REDAKTION

Stiftung & Co. KG

Teilen
Merken
Kommentieren

Gemäß § 15 Abs. 3 Nr. 2 EStG gilt als Gewerbebetrieb in vollem Umfang die mit Einkünfte­erzielungsabsicht unternommene Tätigkeit einer Personen­gesellschaft, die zwar keine gewerbliche Tätigkeit ausübt, aber bei der ausschließlich eine oder mehrere Kapitalgesellschaften (z. B. GmbH) persönlich haftende Gesellschaf­ter sind (gewerblich ...

Dipl.-Kfm. Peter Midasch M.R.F.
14.05.2020

Arbeitshilfen für Ihre Steuererklärung 2019

Teilen
Merken
Kommentieren

Wir lassen Sie bei der Umsetzung unserer Steuertipps und Steuerspar­gestaltungen nicht allein. – Getreu diesem 'steuertip'-Motto haben wir Ihnen in den letzten Wochen über 50 Arbeitshilfen für Ihre Steuererklärung 2019 angeboten. Jetzt liegen Ihnen alle Berechnungsbögen und anderen Service-­Leistungen komplett vor. Unser Tipp: Alle ...

Dipl.-Kfm. Peter Midasch M.R.F.
14.05.2020

Kindergeld in der mehraktigen Erstausbildung: Unter welchen Voraussetzungen besteht der Anspruch?

Teilen
Merken
Kommentieren

Kindergeld – die vom Einkommen der Eltern oder Erziehungsberechtigten unabhängige staatliche Leistung erfreut sich großer Beliebtheit. Bis zum 18. Lebensjahr haben Eltern Anspruch auf Kindergeld. Die Unterstützung der Familienkasse wird aber auch danach bis maximal zur Vollendung des 25. Lebensjahrs weiter ausgezahlt, wenn sich Tochter oder ...

Dipl.-Kfm. Peter Midasch M.R.F.
14.05.2020

Gemeinden in NRW 'vergessen' ­Vorläufigkeitsvermerk in ­Gewerbesteuerbescheiden

Teilen
Merken
Kommentieren

Ebenso wie bei der Einkommen- und Körperschaftsteuer sind auch bei der Gewerbesteuer Nachzahlungen mit 6 % pro Jahr zu verzinsen. Der Zinslauf beginnt 15 Monate nach Ablauf des Kalenderjahres, in dem die Steuer entstanden ist. Gerade bei geänderten Gewerbesteuerbescheiden im Anschluss an Betriebsprüfungen können die Nachzahlungszinsen eine ...

Dipl.-Kfm. Peter Midasch M.R.F.
07.05.2020

Kapitalvermögen: BFH erkennt private Aktienverluste an!

Teilen
Merken
Kommentieren

Dank der Abgeltungsteuer sind auch private Vermögensverluste steuerlich anzuerkennen. Dem BFH zufolge (vgl. 'steuertip' 01/18) führt der Ausfall von sonstigen Kapitalforderungen jeder Art (§ 20 Abs. 1 Nr. 7 EStG), bei denen die Rückzahlung des Kapitalvermögens oder ein Entgelt für die Überlassung des Vermögens vereinbart worden ist, zu ...

Dipl.-Kfm. Peter Midasch M.R.F.
07.05.2020

Manipulationssichere Kassen: Die 'persönliche Härte'

Teilen
Merken
Kommentieren

Seit Anfang des Jahres gilt die Pflicht, bei Nutzung einer elek­tronischen Registrierkasse die daraus resultierenden Aufzeichnungen mit einer zertifizierten technischen Sicherheitseinrichtung (TSE) zu schützen. Wegen der erheblichen Verzögerungen bei der Zertifizierung bzw. Produktion gibt es eine Übergangsfrist bis zum 30.9.2020. Wie die ...

Dipl.-Kfm. Peter Midasch M.R.F.
07.05.2020

Grundstücksunternehmen: Betriebsvorrichtungen als Steuerfalle

Teilen
Merken
Kommentieren

Gewerbebetriebe, die ausschließlich eigenen Grundbesitz verwalten und daneben nur bestimmte andere Tätigkeiten ausüben, profitieren bei der Gewerbesteuer von der sog. erweiterten Kürzung (§ 9 Nr. 1 Satz 2 GewStG). Leider versucht der Fiskus mit allen Tricks, diese zu versagen. Ergänzend zu unseren bisherigen Hinweisen (vgl. zuletzt ...

Dipl.-Kfm. Peter Midasch M.R.F.
07.05.2020

Steuererklärung 2019: Einkünfte aus Vermietung und Verpachtung

Teilen
Merken
Kommentieren

Die amtliche 'Anlage V 2019' für Vermietungseinkünfte (  st 192020, offizielle Anleitung der Finanzverwaltung  st 192120) sieht erstmals in Zeile 34 die Möglichkeit vor, die neue ­Sonderabschreibung für den Mietwohnungsneubau nach § 7b EStG geltend zu machen. Sofern die Bedingungen erfüllt sind (insbesondere dürfen die ...

Dipl.-Kfm. Peter Midasch M.R.F.
07.05.2020

Corona I

Teilen
Merken
Kommentieren

Aktuell erreichte uns aus Berlin der 'Entwurf ­eines Gesetzes zur Umsetzung steuerlicher Hilfsmaßnahmen zur Bewältigung der Coronakrise' (  st 190520). Dort sind u. a. folgende Punkte vorgesehen:  Herabsetzung des Umsatzsteuersatzes von 19 % auf 7 % für Restaurant- und Verpflegungsdienstleistungen im Zeitraum vom 1.7.2020 bis zum ...

Dipl.-Kfm. Peter Midasch M.R.F.
07.05.2020

Corona II

Teilen
Merken
Kommentieren

Wie stark das Virus die deutsche Volkswirtschaft bereits beeinträchtigt hat, zeigt eine Zusammenstellung des BMF mit Stand vom 28.4.2020 (  st 190620). So ist das Antragsvolumen bei den KfW-Hilfen auf rund 31,1 Mrd. € gestiegen. Hinsichtlich der Soforthilfen für kleine Unternehmen und Selbständige (bis 10 Beschäftigte) wurden bisher ...

Dipl.-Kfm. Peter Midasch M.R.F.
07.05.2020

Dokumenten-Abruf für Abonnenten

Als Abonnent erhalten Sie nicht nur geldwerte Tipps. Feste Bestandteile der Ausgabe sind auch aktuelle Urteile, Verwaltungsanweisungen, Gutachten und weitere Unterlagen, die wir eigens für Sie zusammenstellen. Sie können diesen Leser-Service hier online abrufen.

Schaubilder

Hier finden Sie unsere exklusiven 'steuertip'-Schaubilder, die Ihnen als Praktiker das Steuer-Leben erleichtern sollen.

Testen Sie unser Kennenlernpaket!

Lernen Sie Ihren 'markt intern'-Branchenbrief unverbindlich kennen! Ihr persönliches Kennenlernpaket ist mit keinerlei versteckten Kosten oder Abonnements verbunden.

Formularcenter

Wir informieren Sie nicht nur präzise und verständlich über alle Steuerspar-Chancen. Zudem stellen praxisnahe Arbeitshilfen sicher, dass Sie von unseren Empfehlungen profitieren. Für alle, die einen Steuerberater haben, gewährleisten die Arbeitshilfen eine optimale Vorbereitung auf das Beratungsgespräch.

Nutzen Sie unser Archiv!

Lesen Sie Ausgaben und Beilagen aller Jahrgänge als PDF oder HTML-Brief!

Suche
Kontakt
Zur Redaktion
Beliebte Schlagwörter miDirekt

miDIREKT Login

Dieser Inhalt ist nur mit einem entsprechenden miAbo zugänglich. Falls Sie über ein miAbo verfügen, können Sie sich hier einloggen.

Abbrechen
Wir haben Ihnen einen Link zur Erstellung eines neuen Passwortes geschickt. Bitte überprüfen Sie Ihren Posteingang.

Sie benötigen Unterstützung? - Hier geht´s zum Hilfebereich.
Wenn Sie sich über unsere Abo-Angebote informieren möchten, klicken Sie hier:
Liebe Leserinnen und Leser,
in unserem monatlichen Newsletter erhalten Sie regelmäßig einen Überblick über die wichtigsten Nachrichten, Standpunkte, Experten-Tipps, Ratgeber sowie aktuelle Verlagsaktionen, die Sie im täglichen Geschäft gewinnsteigernd einsetzen können.
Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen markt intern-Newsletter






* Pflichtfelder

Artikel teilen

Bitte wählen Sie eine Plattform, auf der Sie den Artikel teilen möchten:

Merkliste
Sie sind noch nicht angemeldet.
Bitte melden Sie sich als User an, dann können wir Ihre Merkliste erweitern.

Abbrechen

Legende
  • frei zugängliche, gekaufte oder jene Artikel, die in Ihren Abonnements enthalten sind.
  • Artikel, die Sie mit Ihrem erworbenen Pass-Kontingent
    (Tagespass oder 5 Artikel PLUS Pass) freischalten können.
  • gesperrte Artikel, die Sie durch den Kauf eines Passes
    (Tagespass oder 5 Artikel PLUS Pass) oder Abonnements freischalten können.

Bitte beachten Sie, dass der Tagespass nur Artikel beinhaltet, die nicht älter als 7 Tage sind. Details entnehmen Sie bitte unserer Abo-Übersicht. Alle Ihre gekauften Produkte finden Sie nach Login unter MEIN MI rechts oben im Hauptmenü.