REDAKTION

Umzugskosten: Wichtige Änderungen zum 1.6.2020

Teilen
Merken
Kommentieren

Sofern Sie aus beruflichen Gründen einen Wohnungswechsel vornehmen müssen, können Sie die Kosten des Umzugs als Betriebsausgaben bzw. Werbungskosten geltend machen, soweit keine Erstattung durch Dritte erfolgt (z. B. durch den Arbeitgeber). Grundsätzlich sind Ihre tatsächlichen Aufwendungen abzugsfähig, wobei ein Einzelnachweis erforderlich ...

Dipl.-Kfm. Peter Midasch M.R.F.
18.06.2020

Altaktien: Entnahme in das Privatvermögen

Teilen
Merken
Kommentieren

Ein Praxisfall: Die gewerblich tätige A-GmbH & Co. KG erwirbt 2007 ein Aktienpaket und hält es seitdem in ihrem Betriebsvermögen. An ihr beteiligt sind neben der ­C-GmbH Gerda Müller und Hans Meier. 2011 stellt die ­A-GmbH & Co. KG ihre werbende Tätigkeit ein und ist seitdem nur noch vermögensverwaltend tätig. Durch die ...

Dipl.-Kfm. Peter Midasch M.R.F.
18.06.2020

Häusliches Arbeitszimmer: Mit Spekulationsgewinn oder ohne?

Teilen
Merken
Kommentieren

Liegen zwischen Erwerb/Herstellung und Verkauf einer Immobilie weniger als zehn Jahre, ist ein dabei erzielter Gewinn steuerpflichtig. Allerdings enthält § 23 EStG zwei wichtige Ausnahmen. Der Fiskus geht leer aus, sofern das Objekt  im Zeitraum zwischen Anschaffung/Fertigstellung und Veräußerung ausschließlich zu eigenen Wohnzwecken ...

Dipl.-Kfm. Peter Midasch M.R.F.
18.06.2020

Corona I

Teilen
Merken
Kommentieren

In der Beilage zu 'steuertip' 21/20 ( „Corona: Steuerliche Hilfsmaßnahmen und Gestaltungstipps“ ) wiesen wir Sie auf den umfangreichen Frage-/Antwortenkatalog des BMF hin. Dieser wurde mit Stand vom 5.6.2020 aktualisiert. Bei Bedarf sollten Sie daher einen Blick in diese Fassung werfen (  st 250720).

Dipl.-Kfm. Peter Midasch M.R.F.
18.06.2020

Corona II

Teilen
Merken
Kommentieren

Auch mit der Schweiz gibt es nun eine sog. Konsultationsvereinbarung, wie Löhne und staatliche Unterstützungsleistungen an Arbeitnehmer während der Maßnahmen zur Bekämpfung der Pandemie steuerlich zu behandeln sind (Schreiben des BMF vom 12.6.2020, Az. IV B 2 – S 1301-CHE/07/10015-01  st 250820). So wie in den Vereinbarungen mit ...

Dipl.-Kfm. Peter Midasch M.R.F.
18.06.2020

Entfernungspauschale

Teilen
Merken
Kommentieren

Vor drei Wochen ('steuertip' 22/20) wiesen wir auf einen interessanten Musterprozess beim BFH hin. Konkret geht es um folgende Frage: „Ist ein Taxi ein öffentliches Verkehrsmittel i. S. des § 9 Abs. 2 Satz 2 EStG und können damit die Taxikosten für die Wege zwischen Wohnung und erster Tätigkeitsstätte in tatsächlich entstandener ...

Dipl.-Kfm. Peter Midasch M.R.F.
18.06.2020

Geldwäsche

Teilen
Merken
Kommentieren

Zum 1.1.2020 wurden einige Vorschriften des Geldwäschegesetzes verschärft. Ergänzend hierzu hat das BMF den Entwurf einer Verordnung (  st 251020) veröffentlicht, dessen Adressaten insbesondere Rechtsanwälte, Notare, Wirtschaftsprüfer und Steuerberater sind. Der Verordnungsentwurf bestimmt einzelne typisierte Sachverhalte bei ...

Dipl.-Kfm. Peter Midasch M.R.F.
18.06.2020

Arbeitsrecht

Teilen
Merken
Kommentieren

Erhält ein Arbeitnehmer ein geringeres ­Elterngeld wegen einer verspäteten Gehaltszahlung, so ist der Arbeitgeber zur Erstattung des Differenzbetrags ­verpflichtet. Dies entschied das Landesarbeitsgericht Düssel­dorf in einem Urteil mit dem Az. 12 Sa 716/19. Im konkreten Fall hatte ein Zahnarzt seiner schwangeren ­Angestellten den ...

Dipl.-Kfm. Peter Midasch M.R.F.
18.06.2020

Umsatzsteuersatz-Senkung: Die 'steuertip'-Checkliste

Teilen
Merken
Kommentieren

Zur Stärkung der Binnennachfrage will die Bundesregierung den normalen Umsatzsteuersatz von 19 % auf 16 % und den ermäßigten Satz von 7 % auf 5 % senken. Gelten soll die Steuersatzsenkung ab dem 1.7.2020 befristet bis zum 31.12.2020. Dies geschieht im Umfeld der kürzlich beschlossenen Um­satzsteuersatzsenkung für ­Restaurant- und ...

Dipl.-Kfm. Peter Midasch M.R.F.
12.06.2020

Risikomanagementsystem (RMS): Die offenbare Unrichtigkeit

Teilen
Merken
Kommentieren

Ein Praxisfall: In ihrer Einkommensteuererklärung für 2018 erklären Udo und Frida Bauer Einkünfte aus selbständiger Tätigkeit von 126.641 € und Einnahmen aus nichtselbständiger Tätigkeit in Höhe von 28.552 €. Das Finanz­amt scannt die Erklärung ein und übernimmt die Daten in das elektronische System. Hierbei wird die Anlage S ...

Dipl.-Kfm. Peter Midasch M.R.F.
12.06.2020

Dokumenten-Abruf für Abonnenten

Als Abonnent erhalten Sie nicht nur geldwerte Tipps. Feste Bestandteile der Ausgabe sind auch aktuelle Urteile, Verwaltungsanweisungen, Gutachten und weitere Unterlagen, die wir eigens für Sie zusammenstellen. Sie können diesen Leser-Service hier online abrufen.

Schaubilder

Hier finden Sie unsere exklusiven 'steuertip'-Schaubilder, die Ihnen als Praktiker das Steuer-Leben erleichtern sollen.

Testen Sie unser Kennenlernpaket!

Lernen Sie Ihren 'markt intern'-Branchenbrief unverbindlich kennen! Ihr persönliches Kennenlernpaket ist mit keinerlei versteckten Kosten oder Abonnements verbunden.

Formularcenter

Wir informieren Sie nicht nur präzise und verständlich über alle Steuerspar-Chancen. Zudem stellen praxisnahe Arbeitshilfen sicher, dass Sie von unseren Empfehlungen profitieren. Für alle, die einen Steuerberater haben, gewährleisten die Arbeitshilfen eine optimale Vorbereitung auf das Beratungsgespräch.

Nutzen Sie unser Archiv!

Lesen Sie Ausgaben und Beilagen aller Jahrgänge als PDF oder HTML-Brief!

Suche
Kontakt
Zur Redaktion
Beliebte Schlagwörter miDirekt

miDIREKT Login

Dieser Inhalt ist nur mit einem entsprechenden miAbo zugänglich. Falls Sie über ein miAbo verfügen, können Sie sich hier einloggen.

Abbrechen
Wir haben Ihnen einen Link zur Erstellung eines neuen Passwortes geschickt. Bitte überprüfen Sie Ihren Posteingang.

Sie benötigen Unterstützung? - Hier geht´s zum Hilfebereich.
Wenn Sie sich über unsere Abo-Angebote informieren möchten, klicken Sie hier:
Liebe Leserinnen und Leser,
in unserem monatlichen Newsletter erhalten Sie regelmäßig einen Überblick über die wichtigsten Nachrichten, Standpunkte, Experten-Tipps, Ratgeber sowie aktuelle Verlagsaktionen, die Sie im täglichen Geschäft gewinnsteigernd einsetzen können.
Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen markt intern-Newsletter






* Pflichtfelder

Artikel teilen

Bitte wählen Sie eine Plattform, auf der Sie den Artikel teilen möchten:

Merkliste
Sie sind noch nicht angemeldet.
Bitte melden Sie sich als User an, dann können wir Ihre Merkliste erweitern.

Abbrechen

Legende
  • frei zugängliche, gekaufte oder jene Artikel, die in Ihren Abonnements enthalten sind.
  • Artikel, die Sie mit Ihrem erworbenen Pass-Kontingent
    (Tagespass oder 5 Artikel PLUS Pass) freischalten können.
  • gesperrte Artikel, die Sie durch den Kauf eines Passes
    (Tagespass oder 5 Artikel PLUS Pass) oder Abonnements freischalten können.

Bitte beachten Sie, dass der Tagespass nur Artikel beinhaltet, die nicht älter als 7 Tage sind. Details entnehmen Sie bitte unserer Abo-Übersicht. Alle Ihre gekauften Produkte finden Sie nach Login unter MEIN MI rechts oben im Hauptmenü.