Umsatzsteuerpflichtige Vermietung von Stellplätzen für Pkw?

Teilen
Merken
Kommentieren

Finanzrichter stehen zwar nicht über dem Gesetz, sind aber nach Art. 97 I GG aufgrund ihrer „Unabhängigkeit“ auch nicht an Urteile des BFH gebunden. Doch warum gibt es immer wieder sog. Rüttelurteile, bei denen die Finanzgerichte damit rechnen müssen, dass ihre Entscheidungen vom BFH wieder einkassiert werden?

RA Michael Niermann
22.01.2020

Aus der Praxis: Erhebliche Pflichtverletzung bei unpünktlicher Mietzahlung

Teilen
Merken
Kommentieren

In jedem Mietvertrag ist klar geregelt, wann die Miete fällig ist. Bei fortgesetzter unpünktlicher Mietzahlung riskiert der Mieter eine ordentliche Kündigung — und zwar ohne weitere Abmahnung. Nach § 573 Abs. 1 und 2 Nr. 1 BGB kann der Vermieter das Vertragsverhältnis kündigen, „wenn er ein berechtigtes Interesse an der Beendigung ...

RA Michael Niermann
22.01.2020

Makler kann auch vom Vormieter beauftragt werden

Teilen
Merken
Kommentieren

Das sog. Bestellerprinzip schränkt in § 2 Abs. 1a Wohnungsvermittlungsgesetz (WoVermittG) seit Mitte 2015 die Provisionspflicht bei der Vermittlung von (Miet-)Wohnungen ein. Eine Provisionspflicht des zukünftigen Mieters besteht nur noch dann, wenn er oder ein „anderer Berechtigter“ dem Makler einen eigenständigen Suchauftrag ...

RA Michael Niermann
22.01.2020

Facebook & Co

Teilen
Merken
Kommentieren

Beleidigt ein Mieter seinen Vermieter in einem öffentlichen Netzwerk oder droht ihm (versteckt) Gewalt an, darf dieser den Mietvertrag fristlos kündigen. Dass der Mieter dabei eine Abkürzung verwendet hat, sei uner­heblich, so das AG Düsseldorf (Urteil vom 11.7.2019, Az. 27 C 346/18 ii 02/20-06). Im konkreten Fall hatte ein Mieter seinen ...

RA Michael Niermann
22.01.2020

Kaufpreisaufteilung

Teilen
Merken
Kommentieren

Die „Arbeitshilfe zur Aufteilung eines ­Gesamtkaufpreises für ein bebautes Grundstück“ des BMF (www.bundesfinanzministerium.de Stichwort: Arbeitshilfe) sei ein geeignetes Hilfsmittel, um den Kaufpreis beim Grundstückserwerb sachgerecht aufzuteilen, sagt das FG Berlin-­Brandenburg mit Urteil vom 14.8.2019 (Az. 3 K 3137/19). Das ...

RA Michael Niermann
22.01.2020

Deutsche Wohnen im Visier der Berliner Datenschützer

Teilen
Merken
Kommentieren

„Die DSGVO ist doch nur ein Papiertiger“, lautet die land­läufige Meinung vieler Unternehmer. Doch jetzt hat es eines der größten Wohnungsunternehmen hier­zulande erwischt. Der Immo­bilienkonzern Deutsche Wohnen hat eingeräumt, dass die Berliner Datenschutzbeauftragte Maja Smoltczyk einen Bußgeld­bescheid in Höhe von 14,5 Mio. ...

RA Michael Niermann
08.01.2020

Über Familienbande schenken spart Schenkungsteuer

Teilen
Merken
Kommentieren

Das Spiel über Bande eröffnet beim Billard viele Möglichkeiten. Genauso verhält es sich auch im wahren Leben. Bei großen Vermögenswerten im Familienvermögen verspricht der Umweg über eine sog. Kettenschenkung enormes Steuer­sparpotenzial. Nicht umsonst bezeichnen Steuerexperten die Erbschaft- und Schenkungsteuer abschätzend auch als ...

RA Michael Niermann
08.01.2020

Wie lassen sich Gutachterkosten steuermindernd absetzen?

Teilen
Merken
Kommentieren

Wollen Sie eine gebrauchte Immobilie erwerben oder haben Sie schon eine geerbt? Dann möchten Sie natürlich wissen, was die Hütte wert ist oder ob irgendwo der (Holz-)Wurm drinsteckt. Wenn Sie dann der Sachverständige schlau gemacht hat, stellt sich als nächstes die Frage: „Kann ich die Rechnung des Gutachters steuermindernd geltend ...

RA Michael Niermann
08.01.2020

Aus der Praxis: Vermietung „nur an Deutsche“ kann teuer werden!

Teilen
Merken
Kommentieren

Diese Medieninformation des AG Augsburg zu einem Urteil (Az. 20 C 2566/19) sorgte im vergangenen Jahr für hohe Aufmerksamkeit: „Pressemitteilung 12 vom 10.12.2019 ... Vermietung nur an Deutsche ... Der aus Burkina Faso stammende Kläger, derzeit wohnhaft in München, will seinen Wohnort … nach Augsburg verlegen. Der Beklagte bot in der ...

RA Michael Niermann
08.01.2020

Ausweg aus dem Mietendeckel: Wegfall der Geschäftsgrundlage?

Teilen
Merken
Kommentieren

Der Berliner Mietendeckel sorgt weiter für Zündstoff. Während die Bauwirtschaft gemeinsam mit Vermietern Anfang Dezember des vergangenen Jahres vor dem Brandenburger Tor gegen das Gesetzesvorhaben protestierte, erhöhte der BFW (Bundesverband freier Immobilien und Wohnungsunternehmer) mit einem weiteren Gutachten des früheren Präsidenten des ...

RA Michael Niermann
08.01.2020

Dokumenten-Abruf für Abonnenten

Als Abonnent erhalten Sie nicht nur geldwerte Tipps. Feste Bestandteile der Ausgabe sind auch aktuelle Urteile, Verwaltungsanweisungen, Gutachten und weitere Unterlagen, die wir eigens für Sie zusammenstellen. Sie können diesen Leser-Service hier online abrufen.

Testen Sie unser Kennenlernpaket!

Lernen Sie Ihren 'markt intern'-Branchenbrief unverbindlich kennen! Ihr persönliches Kennenlernpaket ist mit keinerlei versteckten Kosten oder Abonnements verbunden.

Suche
Nutzen Sie unser Archiv!

Lesen Sie Ausgaben und Beilagen aller Jahrgänge als PDF oder HTML-Brief!

Kontakt
Zur Redaktion
Beliebte Schlagwörter miDirekt

miDIREKT Login

Dieser Inhalt ist nur mit einem entsprechenden miAbo zugänglich. Falls Sie über ein miAbo verfügen, können Sie sich hier einloggen.

Abbrechen
Wir haben Ihnen einen Link zur Erstellung eines neuen Passwortes geschickt. Bitte überprüfen Sie Ihren Posteingang.

Sie benötigen Unterstützung? - Hier geht´s zum Hilfebereich.
Wenn Sie sich über unsere Abo-Angebote informieren möchten, klicken Sie hier:
Liebe Leserinnen und Leser,
in unserem monatlichen Newsletter erhalten Sie regelmäßig einen Überblick über die wichtigsten Nachrichten, Standpunkte, Experten-Tipps, Ratgeber sowie aktuelle Verlagsaktionen, die Sie im täglichen Geschäft gewinnsteigernd einsetzen können.
Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen markt intern-Newsletter






* Pflichtfelder

Artikel teilen

Bitte wählen Sie eine Plattform, auf der Sie den Artikel teilen möchten:

Merkliste
Sie sind noch nicht angemeldet.
Bitte melden Sie sich als User an, dann können wir Ihre Merkliste erweitern.

Abbrechen

Legende
  • frei zugängliche, gekaufte oder jene Artikel, die in Ihren Abonnements enthalten sind.
  • Artikel, die Sie mit Ihrem erworbenen Pass-Kontingent
    (Tagespass oder 5 Artikel PLUS Pass) freischalten können.
  • gesperrte Artikel, die Sie durch den Kauf eines Passes
    (Tagespass oder 5 Artikel PLUS Pass) oder Abonnements freischalten können.

Bitte beachten Sie, dass der Tagespass nur Artikel beinhaltet, die nicht älter als 7 Tage sind. Details entnehmen Sie bitte unserer Abo-Übersicht. Alle Ihre gekauften Produkte finden Sie nach Login unter MEIN MI rechts oben im Hauptmenü.