Antrag auf unbeschränkte Steuerpflicht

Teilen
Merken
Kommentieren

Auf Antrag werden beschränkt steuerpflichtige Personen als unbeschränkt einkommensteuerpflichtig behandelt (§ 1 Abs. 3 EStG). Voraussetzung: Die Welteinkünfte unter­liegen im Kalenderjahr mindestens zu 90 % der deutschen Einkommensteuer oder die nicht der deutschen Einkommensteuer unterliegenden Einkünfte übersteigen nicht den ...

StB Günter J. Stolz
04.05.2021

Folgen einer unwirksamen Prüfungsanordnung

Teilen
Merken
Kommentieren

Eine Betriebsprüfung hemmt den Ablauf der Festsetzungsfrist nur dann, sofern sie aufgrund einer wirksamen Prüfungsanordnung durchgeführt wurde. Dies hat der BFH mit Urteil vom 11.11.2020 (Az. XI R 11/18  stbi 092101) noch einmal klargestellt. Geklagt hatte eine B GmbH, die im Jahr 2007 aufgrund eines Ausgliederungs- und Übernahmevertrags ...

StB Günter J. Stolz
04.05.2021

Besteuerung von Einmalzahlungen aus der bAV

Teilen
Merken
Kommentieren

In unserer Ausgabe 'steuerberater intern' 12/20 hatten wir Sie über die Änderungen für die Beiträge zu einer ­Direktversicherung (DV) ab 2005 und die 'ewige' Übergangsregelung informiert. Deren steuerliche Behandlung hat direkte Auswirkungen auf die Besteuerung der späteren Leistungen aus der betrieblichen Altersversorgung (bAV). Der BFH ...

StB Günter J. Stolz
04.05.2021

Sofort-Abschreibung als Bumerang

Teilen
Merken
Kommentieren

Während der Coronakrise versuchen Politiker mit verschiedenen Maßnahmen, die Schäden zumindest teilweise auszugleichen, die in der Wirtschaft durch Zwangsschließungen ('Lockdown') und geändertem Käuferverhalten entstanden sind. Wie so häufig wird dabei auch das Steuerrecht als Steuerungs­instrument miss­braucht. Unter anderem wurde die ...

StB Günter J. Stolz
04.05.2021

Verjährung bei weiterer Tätigkeit in derselben Angelegenheit

Teilen
Merken
Kommentieren

Die Abrechnung der Steuerberatervergütung erfolgt grundsätzlich für jede Angelegenheit einzeln. Der Begriff der 'Angelegenheit' ist in der StBVV nicht geregelt. Der BGH (Urteil vom 21.11.1996, Az. IX ZR 159/95) versteht darunter jede Tätigkeit, für die die StBVV eine gesonderte Gebühr ausweist, z. B. die Abgabe einer Steuererklärung nach § ...

StB Günter J. Stolz
04.05.2021

Vergessene Anlage AV

Teilen
Merken
Kommentieren

Sofern bei der Anfertigung einer Steuererklärung vergessen wurde, eine Anlage zu übermitteln und es hierdurch zu steuerlichen Nachteilen kommt, muss durch uns versucht werden, eine Berichtigung oder Änderung des bestandskräftig gewordenen Steuerbescheids zu erreichen. Dies gilt insbesondere für die Fälle, in denen der Fehler erst bei der ...

StB Günter J. Stolz
04.05.2021

Neue Tatsachen nach § 173 AO — ein Rechtsprechungsüberblick

Teilen
Merken
Kommentieren

– StB Christoph Iser (Partner der Dr. Husemann, Bellgardt & Partner mbB Wirtschaftsprüfer - Steuerberater, Düsseldorf) –

StB Günter J. Stolz
20.04.2021

Gendersternchen der Bundessteuerberaterkammer

Teilen
Merken
Kommentieren

viele von Ihnen dürften sich bei der Lektüre des Kammer-Reports März 2021 der Bundessteuerberaterkammer (BStBK) die Augen gerieben haben. Erstmalig wurden dort – sowohl in der gedruckten als auch in der digitalen Variante – die Texte unter Verwendung des Gender­sternchens geschrieben. Das führt dann zu schönen Sätzen wie diesem: ...

StB Günter J. Stolz
20.04.2021

Steuerberatungskosten als Nachlassverbindlichkeiten

Teilen
Merken
Kommentieren

Erben müssen häufig Steuererklärungen für den Verstorbenen abgeben, insbesondere, falls bei Sichtung des Nachlasses festgestellt wird, dass in der Vergangenheit nicht alle Einnahmen deklariert wurden. Die hierfür anfallenden Steuerberatungskosten werden von der Finanzverwaltung regelmäßig nicht als Nachlassverbindlichkeiten bei der ...

StB Günter J. Stolz
20.04.2021

Verlustverrechnung bei Ehegatten

Teilen
Merken
Kommentieren

Verluste aus privaten Veräußerungsgeschäften dürfen nur mit Gewinnen aus entsprechenden Geschäften verrechnet werden. Verbleibende Verluste sind entweder mit Gewinnen im unmittelbar vorangegangenen Veranlagungszeitraum zu verrechnen oder in kommende Jahre vorzutragen. Bei der Zusammenveranlagung von Ehegatten ist die Verrechnung allerdings ...

StB Günter J. Stolz
20.04.2021

Dokumenten-Abruf für Abonnenten

Als Abonnent erhalten Sie nicht nur geldwerte Tipps. Feste Bestandteile der Ausgabe sind auch aktuelle Urteile, Verwaltungsanweisungen, Gutachten und weitere Unterlagen, die wir eigens für Sie zusammenstellen. Sie können diesen Leser-Service hier online abrufen.

Nutzen Sie unser Archiv!

Lesen Sie Ausgaben und Beilagen aller Jahrgänge als PDF oder HTML-Brief!

Testen Sie unser Kennenlernpaket!

Lernen Sie Ihren 'markt intern'-Branchenbrief unverbindlich kennen! Ihr persönliches Kennenlernpaket ist mit keinerlei versteckten Kosten oder Abonnements verbunden.

Suche
Kollegen helfen Kollegen

Sie suchen einen neuen Partner für Ihre Kanzelei bzw.einen Nachfolger? Oder möchten Sie anderen Steuerberatern fallweise Ihre Mitarbeit anbieten? Für diese und viele andere Situationen steht Ihnen unsere Rubrik ’Kollegen helfen Kollegen’ zur Verfügung. 

Diskutieren Sie mit!

In unserem kostenlosen Forum können Sie Artikel kommentieren und sich mit anderen Leserinnen und Lesern zu Themen Ihrer Branche austauschen.

miDIREKT Login

Dieser Inhalt ist nur mit einem entsprechenden miAbo zugänglich. Falls Sie über ein miAbo verfügen, können Sie sich hier einloggen.

Abbrechen
Wir haben Ihnen einen Link zur Erstellung eines neuen Passwortes geschickt. Bitte überprüfen Sie Ihren Posteingang.

Sie benötigen Unterstützung? - Hier geht´s zum Hilfebereich.
Wenn Sie sich über unsere Abo-Angebote informieren möchten, klicken Sie hier:
Liebe Leserinnen und Leser,
in unserem monatlichen Newsletter erhalten Sie regelmäßig einen Überblick über die wichtigsten Nachrichten, Standpunkte, Experten-Tipps, Ratgeber sowie aktuelle Verlagsaktionen, die Sie im täglichen Geschäft gewinnsteigernd einsetzen können.
Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen markt intern-Newsletter






* Pflichtfelder

Artikel teilen

Bitte wählen Sie eine Plattform, auf der Sie den Artikel teilen möchten:

Merkliste
Sie sind noch nicht angemeldet.
Bitte melden Sie sich als User an, dann können wir Ihre Merkliste erweitern.

Abbrechen

Legende
  • frei zugängliche, gekaufte oder jene Artikel, die in Ihren Abonnements enthalten sind.
  • Artikel, die Sie mit Ihrem erworbenen Pass-Kontingent
    (Tagespass oder 5 Artikel PLUS Pass) freischalten können.
  • gesperrte Artikel, die Sie durch den Kauf eines Passes
    (Tagespass oder 5 Artikel PLUS Pass) oder Abonnements freischalten können.

Bitte beachten Sie, dass der Tagespass nur Artikel beinhaltet, die nicht älter als 7 Tage sind. Details entnehmen Sie bitte unserer Abo-Übersicht. Alle Ihre gekauften Produkte finden Sie nach Login unter MEIN MI rechts oben im Hauptmenü.