E-Mail Kontakt mit der Kanzlei

Teilen
Merken
Kommentieren

Wer einmal versucht hat, mit einer großen oder international tätigen Firma oder öffentlichen Einrichtung per E-Mail Kontakt aufzunehmen, wird vielleicht die ernüchternde Erfahrung gemacht haben, dass viele davon grundsätzlich nicht per E-Mail zu erreichen sind, um jede Nutzung dieses mittlerweile selbstverständlichen Mediums zu verhindern. ...

StB Günter J. Stolz
08.10.2019

Insolvenzantrag durch das Finanzamt

Teilen
Merken
Kommentieren

Eine der schärfsten Waffen der Vollstreckungsstelle des Finanzamts gegen säumige Steuerschuldner ist der Antrag auf Eröffnung eines Insolvenzverfahrens beim Amts­gericht. Für Betroffene kann dies nicht nur das Ende einer selbständigen Tätigkeit bedeuten, sondern ist zudem mit weiteren erheblichen Nachteilen und meist auch Kosten verbunden. ...

StB Günter J. Stolz
08.10.2019

Urlaub und Urlaubsentgelt bei Wechsel der Arbeitszeit

Teilen
Merken
Kommentieren

Immer mehr Mitarbeiter in unseren Kanzleien, aber auch bei unseren Mandanten wollen ihre Arbeitszeit an die familiären Gegebenheiten anpassen. In diesem Zusammenhang muss dann allerdings auch geprüft werden, was beim Wechsel von Vollzeit- in Teilzeittätigkeit oder umgekehrt mit den alten Urlaubsansprüchen passiert. Ferner stellt sich die ...

StB Günter J. Stolz
08.10.2019

Rechtssicherer Vollmachtsübergang bei Steuerberaterwechsel

Teilen
Merken
Kommentieren

Mitarbeiter der Kanzlei 'LHP Luxem Heuel Prowatke Rechtsanwälte Steuerberater PartGmbB'

StB Günter J. Stolz
08.10.2019

Renaissance des häuslichen Arbeitszimmers?

Teilen
Merken
Kommentieren

Lange Zeit hat das häusliche Arbeitszimmer in unserer täglichen Beratungspraxis kaum noch eine Rolle gespielt. Die weitreichenden Einschränkungen in § 4 Abs. 5 Nr. 6b und § 9 Abs. 5 EStG haben ihre Wirkung gezeigt. Da nach Ansicht der Finanzverwaltung fast jede Arbeitsecke im Unternehmen oder der Praxis ­einen 'Arbeitsplatz' im Sinne der ...

StB Günter J. Stolz
08.10.2019

Fristgebundene Schreiben per Fax

Teilen
Merken
Kommentieren

Rechtsanwälte nutzen häufig Fristen aus und schicken Schriftsätze 'kurz vor Ultimo' per Fax. Wenn hierbei technische Probleme auftreten, können Fristen versäumt werden. Mit ­einem solchen Fall hatte sich der BGH zu befassen. Ein Rechts­anwalt wollte am letzten Tag der Frist zur Berufungs­begründung einen Verlängerungsantrag stellen. Um ...

StB Günter J. Stolz
08.10.2019

Kommunen wollen mitprüfen

Teilen
Merken
Kommentieren

Die Stadt Dormagen will einen eigenen Betriebsprüfer einstellen, der an Außen­prüfungen des Finanzamts bei Großunternehmen teilnimmt. In der Presse wird der Bürgermeister zitiert, der dieses Vorhaben mit 'mehr Steuergerechtigkeit' begründet und sich Mehreinnahmen bei der Gewerbesteuer erhofft. Daher sei der Mehraufwand bei den ...

StB Günter J. Stolz
08.10.2019

Steuergeheimnis lockern

Teilen
Merken
Kommentieren

Das Steuergeheimnis (§ 30 AO) hat eine zentrale Bedeutung im deutschen Steuerrecht. Zwar wurde es – wie so vieles – in den letzten Jahren zum Nachteil des Steuerzahlers aufgeweicht, zum Beispiel durch die §§ 31a, 31b AO. Im Zuge seiner Kandidatur um den SPD-Vorsitz erklärt Bundesfinanzminister Olaf Scholz seinen Genossen, er strebe zur ...

StB Günter J. Stolz
08.10.2019

Zutreffende Lohnabrechnung bei Erkrankung von Arbeitnehmern

Teilen
Merken
Kommentieren

Die arbeitsrechtliche Beratung gehört nicht zum Tätigkeitsfeld von Steuerberatern. Eine Schnittstelle zum Arbeitsrecht bildet jedoch die Abrechnung von Löhnen und Gehältern. In dieser Beilage wird daher erläutert, was bei Lohnabrechnungen von erkrankten Arbeitnehmern zu beachten ist. Da Steuerberater und deren Lohnbuchhalter oft erste ...

StB Günter J. Stolz
24.09.2019

Rückfragen im Erläuterungsteil des Steuerbescheids

Teilen
Merken
Kommentieren

Der Erläuterungsteil eines Steuerbescheids diente ur­sprüng­lich dazu, den Grund für die Änderung eines Steuer­bescheids anzugeben, Abweichungen von der Steuer­erklärung zu erläutern oder mitzuteilen, worauf sich eine eventuelle Vorläufigkeit nach § 165 AO bezieht. Dabei ­können wir beobachten, wie diese Liste immer länger und ...

StB Günter J. Stolz
24.09.2019

Dokumenten-Abruf für Abonnenten

Als Abonnent erhalten Sie nicht nur geldwerte Tipps. Feste Bestandteile der Ausgabe sind auch aktuelle Urteile, Verwaltungsanweisungen, Gutachten und weitere Unterlagen, die wir eigens für Sie zusammenstellen. Sie können diesen Leser-Service hier online abrufen.

Nutzen Sie unser Archiv!

Lesen Sie Ausgaben und Beilagen aller Jahrgänge als PDF oder HTML-Brief!

Testen Sie unser Kennenlernpaket!

Lernen Sie Ihren 'markt intern'-Branchenbrief unverbindlich kennen! Ihr persönliches Kennenlernpaket ist mit keinerlei versteckten Kosten oder Abonnements verbunden.

Suche
Kollegen helfen Kollegen

Sie suchen einen neuen Partner für Ihre Kanzelei bzw.einen Nachfolger? Oder möchten Sie anderen Steuerberatern fallweise Ihre Mitarbeit anbieten? Für diese und viele andere Situationen steht Ihnen unsere Rubrik ’Kollegen helfen Kollegen’ zur Verfügung. 

Diskutieren Sie mit!

In unserem kostenlosen Forum können Sie Artikel kommentieren und sich mit anderen Leserinnen und Lesern zu Themen Ihrer Branche austauschen.

Kontakt
Zur Redaktion
Beliebte Schlagwörter miDirekt

miDIREKT Login

Dieser Inhalt ist nur mit einem entsprechenden miAbo zugänglich. Falls Sie über ein miAbo verfügen, können Sie sich hier einloggen.

Abbrechen
Wir haben Ihnen einen Link zur Erstellung eines neuen Passwortes geschickt. Bitte überprüfen Sie Ihren Posteingang.

Sie benötigen Unterstützung? - Hier geht´s zum Hilfebereich.
Wenn Sie sich über unsere Abo-Angebote informieren möchten, klicken Sie hier:
Liebe Leserinnen und Leser,
in unserem monatlichen Newsletter erhalten Sie regelmäßig einen Überblick über die wichtigsten Nachrichten, Standpunkte, Experten-Tipps, Ratgeber sowie aktuelle Verlagsaktionen, die Sie im täglichen Geschäft gewinnsteigernd einsetzen können.
Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen markt intern-Newsletter






* Pflichtfelder

Artikel teilen

Bitte wählen Sie eine Plattform, auf der Sie den Artikel teilen möchten:

Merkliste
Sie sind noch nicht angemeldet.
Bitte melden Sie sich als User an, dann können wir Ihre Merkliste erweitern.

Abbrechen

Legende
  • frei zugängliche, gekaufte oder jene Artikel, die in Ihren Abonnements enthalten sind.
  • Artikel, die Sie mit Ihrem erworbenen Pass-Kontingent
    (Tagespass oder 5 Artikel PLUS Pass) freischalten können.
  • gesperrte Artikel, die Sie durch den Kauf eines Passes
    (Tagespass oder 5 Artikel PLUS Pass) oder Abonnements freischalten können.

Bitte beachten Sie, dass der Tagespass nur Artikel beinhaltet, die nicht älter als 7 Tage sind. Details entnehmen Sie bitte unserer Abo-Übersicht. Alle Ihre gekauften Produkte finden Sie nach Login unter MEIN MI rechts oben im Hauptmenü.