Sperrfrist für Mieter bei Betriebskostenvorschüssen

Teilen
Merken
Kommentieren

Wer zu spät kommt, den bestraft das Leben, sagt der BGH in einem vermieterfreundlichen Urteil vom 7.7.2021, Az. VIII ZR 52/20 ( ii 18/21-05) trotz nicht erteilter Abrechnungen von Betriebskosten durch den Eigentümer. Zum Hintergrund: Vermieter von Wohnraum vereinbaren üblicherweise neben der Kaltmiete auch eine monatliche ...

RA Michael Niermann
08.09.2021

Bestellerprinzip

Teilen
Merken
Kommentieren

Seit dem 1.6.2015 ist das Bestellerprinzip bei der Vermittlung von Mietwohnungen in Kraft. Seitdem muss derjenige, der den Makler beauftragt, auch zahlen. Laut Evaluierung der Wirtschaftsberatung DIW Econ im Auftrag der Bundesregierung wurde das Ziel im Wesentlichen erreicht. Mieter würden überwiegend entlastet, da sie im Schnitt 2,4 ...

RA Michael Niermann
08.09.2021

Mietspiegelreformgesetz: Chancen für die Immobilienpraxis

Teilen
Merken
Kommentieren

Beilage immo 18/21 | Düsseldorf, 8. September 2021

RA Michael Niermann
08.09.2021

Berliner Senat forciert Blockadepolitik im Wohnungsmarkt

Teilen
Merken
Kommentieren

Der verfassungswidrige „Berliner Mietendeckel“ hat deutliche Schleifspuren im Wohnungsmarkt hinterlassen. Eine Folge davon: Im Jahr 2020 wurden in Berlin 19.310 Mietwohnungen in Eigentum umgewandelt. 2018 und 2019 waren es jeweils 12.836 Wohnungen bzw. 12.688 Wohnungen (Quelle: Berliner Senat). Mit der zum 3.8.2021 in Kraft getretenen ...

RA Michael Niermann
25.08.2021

Steuerprivileg für stromproduzierende Grundstücksunternehmen

Teilen
Merken
Kommentieren

Das Steuerrecht hat lange Zeit verhindert, dass Grundstücks­unternehmen in regenerative Stromerzeugungsanlagen, wie z. B. PV-Anlagen, investieren konnten. Der Grund: Die Stromerzeugung und Weiterlieferung an Dritte einschließlich der eigenen Mieter stellt eine gewerbliche Tätigkeit dar, durch die nach derzeitiger Rechtslage sämtliche bisher ...

RA Michael Niermann
25.08.2021

Mehr Aufschub für die steuerfreie 6b-EStG-Auflösung

Teilen
Merken
Kommentieren

Mithilfe einer steuerbegünstigten Rücklage für Reinvesti­tionszwecke gem. § 6b EStG kann die Versteuerung stiller Reserven bei Veräußerung von Grund und Boden sowie ­Gebäuden verhindert werden. Die stillen Reserven werden hierbei auf neu angeschaffte Ersatzwirtschaftsgüter übertragen, sofern die verkauften Wirtschaftsgüter mindestens ...

RA Michael Niermann
25.08.2021

Aus der Praxis: Steuerliche Behandlung von Einbauküchen

Teilen
Merken
Kommentieren

Stellen Sie Ihrem Wohnungsmieter eine Einbauküche zur Verfügung, stellt sich die Frage nach der richtigen Abschreibungsmethodik. Einbauküchen bestehen ursprünglich aus Einzelteilen wie Spüle, Kochherd, Kühlschrank, Dunstabzugshaube und anderen Elektrogeräten, wie z. B. einer Spülmaschine sowie Unter- und Oberschränken. Der casus knacksus ...

RA Michael Niermann
25.08.2021

Jahresabrechnung bei WEG mit „Mehrhausgemeinschaften“

Teilen
Merken
Kommentieren

Sog. „Mehrhausgemeinschaften“ sind bei Wohnungseigentumsgemeinschaften (WEG) nicht ungewöhnlich. Manchmal umfasst eine WEG eine komplette Wohnanlage mit mehreren Häusern. Da scheint es sinnvoll zu sein, den Eigen­tümern der einzelnen Häuser Autonomie einzuräumen: Man bildet Untergemeinschaften für die Einzelgebäude, die eigene ...

RA Michael Niermann
25.08.2021

Grundbuchberichtigung durch eidesstattliche Versicherung

Teilen
Merken
Kommentieren

Verstirbt ein Grundstückseigentümer oder jemand, für den ein Recht im Grundbuch eingetragen war, muss das Grund­buchamt auf Antrag den neuen Rechtsinhaber im Grundbuch eintragen. Dieser Rechtsanspruch ergibt sich aus § 892 Abs. 1 BGB. Wird die Berichtigung auf die Erben innerhalb der ersten zwei Jahre nach dem Erbfall beantragt, fallen dafür ...

RA Michael Niermann
25.08.2021

Betriebskosten

Teilen
Merken
Kommentieren

Die Heizkostenverordnung wird novelliert. Bereits seit Oktober 2020 schreibt die EU-Energieeffizienz-Richtlinie (EED für European Energy Directive) vor, dass neu installierte Heizkostenzähler fernablesbar sein müssen. Einen Referentenentwurf des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie gibt es seit dem 10.3.2021 (  ii 17/21-05). Jetzt ...

RA Michael Niermann
25.08.2021

Dokumenten-Abruf für Abonnenten

Als Abonnent erhalten Sie nicht nur geldwerte Tipps. Feste Bestandteile der Ausgabe sind auch aktuelle Urteile, Verwaltungsanweisungen, Gutachten und weitere Unterlagen, die wir eigens für Sie zusammenstellen. Sie können diesen Leser-Service hier online abrufen.

Testen Sie unser Kennenlernpaket!

Lernen Sie Ihren 'markt intern'-Branchenbrief unverbindlich kennen! Ihr persönliches Kennenlernpaket ist mit keinerlei versteckten Kosten oder Abonnements verbunden.

Suche
Nutzen Sie unser Archiv!

Lesen Sie Ausgaben und Beilagen aller Jahrgänge als PDF oder HTML-Brief!

Kontakt
Zur Redaktion
Beliebte Schlagwörter miDirekt

miDIREKT Login

Dieser Inhalt ist nur mit einem entsprechenden miAbo zugänglich. Falls Sie über ein miAbo verfügen, können Sie sich hier einloggen.

Abbrechen
Wir haben Ihnen einen Link zur Erstellung eines neuen Passwortes geschickt. Bitte überprüfen Sie Ihren Posteingang.

Sie benötigen Unterstützung? - Hier geht´s zum Hilfebereich.
Wenn Sie sich über unsere Abo-Angebote informieren möchten, klicken Sie hier:
Liebe Leserinnen und Leser,
in unserem monatlichen Newsletter erhalten Sie regelmäßig einen Überblick über die wichtigsten Nachrichten, Standpunkte, Experten-Tipps, Ratgeber sowie aktuelle Verlagsaktionen, die Sie im täglichen Geschäft gewinnsteigernd einsetzen können.
Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen markt intern-Newsletter






* Pflichtfelder

Artikel teilen

Bitte wählen Sie eine Plattform, auf der Sie den Artikel teilen möchten:

Merkliste
Sie sind noch nicht angemeldet.
Bitte melden Sie sich als User an, dann können wir Ihre Merkliste erweitern.

Abbrechen

Legende
  • frei zugängliche, gekaufte oder jene Artikel, die in Ihren Abonnements enthalten sind.
  • Artikel, die Sie mit Ihrem erworbenen Pass-Kontingent
    (Tagespass oder 5 Artikel PLUS Pass) freischalten können.
  • gesperrte Artikel, die Sie durch den Kauf eines Passes
    (Tagespass oder 5 Artikel PLUS Pass) oder Abonnements freischalten können.

Bitte beachten Sie, dass der Tagespass nur Artikel beinhaltet, die nicht älter als 7 Tage sind. Details entnehmen Sie bitte unserer Abo-Übersicht. Alle Ihre gekauften Produkte finden Sie nach Login unter MEIN MI rechts oben im Hauptmenü.