REDAKTION

Gewerbesteuer

0
Teilen
Merken
Kommentieren

Dem ertragsteuerlichen Gewinn eines Unternehmens sind für die Gewerbesteuer u. a. bestimmte Anteile von Miet- und Pachtzinsen hinzuzurechnen. Wie der BFH vor Kurzem entschieden hatte (Az. III R 35/15, vgl. 'steuertip' 36/18), muss die der Höhe nach unterschiedliche Hinzurechnung von Miet- und Pachtzinsen für bewegliche und unbewegliche ...

Dipl.-Kfm. Peter Midasch M.R.F.
31.01.2019

Seminarhinweis

0
Teilen
Merken
Kommentieren

Am 21. und 22. Februar trifft sich wieder das 'Who is Who' des deutschen Steuerrechts in Berlin im Hotel Adlon Kempinski zur 'Steuerkonferenz der deutschen Wirtschaft 2019' – ehemals 'Haarmann Steuer­konferenz'. Wie üblich stellen Richter, Beamte aus dem Bundesfinanzministerium und Industrievertreter Fallstudien zu aktuellen steuerlichen ...

Dipl.-Kfm. Peter Midasch M.R.F.
31.01.2019

Zuwendung von Auslandsimmobilien und Nießbrauch — Gestaltungstipps zur Steueroptimierung —

0
Teilen
Merken
Kommentieren

– Dr. Hanspeter Daragan, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Steuerrecht/Bremen (www.daragan.de) –

Dipl.-Kfm. Peter Midasch M.R.F.
31.01.2019

Fachkräftemangel: Neuer 'markt intern'-Ratgeber

0
Teilen
Merken
Kommentieren

Der Fachkräftemangel gilt inzwischen als größte Wachstumsbremse in Deutschland. Für mittelständische Unternehmen kann das existenzbedrohend sein, sofern es den Betriebsinhabern nicht gelingt, rechtzeitig neue Fachkräfte oder Lehrlinge zu finden. Damit Sie auch auf diesem Gebiet nicht auf verlorenem Posten stehen, möchten wir Ihnen eine ...

Dipl.-Kfm. Peter Midasch M.R.F.
24.01.2019

Wertlose Anleihen: Veräußerungsverlust durch Enteignung

0
Teilen
Merken
Kommentieren

Der Abgeltungsteuer haben es Kapitalanleger zu verdanken, dass mittlerweile auch private Vermögensverluste steuerlich berücksichtigungsfähig sind. Dem BFH zufolge (vgl. 'steuertip' 01/18 und 19/18) führt der endgültige Ausfall sonstiger Kapitalforderungen jeder Art (§ 20 Abs. 1 Nr. 7 EStG), bei der die Rückzahlung des Kapitalvermögens ...

Dipl.-Kfm. Peter Midasch M.R.F.
24.01.2019

Krankheit als außergewöhnliche Belastung: Diät-Zusatzkosten

0
Teilen
Merken
Kommentieren

Erwachsen Ihnen zwangsläufig größere Aufwendungen als der überwiegenden Mehrzahl der Steuerpflichtigen gleicher Einkommensverhältnisse, gleicher Vermögensverhältnisse und gleichen Familienstands, so können Sie diese Zusatzkosten als außergewöhnliche Belastungen steuerlich geltend machen. Zwangsläufig heißt, Sie können sich den ...

Dipl.-Kfm. Peter Midasch M.R.F.
24.01.2019

Wohnungsvermietung: Verluste bei befristetem Mietvertrag

0
Teilen
Merken
Kommentieren

Falls Sie eine Immobilie dauerhaft zu Wohnzwecken vermieten, bereitet die steuerliche Anerkennung von Werbungskostenüberschüssen im Regelfall keine Probleme. Anders sieht es aber aus, sofern die Mietdauer von vornherein befristet wird. Dann müssen Sie damit rechnen, dass Ihr Finanzamt die Verluste mangels Einkunftserzielungsabsicht nicht ...

Dipl.-Kfm. Peter Midasch M.R.F.
24.01.2019

Entfernungspauschale: Entscheidet jetzt der BFH über Taxifahrten?

0
Teilen
Merken
Kommentieren

Der Streit, ob die Kosten für Taxifahrten zwischen Wohnung und erster Tätigkeitsstätte in voller Höhe geltend gemacht werden können, geht weiter. Laut Gesetz (§ 9 Abs. 2 S. 2 EStG) gilt: „Aufwendungen für die Benutzung öffentlicher Verkehrsmittel können angesetzt werden, soweit sie den im Kalenderjahr insgesamt als ...

Dipl.-Kfm. Peter Midasch M.R.F.
24.01.2019

Mahlzeitenzuschüsse: Vorteil auch für Heimarbeiter

0
Teilen
Merken
Kommentieren

Arbeitgeber, die ihren Mitarbeitern einen zweckgebundenen Barzuschuss oder einen Sachbezug in Form von ­Essengutscheinen oder Restaurantschecks zukommen ­lassen, können die Mahlzeiten unter bestimmten Vor­aussetzungen mit dem günstigen Sachbezugswert (ab 2019 jeweils 3,30 € für ein Mittag- und Abendessen sowie 1,77 € für ein ...

Dipl.-Kfm. Peter Midasch M.R.F.
24.01.2019

Kaufkraftzuschläge

0
Teilen
Merken
Kommentieren

Falls Arbeitnehmer ins Ausland entsandt werden, entstehen ihnen dort oftmals höhere Lebenshaltungskosten als in Deutschland. Als Ausgleich hierfür kann der Arbeitgeber nach § 3 Nr. 64 EStG einen steuerfreien Kaufkraftzuschlag zahlen. Eine Gesamtübersicht (Stand: 1.1.2019) für alle Staaten hat das BMF aktuell veröffentlicht (Az. IV C 5 – S ...

Dipl.-Kfm. Peter Midasch M.R.F.
24.01.2019

Dokumenten-Abruf für Abonnenten

Als Abonnent erhalten Sie nicht nur geldwerte Tipps. Feste Bestandteile der Ausgabe sind auch aktuelle Urteile, Verwaltungsanweisungen, Gutachten und weitere Unterlagen, die wir eigens für Sie zusammenstellen. Sie können diesen Leser-Service hier online abrufen.

Schaubilder

Hier finden Sie unsere exklusiven 'steuertip'-Schaubilder, die Ihnen als Praktiker das Steuer-Leben erleichtern sollen.

Testen Sie unser Kennenlernpaket!

Lernen Sie Ihren 'markt intern'-Branchenbrief unverbindlich kennen! Ihr persönliches Kennenlernpaket ist mit keinerlei versteckten Kosten oder Abonnements verbunden.

Formularcenter

Wir informieren Sie nicht nur präzise und verständlich über alle Steuerspar-Chancen. Zudem stellen praxisnahe Arbeitshilfen sicher, dass Sie von unseren Empfehlungen profitieren. Für alle, die einen Steuerberater haben, gewährleisten die Arbeitshilfen eine optimale Vorbereitung auf das Beratungsgespräch.

Nutzen Sie unser Archiv!

Lesen Sie Ausgaben und Beilagen aller Jahrgänge als PDF oder HTML-Brief!

Suche
Kontakt
Zur Redaktion
Beliebte Schlagwörter miDirekt

miDIREKT Login

Dieser Inhalt ist nur mit einem entsprechenden miAbo zugänglich. Falls Sie über ein miAbo verfügen, können Sie sich hier einloggen.

Abbrechen
Wir haben Ihnen einen Link zur Erstellung eines neuen Passwortes geschickt. Bitte überprüfen Sie Ihren Posteingang.

Wenn Sie sich über unsere Abo-Angebote informieren möchten, klicken Sie hier:
Liebe Leserinnen und Leser,
in unserem monatlichen Newsletter erhalten Sie regelmäßig einen Überblick über die wichtigsten Nachrichten, Standpunkte, Experten-Tipps, Ratgeber sowie aktuelle Verlagsaktionen, die Sie im täglichen Geschäft gewinnsteigernd einsetzen können.
Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen markt intern-Newsletter






* Pflichtfelder

Artikel teilen

Bitte wählen Sie eine Plattform, auf der Sie den Artikel teilen möchten:

Merkliste
Sie sind noch nicht angemeldet.
Bitte melden Sie sich als User an, dann können wir Ihre Merkliste erweitern.

Abbrechen

Beitrag melden

Bitte beschreiben Sie kurz, warum dieser Beitrag problematisch ist:


Abbrechen

Legende
  • frei zugängliche, gekaufte oder jene Artikel, die in Ihren Abonnements enthalten sind.
  • Artikel, die Sie mit Ihrem erworbenen Pass-Kontingent
    (Tagespass oder 5 Artikel PLUS Pass) freischalten können.
  • gesperrte Artikel, die Sie durch den Kauf eines Passes
    (Tagespass oder 5 Artikel PLUS Pass) oder Abonnements freischalten können.

Bitte beachten Sie, dass der Tagespass nur Artikel beinhaltet, die nicht älter als 7 Tage sind. Details entnehmen Sie bitte unserer Abo-Übersicht. Alle Ihre gekauften Produkte finden Sie nach Login unter MEIN MI rechts oben im Hauptmenü.