REDAKTION

Deutsche halten italienische Staatsanleihen in Höhe von knapp 60 Milliarden Euro

0
Teilen
Merken
Kommentieren

In unserer ersten Ausgabe des Jahres hatten wir über die anhaltend hohe Belastung Deutschlands aufgrund der Rettungspakete für Griechenland berichtet (vgl. Mi 01/19). Dabei hatten wir darauf verwiesen, dass die aktuelle italienische Politik durchaus größere finanzielle Risiken für Deutschland bietet. Ein Beleg dafür ist die Höhe der Summe ...

Dr. jur. Frank Schweizer-Nürnberg
15.02.2019

Wie muss die Ordnungspolitik auf die Digitalisierung reagieren?

0
Teilen
Merken
Kommentieren

Für den 9. Januar hatte das Kompetenzzentrum Soziale Marktwirtschaft der Handwerkskammer Düsseldorf zu einer Diskussionsveranstaltung zum Thema Soziale Marktwirtschaft und Digitale Revolution eingeladen. Kammerpräsident Andreas Ehlert bezeichnete es selbst als gewagten Versuch, „so früh im neuen Jahr zu einer ordnungspolitischen ...

Dr. jur. Frank Schweizer-Nürnberg
01.02.2019

Dieter Bischoff nach fast 50 Jahren Mitgliedschaft aus der CDU ausgetreten

0
Teilen
Merken
Kommentieren

Nach fast 50 Jahren Mitgliedschaft ist der frühere stellvertretende Bundesvorsitzende der Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung der CDU/CSU (MIT), Dieter Bischoff, aus der CDU ausgetreten. Bischoff, vielen auch noch als früherer Präsident des Aachener Karnevalsvereins (AKV) bekannt, der jährlich den Orden wider den tierischen Ernst ...

Dr. jur. Frank Schweizer-Nürnberg
01.02.2019

Digital und nah — Genossenschaftsbanken gestalten ihre Zukunft

0
Teilen
Merken
Kommentieren

Die Digitalisierung ist in aller Munde. Manche können wahrscheinlich verständlicherweise den Begriff schon nicht mehr hören. Allerdings war es noch nie ein guter Rat, als Unternehmer Veränderungen einfach zu ignorieren. Insofern ist es löblich, dass die Geschäftsführende Direktorin des Instituts für Genossenschaftswesen der Universität ...

Dr. jur. Frank Schweizer-Nürnberg
01.02.2019

Handwerk in NRW mit unverändert guten Zahlen

0
Teilen
Merken
Kommentieren

Das Handwerk in Nordrhein-Westfalen hat 2018 wie auch in der gesamten Republik ein Rekordjahr verbucht. Nach Angaben seines Präsidenten Andreas Ehlert geht HANDWERK.NRW von einem nominalen Umsatzplus von fünf Prozent aus. Die „hervorragende Stimmung“, so Ehlert, werde unverändert maßgeblich von der Bauwirtschaft getragen. Die ...

Dr. jur. Frank Schweizer-Nürnberg
01.02.2019

Fahrverbote sind kontraproduktiv für den Umweltschutz

0
Teilen
Merken
Kommentieren

Auf einen bisher zu wenig beachteten Aspekt bei innerstädtischen Fahrverboten weist Michael Reink, HDE-Bereichsleiter Standort- und Verkehrspolitik, im Interview mit dem Handelsjournal hin: „Mit jeder gewonnenen Klage konterkariert die Deutsche Umwelthilfe ihre Ziele, denn jedes Fahrverbot führt letztlich zu mehr Verkehrsaufkommen. Die ...

Dr. jur. Frank Schweizer-Nürnberg
01.02.2019

DSGVO hat auch gute Seiten

0
Teilen
Merken
Kommentieren

Die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) treibt so ziemlich jedem Unternehmer in Deutschland die Zornesröte ins Gesicht. Aber sie hat auch ihre guten Seiten, jedenfalls soweit es um Strafen gegen große Anbieter geht. Frankreich hat im Januar ein Bußgeld über 50 Millionen Euro gegen Google wegen Verstößen gegen die DSGVO verhängt. Klar, noch ...

Dr. jur. Frank Schweizer-Nürnberg
01.02.2019

Von der Bundesregierung genutzte Dienstfahrzeuge

0
Teilen
Merken
Kommentieren

In unserer Ausgabe vom 18. Januar hatten wir über die Anzahl der von der Bundesregierung angeschafften Dienstfahrräder berichtet und die Zahl mit den genutzten Dienstfahrzeugen verglichen. Bis Redaktionsschluss hatten allerdings nur neun der 14 Bundesministerien sowie das Bundeskanzleramt und das Bundespresseamt geantwortet. Inzwischen liegen ...

Dr. jur. Frank Schweizer-Nürnberg
01.02.2019

Neuer 'mi-Service' für Abonnenten: Kostenlose Plausibilitätsprüfung des Beitragsbescheids Ihrer Kammer

0
Teilen
Merken
Kommentieren

Jahrzehntelang hat 'markt intern' sich dafür eingesetzt, die Pflichtmitgliedschaft in den Zwangskammern abzuschaffen. Leider ohne Erfolg. Keine Partei, nicht einmal die sich sonst so freiheitsliebend gebärdende FDP, war bereit, dies gesetzlich umzusetzen. Das Bundesverfassungsgericht hat die Verfassungsmäßigkeit der Pflichtmitgliedschaft in ...

Dr. jur. Frank Schweizer-Nürnberg
18.01.2019

Redaktionsgespräche

Redaktionsgespräche bei markt intern mit führenden Vertretern aus Politik und Wirtschaft.

Rechtswidrige Kammerbescheide

Trotz zahlreicher Gerichtsurteile erlassen Kammern Beitragsbescheide, ohne die Rücklagen auf das zulässige Maß zurückzuführen. Daher haben mi und der bffk eine Kooperation geschlossen, die es uns erlaubt, 'mi'-Abonnenten kostenlos in die Lage zu versetzen, die Plausibilität des Beitragsbescheides einzuschätzen.

Suche
Steuerprasser

Jeder von Ihnen kennt aus seinem persönlichen Umfeld Beispiele sinnloser Verschwendung der Steuereinnahmen durch die öffentliche Hand. Nennen Sie uns Ihr plakativstes Beispiel.

Kontakt
Zur Redaktion
Ausgaben und Beilagen
Neue Ausgaben und Beilagen als PDF oder direkt im Browser lesen:
Alle Ausgaben und Beilagen
Beliebte Schlagwörter miDirekt

miDIREKT Login

Dieser Inhalt ist nur mit einem entsprechenden miAbo zugänglich. Falls Sie über ein miAbo verfügen, können Sie sich hier einloggen.

Abbrechen
Wir haben Ihnen einen Link zur Erstellung eines neuen Passwortes geschickt. Bitte überprüfen Sie Ihren Posteingang.

Sie benötigen Unterstützung? - Hier geht´s zum Hilfebereich.
Wenn Sie sich über unsere Abo-Angebote informieren möchten, klicken Sie hier:
Liebe Leserinnen und Leser,
in unserem monatlichen Newsletter erhalten Sie regelmäßig einen Überblick über die wichtigsten Nachrichten, Standpunkte, Experten-Tipps, Ratgeber sowie aktuelle Verlagsaktionen, die Sie im täglichen Geschäft gewinnsteigernd einsetzen können.
Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen markt intern-Newsletter






* Pflichtfelder

Artikel teilen

Bitte wählen Sie eine Plattform, auf der Sie den Artikel teilen möchten:

Merkliste
Sie sind noch nicht angemeldet.
Bitte melden Sie sich als User an, dann können wir Ihre Merkliste erweitern.

Abbrechen

Beitrag melden

Bitte beschreiben Sie kurz, warum dieser Beitrag problematisch ist:


Abbrechen

Legende
  • frei zugängliche, gekaufte oder jene Artikel, die in Ihren Abonnements enthalten sind.
  • Artikel, die Sie mit Ihrem erworbenen Pass-Kontingent
    (Tagespass oder 5 Artikel PLUS Pass) freischalten können.
  • gesperrte Artikel, die Sie durch den Kauf eines Passes
    (Tagespass oder 5 Artikel PLUS Pass) oder Abonnements freischalten können.

Bitte beachten Sie, dass der Tagespass nur Artikel beinhaltet, die nicht älter als 7 Tage sind. Details entnehmen Sie bitte unserer Abo-Übersicht. Alle Ihre gekauften Produkte finden Sie nach Login unter MEIN MI rechts oben im Hauptmenü.