REDAKTION

Finanztransaktionsteuer: Schlecht gedacht, noch schlechter gemacht!

Teilen
Merken
Kommentieren

Es scheint, die Engländer haben den Zeitpunkt für ihren Brexit gut gewählt. Das, was die EU plant, könnte die Wirtschaftsgemeinschaft ins Desaster schlittern lassen. Da ist zum einen der 'New Green Deal' mit Ausgaben in Billionenhöhe, der Unternehmen zu Wohlverhalten zwingen und am Nasenring des 'Klimaschutzes' durch die Manege führen will. ...

Dipl.-Kfm. Peter Midasch M.R.F.
19.12.2019

Bekanntgabe von Verwaltungsakten: Interpretationen des Fiskus

Teilen
Merken
Kommentieren

Ehepaare und eingetragene Lebenspartnerschaften haben die Wahl, ob sie bei der Einkommensteuer lieber zusammen oder einzeln veranlagt werden möchten. Dazu muss auf dem Mantelbogen lediglich der Haken im richtigen Kasten gemacht werden. Ein eindeutiges und eigentlich einfaches Verfahren. Bei Zusammenveranlagten reicht die Übermittlung eines ...

Dipl.-Kfm. Peter Midasch M.R.F.
19.12.2019

Gemeinnützigkeit: Wichtige Infos für Vereine

Teilen
Merken
Kommentieren

Noch vor wenigen Wochen plante Olaf Scholz, Vereinen die steuerlichen Vorteile zu entziehen, sofern diese nur Männer oder nur Frauen aufnehmen. Dieses Vorhaben ist nach massiven Protesten vom Tisch. Dann sickerte durch, das BMF wolle die Abgabenordnung ändern. Vereine, die sich nicht parteipolitisch neutral verhalten, sollten ebenfalls die ...

Dipl.-Kfm. Peter Midasch M.R.F.
19.12.2019

Fahrtenbuch: Was ist ordnungsgemäß?

Teilen
Merken
Kommentieren

Wer seinen Dienstwagen betrieblich und auch privat nutzt, muss für die Privatnutzung einen steuerpflichtigen geldwerten Vorteil ansetzen. Der Vorteil berechnet sich entweder pauschal nach der 1 %-Methode bei einer betrieblichen Nutzung von mindestens 50 % oder mittels Fahrtenbuch. Die Krux: Bei nur wenigen Privatfahrten ist die 1 %-Methode ...

Dipl.-Kfm. Peter Midasch M.R.F.
19.12.2019

Umsatzsteuer: Das ändert sich 2020!

Teilen
Merken
Kommentieren

Am 8.11.2019 hat der Deutsche Bundestag das 'Gesetz zur weiteren steuerlichen Förderung der Elektromobilität und zur Änderung weiterer steuerlicher Vorschriften' (kurz: Jahressteuergesetz 2019) verabschiedet (vgl. 'steuer­tip'-Beilage 50/19). Hierdurch wird es auch zu wichtigen Änderungen bei der Umsatzsteuer kommen. Die meisten dieser ...

Dipl.-Kfm. Peter Midasch M.R.F.
19.12.2019

Immobiliendarlehen: Darf der Fiskus bei Rückabwicklung zugreifen?

Teilen
Merken
Kommentieren

Häufig kam es in der Vergangenheit vor, dass Häuslebauer wegen fehlerhafter Widerrufsbelehrung einen Kredit gegenüber ihrer Bank widerriefen. Sofern der Streit mit einem Vergleich endete, stellt sich anschließend die Frage, inwieweit Entschädigungszahlungen der Bank beim Kreditnehmer der Einkommensteuer unterliegen. Dazu ein Fall aus der ...

Dipl.-Kfm. Peter Midasch M.R.F.
19.12.2019

Seminarhinweis

Teilen
Merken
Kommentieren

Am 13. und 14.2.2020 ist es wieder soweit: Das 'Who is Who' des deutschen Steuerrechts trifft sich zur 'Steuerkonferenz der Deutschen Wirtschaft 2020' im Adlon Hotel in Berlin. Politiker der Bundestags-Fraktionen, Experten aus Finanzverwaltung und Industrie sowie Finanzrichter diskutieren zwei Tage lang unter anderem über  die aktuelle ...

Dipl.-Kfm. Peter Midasch M.R.F.
19.12.2019

Ebay-Verkäufe

Teilen
Merken
Kommentieren

Unter dem Az. X R 26/18 ist beim BFH ein interessantes Verfahren zu der Frage anhängig, in welchem Umfang bei gewerblich eingestuften Verkäufen die damit zusammenhängenden Betriebsausgaben geschätzt werden können. In der Vorinstanz hielt das Hessische FG (Az. 2 K 1835/16  st 510819) 60 % der Nettoerlöse für angemessen. Gleichgelagerte ...

Dipl.-Kfm. Peter Midasch M.R.F.
19.12.2019

Berlin intern: Weitere Gesetzesänderungen

Teilen
Merken
Kommentieren

Mit der Veröffentlichung des Jahressteuergesetzes 2019 gelten seit dem 18.12.2019 die bereits verabschiedeten Neuerungen (vgl. 'steuertip' 46 und 50/19). Auch weitere Gesetzespakete sind auf dem Weg. So haben sich Bund und Länder am 16.12. im Vermittlungsausschuss darüber verständigt, dass der CO2-Einstiegspreis ab 2021 bei 25 statt 10 € ...

Dipl.-Kfm. Peter Midasch M.R.F.
19.12.2019

Weihnachtsbaum: Die Grunderwerbsteuer

Teilen
Merken
Kommentieren

Regelmäßig lesen Sie in der Adventszeit von den umsatzsteuerlichen Besonderheiten beim Kauf eines Weihnachtsbaums. Weil es so schön ist, wollen auch wir Ihnen diese Stilblüte des deutschen Gesetzgebers nicht vorenthalten – immerhin sind fünf (!) verschiedene Steuersätze denkbar (von weiteren Besonderheiten wie z. B. Lieferungen aus dem ...

Dipl.-Kfm. Peter Midasch M.R.F.
12.12.2019

Dokumenten-Abruf für Abonnenten

Als Abonnent erhalten Sie nicht nur geldwerte Tipps. Feste Bestandteile der Ausgabe sind auch aktuelle Urteile, Verwaltungsanweisungen, Gutachten und weitere Unterlagen, die wir eigens für Sie zusammenstellen. Sie können diesen Leser-Service hier online abrufen.

Schaubilder

Hier finden Sie unsere exklusiven 'steuertip'-Schaubilder, die Ihnen als Praktiker das Steuer-Leben erleichtern sollen.

Testen Sie unser Kennenlernpaket!

Lernen Sie Ihren 'markt intern'-Branchenbrief unverbindlich kennen! Ihr persönliches Kennenlernpaket ist mit keinerlei versteckten Kosten oder Abonnements verbunden.

Formularcenter

Wir informieren Sie nicht nur präzise und verständlich über alle Steuerspar-Chancen. Zudem stellen praxisnahe Arbeitshilfen sicher, dass Sie von unseren Empfehlungen profitieren. Für alle, die einen Steuerberater haben, gewährleisten die Arbeitshilfen eine optimale Vorbereitung auf das Beratungsgespräch.

Nutzen Sie unser Archiv!

Lesen Sie Ausgaben und Beilagen aller Jahrgänge als PDF oder HTML-Brief!

Suche
Kontakt
Zur Redaktion
Beliebte Schlagwörter miDirekt

miDIREKT Login

Dieser Inhalt ist nur mit einem entsprechenden miAbo zugänglich. Falls Sie über ein miAbo verfügen, können Sie sich hier einloggen.

Abbrechen
Wir haben Ihnen einen Link zur Erstellung eines neuen Passwortes geschickt. Bitte überprüfen Sie Ihren Posteingang.

Sie benötigen Unterstützung? - Hier geht´s zum Hilfebereich.
Wenn Sie sich über unsere Abo-Angebote informieren möchten, klicken Sie hier:
Liebe Leserinnen und Leser,
in unserem monatlichen Newsletter erhalten Sie regelmäßig einen Überblick über die wichtigsten Nachrichten, Standpunkte, Experten-Tipps, Ratgeber sowie aktuelle Verlagsaktionen, die Sie im täglichen Geschäft gewinnsteigernd einsetzen können.
Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen markt intern-Newsletter






* Pflichtfelder

Artikel teilen

Bitte wählen Sie eine Plattform, auf der Sie den Artikel teilen möchten:

Merkliste
Sie sind noch nicht angemeldet.
Bitte melden Sie sich als User an, dann können wir Ihre Merkliste erweitern.

Abbrechen

Legende
  • frei zugängliche, gekaufte oder jene Artikel, die in Ihren Abonnements enthalten sind.
  • Artikel, die Sie mit Ihrem erworbenen Pass-Kontingent
    (Tagespass oder 5 Artikel PLUS Pass) freischalten können.
  • gesperrte Artikel, die Sie durch den Kauf eines Passes
    (Tagespass oder 5 Artikel PLUS Pass) oder Abonnements freischalten können.

Bitte beachten Sie, dass der Tagespass nur Artikel beinhaltet, die nicht älter als 7 Tage sind. Details entnehmen Sie bitte unserer Abo-Übersicht. Alle Ihre gekauften Produkte finden Sie nach Login unter MEIN MI rechts oben im Hauptmenü.