SPD in NRW rutscht erstmals unter die Marke von 100.000 Mitgliedern

08.01.2021
Kommentieren
Merken
Drucken

In der Mittelstands-Ausgabe vom 23. Oktober 2020 hatten wir gefragt, ob sich die SPD partout überflüssig machen wolle. Anlass war das forsche Auftreten ihres Fraktionsvorsitzenden im NRW-Landtag, Thomas Kutschaty, der sich selbst zum Kandidaten für den Par­tei­vorsitz in NRW nominierte. Zudem will ­Kutschaty die SPD mit besonders linken Themen und Lösungen profilieren. Dass das schon in seinem Heimatbezirk Essen bei der Kommunalwahl nicht funktioniert hat, kümmert ihn kaum (vgl. Mi 22/20). Wie wenig das selbst die eigene Basis, von den Wählern gar nicht zu reden, überzeugt, zeigen die jüngsten Zahlen der Mitgliederentwicklung. Anfang Dezember 2020 hatte die Partei in NRW nur noch gut 99.000 Mitglieder. 4.000 weniger als vor einem Jahr. Und das, obwohl laut ­Kevin Kühnert die SPD neue Mitglieder geradezu anzieht. Allerdings wird Kutschaty dies wahrscheinlich anders interpretieren. Hat Die Linke doch in NRW im gleichen Zeitraum 460 Mitglieder hinzugewonnen. Falls die SPD noch wissen möchte, wie mittelständische Unternehmen über sie denken, hier die ­Ergebnisse einer Umfrage des Bundesverbands mittelständischer Wirtschaft, der die Stimmungslage für 2021 unter 2.300 Unternehmern Ende 2020 erfragt hat. Bei der Sonntagsfrage lauten die Ergebnisse so:  CDU/CSU: 43,3 % (2019: 31 %)  FDP: 20,8 % (2019: 29 %)  Bündnis 90/Die Grünen: 13,2 % (2019: 15 %)  AfD: 7,6 % (2019: 10 %)  SPD: 3,2 % (2019: 3,0 %) und  Die ­Linke: 2,5 % (2019: 2,5 %).

Dr. jur. Frank Schweizer-Nürnberg
Chefredakteur
Schlagwörter:
,
,
,
,
,
,
,

miDIREKT Login

Dieser Inhalt ist nur mit einem entsprechenden miAbo zugänglich. Falls Sie über ein miAbo verfügen, können Sie sich hier einloggen.

Abbrechen
Wir haben Ihnen einen Link zur Erstellung eines neuen Passwortes geschickt. Bitte überprüfen Sie Ihren Posteingang.

Sie benötigen Unterstützung? - Hier geht´s zum Hilfebereich.
Wenn Sie sich über unsere Abo-Angebote informieren möchten, klicken Sie hier:
Liebe Leserinnen und Leser,
in unserem monatlichen Newsletter erhalten Sie regelmäßig einen Überblick über die wichtigsten Nachrichten, Standpunkte, Experten-Tipps, Ratgeber sowie aktuelle Verlagsaktionen, die Sie im täglichen Geschäft gewinnsteigernd einsetzen können.
Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen markt intern-Newsletter






* Pflichtfelder

Artikel teilen

Bitte wählen Sie eine Plattform, auf der Sie den Artikel teilen möchten:

Merkliste
Sie sind noch nicht angemeldet.
Bitte melden Sie sich als User an, dann können wir Ihre Merkliste erweitern.

Abbrechen

Legende
  • frei zugängliche, gekaufte oder jene Artikel, die in Ihren Abonnements enthalten sind.
  • Artikel, die Sie mit Ihrem erworbenen Pass-Kontingent
    (Tagespass oder 5 Artikel PLUS Pass) freischalten können.
  • gesperrte Artikel, die Sie durch den Kauf eines Passes
    (Tagespass oder 5 Artikel PLUS Pass) oder Abonnements freischalten können.

Bitte beachten Sie, dass der Tagespass nur Artikel beinhaltet, die nicht älter als 7 Tage sind. Details entnehmen Sie bitte unserer Abo-Übersicht. Alle Ihre gekauften Produkte finden Sie nach Login unter MEIN MI rechts oben im Hauptmenü.