REDAKTION

Social-Media-Akteure

Teilen
Merken
Kommentieren

Blogger und Influencer rücken immer stärker in den Fokus der Finanzämter. Die von den Auftraggebern gewährten Geld- und Sachleistungen stellen im Regelfall gewerbliche Einkünfte dar und unterliegen auch der Umsatzsteuer. Wie die Bundesregierung in ihrer Antwort auf eine Kleine Anfrage der FDP mitteilt (Bundestags-Drucksache 19/21307 ...

Dipl.-Kfm. Peter Midasch M.R.F.
03.09.2020

Gewerbesteuer

Teilen
Merken
Kommentieren

In 'steuertip' 31/20 berichteten wir über ein Urteil des FG Düsseldorf mit dem Az. 10 K 197/17. Dort wurde entschieden, dass es sich bei zwei Tankstellen in derselben Stadt nicht um eigenständige Gewerbebetriebe handelt und der Freibetrag von 24.500 € somit nur einmal zur Anwendung kommt. Beachten Sie: Das Urteil ist rechtskräftig geworden, ...

Dipl.-Kfm. Peter Midasch M.R.F.
03.09.2020

Corona: Neues Insolvenzaussetzungsgesetz

Teilen
Merken
Kommentieren

Aktuell sind Unternehmen, die aufgrund von Maßnahmen zur Eindämmung der Pandemie insolvenzreif werden, nicht verpflichtet, einen Insolvenzantrag zu stellen. Die Aussetzung der Insolvenzantragspflicht gilt aber nur noch bis zum 30.9.2020. Grundlage ist das Covid-19-Insolvenzaussetzungsgesetz (COVInsAG). Der Gesetzgeber wollte damit das ...

Dipl.-Kfm. Peter Midasch M.R.F.
27.08.2020

Gebäudesanierung: So umgehen Sie die 15 %-Grenze

Teilen
Merken
Kommentieren

Als Eigentümer einer vermieteten Wohnimmobilie kennen Sie das Problem: Instandhaltungs- oder Moderni­sierungsmaßnahmen stehen an und Sie fragen sich, wie die Aufwendungen steuerlich einzuordnen sind. Im Regelfall wird es Ihr Ziel sein, diese sofort als Werbungskosten geltend zu machen. Handelt es sich um größere Beträge, können Sie aber ...

Dipl.-Kfm. Peter Midasch M.R.F.
27.08.2020

Offenbare Unrichtigkeit: Mehrere Möglichkeiten

Teilen
Merken
Kommentieren

Ist ein Steuerbescheid bestandskräftig, lassen sich Fehler nur noch unter bestimmten Voraussetzungen korrigieren. Eine der Änderungsnormen ist § 129 AO, derzufolge die Finanzbehörde Schreibfehler, Rechenfehler und ähnliche Unrichtigkeiten jederzeit berichtigen kann.

Dipl.-Kfm. Peter Midasch M.R.F.
27.08.2020

TSE: So machen Sie die Kosten steuerlich geltend

Teilen
Merken
Kommentieren

Sofern Sie ein elektronisches Aufzeichnungssystem (im Regelfall eine Registrierkasse) verwenden, müssen Sie dieses sowie die damit zu führenden digitalen Aufzeichnungen durch eine zertifizierte technische Sicherheits­einrichtung (TSE) schützen. Über das Hickhack zwischen Bund und Ländern hinsichtlich des verbindlichen Termins bzw. der ...

Dipl.-Kfm. Peter Midasch M.R.F.
27.08.2020

Corona

Teilen
Merken
Kommentieren

Seit Mitte Juli können kleine und mittelgroße ­Unternehmen die sog. Überbrückungshilfe beantragen (vgl. 'steuertip' 29/20). Ergänzend zum Frage-Antwortenkatalog der Bundesregierung hat aktuell auch die Bundessteuerberaterkammer auf 49 Seiten einen 'FAQ Überbrückungshilfen' veröffentlicht (  st 350520). Dort finden Sie Hinweise zu ...

Dipl.-Kfm. Peter Midasch M.R.F.
27.08.2020

Umsatzsteuer

Teilen
Merken
Kommentieren

Endgültig beantwortet ist nun die Frage, ob auf der Nordseeinsel Juist die Personenbeförderung mit Pferdekutschen dem ermäßigten (aktuell 5 %) oder dem Regelsteuersatz (aktuell 16 %) unterliegt (vgl. 'steuertip' 34/18 und 03/20). Im zweiten Rechtsgang entschied das Niedersächsische Finanzgericht (Az. 11 K 236/17  st 350620), die ...

Dipl.-Kfm. Peter Midasch M.R.F.
27.08.2020

Gemeinnützigkeit

Teilen
Merken
Kommentieren

Gewährt eine gemeinnützige Körperschaft ihrem Geschäftsführer unverhältnismäßig hohe ­Tätigkeitsvergütungen, liegen sog. Mittelfehlverwendungen vor, die zum Entzug ihrer Gemeinnützigkeit führen können. Dies entschied aktuell der BFH (Az. V R 5/17  st 350720). Ob im Einzelfall unverhältnismäßig hohe Vergütungen anzunehmen ...

Dipl.-Kfm. Peter Midasch M.R.F.
27.08.2020

Altersvorsorge

Teilen
Merken
Kommentieren

Auch Minijobber haben die Möglichkeit, eine Riester-Rente zu beanspruchen. Voraussetzung: Sie müssen rentenversicherungspflichtig sein, dürfen also nicht von der Möglichkeit der Befreiung von der Rentenversicherungspflicht Gebrauch machen. Rentenversicherungspflichtige Minijobber beteiligen sich aktuell mit einem Eigenanteil in Höhe von 3,6 ...

Dipl.-Kfm. Peter Midasch M.R.F.
27.08.2020

Dokumenten-Abruf für Abonnenten

Als Abonnent erhalten Sie nicht nur geldwerte Tipps. Feste Bestandteile der Ausgabe sind auch aktuelle Urteile, Verwaltungsanweisungen, Gutachten und weitere Unterlagen, die wir eigens für Sie zusammenstellen. Sie können diesen Leser-Service hier online abrufen.

Schaubilder

Hier finden Sie unsere exklusiven 'steuertip'-Schaubilder, die Ihnen als Praktiker das Steuer-Leben erleichtern sollen.

Testen Sie unser Kennenlernpaket!

Lernen Sie Ihren 'markt intern'-Branchenbrief unverbindlich kennen! Ihr persönliches Kennenlernpaket ist mit keinerlei versteckten Kosten oder Abonnements verbunden.

Formularcenter

Wir informieren Sie nicht nur präzise und verständlich über alle Steuerspar-Chancen. Zudem stellen praxisnahe Arbeitshilfen sicher, dass Sie von unseren Empfehlungen profitieren. Für alle, die einen Steuerberater haben, gewährleisten die Arbeitshilfen eine optimale Vorbereitung auf das Beratungsgespräch.

Nutzen Sie unser Archiv!

Lesen Sie Ausgaben und Beilagen aller Jahrgänge als PDF oder HTML-Brief!

Suche
Kontakt
Zur Redaktion
Beliebte Schlagwörter miDirekt

miDIREKT Login

Dieser Inhalt ist nur mit einem entsprechenden miAbo zugänglich. Falls Sie über ein miAbo verfügen, können Sie sich hier einloggen.

Abbrechen
Wir haben Ihnen einen Link zur Erstellung eines neuen Passwortes geschickt. Bitte überprüfen Sie Ihren Posteingang.

Sie benötigen Unterstützung? - Hier geht´s zum Hilfebereich.
Wenn Sie sich über unsere Abo-Angebote informieren möchten, klicken Sie hier:
Liebe Leserinnen und Leser,
in unserem monatlichen Newsletter erhalten Sie regelmäßig einen Überblick über die wichtigsten Nachrichten, Standpunkte, Experten-Tipps, Ratgeber sowie aktuelle Verlagsaktionen, die Sie im täglichen Geschäft gewinnsteigernd einsetzen können.
Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen markt intern-Newsletter






* Pflichtfelder

Artikel teilen

Bitte wählen Sie eine Plattform, auf der Sie den Artikel teilen möchten:

Merkliste
Sie sind noch nicht angemeldet.
Bitte melden Sie sich als User an, dann können wir Ihre Merkliste erweitern.

Abbrechen

Legende
  • frei zugängliche, gekaufte oder jene Artikel, die in Ihren Abonnements enthalten sind.
  • Artikel, die Sie mit Ihrem erworbenen Pass-Kontingent
    (Tagespass oder 5 Artikel PLUS Pass) freischalten können.
  • gesperrte Artikel, die Sie durch den Kauf eines Passes
    (Tagespass oder 5 Artikel PLUS Pass) oder Abonnements freischalten können.

Bitte beachten Sie, dass der Tagespass nur Artikel beinhaltet, die nicht älter als 7 Tage sind. Details entnehmen Sie bitte unserer Abo-Übersicht. Alle Ihre gekauften Produkte finden Sie nach Login unter MEIN MI rechts oben im Hauptmenü.