Arbeitsrechtliche Aspekte bei der Überlassung eines Firmenwagens

Teilen
Merken
Kommentieren

Viele Mandanten überlassen ihren Arbeitnehmern als Mittel der alternativen Entlohnung einen Firmenwagen, der auch privat genutzt werden darf. Laut Kraftfahrtbundesamt waren zum Stichtag 1.1.2020 ungefähr 11 % des gesamten Pkw-Bestands gewerblich zugelassen. Das sind immerhin über 5,2 Millionen Pkw. Die wichtigsten steuerlichen Aspekte haben ...

StB Günter J. Stolz
29.06.2021

Entnahme als Anschaffung?

Teilen
Merken
Kommentieren

Mandanten erwarten von uns zuverlässige Auskünfte. Diese sind insbesondere dann unabdingbar, sofern sie die steuerliche Bewertung zukünftiger bzw. noch zu realisierender Lebenssachverhalte betreffen. Nicht in allen Fällen kann beim Finanzamt eine verbindliche Auskunft eingeholt werden, häufig auch aus Kosten- und Zeitgründen oder weil wir ...

StB Günter J. Stolz
29.06.2021

Schenkungsteuerliche Risiken beachten

Teilen
Merken
Kommentieren

Das BFH-Urteil vom 16.9.2020 (Az. II R 24/18  stbi 132102) zu einer Luxusreise hat es bis in die Nachrichtensendungen von ARD und ZDF geschafft. Leider berücksichtigte die Berichterstattung nicht, dass die Richter die Zuwendungen an die Begleitperson während einer fünfmonatigen Kreuzfahrt nur wegen eines Verfahrensfehlers nicht der ...

StB Günter J. Stolz
29.06.2021

Corona-Hilfen bei verbundenen Unternehmen

Teilen
Merken
Kommentieren

Gelten mehrere Unternehmen im Rahmen der Corona-Hilfen als verbundene Unternehmen (siehe 'steuertip'-Beilage 09/21), darf nur eines hiervon – zumeist die Mutter­gesellschaft – für alle Verbundunternehmen einen Antrag stellen. Bei Antragsbewilligung werden sämtliche Förderzahlungen dem antragstellenden Unternehmen ausgezahlt, also auch ...

StB Günter J. Stolz
29.06.2021

Gendern bei der BStBK

Teilen
Merken
Kommentieren

Über die Verwendung des Gendersternchens in der März-­Ausgabe des Kammer-Reports und Ihre Reaktionen als Leser von 'steuerberater intern' hierauf berichteten wir bereits in den Ausgaben 08 und 10/21. Da unsere sechs konkreten Fragen zunächst mit drei nichtssagenden Sätzen abgebügelt wurden, richteten wir diese ein zweites Mal direkt an den ...

StB Günter J. Stolz
29.06.2021

Fragebogen zur Scheinselbständigkeit

Teilen
Merken
Kommentieren

Die Prüfer der Deutschen Rentenversicherung kontrollieren schon seit Jahren schwerpunktmäßig die Sozialversicherungspflicht von freien Mitarbeitern sowie Subunternehmern und kommen regelmäßig zum Ergebnis, es liege ein Fall der Scheinselbständigkeit vor. Diese Erfahrung musste jüngst auch die Deutsche Bank machen, deren 1.300 selbständige ...

StB Günter J. Stolz
29.06.2021

Steuerfreiheit von Zahlungen an eine Pflege­person

Teilen
Merken
Kommentieren

Erhalten Pflegeeltern nach § 33 SGB VIII Erziehungs- und Pflegegelder, sind diese grundsätzlich nach § 3 Nr. 11 S. 1 EStG steuerfrei. Hierunter fallen auch Zahlungen, die für ein Pflegekind mit besonderem Unterstützungsbedarf für die Aufnahme und Betreuung im eigenen Haushalt geleistet werden. ­Diese Steuer­befreiung kann jedoch verloren ...

StB Günter J. Stolz
29.06.2021

Wegfall der Zahlungserinnerung

Teilen
Merken
Kommentieren

Mecklenburg-Vorpommern wird dem Beispiel anderer Bundesländer folgend ab dem III. Quartal 2021 keine Hinweise auf demnächst fällige Steuerzahlungen mehr verschicken. Begründet wird dies unter anderem mit dem Wunsch, Porto und Papier zu sparen. Das ist grundsätzlich in Ordnung. Auffällig ist ­jedoch, dass unsere Regierenden vorrangig dann ...

StB Günter J. Stolz
29.06.2021

Höhe der Auflage nach § 153a StPO

Teilen
Merken
Kommentieren

Aufgrund unserer Berichterstattung in der letzten Aus­gabe zur Tagessatzhöhe bei Steuervergehen hat sich ein Leser mit einer Frage an uns gewandt. Er wollte wissen, ob die genannten Grundsätze auch bei der Berechnung der Geldauflage bei Einstellung nach § 153a StPO zu berücksichtigen sind. In der Tat orientieren sich die Sachbearbeiter der ...

StB Günter J. Stolz
15.06.2021

Steuerfalle bei der Grundstücksübertragung auf Kinder

Teilen
Merken
Kommentieren

Falls Eltern eine Immobilie an Kinder oder Dritte vermieten, kann sich die Frage stellen, ob das Grundstück im Wege der vorweggenommenen Erbfolge auf die Kinder übertragen werden soll. In der Praxis ergeben sich der­artige Überlegungen oft, sobald die Verlustjahre vorbei sind und bei Fortsetzung der Vermietung die positiven Einkünfte bei den ...

StB Günter J. Stolz
15.06.2021

Dokumenten-Abruf für Abonnenten

Als Abonnent erhalten Sie nicht nur geldwerte Tipps. Feste Bestandteile der Ausgabe sind auch aktuelle Urteile, Verwaltungsanweisungen, Gutachten und weitere Unterlagen, die wir eigens für Sie zusammenstellen. Sie können diesen Leser-Service hier online abrufen.

Nutzen Sie unser Archiv!

Lesen Sie Ausgaben und Beilagen aller Jahrgänge als PDF oder HTML-Brief!

Testen Sie unser Kennenlernpaket!

Lernen Sie Ihren 'markt intern'-Branchenbrief unverbindlich kennen! Ihr persönliches Kennenlernpaket ist mit keinerlei versteckten Kosten oder Abonnements verbunden.

Suche
Kollegen helfen Kollegen

Sie suchen einen neuen Partner für Ihre Kanzelei bzw.einen Nachfolger? Oder möchten Sie anderen Steuerberatern fallweise Ihre Mitarbeit anbieten? Für diese und viele andere Situationen steht Ihnen unsere Rubrik ’Kollegen helfen Kollegen’ zur Verfügung. 

Diskutieren Sie mit!

In unserem kostenlosen Forum können Sie Artikel kommentieren und sich mit anderen Leserinnen und Lesern zu Themen Ihrer Branche austauschen.

Kontakt
Zur Redaktion
Beliebte Schlagwörter miDirekt

miDIREKT Login

Dieser Inhalt ist nur mit einem entsprechenden miAbo zugänglich. Falls Sie über ein miAbo verfügen, können Sie sich hier einloggen.

Abbrechen
Wir haben Ihnen einen Link zur Erstellung eines neuen Passwortes geschickt. Bitte überprüfen Sie Ihren Posteingang.

Sie benötigen Unterstützung? - Hier geht´s zum Hilfebereich.
Wenn Sie sich über unsere Abo-Angebote informieren möchten, klicken Sie hier:
Liebe Leserinnen und Leser,
in unserem monatlichen Newsletter erhalten Sie regelmäßig einen Überblick über die wichtigsten Nachrichten, Standpunkte, Experten-Tipps, Ratgeber sowie aktuelle Verlagsaktionen, die Sie im täglichen Geschäft gewinnsteigernd einsetzen können.
Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen markt intern-Newsletter






* Pflichtfelder

Artikel teilen

Bitte wählen Sie eine Plattform, auf der Sie den Artikel teilen möchten:

Merkliste
Sie sind noch nicht angemeldet.
Bitte melden Sie sich als User an, dann können wir Ihre Merkliste erweitern.

Abbrechen

Legende
  • frei zugängliche, gekaufte oder jene Artikel, die in Ihren Abonnements enthalten sind.
  • Artikel, die Sie mit Ihrem erworbenen Pass-Kontingent
    (Tagespass oder 5 Artikel PLUS Pass) freischalten können.
  • gesperrte Artikel, die Sie durch den Kauf eines Passes
    (Tagespass oder 5 Artikel PLUS Pass) oder Abonnements freischalten können.

Bitte beachten Sie, dass der Tagespass nur Artikel beinhaltet, die nicht älter als 7 Tage sind. Details entnehmen Sie bitte unserer Abo-Übersicht. Alle Ihre gekauften Produkte finden Sie nach Login unter MEIN MI rechts oben im Hauptmenü.