Im Namen des Volkes: Prozesskosten muss der Fiskus mittragen!

0
Teilen
Merken
Kommentieren

Wer führt schon gerne einen Prozess, wenn es sich vermeiden lässt. Außergerichtliche Einigungen sind daher der Königsweg. Doch dieser Weg ist verschlossen, falls die andere Partei partout nicht einlenken will. Kommt es zum Showdown vor Gericht, und Sie obsiegen nicht, stellt sich die Frage, wie Sie Ihre Gerichts- und Anwaltskostenschmerzen ...

RA Michael Niermann
23.01.2019

Aus der Praxis: Nachweis einer Haftpflichtversicherung bei Mietbeginn

0
Teilen
Merken
Kommentieren

Es gibt Sachversicherungen, wie z. B. eine Reisegepäckversicherung, die braucht kein Mensch. Andere sind dagegen unverzichtbar. Zu letzteren zählt eine private Haftpflichtversicherung, die jeder Mieter einer Wohnung haben sollte. Diese bewahrt ihn vor den finanziellen Folgen eines schuldhaft verursachten Sachschadens an Ihrem Wohnungseigentum. ...

RA Michael Niermann
23.01.2019

Kommissarische Verwalter sind keine Zustellungsvertreter!

0
Teilen
Merken
Kommentieren

„Alles hat einmal ein Ende, nur die Wurst hat zwei.“ Diese banale Lebenserfahrung macht auch bei der Verwaltung einer Wohnungseigentümergemeinschaft (WEG) keine Ausnahme. Schmeißt der Verwalter die Brocken hin – aus welchen Gründen auch immer –, muss sich die WEG einen neuen suchen. Die Bestellung kann sich erfahrungsgemäß ...

RA Michael Niermann
23.01.2019

Mietkaution muss bei Altverträgen nicht verzinst werden

0
Teilen
Merken
Kommentieren

Nur die wenigsten Leser dürften es noch wissen. Erst im Jahr 1982 wurde die Verzinsung der Mietkaution für nicht preis­gebundene Wohnungen gesetzlich geregelt. Doch gilt die Ver­zinsungspflicht auch für Mietverträge vor diesem Zeitraum, sofern der Mietvertrag dies ausdrücklich ausschließt? Nein, sagen die Richter des höchsten deutschen ...

RA Michael Niermann
23.01.2019

Gewerbliche WEG

0
Teilen
Merken
Kommentieren

Betreibt eine Wohnungseigentümer­gemeinschaft ein Blockheizkraftwerk für den eigenen Bedarf, aus dem auch Strom an einen außenstehenden Abnehmer verkauft wird, kann sie selbst gewerblich tätig sein. Die Folge ist, dass sie selbst ertragsteuerrechtlich eine Mitunternehmerschaft begründet, für die das erforderliche Feststellungsverfahren ...

RA Michael Niermann
23.01.2019

Grundsteuer auch ohne „Briefkasten“

0
Teilen
Merken
Kommentieren

Ob eine Wohnung eine Klingel, einen Briefkasten, einen Telefon-, Fernseh- oder Internetanschluss hat, ist nicht maßgeblich für die Grundsteuerpflicht. Entscheidend sind die individuellen subjektiven Wünsche und Bedürfnisse der Bewohner. Buchen Gäste in einer Ferienanlage eines gemeinnützigen Vereins ein Ferienhaus, das über eine Küche, Bad ...

RA Michael Niermann
23.01.2019

Eigenbedarfskündigung

0
Teilen
Merken
Kommentieren

Ist ein Vermieter-­Ehepaar vor zehn Jahren in eine kleinere Wohnung ins Ausland umgezogen, will es aber in fortgeschrittenem Alter (hier 79- beziehungsweise über 80-jährig) wieder zurück und kündigt deshalb ihrem Mieter wegen Eigenbedarf, so kann dieser nicht unter Hinweis auf den damaligen „freiwilligen“ Umzug mit Erfolg dagegen ...

RA Michael Niermann
23.01.2019

Die neue Mietpreisbremse 2.0 — Was kommt auf die Immobilienwirtschaft zu?

0
Teilen
Merken
Kommentieren

– RA Franco Höfling, Justiziar im BFW Bundesverband Freier Immobilien- und Wohnungsunternehmen e. V. –

RA Michael Niermann
23.01.2019

Prosit Neujahr! Keine Sonder-AfA, aber neue Mietpreisbremse

0
Teilen
Merken
Kommentieren

Wieder einmal bewahrheitet sich der Ausspruch: „Erstens kommt es anders und zweitens als man denkt!“ In der letzten Ausgabe des vergangenen Jahres ('immo' 25/18) sprachen wir von einer „bösen Überraschung“ und „Geschenken, die keine Freude machen!“. Dabei meinten wir u. a. das „Gesetz zur steuerlichen ...

RA Michael Niermann
09.01.2019

Finanzierungsschaukel mit privatem Familienheim

0
Teilen
Merken
Kommentieren

Es gibt vielfältige Gründe, sich von einer bisher selbst genutzten Immobilie zu trennen. Das können finanzielle Schwierigkeiten oder ein Umzug wegen einer beruflichen Veränderung sein. Es können aber auch familiäre Gründe vorliegen, die es notwendig erscheinen lassen, sein Fami­lienheim zu veräußern, um mit dem Verkaufserlös eine ...

RA Michael Niermann
09.01.2019

Dokumenten-Abruf für Abonnenten

Als Abonnent erhalten Sie nicht nur geldwerte Tipps. Feste Bestandteile der Ausgabe sind auch aktuelle Urteile, Verwaltungsanweisungen, Gutachten und weitere Unterlagen, die wir eigens für Sie zusammenstellen. Sie können diesen Leser-Service hier online abrufen.

Testen Sie unser Kennenlernpaket!

Lernen Sie Ihren 'markt intern'-Branchenbrief unverbindlich kennen! Ihr persönliches Kennenlernpaket ist mit keinerlei versteckten Kosten oder Abonnements verbunden.

Suche
Nutzen Sie unser Archiv!

Lesen Sie Ausgaben und Beilagen aller Jahrgänge als PDF oder HTML-Brief!

Kontakt
Zur Redaktion
Beliebte Schlagwörter miDirekt

miDIREKT Login

Dieser Inhalt ist nur mit einem entsprechenden miAbo zugänglich. Falls Sie über ein miAbo verfügen, können Sie sich hier einloggen.

Abbrechen
Wir haben Ihnen einen Link zur Erstellung eines neuen Passwortes geschickt. Bitte überprüfen Sie Ihren Posteingang.

Wenn Sie sich über unsere Abo-Angebote informieren möchten, klicken Sie hier:
Liebe Leserinnen und Leser,
in unserem monatlichen Newsletter erhalten Sie regelmäßig einen Überblick über die wichtigsten Nachrichten, Standpunkte, Experten-Tipps, Ratgeber sowie aktuelle Verlagsaktionen, die Sie im täglichen Geschäft gewinnsteigernd einsetzen können.
Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen markt intern-Newsletter






* Pflichtfelder

Artikel teilen

Bitte wählen Sie eine Plattform, auf der Sie den Artikel teilen möchten:

Merkliste
Sie sind noch nicht angemeldet.
Bitte melden Sie sich als User an, dann können wir Ihre Merkliste erweitern.

Abbrechen

Beitrag melden

Bitte beschreiben Sie kurz, warum dieser Beitrag problematisch ist:


Abbrechen

Legende
  • frei zugängliche, gekaufte oder jene Artikel, die in Ihren Abonnements enthalten sind.
  • Artikel, die Sie mit Ihrem erworbenen Pass-Kontingent
    (Tagespass oder 5 Artikel PLUS Pass) freischalten können.
  • gesperrte Artikel, die Sie durch den Kauf eines Passes
    (Tagespass oder 5 Artikel PLUS Pass) oder Abonnements freischalten können.

Bitte beachten Sie, dass der Tagespass nur Artikel beinhaltet, die nicht älter als 7 Tage sind. Details entnehmen Sie bitte unserer Abo-Übersicht. Alle Ihre gekauften Produkte finden Sie nach Login unter MEIN MI rechts oben im Hauptmenü.