkte, Experten-Tipps, Ratgeber sowie aktuelle Verlagsaktionen, die Sie im täglichen Geschäft gewinnsteigernd einsetzen können.
Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen markt intern-Newsletter






* Pflichtfelder

Artikel teilen

Bitte wählen Sie eine Plattform, auf der Sie den Artikel teilen möchten:

Merkliste
Sie sind noch nicht angemeldet.
Bitte melden Sie sich als User an, dann können wir Ihre Merkliste erweitern.

Abbrechen

Legende
  • frei zugängliche, gekaufte oder jene Artikel, die in Ihren Abonnements enthalten sind.
  • Artikel, die Sie mit Ihrem erworbenen Pass-Kontingent
    (Tagespass oder 5 Artikel PLUS Pass) freischalten können.
  • gesperrte Artikel, die Sie durch den Kauf eines Passes
    (Tagespass oder 5 Artikel PLUS Pass) oder Abonnements freischalten können.

Bitte beachten Sie, dass der Tagespass nur Artikel beinhaltet, die nicht älter als 7 Tage sind. Details entnehmen Sie bitte unserer Abo-Übersicht. Alle Ihre gekauften Produkte finden Sie nach Login unter MEIN MI rechts oben im Hauptmenü.