REDAKTION

Gemeinnützigkeit: Vorsicht bei langfristig hohen Gewinnen

Teilen
Merken
Kommentieren

Eingetragene gemeinnützige Vereine sind Körperschaften, also juristische Personen, wie z. B. GmbH oder AG. Die Einnahmen, die sie erzielen, sind körperschaftsteuerfrei – es sei denn, der Verein unterhält einen wirtschaftlichen Geschäfts­betrieb, mit dem er quasi wie ein normaler Unternehmer am Markt agiert. Eine Steuervergünstigung ist ...

Dipl.-Kfm. Peter Midasch M.R.F.
12.12.2019

Stipendien: Voller Werbungskostenabzug trotz Zuschuss?

Teilen
Merken
Kommentieren

Vor einigen Jahren (vgl. 'steuertip' 36/12) berichteten wir über folgenden Praxisfall: Nach Abschluss ihres Examens und der Promotion beginnt die deutsche Biologin Sarah Schlau mit einer Forschungstätigkeit an einer weltweit renommierten Hochschule in Kanada. Hierfür erhält sie von der kanadischen Universität ein steuerfreies Stipendium in ...

Dipl.-Kfm. Peter Midasch M.R.F.
12.12.2019

Zweitwohnungssteuer: Folgen einer rechtswidrigen Satzung

Teilen
Merken
Kommentieren

Ein vorgezogenes Weihnachtsgeschenk macht das Bundesverwaltungsgericht vielen Eigentümern einer Ferienwohnung. Die Richter stellen klar: Sofern eine kommunale Abgabensatzung als rechtswidrig erkannt wird, darf sie auch nicht übergangsweise als wirksam behandelt werden. Konkret geht es um die niedersächsische Gemeinde Lindwedel (Az. 9 C 6.18 und ...

Dipl.-Kfm. Peter Midasch M.R.F.
12.12.2019

Sonderausgaben

Teilen
Merken
Kommentieren

Nach einem Urteil des BFH dürfen Steuerzahler, die sowohl Pflichtmitglied in einer gesetzlichen Krankenkasse als auch freiwillig privat krankenversichert sind, lediglich die Beiträge gemäß § 10 Abs. 1 Nr. 3 S. 1 Buchst. a EStG abziehen, die sie an die gesetzliche Krankenversicherung entrichten. Gegen diese ­Entscheidung hatte der ...

Dipl.-Kfm. Peter Midasch M.R.F.
12.12.2019

Erbschaftsteuer

Teilen
Merken
Kommentieren

Zu den eher weniger bekannten Möglichkeiten, die ungeliebte Steuer völlig zu vermeiden, gehört der Erwerb von Kulturgütern gem. § 13 Abs. 1 Nr. 2b ErbStG. Allerdings müssen dabei etliche Voraussetzungen erfüllt sein. Einzelheiten hierzu ergeben sich aus einer ­aktuellen Verfügung des Bayerischen Landesamts für Steuern (Az. S 3812.1.1 ...

Dipl.-Kfm. Peter Midasch M.R.F.
12.12.2019

Externe Berater beim Bund: Kosten schießen in die Höhe

Teilen
Merken
Kommentieren

Die größte Errungenschaft unserer Demokratie ist die freie und geheime Wahl. Bei der anschließenden Verteilung der Ämter geht es jedoch oftmals um Sympathie und innerparteiliche Stellung – seltener um Kompetenzen. So kann eine Familienministerin erst Verteidigungsministerin und dann EU-Kommisionspräsidentin werden. Die Folge: ­Externe ...

Dipl.-Kfm. Peter Midasch M.R.F.
05.12.2019

Festsetzungsverjährung: Abgabe der Steuererklärung

Teilen
Merken
Kommentieren

Ein Fall aus der Praxis: Hans Otto ist Architekt und Gesellschafter der O & O GbR. Am 19.10.2011 reicht er seine Einkommensteuererklärung für 2010 auf amtlichem Vordruck und unterschrieben irrtümlich beim Finanzamt H ein, das jedoch nur für die Gewinnfeststellung der O & O GbR zuständig ist. Anstatt die Einkommensteuerer­klärung an ...

Dipl.-Kfm. Peter Midasch M.R.F.
05.12.2019

GoBD: Neufassung ohne nennenswerte Änderungen erschienen

Teilen
Merken
Kommentieren

Dass die Veröffentlichung der neugefassten 'Grundsätze zur ordnungsgemäßen Führung und Aufbewahrung von Büchern, Aufzeichnungen und Unterlagen in elektronischer Form sowie zum Datenzugriff' (GoBD) aufgrund von Nachbesserungsforderungen des Finanzministeriums Baden-Württemberg rückgängig gemacht wurde, teilten wir bereits in 'steuertip' ...

Dipl.-Kfm. Peter Midasch M.R.F.
05.12.2019

Familienheim: Vorsicht bei Nießbrauchsgestaltungen

Teilen
Merken
Kommentieren

Bei Erbschaften und Schenkungen gibt es weiterhin die Möglichkeit, eine zu eigenen Wohnzwecken genutzte Immobilie, die den Mittelpunkt des familiären Lebens bildet, völlig steuerfrei zu übertragen. Das gilt für eine  Schenkung zu Lebzeiten an den Ehegatten bzw. eingetragenen Lebenspartner und den  Erwerb von Todes wegen durch den ...

Dipl.-Kfm. Peter Midasch M.R.F.
05.12.2019

Umsatzsteuer: Arbeitgeber-Übernahme von Umzugskosten

Teilen
Merken
Kommentieren

Möchte ein Unternehmen wertvolle Mitarbeiter gewinnen oder in eine andere Filiale versetzen, übernimmt es nicht selten die Umzugskosten des (neuen) Angestellten. Hier stellt sich zwangsläufig die Frage nach der umsatzsteuerlichen Behandlung. Denn auf den ersten Blick erbringt das Unternehmen eine Dienstleistung für den privaten Bedarf des ...

Dipl.-Kfm. Peter Midasch M.R.F.
05.12.2019

Dokumenten-Abruf für Abonnenten

Als Abonnent erhalten Sie nicht nur geldwerte Tipps. Feste Bestandteile der Ausgabe sind auch aktuelle Urteile, Verwaltungsanweisungen, Gutachten und weitere Unterlagen, die wir eigens für Sie zusammenstellen. Sie können diesen Leser-Service hier online abrufen.

Schaubilder

Hier finden Sie unsere exklusiven 'steuertip'-Schaubilder, die Ihnen als Praktiker das Steuer-Leben erleichtern sollen.

Testen Sie unser Kennenlernpaket!

Lernen Sie Ihren 'markt intern'-Branchenbrief unverbindlich kennen! Ihr persönliches Kennenlernpaket ist mit keinerlei versteckten Kosten oder Abonnements verbunden.

Formularcenter

Wir informieren Sie nicht nur präzise und verständlich über alle Steuerspar-Chancen. Zudem stellen praxisnahe Arbeitshilfen sicher, dass Sie von unseren Empfehlungen profitieren. Für alle, die einen Steuerberater haben, gewährleisten die Arbeitshilfen eine optimale Vorbereitung auf das Beratungsgespräch.

Nutzen Sie unser Archiv!

Lesen Sie Ausgaben und Beilagen aller Jahrgänge als PDF oder HTML-Brief!

Suche
Kontakt
Zur Redaktion
Beliebte Schlagwörter miDirekt

miDIREKT Login

Dieser Inhalt ist nur mit einem entsprechenden miAbo zugänglich. Falls Sie über ein miAbo verfügen, können Sie sich hier einloggen.

Abbrechen
Wir haben Ihnen einen Link zur Erstellung eines neuen Passwortes geschickt. Bitte überprüfen Sie Ihren Posteingang.

Sie benötigen Unterstützung? - Hier geht´s zum Hilfebereich.
Wenn Sie sich über unsere Abo-Angebote informieren möchten, klicken Sie hier:
Liebe Leserinnen und Leser,
in unserem monatlichen Newsletter erhalten Sie regelmäßig einen Überblick über die wichtigsten Nachrichten, Standpunkte, Experten-Tipps, Ratgeber sowie aktuelle Verlagsaktionen, die Sie im täglichen Geschäft gewinnsteigernd einsetzen können.
Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen markt intern-Newsletter






* Pflichtfelder

Artikel teilen

Bitte wählen Sie eine Plattform, auf der Sie den Artikel teilen möchten:

Merkliste
Sie sind noch nicht angemeldet.
Bitte melden Sie sich als User an, dann können wir Ihre Merkliste erweitern.

Abbrechen

Legende
  • frei zugängliche, gekaufte oder jene Artikel, die in Ihren Abonnements enthalten sind.
  • Artikel, die Sie mit Ihrem erworbenen Pass-Kontingent
    (Tagespass oder 5 Artikel PLUS Pass) freischalten können.
  • gesperrte Artikel, die Sie durch den Kauf eines Passes
    (Tagespass oder 5 Artikel PLUS Pass) oder Abonnements freischalten können.

Bitte beachten Sie, dass der Tagespass nur Artikel beinhaltet, die nicht älter als 7 Tage sind. Details entnehmen Sie bitte unserer Abo-Übersicht. Alle Ihre gekauften Produkte finden Sie nach Login unter MEIN MI rechts oben im Hauptmenü.