REDAKTION

Entfernungspauschale: Ohne erste Tätigkeitsstätte

0
Teilen
Merken
Kommentieren

Die Kosten für beruflich veranlasste Fahrten sind im Regelfall in voller Höhe als Werbungskosten oder als Betriebsausgaben abzugsfähig. Eine Ausnahme gilt für Fahrten von der Wohnung zur ersten Tätigkeitsstätte. Solche Fahrten sind zwar ebenfalls beruflich veranlasst, aber laut Gesetz (§ 9 Abs. 1 Nr. 4 und Nr. 4a EStG) nur in Höhe der ...

Dipl.-Kfm. Peter Midasch M.R.F.
27.06.2019

Sammelbescheid: Vorsicht bei Ihrem Einspruch

0
Teilen
Merken
Kommentieren

Im Gegensatz zu vielen anderen Dingen sind die Anforderungen an einen ordnungsgemäßen Einspruch nicht sehr hoch. § 357 Abs. 3 AO verwendet mehrfach das Wörtchen „soll“. Beispielsweise soll der Verwaltungsakt bezeichnet werden, gegen den sich der Einspruch richtet, und Tatsachen, die zur Begründung dienen, sollen beigebracht ...

Dipl.-Kfm. Peter Midasch M.R.F.
27.06.2019

Übungsleiter: Aufwandsentschädigung ist kein Arbeitsentgelt

0
Teilen
Merken
Kommentieren

Gerda Schmidt ist staatlich anerkannte Sport- und Gymnastiklehrerin. Nebenberuflich leitet sie als freie Mitarbeiterin des Turnvereins Grafenberg Nordic-Walking- und Rücken­gymnastikkurse. Der Verein zahlt Frau Schmidt dafür ein pauschales Honorar in Höhe von 20 € pro Übungseinheit. Wenn Frau Schmidt an vereinsinternen Besprechungen ...

Dipl.-Kfm. Peter Midasch M.R.F.
27.06.2019

Überstunden: Vergütung als außerordentliche Einkünfte

0
Teilen
Merken
Kommentieren

Ein Praxisfall: Herr Müller arbeitet für die Hausbau GmbH. Da die Auftragslage gut ist, leistet er in drei Jahren je 300 Überstunden, die er sich auf einem Überstundenkonto gut­schreiben lässt. Dann wird Herr Müller jedoch krank und kann seine Tätigkeit nicht mehr ausführen. Drei Jahre bleibt er krankgeschrieben und der Arbeit fern. Das ...

Dipl.-Kfm. Peter Midasch M.R.F.
27.06.2019

Werbungskosten

0
Teilen
Merken
Kommentieren

Aufwendungen für einen Therapiehund können bei Lehrern im Rahmen der Einkünfte aus nichtselbständiger Tätigkeit zumindest anteilig steuerlich geltend gemacht werden. Dies entschied kürzlich das ­Finanzgericht Münster in einem Urteil mit dem Az. 10 K 2852/18 (vgl. 'steuertip' 19/19). Im konkreten Fall geht es um eine Lehrerin, zu deren ...

Dipl.-Kfm. Peter Midasch M.R.F.
27.06.2019

Steuerschulden

0
Teilen
Merken
Kommentieren

Lässt ein Unternehmer Rechnungsbeträge von seinen Kunden teilweise auf das Girokonto seiner minderjährigen Tochter überweisen (die Eltern hatten das Konto für sie eingerichtet), so darf das Finanzamt später – wenn die Tochter volljährig wird – das Geld nicht für Steuerschulden des Vaters verwenden. Nach ­einem aktuell ...

Dipl.-Kfm. Peter Midasch M.R.F.
27.06.2019

Elektronische Buchführung

0
Teilen
Merken
Kommentieren

Durch das 'Gesetz zum Schutz vor Manipulationen an digitalen Grundaufzeichnungen' vom 22.12.2016 wurde ein neuer § 146a in die Abgabenordnung eingeführt ( „Ordnungsvorschrift für die Buchführung und Aufzeichnung mittels elektronischer Aufzeichnungssysteme“ ). Mit Schreiben vom 17.6.2019 (Az. IV A 4 – S 0316-a/18/10001 ...

Dipl.-Kfm. Peter Midasch M.R.F.
27.06.2019

'Dieselgate': Teilwertabschreibung oder außergewöhnliche ­Abschreibung aufgrund des Abgasskandals?

0
Teilen
Merken
Kommentieren

– StBin Dr. Katrin Dorn und WP/StB Jürgen Dräger, Hamburg –

Dipl.-Kfm. Peter Midasch M.R.F.
27.06.2019

Bargeld: Pflicht zur Annahme?

0
Teilen
Merken
Kommentieren

ARD und ZDF mögen kein Bargeld. Die Sender zwingen die Beitragszahler zur ausschließlich bargeldlosen Zahlung ihrer Zwangs-Beiträge. Damit surfen sie auf einer Welle mit der in jüngster Zeit verstärkt geforderten kompletten Bargeldabschaffung (vgl. 'steuertip' 05/17). Wir hingegen wollen es nicht verschweigen: Wir vom 'steuertip' sind Fans ...

Dipl.-Kfm. Peter Midasch M.R.F.
21.06.2019

Baukindergeld: Fragwürdige Verschärfungen durch neue ­Richtlinien

0
Teilen
Merken
Kommentieren

Seit dem 17.5.2019 müssen Eltern wichtige Änderungen bei der Beantragung der staatlichen Förderung beachten. Die Einzelheiten ergeben sich aus dem überarbeiteten Merkblatt 424 (è st 250219) der 'Kreditanstalt für Wiederaufbau' (KfW). Neben kleinen positiven Neuerungen gibt es dort aber auch sehr fragwürdige Einschränkungen zulasten der ...

Dipl.-Kfm. Peter Midasch M.R.F.
21.06.2019

Dokumenten-Abruf für Abonnenten

Als Abonnent erhalten Sie nicht nur geldwerte Tipps. Feste Bestandteile der Ausgabe sind auch aktuelle Urteile, Verwaltungsanweisungen, Gutachten und weitere Unterlagen, die wir eigens für Sie zusammenstellen. Sie können diesen Leser-Service hier online abrufen.

Schaubilder

Hier finden Sie unsere exklusiven 'steuertip'-Schaubilder, die Ihnen als Praktiker das Steuer-Leben erleichtern sollen.

Testen Sie unser Kennenlernpaket!

Lernen Sie Ihren 'markt intern'-Branchenbrief unverbindlich kennen! Ihr persönliches Kennenlernpaket ist mit keinerlei versteckten Kosten oder Abonnements verbunden.

Formularcenter

Wir informieren Sie nicht nur präzise und verständlich über alle Steuerspar-Chancen. Zudem stellen praxisnahe Arbeitshilfen sicher, dass Sie von unseren Empfehlungen profitieren. Für alle, die einen Steuerberater haben, gewährleisten die Arbeitshilfen eine optimale Vorbereitung auf das Beratungsgespräch.

Nutzen Sie unser Archiv!

Lesen Sie Ausgaben und Beilagen aller Jahrgänge als PDF oder HTML-Brief!

Suche
Kontakt
Zur Redaktion
Beliebte Schlagwörter miDirekt

miDIREKT Login

Dieser Inhalt ist nur mit einem entsprechenden miAbo zugänglich. Falls Sie über ein miAbo verfügen, können Sie sich hier einloggen.

Abbrechen
Wir haben Ihnen einen Link zur Erstellung eines neuen Passwortes geschickt. Bitte überprüfen Sie Ihren Posteingang.

Sie benötigen Unterstützung? - Hier geht´s zum Hilfebereich.
Wenn Sie sich über unsere Abo-Angebote informieren möchten, klicken Sie hier:
Liebe Leserinnen und Leser,
in unserem monatlichen Newsletter erhalten Sie regelmäßig einen Überblick über die wichtigsten Nachrichten, Standpunkte, Experten-Tipps, Ratgeber sowie aktuelle Verlagsaktionen, die Sie im täglichen Geschäft gewinnsteigernd einsetzen können.
Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen markt intern-Newsletter






* Pflichtfelder

Artikel teilen

Bitte wählen Sie eine Plattform, auf der Sie den Artikel teilen möchten:

Merkliste
Sie sind noch nicht angemeldet.
Bitte melden Sie sich als User an, dann können wir Ihre Merkliste erweitern.

Abbrechen

Beitrag melden

Bitte beschreiben Sie kurz, warum dieser Beitrag problematisch ist:


Abbrechen

Legende
  • frei zugängliche, gekaufte oder jene Artikel, die in Ihren Abonnements enthalten sind.
  • Artikel, die Sie mit Ihrem erworbenen Pass-Kontingent
    (Tagespass oder 5 Artikel PLUS Pass) freischalten können.
  • gesperrte Artikel, die Sie durch den Kauf eines Passes
    (Tagespass oder 5 Artikel PLUS Pass) oder Abonnements freischalten können.

Bitte beachten Sie, dass der Tagespass nur Artikel beinhaltet, die nicht älter als 7 Tage sind. Details entnehmen Sie bitte unserer Abo-Übersicht. Alle Ihre gekauften Produkte finden Sie nach Login unter MEIN MI rechts oben im Hauptmenü.