Aktualisierung der Homepage

Teilen
Merken
Kommentieren

Die staatlichen Maßnahmen zur Bekämpfung der Pandemie haben einige Unternehmer und Freiberufler zur ­Aufgabe veranlasst. Mancher von Schließungen und Einschränkungen betroffene Mandant hat auch seinen Ruhestand um ­einige Jahre vorgezogen. Nicht alle hierdurch veranlassten Mandatsabgänge lassen sich allein durch Mund-zu-Mund-­Propaganda ...

StB Günter J. Stolz
19.10.2021

Abzugsfähigkeit von Bestechungsgeldern

Teilen
Merken
Kommentieren

Nach § 4 Abs. 5 Nr. 10 EStG dürfen Zuwendungen an ­Dritte nicht als Betriebsausgabe abgezogen werden, falls diese eine rechtswidrige Handlung darstellen. Der Steuergesetzgeber wollte damit die steuermindernde Berücksichtigung von Schmiergeldern verhindern. Mit einem solchen Fall hatte sich das Niedersächsische Finanzgericht zu be­fassen und ...

StB Günter J. Stolz
19.10.2021

Ungeklärte Posten in der Buchführung

Teilen
Merken
Kommentieren

Sofern wir für einen Mandanten buchen oder die von ihm erstellte Buchhaltung unterjährig kontrollieren, müssen Bank- oder Kreditkartenverfügungen ohne entsprechenden Beleg oder Erläuterung im Buchungstext zeitnah ­geklärt werden, damit der Mandant die betriebliche Veranlassung erläutern und die fehlenden Buchhaltungsbelege nach­liefern ...

StB Günter J. Stolz
19.10.2021

Genehmigter Urlaub und Quarantäne

Teilen
Merken
Kommentieren

Wird – etwa nach einer Rückkehr aus dem Urlaub – vom Gesundheitsamt eine Quarantäne angeordnet, stellt sich die Frage, ob hierdurch Urlaub aufgebraucht wird. Hierzu liegt bereits erste Rechtsprechung vor. Bei Krankheit im Urlaub ist die Rechtslage klar: Das BUrlG regelt in § 9, dass die durch ärztliches Zeugnis nachgewiesenen Tage nicht ...

StB Günter J. Stolz
19.10.2021

Verspätungszuschläge bei Rentnern

Teilen
Merken
Kommentieren

Nach § 152 Abs. 2 AO sind Verspätungszuschläge festzusetzen, sofern Einkommensteuererklärungen nicht binnen 14 Monaten nach Ablauf des betreffenden Kalenderjahrs abgegeben werden. § 152 Abs. 5 S. 3 AO enthält jedoch eine Ausnahme für den Fall, dass jemand nach Ablauf der gesetzlichen Erklärungsfrist vom Finanzamt zur Abgabe einer ...

StB Günter J. Stolz
19.10.2021

Haftungsrisiko bei Arbeitnehmerüberlassung

Teilen
Merken
Kommentieren

Bei wechselnder Auftragslage oder beim Ausfall eigener Arbeitnehmer greifen viele Mandanten auf 'Leiharbeitnehmer' zurück. Sie sind jedoch gut beraten, sich Gewissheit darüber zu verschaffen, dass der 'Verleiher' über eine entsprechende Erlaubnis nach dem Arbeitnehmerüberlas­sungs­gesetz (AÜG) verfügt. Liegt diese nämlich nicht vor, wird ...

StB Günter J. Stolz
19.10.2021

Geldwerte Vorteile im Gesundheitssektor

Teilen
Merken
Kommentieren

Auch wenn sich der Umfang deutlich verringert hat, beteiligen sich immer noch sehr viele Pharma-Unternehmen an Weiterbildungsveranstaltungen oder Forschungsprojekten im Gesundheitssektor. Dabei werden nicht selten Medizinern oder Apothekern steuerpflichtige geldwerte Vorteile zugewendet. In der Vergangenheit wurde deren Versteuerung im Rahmen von ...

StB Günter J. Stolz
19.10.2021

Vertragsgenerator berät nicht

Teilen
Merken
Kommentieren

Die Zeiten, in denen Standardverträge im Schreibwarengeschäft gekauft wurden, sind lange vorbei. Zwischenzeitlich können Verträge aus dem Internet heruntergeladen werden. Bei manchen Angeboten werden nach Beantwortung mehrerer Fragen scheinbar individuelle Verträge erstellt. Nach einer Entscheidung des BGH vom 9.9.2021 (Az. I ZR 113/20) ...

StB Günter J. Stolz
19.10.2021

Geschäftsveräußerung im Ganzen im Zusammenhang mit Grundstücken

Teilen
Merken
Kommentieren

Veräußert ein Unternehmer seinen Betrieb oder einen Teilbetrieb, ist dieser Vorgang nicht nur in ertragsteuerlicher, sondern auch in umsatzsteuerlicher Hinsicht zu würdigen, insbesondere unter dem Gesichtspunkt der 'Geschäftsveräußerung im Ganzen'. Ist eine solche anzunehmen, ist der Vorgang der Betriebs- oder Teilbetriebsveräußerung nicht ...

StB Günter J. Stolz
19.10.2021

Warum scheitern viele Existenzgründer?

Teilen
Merken
Kommentieren

Immer wieder müssen wir feststellen, dass Existenzgründer mit ihrem Vorhaben schon nach recht kurzer Zeit in eine finanzielle Schieflage geraten oder sogar scheitern. Dies gilt insbesondere in den Fällen, in denen wir in die anfänglichen Überlegungen zum Schritt in die Selbständigkeit nicht eingebunden waren. In der Praxis sehen wir ...

StB Günter J. Stolz
05.10.2021

Dokumenten-Abruf für Abonnenten

Als Abonnent erhalten Sie nicht nur geldwerte Tipps. Feste Bestandteile der Ausgabe sind auch aktuelle Urteile, Verwaltungsanweisungen, Gutachten und weitere Unterlagen, die wir eigens für Sie zusammenstellen. Sie können diesen Leser-Service hier online abrufen.

Nutzen Sie unser Archiv!

Lesen Sie Ausgaben und Beilagen aller Jahrgänge als PDF oder HTML-Brief!

Testen Sie unser Kennenlernpaket!

Lernen Sie Ihren 'markt intern'-Branchenbrief unverbindlich kennen! Ihr persönliches Kennenlernpaket ist mit keinerlei versteckten Kosten oder Abonnements verbunden.

Suche
Kollegen helfen Kollegen

Sie suchen einen neuen Partner für Ihre Kanzelei bzw.einen Nachfolger? Oder möchten Sie anderen Steuerberatern fallweise Ihre Mitarbeit anbieten? Für diese und viele andere Situationen steht Ihnen unsere Rubrik ’Kollegen helfen Kollegen’ zur Verfügung. 

Diskutieren Sie mit!

In unserem kostenlosen Forum können Sie Artikel kommentieren und sich mit anderen Leserinnen und Lesern zu Themen Ihrer Branche austauschen.

Kontakt
Zur Redaktion
Beliebte Schlagwörter miDirekt

miDIREKT Login

Dieser Inhalt ist nur mit einem entsprechenden miAbo zugänglich. Falls Sie über ein miAbo verfügen, können Sie sich hier einloggen.

Abbrechen
Wir haben Ihnen einen Link zur Erstellung eines neuen Passwortes geschickt. Bitte überprüfen Sie Ihren Posteingang.

Sie benötigen Unterstützung? - Hier geht´s zum Hilfebereich.
Wenn Sie sich über unsere Abo-Angebote informieren möchten, klicken Sie hier:
Liebe Leserinnen und Leser,
in unserem monatlichen Newsletter erhalten Sie regelmäßig einen Überblick über die wichtigsten Nachrichten, Standpunkte, Experten-Tipps, Ratgeber sowie aktuelle Verlagsaktionen, die Sie im täglichen Geschäft gewinnsteigernd einsetzen können.
Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen markt intern-Newsletter






* Pflichtfelder

Artikel teilen

Bitte wählen Sie eine Plattform, auf der Sie den Artikel teilen möchten:

Merkliste
Sie sind noch nicht angemeldet.
Bitte melden Sie sich als User an, dann können wir Ihre Merkliste erweitern.

Abbrechen

Legende
  • frei zugängliche, gekaufte oder jene Artikel, die in Ihren Abonnements enthalten sind.
  • Artikel, die Sie mit Ihrem erworbenen Pass-Kontingent
    (Tagespass oder 5 Artikel PLUS Pass) freischalten können.
  • gesperrte Artikel, die Sie durch den Kauf eines Passes
    (Tagespass oder 5 Artikel PLUS Pass) oder Abonnements freischalten können.

Bitte beachten Sie, dass der Tagespass nur Artikel beinhaltet, die nicht älter als 7 Tage sind. Details entnehmen Sie bitte unserer Abo-Übersicht. Alle Ihre gekauften Produkte finden Sie nach Login unter MEIN MI rechts oben im Hauptmenü.