stbi 24/21

Wiedereinsetzung (§ 110 AO): Doppelte Fristversäumnis vermeiden

Teilen
Merken
Kommentieren

Anträge auf Wiedereinsetzung in den vorigen Stand nach § 110 AO sind nur in Ausnahmefällen auf Anhieb ­erfolgreich. Ähnlich wie Anträge auf Billigkeitsmaßnahmen, werden diese vom Finanzamt nicht selten ohne weitere Sachverhaltsermittlung zunächst einmal abgelehnt. Meist wird dies damit begründet, den Betroffenen treffe ein Verschulden am ...

StB Günter J. Stolz
30.11.2021

AO ist leider so! — Wichtige verfahrensrechtliche Urteile

Teilen
Merken
Kommentieren

– StB Christoph Iser (Partner der Dr. Husemann, Bellgardt & Partner mbB Wirtschaftsprüfer – Steuerberater, Düsseldorf) –

StB Günter J. Stolz
30.11.2021
stbi 24/21

Elektronische Signatur bei Arbeitsverträgen

Teilen
Merken
Kommentieren

Die Digitalisierung schreitet in großen Schritten voran, zumindest in der Wirtschaft. Während es immer noch Finanz­ämter gibt, in denen einzelne Sachbearbeiter keine persönliche Mailadresse besitzen bzw. selbst Mails verschicken dürfen, haben zahlreiche Unternehmen hochkomplexe elektronische Kommunikationssysteme, mit denen fast der gesamte ...

StB Günter J. Stolz
30.11.2021
stbi 24/21

Anträge auf Erlass von Kirchensteuer

Teilen
Merken
Kommentieren

Anträge auf Erlass von Steuern und steuerlichen Nebenleistungen sind in unserem Berufsalltag von untergeordneter Bedeutung. Diesbezügliche Anträge haben außerdem nur in seltenen Fällen auf Anhieb Erfolg. Als Ermessens­ent­scheidung unterliegen Ablehnungen von Billigkeitsmaßnahmen zudem einer nur eingeschränkten finanzgerichtlichen ...

StB Günter J. Stolz
30.11.2021
stbi 24/21

Änderungen beim Statusfeststellungsverfahren nach § 7a SGB IV

Teilen
Merken
Kommentieren

Nur durch ein förmliches Statusfeststellungsverfahren erhalten Mandanten Gewissheit darüber, ob im Einzelfall ein sozialversicherungspflichtiges Arbeitsverhältnis vorliegt. Am 1.4.2022 treten hierzu neue Regelungen in Kraft. Eine der wichtigsten Neuerungen besteht darin, dass ­bereits vor Aufnahme der Erwerbstätigkeit ein ...

StB Günter J. Stolz
30.11.2021
stbi 24/21

Passivierung von Rückzahlungen der Corona-Soforthilfe

Teilen
Merken
Kommentieren

Nicht nur die Beantragung, sondern auch die eventuelle Rückzahlung von Corona-Soforthilfe beschäftigt uns in der beruflichen Praxis zusätzlich zum Tagesgeschäft. In 'steuerberater intern' 22/21 haben wir darüber berichtet, wie Forderungen auf Corona-Soforthilfe bilanziell zum 31.12.2020 zu berücksichtigen sind.

StB Günter J. Stolz
30.11.2021
stbi 24/21

Widerruf der Bestellung zum Steuerberater

Teilen
Merken
Kommentieren

Sofern ein Steuerberater in ungeordnete und schwierige ­finanzielle Verhältnisse geraten ist, die er nicht in absehbarer Zeit ordnen kann, liegt ein Vermögensverfall vor, der einen Widerruf der beruflichen Zulassung rechtfertigt. Ein Indiz hierfür sind erhebliche Steuerschulden. In diesem Fall muss der Steuerberater dieses entkräften. Gelingt ...

StB Günter J. Stolz
30.11.2021
stbi 24/21

Britische Limited nicht parteifähig

Teilen
Merken
Kommentieren

Eine der Folgen des Brexits bestand darin, dass die Limited nach britischem Recht in Deutschland nicht mehr als Gesellschaftsform für aktive Tätigkeiten genutzt werden konnte. Insbesondere aus steuerlichen Gründen mussten Mandanten die Gesellschaft in eine andere Rechtsform kleiden. Meist wurde hierfür eine UG oder eine GmbH gewählt, in ...

StB Günter J. Stolz
30.11.2021
stbi 24/21

Schenkungsteuer beim Vermächtnis

Teilen
Merken
Kommentieren

Immer wieder sind im Testament nicht nur die eigentlichen Erben benannt, sondern auch Vermächtnisse für entfernt oder nicht verwandte Personen bestimmt. Dabei bleiben jedoch in aller Regel die teilweise extrem nachteiligen schenkung­steuerlichen Folgen unberücksichtigt. Die so Bedachten sind oftmals in die Steuerklasse III eingeordnet, bei der ...

StB Günter J. Stolz
30.11.2021
stbi 24/21

Änderungen ab 1.1.2022

Teilen
Merken
Kommentieren

Auf folgende Änderungen können insbesondere die Arbeitgeber unter den Mandanten noch einmal aufmerksam gemacht werden: Ab Januar 2022 müssen Minijobber ihrem Arbeitgeber zusätzlich auch die Steueridentifikationsnummer mitteilen, da diese der ­Deutschen Rentenversicherung Knappschaft-Bahn-­See im elektronischen Meldeverfahren zu ...

StB Günter J. Stolz
30.11.2021

Dokumenten-Abruf für Abonnenten

Als Abonnent erhalten Sie nicht nur geldwerte Tipps. Feste Bestandteile der Ausgabe sind auch aktuelle Urteile, Verwaltungsanweisungen, Gutachten und weitere Unterlagen, die wir eigens für Sie zusammenstellen. Sie können diesen Leser-Service hier online abrufen.

Nutzen Sie unser Archiv!

Lesen Sie Ausgaben und Beilagen aller Jahrgänge als PDF oder HTML-Brief!

Testen Sie unser Kennenlernpaket!

Lernen Sie Ihren 'markt intern'-Branchenbrief unverbindlich kennen! Ihr persönliches Kennenlernpaket ist mit keinerlei versteckten Kosten oder Abonnements verbunden.

Suche
Kollegen helfen Kollegen

Sie suchen einen neuen Partner für Ihre Kanzelei bzw.einen Nachfolger? Oder möchten Sie anderen Steuerberatern fallweise Ihre Mitarbeit anbieten? Für diese und viele andere Situationen steht Ihnen unsere Rubrik ’Kollegen helfen Kollegen’ zur Verfügung. 

Diskutieren Sie mit!

In unserem kostenlosen Forum können Sie Artikel kommentieren und sich mit anderen Leserinnen und Lesern zu Themen Ihrer Branche austauschen.

Kontakt
Zur Redaktion
Beliebte Schlagwörter miDirekt

miDIREKT Login

Dieser Inhalt ist nur mit einem entsprechenden miAbo zugänglich. Falls Sie über ein miAbo verfügen, können Sie sich hier einloggen.

Abbrechen
Wir haben Ihnen einen Link zur Erstellung eines neuen Passwortes geschickt. Bitte überprüfen Sie Ihren Posteingang.

Sie benötigen Unterstützung? - Hier geht´s zum Hilfebereich.
Wenn Sie sich über unsere Abo-Angebote informieren möchten, klicken Sie hier:
Liebe Leserinnen und Leser,
in unserem monatlichen Newsletter erhalten Sie regelmäßig einen Überblick über die wichtigsten Nachrichten, Standpunkte, Experten-Tipps, Ratgeber sowie aktuelle Verlagsaktionen, die Sie im täglichen Geschäft gewinnsteigernd einsetzen können.
Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen markt intern-Newsletter






* Pflichtfelder

Artikel teilen

Bitte wählen Sie eine Plattform, auf der Sie den Artikel teilen möchten:

Merkliste
Sie sind noch nicht angemeldet.
Bitte melden Sie sich als User an, dann können wir Ihre Merkliste erweitern.

Abbrechen

Legende
  • frei zugängliche, gekaufte oder jene Artikel, die in Ihren Abonnements enthalten sind.
  • Artikel, die Sie mit Ihrem erworbenen Pass-Kontingent
    (Tagespass oder 5 Artikel PLUS Pass) freischalten können.
  • gesperrte Artikel, die Sie durch den Kauf eines Passes
    (Tagespass oder 5 Artikel PLUS Pass) oder Abonnements freischalten können.

Bitte beachten Sie, dass der Tagespass nur Artikel beinhaltet, die nicht älter als 7 Tage sind. Details entnehmen Sie bitte unserer Abo-Übersicht. Alle Ihre gekauften Produkte finden Sie nach Login unter MEIN MI rechts oben im Hauptmenü.