Fehlende Rechnungsnummern rechtfertigen keine Zuschätzung

29.01.2018
Kommentieren
Merken
Drucken

Wird im Rahmen einer Betriebsprüfung festgestellt, dass die Rechnungen eines Unternehmens nicht fortlaufend nummeriert sind bzw. einzelne Rechnungsnummern fehlen, so werden in aller Regel Zuschätzungen vorgenommen. Zumindest bei einer Gewinnermittlung nach § 4 Abs. 3 EStG wird dies vom Finanz­gericht Köln anders gesehen. Mit Urteil vom 7.12.2017 (Az. 15 K 1122/16,  stbi 031802), stellten die Richter zunächst einmal klar, es gebe grundsätzlich keine Pflicht zur Vergabe einer Rechnungsnummer nach einem bestimmten lückenlosen numerischen System. In seiner ­Urteilsbegründung setzte sich der Senat mit der Rechtsprechung zu diesem Problemkreis auseinander. Soweit andere Gerichte Zuschätzungen bejaht hatten, traten stets weitere Aspekte hinzu, sodass die vollständige Erfassung der Einnahmen nicht gewährleistet war. Wenn jedoch – wie im Streitfall – keine systembedingt lückenlose, d. h. numerische um ein oder einen weiteren vorhersehbaren Wert erfolgende Hochzählung einer Rechnungsnummer erfolgt, kann nach Ansicht der Kölner Richter auch keine Lückenhaftigkeit festgestellt werden. Klingt plausibel.

StB Günter J. Stolz
Chefredakteur
Dipl.-Kfm. Karl-Heinz Klein
Chefredakteur
Schlagwörter:
,
Kommentare
  • Es wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Bitte beachten Sie beim Kommentieren unsere Netiquette.

Kontakt
Zur Redaktion
Beliebte Schlagwörter miDirekt

miDIREKT Login

Dieser Inhalt ist nur mit einem entsprechenden miAbo zugänglich. Falls Sie über ein miAbo verfügen, können Sie sich hier einloggen.

Abbrechen
Wir haben Ihnen einen Link zur Erstellung eines neuen Passwortes geschickt. Bitte überprüfen Sie Ihren Posteingang.

Wenn Sie sich über unsere Abo-Angebote informieren möchten, klicken Sie hier:
Liebe Leserinnen und Leser,
in unserem monatlichen Newsletter erhalten Sie regelmäßig einen Überblick über die wichtigsten Nachrichten, Standpunkte, Experten-Tipps, Ratgeber sowie aktuelle Verlagsaktionen, die Sie im täglichen Geschäft gewinnsteigernd einsetzen können.
Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen markt intern-Newsletter






* Pflichtfelder

Artikel teilen

Bitte wählen Sie eine Plattform, auf der Sie den Artikel teilen möchten:

Merkliste
Sie sind noch nicht angemeldet.
Bitte melden Sie sich als User an, dann können wir Ihre Merkliste erweitern.

Abbrechen

Beitrag melden

Bitte beschreiben Sie kurz, warum dieser Beitrag problematisch ist:


Abbrechen

Legende
  • frei zugängliche, gekaufte oder jene Artikel, die in Ihren Abonnements enthalten sind.
  • Artikel, die Sie mit Ihrem erworbenen Pass-Kontingent
    (Tagespass oder 5 Artikel PLUS Pass) freischalten können.
  • gesperrte Artikel, die Sie durch den Kauf eines Passes
    (Tagespass oder 5 Artikel PLUS Pass) oder Abonnements freischalten können.

Bitte beachten Sie, dass der Tagespass nur Artikel beinhaltet, die nicht älter als 7 Tage sind. Details entnehmen Sie bitte unserer Abo-Übersicht. Alle Ihre gekauften Produkte finden Sie nach Login unter MEIN MI rechts oben im Hauptmenü.