REDAKTION

GoBD: Neufassung ohne nennenswerte Änderungen erschienen

Teilen
Merken
Kommentieren

Dass die Veröffentlichung der neugefassten 'Grundsätze zur ordnungsgemäßen Führung und Aufbewahrung von Büchern, Aufzeichnungen und Unterlagen in elektronischer Form sowie zum Datenzugriff' (GoBD) aufgrund von Nachbesserungsforderungen des Finanzministeriums Baden-Württemberg rückgängig gemacht wurde, teilten wir bereits in 'steuertip' ...

Dipl.-Kfm. Peter Midasch M.R.F.
05.12.2019

Familienheim: Vorsicht bei Nießbrauchsgestaltungen

Teilen
Merken
Kommentieren

Bei Erbschaften und Schenkungen gibt es weiterhin die Möglichkeit, eine zu eigenen Wohnzwecken genutzte Immobilie, die den Mittelpunkt des familiären Lebens bildet, völlig steuerfrei zu übertragen. Das gilt für eine  Schenkung zu Lebzeiten an den Ehegatten bzw. eingetragenen Lebenspartner und den  Erwerb von Todes wegen durch den ...

Dipl.-Kfm. Peter Midasch M.R.F.
05.12.2019

Umsatzsteuer: Arbeitgeber-Übernahme von Umzugskosten

Teilen
Merken
Kommentieren

Möchte ein Unternehmen wertvolle Mitarbeiter gewinnen oder in eine andere Filiale versetzen, übernimmt es nicht selten die Umzugskosten des (neuen) Angestellten. Hier stellt sich zwangsläufig die Frage nach der umsatzsteuerlichen Behandlung. Denn auf den ersten Blick erbringt das Unternehmen eine Dienstleistung für den privaten Bedarf des ...

Dipl.-Kfm. Peter Midasch M.R.F.
05.12.2019

Spezialeinheit gegen Steuerbetrug

Teilen
Merken
Kommentieren

Als Reaktion auf den Cum-Ex-Fall schafft das Bundeszentralamt für Steuern (BZSt) 43 neue Stellen. Die 'Spezialeinheit gegen Steuerbetrug und Steuerumgehung' soll Anlaufpunkt für alle Landes- und Bundesbehörden sein, die auf steuerliche Gestaltungen im Kapitalmarktbereich stoßen könnten. Das BZSt prüft derzeit außerdem die Einrichtung einer ...

Dipl.-Kfm. Peter Midasch M.R.F.
05.12.2019

Lohnsteuer

Teilen
Merken
Kommentieren

Am 20.11. hat das BMF das mit den obersten Finanzbehörden der Länder abgestimmte 'Merkblatt zur Steuerklassenwahl für das Jahr 2020 bei Ehegatten oder Lebenspartnern, die beide Arbeitnehmer sind', veröffentlicht (  st 490619). Es erleichtert die Steuerklassenwahl und gibt weitere Hinweise (u. a. zum Faktorverfahren). Aus den Tabellen ...

Dipl.-Kfm. Peter Midasch M.R.F.
05.12.2019

Sonderabschreibung

Teilen
Merken
Kommentieren

Von Leserseite wurde die Frage an uns herangetragen, inwieweit die Übertragung stiller Reserven gem. § 6b EStG auf ein Gebäude Auswirkungen auf die Obergrenze von 3.000 €/m² bzw. die max. AfA-­Bemessungsgrundlage von 2.000 € im Rahmen des neuen § 7b EStG hat. Wir fragten daher beim Bundesfinanzministerium nach. Das 'Referat Presse' ...

Dipl.-Kfm. Peter Midasch M.R.F.
05.12.2019

Belegausgabepflicht

Teilen
Merken
Kommentieren

Die ab dem 1.1.2020 geltende Belegausgabepflicht für Händler und Dienstleister bzw. die zu erwartende restriktive Handhabung der Finanzämter hinsichtlich einer Befreiung (vgl. 'steuertip' 46/19) veranlasste MdB Stefan Keuter (AfD) zu einer Anfrage an die Bundesregierung. Hinsichtlich sachlicher Härten werden in der Antwort (Az. IV A 4 – S ...

Dipl.-Kfm. Peter Midasch M.R.F.
05.12.2019

Neue Schnüffelmethode: Ermittlungen bei Payback-Kunden

Teilen
Merken
Kommentieren

„Punkte sammeln, von Coupons profitieren und mit attraktiven Prämien belohnen.“ Mit diesem Slogan wirbt Payback Deutschland. Allerdings 'profitieren' nicht nur Händler und Kunden von dem Bonusprogramm, sondern neuerdings im zunehmenden Maße auch die Betriebsprüfungsdienste der Finanzverwaltung. Zwar sind nicht die Payback GmbH bzw. ...

Dipl.-Kfm. Peter Midasch M.R.F.
28.11.2019

Gebäude-AfA: Musterprozess zur verkürzten Nutzungs­dauer

Teilen
Merken
Kommentieren

Als Eigentümer einer vermieteten Immobilie kennen Sie das Problem: Für die Nutzungsdauer (ND) eines Gebäudes – und damit die Höhe der jährlichen Abschreibung (AfA) – macht § 7 Abs. 4 Satz 1 EStG feste Vorgaben. Danach können Sie bei Gebäuden, die zu einem Betriebsvermögen gehören, nicht Wohnzwecken dienen und für die der Bauantrag ...

Dipl.-Kfm. Peter Midasch M.R.F.
28.11.2019

Heilberufliche Tätigkeiten: Was sind „ähnliche Berufe“?

Teilen
Merken
Kommentieren

Unternehmer ist nicht gleich Unternehmer. Der Gesetzgeber unterscheidet zwischen freiberuflichen/selbständigen (§ 18 EStG) und gewerblichen (§ 15 EStG) Tätigkeiten. Maßgeblich wird diese Unterscheidung vor allem bei der Gewerbesteuer. Während der 'reine' Freiberufler keine Gewerbesteuer zahlen muss, sind gewerbliche Einkünfte grundsätzlich ...

Dipl.-Kfm. Peter Midasch M.R.F.
28.11.2019

Dokumenten-Abruf für Abonnenten

Als Abonnent erhalten Sie nicht nur geldwerte Tipps. Feste Bestandteile der Ausgabe sind auch aktuelle Urteile, Verwaltungsanweisungen, Gutachten und weitere Unterlagen, die wir eigens für Sie zusammenstellen. Sie können diesen Leser-Service hier online abrufen.

Schaubilder

Hier finden Sie unsere exklusiven 'steuertip'-Schaubilder, die Ihnen als Praktiker das Steuer-Leben erleichtern sollen.

Testen Sie unser Kennenlernpaket!

Lernen Sie Ihren 'markt intern'-Branchenbrief unverbindlich kennen! Ihr persönliches Kennenlernpaket ist mit keinerlei versteckten Kosten oder Abonnements verbunden.

Formularcenter

Wir informieren Sie nicht nur präzise und verständlich über alle Steuerspar-Chancen. Zudem stellen praxisnahe Arbeitshilfen sicher, dass Sie von unseren Empfehlungen profitieren. Für alle, die einen Steuerberater haben, gewährleisten die Arbeitshilfen eine optimale Vorbereitung auf das Beratungsgespräch.

Nutzen Sie unser Archiv!

Lesen Sie Ausgaben und Beilagen aller Jahrgänge als PDF oder HTML-Brief!

Suche
Kontakt
Zur Redaktion
Beliebte Schlagwörter miDirekt

miDIREKT Login

Dieser Inhalt ist nur mit einem entsprechenden miAbo zugänglich. Falls Sie über ein miAbo verfügen, können Sie sich hier einloggen.

Abbrechen
Wir haben Ihnen einen Link zur Erstellung eines neuen Passwortes geschickt. Bitte überprüfen Sie Ihren Posteingang.

Sie benötigen Unterstützung? - Hier geht´s zum Hilfebereich.
Wenn Sie sich über unsere Abo-Angebote informieren möchten, klicken Sie hier:
Liebe Leserinnen und Leser,
in unserem monatlichen Newsletter erhalten Sie regelmäßig einen Überblick über die wichtigsten Nachrichten, Standpunkte, Experten-Tipps, Ratgeber sowie aktuelle Verlagsaktionen, die Sie im täglichen Geschäft gewinnsteigernd einsetzen können.
Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen markt intern-Newsletter






* Pflichtfelder

Artikel teilen

Bitte wählen Sie eine Plattform, auf der Sie den Artikel teilen möchten:

Merkliste
Sie sind noch nicht angemeldet.
Bitte melden Sie sich als User an, dann können wir Ihre Merkliste erweitern.

Abbrechen

Legende
  • frei zugängliche, gekaufte oder jene Artikel, die in Ihren Abonnements enthalten sind.
  • Artikel, die Sie mit Ihrem erworbenen Pass-Kontingent
    (Tagespass oder 5 Artikel PLUS Pass) freischalten können.
  • gesperrte Artikel, die Sie durch den Kauf eines Passes
    (Tagespass oder 5 Artikel PLUS Pass) oder Abonnements freischalten können.

Bitte beachten Sie, dass der Tagespass nur Artikel beinhaltet, die nicht älter als 7 Tage sind. Details entnehmen Sie bitte unserer Abo-Übersicht. Alle Ihre gekauften Produkte finden Sie nach Login unter MEIN MI rechts oben im Hauptmenü.