Abfindung für Wohnrechtsverzicht als Anschaffungskosten

Teilen
Merken
Kommentieren

Viele letztwillige Verfügungen enthalten Reglungen, die ein dingliches Wohnrecht für den länger lebenden Ehepartner vorsehen, während das Eigentum an der Immobilie unmittelbar dem Kind zufällt. Der überlebende Ehegatte soll so abgesichert werden und das Kind wird sofort Eigentümer.

RA Michael Niermann
22.09.2021

Unwirksame Kündigung wegen „i. A.“-Kürzel

Teilen
Merken
Kommentieren

Nicht alle Aufgaben müssen Vermieter oder Vermieterin selbst erledigen. Auch bei einer Kündigung können sie sich z. B. durch ihre Hausverwaltung vertreten lassen. Risikobehaftet sind aber einseitige Willenserklärungen, wie z. B. eine Kündigung durch einen Stellvertreter, falls die Ermächtigung nicht klar geregelt ist. Das LG Wuppertal ...

RA Michael Niermann
22.09.2021

Neue Gesellschaft des Verwalters übernimmt alten Vertrag

Teilen
Merken
Kommentieren

Was passiert, falls ein WEG-Verwalter während seiner laufenden Bestellung sein Einzelunternehmen in eine GmbH umwandelt? Gehen Verwalterbestellung und -vertrag automatisch auf die neue Gesellschaft über oder liegt eine Neubestellung vor? Dann müssten vor einer Beschlussfassung über die Bestellung eines neuen Verwalters – anders als bei der ...

RA Michael Niermann
22.09.2021

Zweckentfremdung

Teilen
Merken
Kommentieren

Nutzt eine Mieterin ihre Wohnung ­lediglich als Zweitwohnung, so ist das kein Grund für den Vermieter, den Mietvertrag zu kündigen, sagt das LG Berlin (Urteil vom 5.1.2021, Az. 63 S 19/20). Zwar gibt es in Gebieten mit knappem Wohnungsangebot Vorgaben, die eine Zweck­entfremdung verhindern sollen. Wer seine Wohnung nur als Zweitwohnung nutzt, ...

RA Michael Niermann
22.09.2021

Buchtip

Teilen
Merken
Kommentieren

Der 180 Seiten starke Steuerzahler-Ratgeber für Hausbesitzer von Dr. Hagen Prühs bietet in alphabetisch ­geordneten Kapiteln 100 Steuertipps für Vermieter – angefangen von der Bauabzugsteuer bis zu allen denkbaren Werbungskosten. Das kompakte Buch, nunmehr in der 8. Auflage frisch aktualisiert, bietet damit allen Immobilien­eigentümern und ...

RA Michael Niermann
22.09.2021

Grunderwerbsteuer: Änderungen beim Wechsel im Gesellschafterbestand einer Kapitalgesellschaft

Teilen
Merken
Kommentieren

Beilage immo 19/21 | Düsseldorf, 22. September 2021

RA Michael Niermann
22.09.2021

Mietniveau-Ranking entscheidet über Grundsteuerhöhe

Teilen
Merken
Kommentieren

Wohnen in deutschen Städten ist meist teuer. Innerhalb der Republik gibt es bei den Mietpreisen jedoch zum Teil erheb­liche Unterschiede. Laut Statista, dem deutschen Online-­Portal für Statistik, ist im 1. Quartal 2021 München mit 18,48 €/m² die derzeit teuerste Stadt im Mietpreis-Ranking (Neubau). Auf den Plätzen zwei und drei folgen ...

RA Michael Niermann
08.09.2021

Steuersparende Immobilienübertragung ärgert Fiskus

Teilen
Merken
Kommentieren

Unter Juristen lautet ein geflügelter Spruch: „Ein Blick ins Gesetz erleichtert die Rechtsfindung“. Die Finanzverwaltung ignoriert dies nach unserer Erfahrung gerne und interpretiert Gesetze nach ihrer Lesart – zumeist fiskalfreundlich. Dafür steht exemplarisch folgender Fall aus der Praxis:

RA Michael Niermann
08.09.2021

Erbschaftsteuer: Was zählt zum Familienheim?

Teilen
Merken
Kommentieren

Für die Immobilienpraxis enorm wichtig musste der BFH ­erstmalig entscheiden, ob beim Erwerb eines Familienheims durch die Kinder des Verstorbenen (§ 13 Abs. 1 Nr. 4c ErbStG) ein Wohngrundstück mit angrenzendem Garten als steuerbefreites „Familienheim“ zählt (BFH-Urteil vom 23.2.2021, Az. II R 29/19 ii 18/21-03).

RA Michael Niermann
08.09.2021

Aus der Praxis: Arbeitszimmer-Vermietung an die eigene GmbH!

Teilen
Merken
Kommentieren

Aufwendungen für ein häusliches Arbeitszimmer können nur ­unter bestimmten Voraussetzungen als Werbungskosten geltend gemacht werden. Lediglich zwei Ausnahmen sieht das Gesetz vor: Sofern das Homeoffice den Mittelpunkt der gesamten betrieb­lichen oder beruflichen Tätigkeit darstellt, ist ein voller Abzug möglich. Nur 1.250 € p. a. sind ...

RA Michael Niermann
08.09.2021

Dokumenten-Abruf für Abonnenten

Als Abonnent erhalten Sie nicht nur geldwerte Tipps. Feste Bestandteile der Ausgabe sind auch aktuelle Urteile, Verwaltungsanweisungen, Gutachten und weitere Unterlagen, die wir eigens für Sie zusammenstellen. Sie können diesen Leser-Service hier online abrufen.

Testen Sie unser Kennenlernpaket!

Lernen Sie Ihren 'markt intern'-Branchenbrief unverbindlich kennen! Ihr persönliches Kennenlernpaket ist mit keinerlei versteckten Kosten oder Abonnements verbunden.

Suche
Nutzen Sie unser Archiv!

Lesen Sie Ausgaben und Beilagen aller Jahrgänge als PDF oder HTML-Brief!

Kontakt
Zur Redaktion
Beliebte Schlagwörter miDirekt

miDIREKT Login

Dieser Inhalt ist nur mit einem entsprechenden miAbo zugänglich. Falls Sie über ein miAbo verfügen, können Sie sich hier einloggen.

Abbrechen
Wir haben Ihnen einen Link zur Erstellung eines neuen Passwortes geschickt. Bitte überprüfen Sie Ihren Posteingang.

Sie benötigen Unterstützung? - Hier geht´s zum Hilfebereich.
Wenn Sie sich über unsere Abo-Angebote informieren möchten, klicken Sie hier:
Liebe Leserinnen und Leser,
in unserem monatlichen Newsletter erhalten Sie regelmäßig einen Überblick über die wichtigsten Nachrichten, Standpunkte, Experten-Tipps, Ratgeber sowie aktuelle Verlagsaktionen, die Sie im täglichen Geschäft gewinnsteigernd einsetzen können.
Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen markt intern-Newsletter






* Pflichtfelder

Artikel teilen

Bitte wählen Sie eine Plattform, auf der Sie den Artikel teilen möchten:

Merkliste
Sie sind noch nicht angemeldet.
Bitte melden Sie sich als User an, dann können wir Ihre Merkliste erweitern.

Abbrechen

Legende
  • frei zugängliche, gekaufte oder jene Artikel, die in Ihren Abonnements enthalten sind.
  • Artikel, die Sie mit Ihrem erworbenen Pass-Kontingent
    (Tagespass oder 5 Artikel PLUS Pass) freischalten können.
  • gesperrte Artikel, die Sie durch den Kauf eines Passes
    (Tagespass oder 5 Artikel PLUS Pass) oder Abonnements freischalten können.

Bitte beachten Sie, dass der Tagespass nur Artikel beinhaltet, die nicht älter als 7 Tage sind. Details entnehmen Sie bitte unserer Abo-Übersicht. Alle Ihre gekauften Produkte finden Sie nach Login unter MEIN MI rechts oben im Hauptmenü.