Getrennte Finanzierung gemischt genutzter Grundstücke

Teilen
Merken
Kommentieren

Die Entscheidung des BFH (Urteil vom 12.3.2019, Az. IX R 2/18) erinnert daran, dass es steuerlich nachteilig ist, ein unterschiedlich genutztes Grundstück einheitlich teils mit Eigenmitteln und teils mit Fremdmitteln ­zu finanzieren. Die steuerlich günstigere Lösung liegt ­darin, Fremdmittel bevorzugt für solche Einheiten zu verwenden, bei ...

StB Günter J. Stolz
28.01.2020

§ 93 AO: (Fast) eine Generalvollmacht

Teilen
Merken
Kommentieren

Eine Vorschrift, die nur selten in unserem Fokus steht, ist der § 93 AO. Dieser verpflichtet 'andere Personen' als die unmittelbar am Besteuerungsverfahren Beteiligten zur Erteilung von Auskünften. Finanzbeamte machen von dieser Vorschrift gerne Gebrauch, zum Beispiel bei Betriebsprüfungen. Während für Sammelauskünfte verschiedene ...

StB Günter J. Stolz
28.01.2020

Zillmerung für bAV-Förderbetrag schädlich

Teilen
Merken
Kommentieren

Mit § 100 EStG wurde der Förderbetrag für die betriebliche Altersversorgung (bAV) geschaffen. Der Förderbetrag beträgt 30 % des zusätzlichen Arbeitgeberbeitrags in Höhe von mindestens 240 € und höchstens 480 €, d. h. zwischen 72 € und 144 € pro Arbeitnehmer und Kalenderjahr. Wenn Arbeitgeber ihre (höchstens bis zu 2.200 € ...

StB Günter J. Stolz
28.01.2020

Änderung wegen neuer Tatsachen

Teilen
Merken
Kommentieren

Erfährt das Finanz­amt nach Erlass eines Steuerbescheids nachträglich von bisher nicht erfassten Einnahmen oder anderen steuer­erhöhenden Tatsachen, so können bestandskräftige Steuerbescheide nach § 173 Abs. 1 Nr. 1 AO geändert werden. Waren dem Finanzamt die steuererhöhenden Umstände jedoch bei Erlass des Steuerbescheids bekannt, so ...

StB Günter J. Stolz
28.01.2020

Rechnung im Klageverfahren ändern?

Teilen
Merken
Kommentieren

In der ­Ausgabe 25/19 haben wir geraten, Rechnungen zu überprüfen, bevor das Mahnverfahren in Gang gesetzt wird. Gleich mehrere Leser wollten wissen, wie zu verfahren ist, wenn bereits eine Klage anhängig ist. Grundsätzlich kann auch dann noch eine (geänderte) Honorarrechnung erteilt werden (OLG Frankfurt, Urteil vom 15.2.1993, Az. 22 U ...

StB Günter J. Stolz
28.01.2020

NRW hat die schnellsten Finanzämter

Teilen
Merken
Kommentieren

Spieglein, Spieglein an der Wand, wer ist das schnellste Finanzamt im Land? Mit dieser Frage befasste sich der Software-Anbieter 'Lohnsteuerkompakt'. Anhand von rund 400.000 mit dieser Software gefertigter und eingereichter Steuer­erklärungen der letzten zwölf Monate wurde eine durchschnittliche Bearbeitungszeit von 54,7 Tagen und somit 1,4 ...

StB Günter J. Stolz
28.01.2020

Die Anrechnung der Geschäftsgebühr im FG-Verfahren (Teil 1)

Teilen
Merken
Kommentieren

– von Dipl.-Finanzwirt Walter Jost, Rehlingen-Siersburg –

StB Günter J. Stolz
14.01.2020

Erfolgsabhängige Vergütung für Mitarbeiter?

Teilen
Merken
Kommentieren

Der Jahreswechsel ist in vielen Unternehmen Anlass, Mitarbeitergespräche zu führen. Gerade in kleineren Kanz­leien, in denen Inhaber oder Geschäftsführer in ständigem Kontakt zu den Beschäftigten stehen, wird die Notwendigkeit für solche Instrumente der Personalführung häufig nicht gesehen. Dennoch kann es lohnend sein, unabhängig vom ...

StB Günter J. Stolz
14.01.2020

Bußgeldverfahren nach § 26b UStG

Teilen
Merken
Kommentieren

Im beruflichen Alltag begegnen uns Bußgeldverfahren wegen Steuerordnungswidrigkeiten recht selten. Diese führen in der Finanzverwaltung ein Schattendasein. Sofern der objektive Tatbestand einer Steuerverkürzung erfüllt ist, unterstellt das Finanzamt in aller Regel ohne weitere Prüfung den Vorsatz und leitet ein Steuerstrafverfahren ein. ...

StB Günter J. Stolz
14.01.2020

Nachweis des eingezahlten Stammkapitals

Teilen
Merken
Kommentieren

Gesellschafter einer Kapitalgesellschaft sind verpflichtet, das auf sie entfallende Stammkapital einzuzahlen. Beteiligte an einer GmbH haben hierbei insbesondere die Regelungen des § 19 ­GmbHG zu beachten. Ob diese Einzahlungspflichten erfüllt wurden, müssen Betroffene möglicherweise auch noch nach vielen Jahren beweisen können. Dies gilt ...

StB Günter J. Stolz
14.01.2020

Dokumenten-Abruf für Abonnenten

Als Abonnent erhalten Sie nicht nur geldwerte Tipps. Feste Bestandteile der Ausgabe sind auch aktuelle Urteile, Verwaltungsanweisungen, Gutachten und weitere Unterlagen, die wir eigens für Sie zusammenstellen. Sie können diesen Leser-Service hier online abrufen.

Nutzen Sie unser Archiv!

Lesen Sie Ausgaben und Beilagen aller Jahrgänge als PDF oder HTML-Brief!

Testen Sie unser Kennenlernpaket!

Lernen Sie Ihren 'markt intern'-Branchenbrief unverbindlich kennen! Ihr persönliches Kennenlernpaket ist mit keinerlei versteckten Kosten oder Abonnements verbunden.

Suche
Kollegen helfen Kollegen

Sie suchen einen neuen Partner für Ihre Kanzelei bzw.einen Nachfolger? Oder möchten Sie anderen Steuerberatern fallweise Ihre Mitarbeit anbieten? Für diese und viele andere Situationen steht Ihnen unsere Rubrik ’Kollegen helfen Kollegen’ zur Verfügung. 

Diskutieren Sie mit!

In unserem kostenlosen Forum können Sie Artikel kommentieren und sich mit anderen Leserinnen und Lesern zu Themen Ihrer Branche austauschen.

Kontakt
Zur Redaktion
Beliebte Schlagwörter miDirekt

miDIREKT Login

Dieser Inhalt ist nur mit einem entsprechenden miAbo zugänglich. Falls Sie über ein miAbo verfügen, können Sie sich hier einloggen.

Abbrechen
Wir haben Ihnen einen Link zur Erstellung eines neuen Passwortes geschickt. Bitte überprüfen Sie Ihren Posteingang.

Sie benötigen Unterstützung? - Hier geht´s zum Hilfebereich.
Wenn Sie sich über unsere Abo-Angebote informieren möchten, klicken Sie hier:
Liebe Leserinnen und Leser,
in unserem monatlichen Newsletter erhalten Sie regelmäßig einen Überblick über die wichtigsten Nachrichten, Standpunkte, Experten-Tipps, Ratgeber sowie aktuelle Verlagsaktionen, die Sie im täglichen Geschäft gewinnsteigernd einsetzen können.
Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen markt intern-Newsletter






* Pflichtfelder

Artikel teilen

Bitte wählen Sie eine Plattform, auf der Sie den Artikel teilen möchten:

Merkliste
Sie sind noch nicht angemeldet.
Bitte melden Sie sich als User an, dann können wir Ihre Merkliste erweitern.

Abbrechen

Legende
  • frei zugängliche, gekaufte oder jene Artikel, die in Ihren Abonnements enthalten sind.
  • Artikel, die Sie mit Ihrem erworbenen Pass-Kontingent
    (Tagespass oder 5 Artikel PLUS Pass) freischalten können.
  • gesperrte Artikel, die Sie durch den Kauf eines Passes
    (Tagespass oder 5 Artikel PLUS Pass) oder Abonnements freischalten können.

Bitte beachten Sie, dass der Tagespass nur Artikel beinhaltet, die nicht älter als 7 Tage sind. Details entnehmen Sie bitte unserer Abo-Übersicht. Alle Ihre gekauften Produkte finden Sie nach Login unter MEIN MI rechts oben im Hauptmenü.