REDAKTION

Gewinnermittlung

0
Teilen
Merken
Kommentieren

Entschädigungszahlungen für die Eintragung einer beschränkt persönlichen Dienstbarkeit, die das Recht dinglich absichert, das belastete Grundstück als Überflutungsfläche für den Betrieb der Hochwasserrückhaltung zu nutzen, sind bei Einnahmen-/Überschussrechnung im Zeitpunkt des Zahlungszuflusses als Betriebseinnahme zu erfassen. Wie der ...

Dipl.-Kfm. Peter Midasch M.R.F.
25.04.2019

Wirtschaftliche (gegenseitige) Absicherung von Ehegatten mit Hilfe von Lebensversicherungen

0
Teilen
Merken
Kommentieren

– Dr. Christopher Riedel, LL.M., Rechtsanwalt, Steuerberater, FA für Steuerrecht, Düsseldorf –

Dipl.-Kfm. Peter Midasch M.R.F.
25.04.2019

Betriebsprüfung: BRH kritisiert die amtlichen Statistiken

0
Teilen
Merken
Kommentieren

Soeben hat der Bundesrechnungshof (BRH) offiziell bekanntgegeben, was er von den Betriebsprüfungsstatistiken hält, die das Bundesfinanzministerium (BMF) regel­mäßig aufs Neue als großen Erfolg bejubelt: nämlich so gut wie gar nichts. Der Hintergrund: Bereits im vergangenen Jahr schauten die Prüfer genauer hinter die Kulissen der ...

Dipl.-Kfm. Peter Midasch M.R.F.
18.04.2019

Prepaid-Kreditkarten: Steuersparmodell gerät unter Beschuss

0
Teilen
Merken
Kommentieren

Alternativ zu Warengutscheinen oder anderen Sachbezügen können Arbeitgeber ihren Beschäftigten Prepaid-Kreditkarten aushändigen, die monatlich mit bis zu 44 € aufgeladen werden. Über das Guthaben können die Mitarbeiter dann bei Einkäufen frei verfügen. Wichtig ist jedoch, dass Funktionen wie Barabhebung, Dispo und Überweisung ...

Dipl.-Kfm. Peter Midasch M.R.F.
18.04.2019

Arbeitshilfen für Ihre Steuererklärung 2018: Aus- und Fortbildung

0
Teilen
Merken
Kommentieren

Verstößt es gegen den allgemeinen Gleichheitssatz des Grundgesetzes, dass die Aufwendungen für eine erstmalige Berufsausbildung und ein Erststudium (also direkt nach der Schule) nach geltendem Recht nicht als (vorweggenommene) Betriebsausgaben bzw. Werbungskosten berücksichtigt werden? – Diese Frage hat das Bundesver­fassungsgericht leider ...

Dipl.-Kfm. Peter Midasch M.R.F.
18.04.2019

Private Vermögensverluste: Finanzverwaltung mauert

0
Teilen
Merken
Kommentieren

Ende 2017 war es, als der BFH Kapitalverluste privater Darlehensgeber als Werbungskosten bei den Kapitaleinkünften (§ 20 Abs. 2 EStG) akzeptierte (vgl. 'steuertip' 01/18). Grund ist die zum 1.1.2009 eingeführte Abgeltungsteuer, mit der der Gesetzgeber alle Wertveränderungen (und damit auch Verluste) bei Kapitalanlagen vollständig erfasst. Im ...

Dipl.-Kfm. Peter Midasch M.R.F.
18.04.2019

Online-Werbung

0
Teilen
Merken
Kommentieren

In 'steuertip' 12/19 hatten wir bereits Entwarnung gegeben: Inländische Unternehmen müssen keinen Steuereinbehalt nach § 50a EStG vornehmen, wenn sie auf Internetplattformen wie 'Google' oder 'Facebook' Anzeigen platzieren. Was Bayerns Finanzminister Albert Füracker vor einem Monat per Pressemitteilung verkündete, klärt ein Schreiben des ...

Dipl.-Kfm. Peter Midasch M.R.F.
18.04.2019

steuerberater intern-Umfrage

0
Teilen
Merken
Kommentieren

Nicht nur das Handwerk beklagt fehlenden qualifizierten Nachwuchs. Der Fachkräftemangel ist auch in den Steuerberatungskanz­leien angekommen. In einer Umfrage möchte unsere ­Re­daktion 'steuerberater intern' mehr über den Stand der Ausbildung, bestehende Probleme sowie mögliche Lösungs­ansätze erfahren. Wir bitten daher alle ...

Dipl.-Kfm. Peter Midasch M.R.F.
18.04.2019

Steuererklärung 2018: Sparen Sie Steuern mit Ihren Kfz-Kosten

0
Teilen
Merken
Kommentieren

steuertip-Leser erhalten mit den „Arbeitshilfen für Ihre Steuererklärung“ aktuelle Berechnungsbögen, Checklisten und Musterbriefe. Damit sind sie für die nächste Steuererklärung optimal gerüstet. Testen Sie jetzt den unmittelbaren praktischen Nutzen unserer Arbeitshilfen zur Steuererklärung 2018.

Dipl.-Kfm. Peter Midasch M.R.F.
15.04.2019

Schweizer Banken: Kampf um Retrozessionen

0
Teilen
Merken
Kommentieren

Schweizer Banken haben viele Jahre lang unrechtmäßig Provisionen, sogenannte ' Retrozessionen' , einbehalten. Es handelt sich teilweise um sehr hohe Summen, die in Form von Bestandspflegekommissionen ganz unbemerkt kassiert und einbehalten wurden. Diese Retrozessionen stehen laut mehreren Schweizer Höchstgerichtsurteilen ganz klar den Anlegern ...

Dipl.-Kfm. Peter Midasch M.R.F.
11.04.2019

Dokumenten-Abruf für Abonnenten

Als Abonnent erhalten Sie nicht nur geldwerte Tipps. Feste Bestandteile der Ausgabe sind auch aktuelle Urteile, Verwaltungsanweisungen, Gutachten und weitere Unterlagen, die wir eigens für Sie zusammenstellen. Sie können diesen Leser-Service hier online abrufen.

Schaubilder

Hier finden Sie unsere exklusiven 'steuertip'-Schaubilder, die Ihnen als Praktiker das Steuer-Leben erleichtern sollen.

Testen Sie unser Kennenlernpaket!

Lernen Sie Ihren 'markt intern'-Branchenbrief unverbindlich kennen! Ihr persönliches Kennenlernpaket ist mit keinerlei versteckten Kosten oder Abonnements verbunden.

Formularcenter

Wir informieren Sie nicht nur präzise und verständlich über alle Steuerspar-Chancen. Zudem stellen praxisnahe Arbeitshilfen sicher, dass Sie von unseren Empfehlungen profitieren. Für alle, die einen Steuerberater haben, gewährleisten die Arbeitshilfen eine optimale Vorbereitung auf das Beratungsgespräch.

Nutzen Sie unser Archiv!

Lesen Sie Ausgaben und Beilagen aller Jahrgänge als PDF oder HTML-Brief!

Suche
Kontakt
Zur Redaktion
Beliebte Schlagwörter miDirekt

miDIREKT Login

Dieser Inhalt ist nur mit einem entsprechenden miAbo zugänglich. Falls Sie über ein miAbo verfügen, können Sie sich hier einloggen.

Abbrechen
Wir haben Ihnen einen Link zur Erstellung eines neuen Passwortes geschickt. Bitte überprüfen Sie Ihren Posteingang.

Wenn Sie sich über unsere Abo-Angebote informieren möchten, klicken Sie hier:
Liebe Leserinnen und Leser,
in unserem monatlichen Newsletter erhalten Sie regelmäßig einen Überblick über die wichtigsten Nachrichten, Standpunkte, Experten-Tipps, Ratgeber sowie aktuelle Verlagsaktionen, die Sie im täglichen Geschäft gewinnsteigernd einsetzen können.
Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen markt intern-Newsletter






* Pflichtfelder

Artikel teilen

Bitte wählen Sie eine Plattform, auf der Sie den Artikel teilen möchten:

Merkliste
Sie sind noch nicht angemeldet.
Bitte melden Sie sich als User an, dann können wir Ihre Merkliste erweitern.

Abbrechen

Beitrag melden

Bitte beschreiben Sie kurz, warum dieser Beitrag problematisch ist:


Abbrechen

Legende
  • frei zugängliche, gekaufte oder jene Artikel, die in Ihren Abonnements enthalten sind.
  • Artikel, die Sie mit Ihrem erworbenen Pass-Kontingent
    (Tagespass oder 5 Artikel PLUS Pass) freischalten können.
  • gesperrte Artikel, die Sie durch den Kauf eines Passes
    (Tagespass oder 5 Artikel PLUS Pass) oder Abonnements freischalten können.

Bitte beachten Sie, dass der Tagespass nur Artikel beinhaltet, die nicht älter als 7 Tage sind. Details entnehmen Sie bitte unserer Abo-Übersicht. Alle Ihre gekauften Produkte finden Sie nach Login unter MEIN MI rechts oben im Hauptmenü.