REDAKTION

Goldfinger-Modell: Nur ohne Lug und Betrug

0
Teilen
Merken
Kommentieren

Eine ausländische Edelmetall-Handelsgesellschaft kauft Edelmetall, generiert so einen Verlust, der den persönlichen Steuersatz des deutschen Anteilseigners durch den Progressionsvorbehalt auf nahezu 0 % drücken kann. Heute funktioniert das Modell wegen einer Gesetzesänderung nicht mehr (vgl. 'steuertip' 39/13).

Dipl.-Kfm. Peter Midasch M.R.F.
17.01.2019

Säumniszuschläge: Erlass wegen Unbilligkeit

0
Teilen
Merken
Kommentieren

Setzt das Finanzamt Ihnen gegenüber eine Steuer fest, sollten Sie pünktlich zahlen. Zahlen Sie nicht bis zum Ablauf des Fälligkeitstages, sind Sie für jeden angefangenen Monat der Säumnis mit einem Säumniszuschlag von 1 % des abgerundeten rückständigen Steuerbetrags dabei (§ 240 AO). Das gilt auch, falls Sie Zweifel haben, ob der ...

Dipl.-Kfm. Peter Midasch M.R.F.
17.01.2019

Arbeitshilfen für Ihre Steuererklärung 2018: Kfz-Kosten

0
Teilen
Merken
Kommentieren

Viele Steuerpflichtige verschenken bares Geld, weil sie ihre Fahrtkosten nicht optimal steuermindernd geltend machen. Bei den Fahrten zur Arbeit wird zwar nur die Entfernungs­pauschale von 0,30 € je Entfernungskilometer (sog. Pendlerpauschale) anerkannt. In vielen Fällen sind jedoch die tatsächlichen Kosten absetzbar (oder ohne ...

Dipl.-Kfm. Peter Midasch M.R.F.
17.01.2019

Bestandskräftiger Steuerbescheid: Streit um Korrektur von eDaten

0
Teilen
Merken
Kommentieren

Arbeitgeber, Versicherungen und viele weitere Institutionen sind verpflichtet, der Finanzverwaltung bestimmte Daten elektronisch zu übermitteln. In der Vergangenheit kam es immer wieder vor, dass beim Abgleich dieser Daten mit den Angaben in Ihrer Steuererklärung Fehler zu Ihren Gunsten passierten. Wurden diese vom Finanzamt erst nach ...

Dipl.-Kfm. Peter Midasch M.R.F.
17.01.2019

Dienstwagen: Das Arbeitsrecht nicht aus den Augen verlieren.

0
Teilen
Merken
Kommentieren

Hinsichtlich der steuerlichen Folgen und auch Gestaltungsmöglichkeiten bei der Nutzung eines Dienst- bzw. Firmenwagens sind Sie als Leser des 'steuertip' stets topaktuell und umfassend informiert. Was in der Praxis meist zu kurz kommt, ist die arbeitsrechtliche Seite bei der Fahrzeugüberlassung, wozu auch der Widerruf gehört.

Dipl.-Kfm. Peter Midasch M.R.F.
17.01.2019

Krankeitskosten: Erleichterter Nachweis bei alternativen Heilmethoden

0
Teilen
Merken
Kommentieren

Damit das Finanzamt Ihre krankheitsbedingten Aufwendungen als außergewöhnliche Belastung (agB) anerkennt, müssen Sie gemäß § 64 der Einkommensteuer-Durchführungsverordnung (EStDV) einen Nachweis über die Zwangsläufigkeit der Kosten erbringen. Im Regelfall erfolgt dies bei Arznei-, Heil- und Hilfsmitteln durch die Verordnung eines Arztes ...

Dipl.-Kfm. Peter Midasch M.R.F.
17.01.2019

Kassen-Nachschau

0
Teilen
Merken
Kommentieren

Speziell für die Angehörigen der steuerberatenden Berufe hat das Finanzministerium Meck­lenburg-Vorpommern zur Durchführung von Kas­sen-­Nachschauen ein zweiseitiges Merkblatt veröffentlicht (  st 030519). Weiterführende Informationen gibt es u. a. zu diesen Punkten:  Ablauf einer Kassen-Nachschau  Rechte und Pflichten des ...

Dipl.-Kfm. Peter Midasch M.R.F.
17.01.2019

Verzugszinsen

0
Teilen
Merken
Kommentieren

Turnusmäßig zum 1.1. und 1.7. eines Jahres gibt die Deutsche Bundesbank den aktuellen Basiszinssatz bekannt, der bei der Berechnung der Verzugszinsen säumiger Zahler die Grundlage bildet (bei Verträgen mit Privatpersonen werden 5 Prozentpunkte und bei Verträgen mit Geschäftsleuten 9 Prozentpunkte draufgeschlagen). Wichtig: Zum 1.1.2019 ...

Dipl.-Kfm. Peter Midasch M.R.F.
17.01.2019

Belastung: Zahlen Deutsche wirklich gerne Steuern?

0
Teilen
Merken
Kommentieren

Auch wenn das neue Jahr schon ein paar Tage alt ist, möchten wir es nicht versäumen, Ihnen für 2019 viel Erfolg und Glück zu wünschen. Für alle Mitarbeiter von 'markt ­intern' bedeutete der Jahreswechsel eine Zäsur. Nach fast vier Jahrzehnten auf der Grafenberger Allee 30 stand der Umzug in ein anderes, moderneres ­Bürogebäude an. Wir ...

Dipl.-Kfm. Peter Midasch M.R.F.
10.01.2019

Rabatterlass: Finanzgericht setzt sich über BMF hinweg

0
Teilen
Merken
Kommentieren

Ein Fall aus der Praxis: Jürgen Limski ist bei der Automotive Supply GmbH (AS GmbH) beschäftigt. An diesem Unternehmen ist die Ford GmbH im Rahmen eines Joint Venture zu 50 % beteiligt. Der Automobilhersteller nahm vor einigen Jahren auch die Mitarbeiter der AS GmbH in sein Rabattprogramm für Werksangehörige auf. 2015 nutzte Jürgen Limski ...

Dipl.-Kfm. Peter Midasch M.R.F.
10.01.2019

Dokumenten-Abruf für Abonnenten

Als Abonnent erhalten Sie nicht nur geldwerte Tipps. Feste Bestandteile der Ausgabe sind auch aktuelle Urteile, Verwaltungsanweisungen, Gutachten und weitere Unterlagen, die wir eigens für Sie zusammenstellen. Sie können diesen Leser-Service hier online abrufen.

Schaubilder

Hier finden Sie unsere exklusiven 'steuertip'-Schaubilder, die Ihnen als Praktiker das Steuer-Leben erleichtern sollen.

Nachdrucke bestellen

Viele Leser nutzen bereits die Möglichkeit, zur Profilierung ihres eigenen Unternehmens unsere praxisbezogenen 'steuertip'-Beilagen als Nachdrucke in größerer Stückzahl an Mitarbeiter oder Geschäftspartner/Mandanten weiterzugeben.

Testen Sie unser Kennenlernpaket!

Lernen Sie Ihren 'markt intern'-Branchenbrief unverbindlich kennen! Ihr persönliches Kennenlernpaket ist mit keinerlei versteckten Kosten oder Abonnements verbunden.

Formularcenter

Wir informieren Sie nicht nur präzise und verständlich über alle Steuerspar-Chancen. Zudem stellen praxisnahe Arbeitshilfen sicher, dass Sie von unseren Empfehlungen profitieren. Für alle, die einen Steuerberater haben, gewährleisten die Arbeitshilfen eine optimale Vorbereitung auf das Beratungsgespräch.

Nutzen Sie unser Archiv!

Lesen Sie Ausgaben und Beilagen aller Jahrgänge als PDF oder HTML-Brief!

Archivsuche
ExpertenTeam

Neben den verantwortlichen Chefredakteuren gibt es noch einen großen Pool von freien Mitarbeitern, die auf ihren eigenen Gebieten absolute Experten und Koryphäen sind. In der folgenden Übersicht stellen sich einige der freien Mitarbeiter mit ihren Spezialgebieten und Kontaktdaten vor    

Kontakt
Zur Redaktion
Beliebte Schlagwörter miDirekt

miDIREKT Login

Dieser Inhalt ist nur mit einem entsprechenden miAbo zugänglich. Falls Sie über ein miAbo verfügen, können Sie sich hier einloggen.

Abbrechen
Wir haben Ihnen einen Link zur Erstellung eines neuen Passwortes geschickt. Bitte überprüfen Sie Ihren Posteingang.

Wenn Sie sich über unsere Abo-Angebote informieren möchten, klicken Sie hier:
Liebe Leserinnen und Leser,
in unserem monatlichen Newsletter erhalten Sie regelmäßig einen Überblick über die wichtigsten Nachrichten, Standpunkte, Experten-Tipps, Ratgeber sowie aktuelle Verlagsaktionen, die Sie im täglichen Geschäft gewinnsteigernd einsetzen können.
Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen markt intern-Newsletter






* Pflichtfelder

Artikel teilen

Bitte wählen Sie eine Plattform, auf der Sie den Artikel teilen möchten:

Merkliste
Sie sind noch nicht angemeldet.
Bitte melden Sie sich als User an, dann können wir Ihre Merkliste erweitern.

Abbrechen

Beitrag melden

Bitte beschreiben Sie kurz, warum dieser Beitrag problematisch ist:


Abbrechen

Legende
  • frei zugängliche, gekaufte oder jene Artikel, die in Ihren Abonnements enthalten sind.
  • Artikel, die Sie mit Ihrem erworbenen Pass-Kontingent
    (Tagespass oder 5 Artikel PLUS Pass) freischalten können.
  • gesperrte Artikel, die Sie durch den Kauf eines Passes
    (Tagespass oder 5 Artikel PLUS Pass) oder Abonnements freischalten können.

Bitte beachten Sie, dass der Tagespass nur Artikel beinhaltet, die nicht älter als 7 Tage sind. Details entnehmen Sie bitte unserer Abo-Übersicht. Alle Ihre gekauften Produkte finden Sie nach Login unter MEIN MI rechts oben im Hauptmenü.