REDAKTION

Erststudium: Keine vorweggenommenen Werbungskosten

Teilen
Merken
Kommentieren

Was soll man von einem Gericht erwarten, dessen Richter so eng mit den Parteien und Politik verwoben sind wie das Bundesverfassungsgericht? Etwas anderes als eine fiskalisch ausgerichtete Rechtsprechung ist da kaum möglich, wie auch die aktuelle Entscheidung (Az. 2 BvL 22 bis 27/14  st 030120) zur Abzugsfähigkeit von Erststudienkosten ...

Dipl.-Kfm. Peter Midasch M.R.F.
16.01.2020

10 Steuertipps für 2020

Teilen
Merken
Kommentieren

Das deutsche Steuerrecht wartet auch in diesem Jahr mit einer Vielzahl an Änderungen auf. Von der teilweisen Abschaffung des Soli, über die Anhebung des Grundfreibetrags bis hin zur Geltendmachung von Unterhaltsleistungen hat sich einiges getan. Wir haben für Sie 10 Steuertipps für 2020 zusammengestellt.

06.01.2020

Kassenführung: Das 'mi'-Webinar

Teilen
Merken
Kommentieren

Aufgrund der hohen Nachfrage stellt Ihnen der 'markt ­intern'-Verlag eine Aufzeichnung des Webinars 'Anforderungen an die Kassenführung' am 6.11.2019 zur Verfügung. Anhand aufschlussreicher Beispiele erläuterten die ­Referenten Hans Aland (Geschäftsführer AEB-IT-SYSTEME GmbH) und Markus Henselmann (Business Unit Manager Audicon GmbH) die ...

Dipl.-Kfm. Peter Midasch M.R.F.
14.11.2019

Erste Tätigkeitsstätte: Verschiedene Einsatzstellen

Teilen
Merken
Kommentieren

Die Dienstelle des Streifenpolizisten ist im Regelfall seine erste Tätigkeitsstätte, so dass er die Fahrten zur Arbeit nur mit der Entfernungspauschale geltend machen kann (vgl. 'steuertip' 30/19). Entsprechendes gilt für den Flugzeugführer mit dem Flughafen als erste Tätigkeitsstätte. Doch diese Festlegung ist keinesfalls zwingend, wie ein ...

Dipl.-Kfm. Peter Midasch M.R.F.
16.01.2020

Arbeitshilfen für Ihre Steuererklärung 2019: Kinderbetreuung

Teilen
Merken
Kommentieren

Eltern können nach § 10 Abs. 1 Nr. 5 EStG zwei Drittel ihrer Kosten für die Betreuung von Kindern, die nicht älter als 13 Jahre alt sind, als Sonderausgaben geltend machen, soweit diese nicht von Dritten (z. B. vom Arbeitgeber) erstattet werden. Maximal sind 4.000 € pro Kind und Jahr abzugsfähig. Ein Drittel müssen die Eltern selbst ...

Dipl.-Kfm. Peter Midasch M.R.F.
16.01.2020

Nachehelicher Unterhalt: Prozesskosten als Werbungskosten

Teilen
Merken
Kommentieren

Die Kosten eines Scheidungsverfahrens sind vom Abzug als außergewöhnliche Belastungen nach § 33 Abs. 2 S. 4 EStG ausgeschlossen. Nur Kosten, die durch einen Prozess entstehen, in dem der Steuerpflichtige um seine Existenzgrundlage oder lebensnotwendigen Bedürfnisse streitet, bilden die Ausnahme. Und für den BFH berührt eine Scheidung nicht ...

Dipl.-Kfm. Peter Midasch M.R.F.
16.01.2020

Pferdekuss für Finanzverwaltung: Ermäßigte Umsatzsteuer für Pferdetaxis

Teilen
Merken
Kommentieren

Bereits 2018 (vgl. 'steuertip' 34/18) berichteten wir über einen tierischen Sonderfall auf der Insel Juist: Die Nordseeinsel ist auto­freie Zone, weshalb rund 50 Gespanne und 100 Pferde dort z. B. als Bus, Flughafen-Shuttle oder Taxi dienen. Die Finanzverwaltung monierte bei einer GmbH, die Pferdekutschen als Taxen zur Verfügung stellt, dass ...

Dipl.-Kfm. Peter Midasch M.R.F.
16.01.2020

Gebäude-AfA: Wichtiger Musterprozess zur Kaufpreisaufteilung

Teilen
Merken
Kommentieren

Kaufen Sie ein bebautes Grundstück, das Sie anschließend vermieten, müssen Sie den Kaufpreis zur Ermittlung der Abschreibung für das Gebäude aufteilen. Da der Anteil, der auf den Grund und Boden entfällt, nicht abgeschrieben werden kann, liegt es in Ihrem Interesse, diesen möglichst klein zu halten. Beachten Sie: Enthält der Notarvertrag ...

Dipl.-Kfm. Peter Midasch M.R.F.
16.01.2020

Familienrecht

Teilen
Merken
Kommentieren

Aktuell hat das Oberlandesgericht Düsseldorf die 'Düsseldorfer Tabelle' für 2020 veröffentlicht (  st 030620). U. a. erhöht sich ab dem 1.1.2020 der Mindestunterhalt für Kinder je nach Altersgruppe um 15 bis 21 € monatlich. Die neue Düsseldorfer Tabelle sieht außerdem einen höheren Selbstbehalt für die Unterhaltspflichtigen vor. ...

Dipl.-Kfm. Peter Midasch M.R.F.
16.01.2020

Minijobs

Teilen
Merken
Kommentieren

Falls Sie sich einen Überblick der aktuell geltenden Spielregeln bei der Beschäftigung von Teilzeitkräften verschaffen wollen, empfehlen wir Ihnen die entsprechende Übersicht auf der Internetseite der Minijob-Zentrale (www.minijob-zentrale.de). Dort finden Sie Hinweise zu folgenden Punkten:  Die Fälligkeitstermine  Abgaben für ...

Dipl.-Kfm. Peter Midasch M.R.F.
16.01.2020

Dokumenten-Abruf für Abonnenten

Als Abonnent erhalten Sie nicht nur geldwerte Tipps. Feste Bestandteile der Ausgabe sind auch aktuelle Urteile, Verwaltungsanweisungen, Gutachten und weitere Unterlagen, die wir eigens für Sie zusammenstellen. Sie können diesen Leser-Service hier online abrufen.

Schaubilder

Hier finden Sie unsere exklusiven 'steuertip'-Schaubilder, die Ihnen als Praktiker das Steuer-Leben erleichtern sollen.

Testen Sie unser Kennenlernpaket!

Lernen Sie Ihren 'markt intern'-Branchenbrief unverbindlich kennen! Ihr persönliches Kennenlernpaket ist mit keinerlei versteckten Kosten oder Abonnements verbunden.

Formularcenter

Wir informieren Sie nicht nur präzise und verständlich über alle Steuerspar-Chancen. Zudem stellen praxisnahe Arbeitshilfen sicher, dass Sie von unseren Empfehlungen profitieren. Für alle, die einen Steuerberater haben, gewährleisten die Arbeitshilfen eine optimale Vorbereitung auf das Beratungsgespräch.

Nutzen Sie unser Archiv!

Lesen Sie Ausgaben und Beilagen aller Jahrgänge als PDF oder HTML-Brief!

Suche
Kontakt
Zur Redaktion
Beliebte Schlagwörter miDirekt

miDIREKT Login

Dieser Inhalt ist nur mit einem entsprechenden miAbo zugänglich. Falls Sie über ein miAbo verfügen, können Sie sich hier einloggen.

Abbrechen
Wir haben Ihnen einen Link zur Erstellung eines neuen Passwortes geschickt. Bitte überprüfen Sie Ihren Posteingang.

Sie benötigen Unterstützung? - Hier geht´s zum Hilfebereich.
Wenn Sie sich über unsere Abo-Angebote informieren möchten, klicken Sie hier:
Liebe Leserinnen und Leser,
in unserem monatlichen Newsletter erhalten Sie regelmäßig einen Überblick über die wichtigsten Nachrichten, Standpunkte, Experten-Tipps, Ratgeber sowie aktuelle Verlagsaktionen, die Sie im täglichen Geschäft gewinnsteigernd einsetzen können.
Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen markt intern-Newsletter






* Pflichtfelder

Artikel teilen

Bitte wählen Sie eine Plattform, auf der Sie den Artikel teilen möchten:

Merkliste
Sie sind noch nicht angemeldet.
Bitte melden Sie sich als User an, dann können wir Ihre Merkliste erweitern.

Abbrechen

Legende
  • frei zugängliche, gekaufte oder jene Artikel, die in Ihren Abonnements enthalten sind.
  • Artikel, die Sie mit Ihrem erworbenen Pass-Kontingent
    (Tagespass oder 5 Artikel PLUS Pass) freischalten können.
  • gesperrte Artikel, die Sie durch den Kauf eines Passes
    (Tagespass oder 5 Artikel PLUS Pass) oder Abonnements freischalten können.

Bitte beachten Sie, dass der Tagespass nur Artikel beinhaltet, die nicht älter als 7 Tage sind. Details entnehmen Sie bitte unserer Abo-Übersicht. Alle Ihre gekauften Produkte finden Sie nach Login unter MEIN MI rechts oben im Hauptmenü.