Gerhard Hämmerle neuer mi-Ehrenredakteur

28.09.2016
Kommentieren
Merken
Drucken

1971 wurde die heutige markt intern-Verlagsgruppe gegründet. Es dauerte bis zum Ende der achtziger Jahre des vorigen Jahrhunderts, bis markt intern mit Josef A. Stoffels, dem ehemaligen Grundig-Gesamtvertriebsleiter und Vorstandsvorsitzenden der Telefunken AG, den ersten Ehrenredakteur wegen seiner Verdienste um die Förderung des mittelständischen Facheinzelhandels ernannte. Seitdem hat die Verlagsgruppe weitere acht Persönlichkeiten, darunter zwei Frauen (Inge Junggebauer und Marion Johl-Roesing) derart geehrt.

Inge Junggebauer war eine der ersten Abonnenten des Verlages und Inhaberin eines Schallplattengeschäftes. Ja, die gab es in den 70er Jahren des vorigen Jahrhunderts wirklich. Sie wurde anlässlich des 25-jährigen Verlagsjubiläums 1996 ausgezeichnet. Alle übrigen Ernannten eint ihr langjähriges Eintreten für mittelständische Facheinzelhändler bzw. -handwerker in verantwortlichen Positionen der Markenpartner des Fachhandels und -handwerks. Höchste Zeit, fanden wir, die Ehre eines zehnten Ehrenredakteurs wieder einem Fachhändler zukommen zu lassen. Die Wahl fiel einstimmig auf den gelernten Elektriker Gerhard Hämmerle, der sich 1973 mit einem Elektrofachbetrieb in Herrenberg selbstständig machte. In nunmehr 43 Jahren hat Hämmerle dieses Geschäft immer weiter ausgebaut und dem Wandel der jeweiligen Zeiten angepasst. Nachdem Hämmerle vor einigen Jahren den Handwerksbetrieb an seine früheren Meister übergeben hat, zählt das Fachhandelsunternehmen heute 18 Mitarbeiter. Das ist für sich genommen schon eine auszeichnungswürdige Leistung.

markt intern
v. l.: Dr. Frank Schweizer-Nürnberg, mi-Ehrenredakteur Gerhard Hämmerle, mi-Herausgeber Olaf Weber, René Efler, mi-Chefredakteur Elero-Fachhandel

Darüber hinaus engagiert sich Hämmerle auch in besonderer Weise gesellschaftlich, sowohl politisch (er ist seit 30 Jahren CDU-Mitglied und war in dieser Funktion 18 Jahre im Herrenberger Gemeinderat aktiv) als auch sozial. So organisiert er beispielsweise seit Jahren Spenden und Hilfstransporte für Osteuropa. Hämmerle verkörpert damit genau das, was einen klassischen mittelständischen Unternehmer in Deutschland auszeichnet. Und was prädestiniert ihn zum markt intern Ehrenredakteur? Dazu zitieren wir am besten aus der Urkunde, die markt intern-Herausgeber Olaf Weber Hämmerle im Rahmen einer Redaktionskonferenz am 23. September in den Düsseldorfer Verlagsräumen überreichte: „Gerhard Hämmerle hat als langjähriger Abonnent mehrerer Branchenbriefe der Verlagsgruppe den Redaktionen stets als kompetenter Ansprechpartner zur Bewertung der Handelsentwicklung zur Verfügung gestanden. Er hat dabei zahlreiche wegweisende Anstöße für die Redaktionen geliefert, zukunftsträchtige Themen für den mittelständischen Facheinzelhandel zu bearbeiten. Hierdurch hat er den Lesern unserer Informationsbriefe eindrucksvoll demonstriert, welche Synergien sich durch eine Bündelung der Kräfte des Fachhandels, der Fachpresse und mittelständisch orientierter Politiker ergeben können.“

Dies gibt nur einen Teil der Verdienste wieder, die sich Hämmerle für den Handel insgesamt erworben hat. Ihn zeichnet ebenso aus, dass er nicht nur am Geschäftsleben teilnimmt, sondern versucht, die Bedingungen, unter denen er agiert, selbst mitzubestimmen. So engagiert er sich in zahlreichen Handelsgremien und ist beispielsweise auch einer der ganz wenigen Einzelhändler, die sich an der von Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel 2015 (vgl. Mi 10/15) ins Leben gerufenen ‘Dialogplattform Einzelhandel’ aktiv beteiligen. Zu Hämmerles diversen Aktivitäten fällt uns die wohl bekannteste Textzeile Rio Reisers ein: „Das alles, und noch viel mehr würd' ich machen, wenn ich König von Deutschland wär'.“ Zum König können wir Gerhard Hämmerle nicht ernennen, zum Ehrenredakteur haben wir ihn sehr gerne gemacht. Wir wünschen uns, dass die gesamte Redaktion, aber auch der mittelständische Facheinzelhandel noch lange von seiner unglaublichen Energie profitieren kann.

Dr. jur. Frank Schweizer-Nürnberg
Chefredakteur
Kommentare
  • Es wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Bitte beachten Sie beim Kommentieren unsere Netiquette.

Kontakt
Zur Redaktion
Ausgaben und Beilagen
Neue Ausgaben und Beilagen als PDF oder direkt im Browser lesen:
Alle Ausgaben und Beilagen
Beliebte Schlagwörter miDirekt

miDIREKT Login

Dieser Inhalt ist nur mit einem entsprechenden miAbo zugänglich. Falls Sie über ein miAbo verfügen, können Sie sich hier einloggen.

Abbrechen
Wir haben Ihnen einen Link zur Erstellung eines neuen Passwortes geschickt. Bitte überprüfen Sie Ihren Posteingang.

Wenn Sie sich über unsere Abo-Angebote informieren möchten, klicken Sie hier:
Liebe Leserinnen und Leser,
in unserem monatlichen Newsletter erhalten Sie regelmäßig einen Überblick über die wichtigsten Nachrichten, Standpunkte, Experten-Tipps, Ratgeber sowie aktuelle Verlagsaktionen, die Sie im täglichen Geschäft gewinnsteigernd einsetzen können.
Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen markt intern-Newsletter






* Pflichtfelder

Artikel teilen

Bitte wählen Sie eine Plattform, auf der Sie den Artikel teilen möchten:

Merkliste
Sie sind noch nicht angemeldet.
Bitte melden Sie sich als User an, dann können wir Ihre Merkliste erweitern.

Abbrechen

Beitrag melden

Bitte beschreiben Sie kurz, warum dieser Beitrag problematisch ist:


Abbrechen

Legende
  • frei zugängliche, gekaufte oder jene Artikel, die in Ihren Abonnements enthalten sind.
  • Artikel, die Sie mit Ihrem erworbenen Pass-Kontingent
    (Tagespass oder 5 Artikel PLUS Pass) freischalten können.
  • gesperrte Artikel, die Sie durch den Kauf eines Passes
    (Tagespass oder 5 Artikel PLUS Pass) oder Abonnements freischalten können.

Bitte beachten Sie, dass der Tagespass nur Artikel beinhaltet, die nicht älter als 7 Tage sind. Details entnehmen Sie bitte unserer Abo-Übersicht. Alle Ihre gekauften Produkte finden Sie nach Login unter MEIN MI rechts oben im Hauptmenü.