REDAKTION

Betriebsprüfung

Teilen
Merken
Kommentieren

Die sog. Besserverdienenden werden nicht nur weiterhin den Soli zahlen dürfen. Die Senats­ver­waltung für Finanzen Berlin will zudem im Bundesrat einen 'Entschließungsantrag zur Stärkung des Steuervollzugs' einbringen. Laut einem Beschluss des Abgeordnetenhauses (Drucksache 18/1992  st 470519) soll bei Steuer­zahlern mit ...

Dipl.-Kfm. Peter Midasch M.R.F.
21.11.2019

Vereinsrecht

Teilen
Merken
Kommentieren

Um vom Finanzamt als gemeinnützig anerkannt zu werden, muss aus der Satzung eindeutig hervorgehen, welche gemeinnützigen Zwecke verfolgt werden und auf welche Art und Weise dies geschieht. Wie das FG Düssel­dorf vor Kurzem entschied (Az. 6 K 481/19, vgl. 'steuertip' 40/19), ist die Mustersatzung gem. der Anlage zu § 60 AO zwar nicht ...

Dipl.-Kfm. Peter Midasch M.R.F.
21.11.2019

Auslandsreisen

Teilen
Merken
Kommentieren

Mit Schreiben vom 15.11.2019 (Az. IV C 5 – S 2353/19/10006 :001  st 470619) hat das BMF die ab dem 1.1.2020 geltenden Pauschbeträge für Verpflegungsmehraufwendungen und Übernachtungskosten im Ausland bekanntgegeben. Soweit sich Änderungen im Vergleich zu 2019 ergeben, sind diese durch Fettdruck hervorgehoben. Beachten Sie: Unsere ...

Dipl.-Kfm. Peter Midasch M.R.F.
21.11.2019

Belegausgabepflicht: Fiskus mauert bei der Ausnahmeregelung

Teilen
Merken
Kommentieren

Betriebe, die ihre Bargeldeinnahmen mittels eines elek­tronischen Aufzeichnungssystems, insbesondere einer Registrierkasse aufzeichnen, müssen ihren Kunden ab dem 1.1.2020 einen Beleg aushändigen. Dieser kann nach § 6 Satz 3 der Kassensicherungsverordnung elektronisch oder in Papierform zur Verfügung gestellt werden. Nach § 146a Abs. 2 ...

Dipl.-Kfm. Peter Midasch M.R.F.
14.11.2019

Zustellung von Steuerbescheiden: Auch ins Ausland?

Teilen
Merken
Kommentieren

Ein Fall aus der Praxis: 2013 verlegt Hans Otto seinen Wohnsitz von Deutschland in die Schweiz. Mit dem Umzug teilt ihm das deutsche Finanzamt mit, er solle einen inländischen Empfangsbevollmächtigten benennen. An­dern­falls könnte es Schriftstücke künftig nur durch öffentliche Zustellung bekanntgeben. Hans Otto antwortet, das Finanz­amt ...

Dipl.-Kfm. Peter Midasch M.R.F.
14.11.2019

Kapitalvermögen: Aktuelles zur Anerkennung von Verlusten

Teilen
Merken
Kommentieren

Seit Einführung der Abgeltungsteuer zum 1.1.2009 gibt es nicht nur den pauschalen Steuersatz von 25 % auf Kapital­erträge wie z. B. Zinsen oder Dividenden. Erfasst werden auch Wertveränderungen, u. a. Gewinne, die Sie bei der Veräußerung von Aktien erzielen. Auf der anderen Seite weigerte sich der Fiskus in vielen Fällen, Verluste zu ...

Dipl.-Kfm. Peter Midasch M.R.F.
14.11.2019

Nebenberufliche Tätigkeiten: Viele Einzelfälle

Teilen
Merken
Kommentieren

Einnahmen aus nebenberuflichen Tätigkeiten als Übungsleiter, Ausbilder, Erzieher, Betreuer oder vergleichbaren Tätigkeiten sind bis zur Höhe von insgesamt 2.400 € im Jahr steuerfrei (§ 3 Nr. 26 EStG). Entsprechendes gilt für die Einnahmen aus nebenberuflichen künstlerischen Tätigkeiten und aus der nebenberuflichen Pflege alter, kranker ...

Dipl.-Kfm. Peter Midasch M.R.F.
14.11.2019

Aktuelle Gesetzgebung

Teilen
Merken
Kommentieren

Am vergangenen Freitag hat der Bundesrat die Reform der Grundsteuer und das Dritte Büro­kratieentlastungsgesetz abgesegnet. In unserer heutigen Beilage geben wir Ihnen einen Überblick, welche Gesetze damit bereits in trockenen Tüchern sind und welche Reformvorhaben in diesem Jahr noch auf der Agenda stehen. Rechtzeitig zum Jahreswechsel werden ...

Dipl.-Kfm. Peter Midasch M.R.F.
14.11.2019

Urlaubssteuer

Teilen
Merken
Kommentieren

Bereits Anfang August urteilte der BFH, der Aufwand eines Reiseveranstalters für die vorübergehende Beschaffung von Hotels, Hotelzimmern und Hotelzimmerkontingenten unterliege nicht der gewerbesteuerlichen Zurechnung (vgl. 'steuertip' 44/19). Die bisherige Praxis der Finanzverwaltung (sog. 'Urlaubssteuer') ist damit rechtswidrig. Nachdem ...

Dipl.-Kfm. Peter Midasch M.R.F.
14.11.2019

Kfz-Steuer

Teilen
Merken
Kommentieren

Der Streit um Fahrverbote für Dieselfahrzeuge hat nun auch den BFH erreicht. Leider meint das oberste Steuergericht, die Verhängung von Dieselfahrverboten habe für betroffene Halter keinen Einfluss auf die Höhe der Kfz-Steuer. Die Richter wiesen daher in einem aktuell veröffentlichten Beschluss (Az. III B 2/19  st 461119) die Beschwerde ...

Dipl.-Kfm. Peter Midasch M.R.F.
14.11.2019

Dokumenten-Abruf für Abonnenten

Als Abonnent erhalten Sie nicht nur geldwerte Tipps. Feste Bestandteile der Ausgabe sind auch aktuelle Urteile, Verwaltungsanweisungen, Gutachten und weitere Unterlagen, die wir eigens für Sie zusammenstellen. Sie können diesen Leser-Service hier online abrufen.

Schaubilder

Hier finden Sie unsere exklusiven 'steuertip'-Schaubilder, die Ihnen als Praktiker das Steuer-Leben erleichtern sollen.

Testen Sie unser Kennenlernpaket!

Lernen Sie Ihren 'markt intern'-Branchenbrief unverbindlich kennen! Ihr persönliches Kennenlernpaket ist mit keinerlei versteckten Kosten oder Abonnements verbunden.

Formularcenter

Wir informieren Sie nicht nur präzise und verständlich über alle Steuerspar-Chancen. Zudem stellen praxisnahe Arbeitshilfen sicher, dass Sie von unseren Empfehlungen profitieren. Für alle, die einen Steuerberater haben, gewährleisten die Arbeitshilfen eine optimale Vorbereitung auf das Beratungsgespräch.

Nutzen Sie unser Archiv!

Lesen Sie Ausgaben und Beilagen aller Jahrgänge als PDF oder HTML-Brief!

Suche
Kontakt
Zur Redaktion
Beliebte Schlagwörter miDirekt

miDIREKT Login

Dieser Inhalt ist nur mit einem entsprechenden miAbo zugänglich. Falls Sie über ein miAbo verfügen, können Sie sich hier einloggen.

Abbrechen
Wir haben Ihnen einen Link zur Erstellung eines neuen Passwortes geschickt. Bitte überprüfen Sie Ihren Posteingang.

Sie benötigen Unterstützung? - Hier geht´s zum Hilfebereich.
Wenn Sie sich über unsere Abo-Angebote informieren möchten, klicken Sie hier:
Liebe Leserinnen und Leser,
in unserem monatlichen Newsletter erhalten Sie regelmäßig einen Überblick über die wichtigsten Nachrichten, Standpunkte, Experten-Tipps, Ratgeber sowie aktuelle Verlagsaktionen, die Sie im täglichen Geschäft gewinnsteigernd einsetzen können.
Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen markt intern-Newsletter






* Pflichtfelder

Artikel teilen

Bitte wählen Sie eine Plattform, auf der Sie den Artikel teilen möchten:

Merkliste
Sie sind noch nicht angemeldet.
Bitte melden Sie sich als User an, dann können wir Ihre Merkliste erweitern.

Abbrechen

Legende
  • frei zugängliche, gekaufte oder jene Artikel, die in Ihren Abonnements enthalten sind.
  • Artikel, die Sie mit Ihrem erworbenen Pass-Kontingent
    (Tagespass oder 5 Artikel PLUS Pass) freischalten können.
  • gesperrte Artikel, die Sie durch den Kauf eines Passes
    (Tagespass oder 5 Artikel PLUS Pass) oder Abonnements freischalten können.

Bitte beachten Sie, dass der Tagespass nur Artikel beinhaltet, die nicht älter als 7 Tage sind. Details entnehmen Sie bitte unserer Abo-Übersicht. Alle Ihre gekauften Produkte finden Sie nach Login unter MEIN MI rechts oben im Hauptmenü.