Ewiger Streit um Vorsteuerschlüssel bei (Misch-)Immobilien

Teilen
Merken
Kommentieren

Die Frage nach dem richtigen Schlüssel zur Vorsteuerauf­teilung ist ein Dauerbrenner. Ob objektbezogener Flächenschlüssel, objektbezogener Umsatzschlüssel oder Gesamt­umsatzschlüssel – im Laufe der Jahre sind zahlreiche Alternativen zur Aufteilung der Vorsteuer gerichtlich erörtert worden. Der Grund für diesen Streitpunkt liegt darin, ...

RA Michael Niermann
10.03.2021

Zwangsversteigerung als Veräußerungsgeschäft freut den Fiskus

Teilen
Merken
Kommentieren

Wie gewonnen, so zerronnen. Diese bittere Erfahrung musste ein Düsseldorfer Ehepaar machen, das im Jahr 2009 zwei wertvolle Grundstücke im Wege der Zwangsversteigerung erworben hatte. Im Jahr 2019 – kurz vor Ablauf der Zehn­jahresfrist für Immobilienveräußerungen nach § 23 Ab. 1 Nr. 1 EStG – wurden die beiden Grundstücke erneut ...

RA Michael Niermann
10.03.2021

Aus der Praxis: Wer darf ins Grundbuch schauen und wer darf das wissen?

Teilen
Merken
Kommentieren

Regelmäßig greifen wir dieses sensible Thema auf (zuletzt in 'immo' 08/19 „Einblick in das Buch aller Bücher“ ) und berichten aus aktuellem Anlass dazu. Bundesgesundheitsminister Jens Spahn, CDU, hat uns dafür jetzt eine Steilvorlage geliefert. Wie der 'Tagesspiegel' am 24.2.2020 berichtete, wollte der CDU-­Politiker vom ...

RA Michael Niermann
10.03.2021

Weniger Zwangsversteigerungen wegen Corona?

Teilen
Merken
Kommentieren

Erneut schrumpft die Zahl bei Zwangsversteigerungen von Immobilien in Deutschland, dafür finden mehr Teilungsversteigerungen, also Versteigerungen zum Zweck der Aufhebung der Eigentümergemeinschaft aus Erbauseinandersetzungen oder Scheidungen statt. Das ergibt sich aus dem Jahresbericht 2020 unseres langjährigen Partnerbetriebs, des Ratinger ...

RA Michael Niermann
10.03.2021

Abtretungsverbot an Inkassounternehmen ist möglich!

Teilen
Merken
Kommentieren

Das Geschäftsmodell von 'wenigermiete.de' – eine Marke der 2016 gegründeten Mietright GmbH (jetzt: Conny GmbH), – das als Inkassounternehmen rechtliche Ansprüche von Mietern aus den Vorschriften zur Mietpreisbremse durchsetzt, war lange umstritten. Doch der BGH hat mit Urteil v. 27.11.2019, Az. VIII ZR 285/18, dem Start-up-Unternehmen dann ...

RA Michael Niermann
10.03.2021

Grundsteuerreform

Teilen
Merken
Kommentieren

Die Bundesregierung hat bestätigt, die für die Grundsteuerreform relevante Grundstücksdatenbank LANGUSTE werde erst Ende November 2022 entwicklungs­technisch fertig gestellt ist. Dies teilt sie in einer Antwort (BT-Drs. 19/26792 ii 05/21-06) auf eine Kleine Anfrage der FDP-Fraktion mit. Lakonisch erklärt sie, bereits bei der Konzeption ...

RA Michael Niermann
10.03.2021

Wohnungsmarkt

Teilen
Merken
Kommentieren

Die Preise für Wohneigentum sind in Deutschland zwar deutlich gestiegen und die Dynamik ist auch deutlich höher als bei Mietwohnungen. Dennoch lasse sich hieraus nicht schließen, dass Wohneigentum tatsächlich weniger erschwinglich geworden ist, heißt es in einem Gutachten des Instituts der deutschen Wirtschaft. In 38 der betrachteten 50 ...

RA Michael Niermann
10.03.2021

Familienheim

Teilen
Merken
Kommentieren

Veräußert der Erbe das Familienheim innerhalb von zehn Jahren, entfällt die Erbschaftsteuerbefreiung auch dann, wenn der Auszug aufgrund einer Depressionserkrankung erfolgt. Dies hat das FG Münster (Urteil vom 10.12.2020, Az. 3 K 420/20 Erb) entschieden. Voraussetzung für die Steuerfreiheit sei, dass der Erbe aus zwingenden Gründen an einer ...

RA Michael Niermann
10.03.2021

Neuregelung zur Störung der Geschäftsgrundlage — Handlungsempfehlungen für die Immobilienpraxis

Teilen
Merken
Kommentieren

– RA Franco Höfling, Justiziar im BFW Bundesverband Freier Immobilien- und Wohnungsunternehmen e. V. –

RA Michael Niermann
10.03.2021

Kommt das Barzahlungsverbot für Immobiliengeschäfte?

Teilen
Merken
Kommentieren

Es ist ein offenes Geheimnis: Mit dem Erwerb von Immo­bilien lässt sich kriminell erworbenes Bargeld blütenrein ­waschen. Denn anders als bei unseren Nachbarn, wie z. B. Frankreich, sind Barzahlungen hierzulande in unbeschränkter Höhe möglich. Das geschätzte Geldwäschevolumen im Nichtfinanzsektor, also einschließlich des ...

RA Michael Niermann
24.02.2021

Dokumenten-Abruf für Abonnenten

Als Abonnent erhalten Sie nicht nur geldwerte Tipps. Feste Bestandteile der Ausgabe sind auch aktuelle Urteile, Verwaltungsanweisungen, Gutachten und weitere Unterlagen, die wir eigens für Sie zusammenstellen. Sie können diesen Leser-Service hier online abrufen.

Testen Sie unser Kennenlernpaket!

Lernen Sie Ihren 'markt intern'-Branchenbrief unverbindlich kennen! Ihr persönliches Kennenlernpaket ist mit keinerlei versteckten Kosten oder Abonnements verbunden.

Suche
Nutzen Sie unser Archiv!

Lesen Sie Ausgaben und Beilagen aller Jahrgänge als PDF oder HTML-Brief!

Kontakt
Zur Redaktion
Beliebte Schlagwörter miDirekt

miDIREKT Login

Dieser Inhalt ist nur mit einem entsprechenden miAbo zugänglich. Falls Sie über ein miAbo verfügen, können Sie sich hier einloggen.

Abbrechen
Wir haben Ihnen einen Link zur Erstellung eines neuen Passwortes geschickt. Bitte überprüfen Sie Ihren Posteingang.

Sie benötigen Unterstützung? - Hier geht´s zum Hilfebereich.
Wenn Sie sich über unsere Abo-Angebote informieren möchten, klicken Sie hier:
Liebe Leserinnen und Leser,
in unserem monatlichen Newsletter erhalten Sie regelmäßig einen Überblick über die wichtigsten Nachrichten, Standpunkte, Experten-Tipps, Ratgeber sowie aktuelle Verlagsaktionen, die Sie im täglichen Geschäft gewinnsteigernd einsetzen können.
Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen markt intern-Newsletter






* Pflichtfelder

Artikel teilen

Bitte wählen Sie eine Plattform, auf der Sie den Artikel teilen möchten:

Merkliste
Sie sind noch nicht angemeldet.
Bitte melden Sie sich als User an, dann können wir Ihre Merkliste erweitern.

Abbrechen

Legende
  • frei zugängliche, gekaufte oder jene Artikel, die in Ihren Abonnements enthalten sind.
  • Artikel, die Sie mit Ihrem erworbenen Pass-Kontingent
    (Tagespass oder 5 Artikel PLUS Pass) freischalten können.
  • gesperrte Artikel, die Sie durch den Kauf eines Passes
    (Tagespass oder 5 Artikel PLUS Pass) oder Abonnements freischalten können.

Bitte beachten Sie, dass der Tagespass nur Artikel beinhaltet, die nicht älter als 7 Tage sind. Details entnehmen Sie bitte unserer Abo-Übersicht. Alle Ihre gekauften Produkte finden Sie nach Login unter MEIN MI rechts oben im Hauptmenü.