Schätzung muss nachvollziehbar sein

Teilen
Merken
Kommentieren

Zunehmend kommt es im Rahmen bzw. nach Betriebsprüfungen zu Schätzungen. Dies gilt insbesondere, seit nicht nur materielle Fehler in der Buchführung, sondern selbst formale Mängel Anlass hierfür bieten. Nicht immer und manchmal nur mit Mühe können wir die Schätzung des Betriebsprüfers inhaltlich nachvollziehen. Doch auch die Schätzungen ...

StB Günter J. Stolz
22.09.2020

Licht und Schatten bei Corona-Verlusten

Teilen
Merken
Kommentieren

Die Bundesregierung und der Gesetzgeber haben frühzeitig den Weg geebnet, die voraussichtlichen Verluste durch die Pandemie in diesem Jahr in Liquidität vom Finanzamt umzuwandeln. Zum einen konnten die Vorauszahlungen für 2020 bei den Ertragsteuern vereinfacht reduziert werden. Zum anderen wurde ein vorgezogener Verlustrücktrag nach 2019 ...

StB Günter J. Stolz
22.09.2020

Steuersatz von Gastronomiebetrieben gemeinnütziger Vereine

Teilen
Merken
Kommentieren

Betreibt ein gemeinnütziger Verein neben einer Werkstatt für Behinderte ein öffentlich zugängliches Bis­tro, in dem auch Menschen mit Behinderung arbeiten, unterliegen die Gastronomieumsätze nicht dem ermäßigten Umsatzsteuer­satz. Dies hatte der BFH mit Urteil vom 23.7.2019 (Az.XI R 2/17) entschieden. Im Urteilsfall kümmerte sich ein ...

StB Günter J. Stolz
22.09.2020

Verschiebung der mündlichen Verhandlung bei Mandatsniederlegung

Teilen
Merken
Kommentieren

Die langen Verfahrensdauern bei Finanzgerichten sind hinreichend bekannt und für viele Kollegen ein Ärgernis. Doch manchmal hat es das Gericht zu eilig, eine Sache zum Abschluss zu bringen. Mit ­einem solchen Fall musste sich der BFH im Rahmen einer Revision befassen. In einem Verfahren vor dem FG München teilte der Prozessbevollmächtigte des ...

StB Günter J. Stolz
22.09.2020

Vorauszahlungen auf den Solidaritätszuschlag

Teilen
Merken
Kommentieren

Der Solidaritätszuschlag entfällt ab 2021 bekanntlich für viele Steuerzahler. Irritationen können jedoch bei Mandanten auftreten, die in diesen Tagen Vorauszahlungs­bescheide erhalten. Es kann nämlich passieren, dass sich ab 10.3.2021 die Vorauszahlungen auf den Solidaritäts­zuschlag wesentlich erhöhen. Wie es dazu kommt, erläutert die ...

StB Günter J. Stolz
22.09.2020

Familienheimfahrten mit dem Firmen-Pkw

Teilen
Merken
Kommentieren

Nach wie vor ungeklärt ist die Frage, ob ein Arbeitnehmer im Rahmen einer beruflich veranlassten doppelten Haushaltsführung auch dann Familienheimfahrten steuerlich geltend machen kann, wenn er einen Firmenwagen nutzt, bei dem er für die Privatnutzung eine Zuzahlung leistet. Mit Urteil vom 8.7.2020 (Az. 9 K 78/19) hat das Niedersäch­sische ...

StB Günter J. Stolz
22.09.2020

Museumsführer sind Arbeitnehmer

Teilen
Merken
Kommentieren

In vielen Museen, Ausstellungen oder Schlössern arbeiten nebenberuflich Personen, die Besuchergruppen durch das Objekt führen und hierfür eine Vergütung erhalten. Meist wird die Deutsche Rentenversicherung diese als Arbeitnehmer ein­stufen, da sie weisungsabhängig arbeiten, organisa­torisch in den Museums- oder Ausstellungsbetrieb ...

StB Günter J. Stolz
22.09.2020

Stellschrauben der Haftungsbegrenzung

Teilen
Merken
Kommentieren

Beilage stbi 20/20 | Düsseldorf, 22. September 2020

StB Günter J. Stolz
22.09.2020

BFH zur Fristenkontrolle

Teilen
Merken
Kommentieren

Das in unserer heutigen Beilage aufgeführte Urteil des BFH vom 19.3.2019 (Az. II R 29/17  stbi 192001) hat viele Kollegen verunsichert, da die Wiedereinsetzung in den vorigen Stand wegen eines Totalausfalls der Computer­anlage abgelehnt wurde. Im Urteilsfall hatte ein Rechts­anwalt Revision eingelegt und sich die Frist für die Begründung ...

StB Günter J. Stolz
07.09.2020

Hohes Geschäftsführergehalt bei der gGmbH

Teilen
Merken
Kommentieren

Die GmbH oder UG ist eine Alternative zum eingetragenen Verein, insbesondere in den Fällen, in denen die Mitsprache vieler Vereinsmitglieder nicht gewünscht oder deren ehrenamtliches Engagement nicht benötigt wird, aber die Gemeinnützigkeit angestrebt oder sogar für die Aufnahme der Tätigkeit erforderlich ist. Die GmbH oder UG ist darüber ...

StB Günter J. Stolz
07.09.2020

Dokumenten-Abruf für Abonnenten

Als Abonnent erhalten Sie nicht nur geldwerte Tipps. Feste Bestandteile der Ausgabe sind auch aktuelle Urteile, Verwaltungsanweisungen, Gutachten und weitere Unterlagen, die wir eigens für Sie zusammenstellen. Sie können diesen Leser-Service hier online abrufen.

Nutzen Sie unser Archiv!

Lesen Sie Ausgaben und Beilagen aller Jahrgänge als PDF oder HTML-Brief!

Testen Sie unser Kennenlernpaket!

Lernen Sie Ihren 'markt intern'-Branchenbrief unverbindlich kennen! Ihr persönliches Kennenlernpaket ist mit keinerlei versteckten Kosten oder Abonnements verbunden.

Suche
Kollegen helfen Kollegen

Sie suchen einen neuen Partner für Ihre Kanzelei bzw.einen Nachfolger? Oder möchten Sie anderen Steuerberatern fallweise Ihre Mitarbeit anbieten? Für diese und viele andere Situationen steht Ihnen unsere Rubrik ’Kollegen helfen Kollegen’ zur Verfügung. 

Diskutieren Sie mit!

In unserem kostenlosen Forum können Sie Artikel kommentieren und sich mit anderen Leserinnen und Lesern zu Themen Ihrer Branche austauschen.

Kontakt
Zur Redaktion
Beliebte Schlagwörter miDirekt

miDIREKT Login

Dieser Inhalt ist nur mit einem entsprechenden miAbo zugänglich. Falls Sie über ein miAbo verfügen, können Sie sich hier einloggen.

Abbrechen
Wir haben Ihnen einen Link zur Erstellung eines neuen Passwortes geschickt. Bitte überprüfen Sie Ihren Posteingang.

Sie benötigen Unterstützung? - Hier geht´s zum Hilfebereich.
Wenn Sie sich über unsere Abo-Angebote informieren möchten, klicken Sie hier:
Liebe Leserinnen und Leser,
in unserem monatlichen Newsletter erhalten Sie regelmäßig einen Überblick über die wichtigsten Nachrichten, Standpunkte, Experten-Tipps, Ratgeber sowie aktuelle Verlagsaktionen, die Sie im täglichen Geschäft gewinnsteigernd einsetzen können.
Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen markt intern-Newsletter






* Pflichtfelder

Artikel teilen

Bitte wählen Sie eine Plattform, auf der Sie den Artikel teilen möchten:

Merkliste
Sie sind noch nicht angemeldet.
Bitte melden Sie sich als User an, dann können wir Ihre Merkliste erweitern.

Abbrechen

Legende
  • frei zugängliche, gekaufte oder jene Artikel, die in Ihren Abonnements enthalten sind.
  • Artikel, die Sie mit Ihrem erworbenen Pass-Kontingent
    (Tagespass oder 5 Artikel PLUS Pass) freischalten können.
  • gesperrte Artikel, die Sie durch den Kauf eines Passes
    (Tagespass oder 5 Artikel PLUS Pass) oder Abonnements freischalten können.

Bitte beachten Sie, dass der Tagespass nur Artikel beinhaltet, die nicht älter als 7 Tage sind. Details entnehmen Sie bitte unserer Abo-Übersicht. Alle Ihre gekauften Produkte finden Sie nach Login unter MEIN MI rechts oben im Hauptmenü.