REDAKTION

Elektronische Einkommensteuererklärung: Fiskus lenkt ein

Teilen
Merken
Kommentieren

Die Verpflichtung zur elektronischen Übermittlung der Einkommensteuererklärung ist so manchem Steuerzahler ein Dorn im Auge. Umso wichtiger ist es, dass die Rechtsprechung diese Verpflichtung einschränkt. Zuletzt hatte der BFH in einem Urteil (Az. X R 36/19, vgl. 'steuertip' 12/21) hierzu Stellung genommen. Die Quintessenz: Auch wenn ein ...

Dipl.-Kfm. Peter Midasch M.R.F.
12.08.2021

Verpflegungsmehraufwendungen: Die knifflige Dreimonatsfrist

Teilen
Merken
Kommentieren

Sofern Arbeitnehmer außerhalb ihrer Wohnung und der ersten Tätigkeitsstätte beruflich mehr als acht Stunden im Einsatz sind, besteht Anspruch auf die Verpflegungspauschale in Höhe von 14 €. Handelt es sich um eine mehrtägige Dienstreise, gilt dieser Betrag auch für den An- und Abreisetag (ohne Mindestabwesenheit). Für die Tage mit ...

Dipl.-Kfm. Peter Midasch M.R.F.
12.08.2021

Arbeitszimmer: Auch GGF darf an 'seine' GmbH vermieten

Teilen
Merken
Kommentieren

Vom Grundsatz her können Sie Ihre Aufwendungen für ein häusliches Arbeitszimmer nicht als Werbungskosten geltend machen. Lediglich zwei Ausnahmen sieht das Gesetz (§ 9 Abs. 5 i. V. m. § 4 Abs. 5 Nr. 6b EStG) vor: Sofern das Homeoffice den Mittelpunkt der gesamten betrieblichen oder beruflichen Tätigkeit darstellt, ist ein voller Abzug ...

Dipl.-Kfm. Peter Midasch M.R.F.
12.08.2021

Auslandssachverhalte: Verstößt Steuerzuschlag gegen EU-Recht?

Teilen
Merken
Kommentieren

Mit dieser Frage wird sich demnächst der Europäische Gerichtshof (EuGH) beschäftigen müssen. Den Anlass hierzu gibt das Finanzgericht Bremen in einem Vorlagebeschluss vom 7.7.2021 (Az. 2 K 187/17  st 320421). Der Hintergrund: Bei Auslandssachverhalten haben Unternehmen erhöhte Mitwirkungspflichten. § 90 Abs. 3 AO verlangt u. a. ...

Dipl.-Kfm. Peter Midasch M.R.F.
12.08.2021

Kinderbetreuung: Sonderausgaben vs. Arbeitgebererstattung

Teilen
Merken
Kommentieren

In einem kürzlich veröffentlichten Beschluss (Az. III R 30/20  st 320621) entschied der BFH, dass die als Sonderausgaben abziehbaren Kindergartenbeiträge (§ 10 Abs. 1 Nr. 5 EStG) um evtl. geleistete steuerfreie Zuschüsse des Arbeitgebers zu kürzen sind. In dem konkreten Fall zahlten die Eltern für die Betreuung ihrer Tochter einen ...

Dipl.-Kfm. Peter Midasch M.R.F.
12.08.2021

Flutkatastrophe I

Teilen
Merken
Kommentieren

Aufgrund der Schäden und der dadurch bedingten Betriebsunterbrechungen stellt sich bei vielen Unternehmen die Frage nach einer Überschuldung bzw. Zahlungsunfähigkeit und damit nach einer evtl. Insolvenzantragspflicht. Um dem entgegenzuwirken, hat das Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz (BMJV) am 4.8.2021 den 'Entwurf eines ...

Dipl.-Kfm. Peter Midasch M.R.F.
12.08.2021

Flutkatastrophe II

Teilen
Merken
Kommentieren

Wie das Bay­erische Staatsministerium der ­Finanzen und für Heimat in ­seiner Pressemitteilung 155/2021 (  st 320821) bekanntgibt, sind im Freistaat zwei weitere Entlastungen für betroffene Steuerzahler vorgesehen:  Die reguläre Abgabefrist für Jahressteuererklärungen 2019 in beratenen Fällen, die am 31.8.2021 endet, wird auf ...

Dipl.-Kfm. Peter Midasch M.R.F.
12.08.2021

Abgabenordnung

Teilen
Merken
Kommentieren

Mit Schrei­ben vom 6.8.2021 (Az. IV C 4 -O 1000/19/10474 :004  st 321021) weist das Bundesfinanzministerium auf wichtige Änderungen des Anwendungserlasses zur Abgabenordnung (AEAO) hin. Diese betreffen alle den Bereich des Gemeinnützigkeitsrechts in den §§ 51 bis 69 AO. Die Finanzverwaltung reagiert damit auf die zahlreichen Änderungen ...

Dipl.-Kfm. Peter Midasch M.R.F.
12.08.2021

Zoff um Spitzenämter beim BFH: Noch kein Sieger in Sicht

Teilen
Merken
Kommentieren

die stille Eroberung der Justiz durch die Exekutive (sprich, die Bundesregierung) nimmt weiter Fahrt auf. Es soll nicht bei der wohl politisch motivierten Ernennung eines Merkel-Vertrauten zum Präsidenten des Bundesverfassungsgerichts bleiben. Seit Monaten schwelt der Streit um die Neubesetzung von vier der elf Vorsitzenden Richter am BFH (vgl. ...

Dipl.-Kfm. Peter Midasch M.R.F.
05.08.2021

Flutkatastrophe: Aktuelles aus der Finanzverwaltung

Teilen
Merken
Kommentieren

Ausgabe Nr. st 31/21 | Düsseldorf, 5. August | 51. Jahrgang | ISSN 1431-309X

Dipl.-Kfm. Peter Midasch M.R.F.
05.08.2021

Dokumenten-Abruf für Abonnenten

Als Abonnent erhalten Sie nicht nur geldwerte Tipps. Feste Bestandteile der Ausgabe sind auch aktuelle Urteile, Verwaltungsanweisungen, Gutachten und weitere Unterlagen, die wir eigens für Sie zusammenstellen. Sie können diesen Leser-Service hier online abrufen.

Schaubilder

Hier finden Sie unsere exklusiven 'steuertip'-Schaubilder, die Ihnen als Praktiker das Steuer-Leben erleichtern sollen.

Testen Sie unser Kennenlernpaket!

Lernen Sie Ihren 'markt intern'-Branchenbrief unverbindlich kennen! Ihr persönliches Kennenlernpaket ist mit keinerlei versteckten Kosten oder Abonnements verbunden.

Formularcenter

Wir informieren Sie nicht nur präzise und verständlich über alle Steuerspar-Chancen. Zudem stellen praxisnahe Arbeitshilfen sicher, dass Sie von unseren Empfehlungen profitieren. Für alle, die einen Steuerberater haben, gewährleisten die Arbeitshilfen eine optimale Vorbereitung auf das Beratungsgespräch.

Nutzen Sie unser Archiv!

Lesen Sie Ausgaben und Beilagen aller Jahrgänge als PDF oder HTML-Brief!

Suche
Kontakt
Zur Redaktion
Beliebte Schlagwörter miDirekt

miDIREKT Login

Dieser Inhalt ist nur mit einem entsprechenden miAbo zugänglich. Falls Sie über ein miAbo verfügen, können Sie sich hier einloggen.

Abbrechen
Wir haben Ihnen einen Link zur Erstellung eines neuen Passwortes geschickt. Bitte überprüfen Sie Ihren Posteingang.

Sie benötigen Unterstützung? - Hier geht´s zum Hilfebereich.
Wenn Sie sich über unsere Abo-Angebote informieren möchten, klicken Sie hier:
Liebe Leserinnen und Leser,
in unserem monatlichen Newsletter erhalten Sie regelmäßig einen Überblick über die wichtigsten Nachrichten, Standpunkte, Experten-Tipps, Ratgeber sowie aktuelle Verlagsaktionen, die Sie im täglichen Geschäft gewinnsteigernd einsetzen können.
Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen markt intern-Newsletter






* Pflichtfelder

Artikel teilen

Bitte wählen Sie eine Plattform, auf der Sie den Artikel teilen möchten:

Merkliste
Sie sind noch nicht angemeldet.
Bitte melden Sie sich als User an, dann können wir Ihre Merkliste erweitern.

Abbrechen

Legende
  • frei zugängliche, gekaufte oder jene Artikel, die in Ihren Abonnements enthalten sind.
  • Artikel, die Sie mit Ihrem erworbenen Pass-Kontingent
    (Tagespass oder 5 Artikel PLUS Pass) freischalten können.
  • gesperrte Artikel, die Sie durch den Kauf eines Passes
    (Tagespass oder 5 Artikel PLUS Pass) oder Abonnements freischalten können.

Bitte beachten Sie, dass der Tagespass nur Artikel beinhaltet, die nicht älter als 7 Tage sind. Details entnehmen Sie bitte unserer Abo-Übersicht. Alle Ihre gekauften Produkte finden Sie nach Login unter MEIN MI rechts oben im Hauptmenü.