Mieterhöhung

0
Teilen
Merken
Kommentieren

Hat ein Mieter mit Billigung des Vermieters die beim Einzug vorhandene Küche ausbauen und durch eine neue ersetzen lassen, ist der Wert dieser Möbel bei der Ermittlung der ortsüblichen Vergleichsmiete nicht zu berücksichtigen. Im Streitfall hatte der Vermieter eine Mieterhöhung damit begründet, zur Wohnung gehöre eine „moderne ...

RA Michael Niermann
09.01.2019

Makler

0
Teilen
Merken
Kommentieren

Müssen Immobilienvermittler ihre Kunden zu steuerrechtlichen Risiken beraten? Diese Frage musste jetzt der BGH klären (Urteil vom 12.7.2018, Az. I ZR 152/17). Eine Immo­bilienverkäuferin hatte ihre Maklerin verklagt, da diese sie nicht auf die noch nicht abgelaufene zehnjährige Spekula­tionsfrist bei ihrer Immobilie hingewiesen hatte. Die ...

RA Michael Niermann
09.01.2019

Die Durchsetzung des Räumungsurteils: Vollstreckungsverfahren vs. Einwendungen des Mieters

0
Teilen
Merken
Kommentieren

– Hartmut Glenk, Direktor des Instituts für Genossenschaftswesen und Bankwirtschaft e. V. Siegen/Berlin (IGB) unter Mitarbeit von Dipl.-Ing. Tim Hofmann, wissenschaftlicher Mitarbeiter des IGB –

RA Michael Niermann
09.01.2019

Böse Überraschung oder Geschenke, die keine Freude machen!

0
Teilen
Merken
Kommentieren

Von einer vorweihnachtlich heimeligen Stimmung ist die Wohnungswirtschaft gerade Lichtjahre entfernt. Und das, obwohl sie von der Bundesregierung bereits vor dem Fest mit neuen Gesetzen reich beschenkt wurde. Doch die milden Gaben sind aus Sicht der Wohnungsanbieter vergiftet. Und so wird sich der 29.11.2018 als „schwarzer Donnerstag“ ...

RA Michael Niermann
12.12.2018

Mietrechtsanpassungsgesetz kommt mit bundesweitem Deckel!

0
Teilen
Merken
Kommentieren

Mit dem jetzt beschlossenen Mietrechtsanpassungsgesetz (wir hatten die Eckdaten in der Ausgabe 'immo' 12/18 vorgestellt) fand in letzter Sekunde noch ein fauler Kompromiss auf Drängen der Genossen den Eingang ins Gesetzgebungsverfahren. Ursprünglich sollte die von 11 % auf 8 % abgesenkte Modernisierungsumlage auf angespannte Wohnungslagen ...

RA Michael Niermann
12.12.2018

Grundsteuerreform: Zoff um wertabhängige Bemessungsgrundlage

0
Teilen
Merken
Kommentieren

Die Grundsteuer ist angezählt wie ein am Boden liegender Boxer. Bis zum 31.12.2019 muss der Gesetzgeber eine Neuregelung treffen, so hat es das BVerfG in seinem Urteil vom 10.4.2018 (Az. 1 BvL 11/14) angeordnet. Sobald das der Fall ist, gelten die beanstandeten Bewertungsregeln für ca. 35 Mio. Grundstücke noch für weitere fünf Jahre fort, ...

RA Michael Niermann
12.12.2018

Aus der Praxis: Gibt es keinen Datenschutz für Vermieter?

0
Teilen
Merken
Kommentieren

Diese berechtigte Frage stellt uns eine langjährige Leserin aus Berlin. Sie fühlt sich durch die Tageszeitung Berliner Tages­spiegel, die zusammen mit dem Investigativportal Correctiv (www.correctiv.org) u. a. persönliche Daten über Grundstücks­eigentümer/-innen sammelt und mit Kommentaren versieht, in ihren Persönlichkeitsrechten ...

RA Michael Niermann
12.12.2018

Länder machen Druck bei Share Deals

0
Teilen
Merken
Kommentieren

„Wenn jeder Normalo Grunderwerbsteuer zahlen muss, bei ­millionenschweren Immobilienkäufen aber die Abgabe umgangen werden kann, dann ist das ungerecht. Wir haben heute konkrete Maßnahmen gegen diese Steuertrickserei und für mehr Steuergerechtigkeit beschlossen“, sagte Hessens Finanzminister Dr. Thomas Schäfer anlässlich einer ...

RA Michael Niermann
12.12.2018

Mietminderung

0
Teilen
Merken
Kommentieren

Mieter, die in Wohnungen leben, die Ende der 1960er und Anfang der 1970er Jahre errichtet und mit sogenannten Wärmebrücken in den Außenwänden versehen wurden, können keine Mietminderung mit dem Argument durchsetzen, dass sich wegen einer fehlenden echten Dämmung Schimmelpilz bilden könne und somit ein „zeitge­mäßes Wohnen nicht ...

RA Michael Niermann
12.12.2018

Die nächste Instanz 2019 — Ein Überblick über anhängige Steuergerichtsverfahren rund um die Immobilie

0
Teilen
Merken
Kommentieren

Beilage immo 25/18 | Düsseldorf, 12. Dezember 2018

RA Michael Niermann
12.12.2018

Dokumenten-Abruf für Abonnenten

Als Abonnent erhalten Sie nicht nur geldwerte Tipps. Feste Bestandteile der Ausgabe sind auch aktuelle Urteile, Verwaltungsanweisungen, Gutachten und weitere Unterlagen, die wir eigens für Sie zusammenstellen. Sie können diesen Leser-Service hier online abrufen.

Testen Sie unser Kennenlernpaket!

Lernen Sie Ihren 'markt intern'-Branchenbrief unverbindlich kennen! Ihr persönliches Kennenlernpaket ist mit keinerlei versteckten Kosten oder Abonnements verbunden.

Suche
Nutzen Sie unser Archiv!

Lesen Sie Ausgaben und Beilagen aller Jahrgänge als PDF oder HTML-Brief!

Kontakt
Zur Redaktion
Beliebte Schlagwörter miDirekt

miDIREKT Login

Dieser Inhalt ist nur mit einem entsprechenden miAbo zugänglich. Falls Sie über ein miAbo verfügen, können Sie sich hier einloggen.

Abbrechen
Wir haben Ihnen einen Link zur Erstellung eines neuen Passwortes geschickt. Bitte überprüfen Sie Ihren Posteingang.

Wenn Sie sich über unsere Abo-Angebote informieren möchten, klicken Sie hier:
Liebe Leserinnen und Leser,
in unserem monatlichen Newsletter erhalten Sie regelmäßig einen Überblick über die wichtigsten Nachrichten, Standpunkte, Experten-Tipps, Ratgeber sowie aktuelle Verlagsaktionen, die Sie im täglichen Geschäft gewinnsteigernd einsetzen können.
Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen markt intern-Newsletter






* Pflichtfelder

Artikel teilen

Bitte wählen Sie eine Plattform, auf der Sie den Artikel teilen möchten:

Merkliste
Sie sind noch nicht angemeldet.
Bitte melden Sie sich als User an, dann können wir Ihre Merkliste erweitern.

Abbrechen

Beitrag melden

Bitte beschreiben Sie kurz, warum dieser Beitrag problematisch ist:


Abbrechen

Legende
  • frei zugängliche, gekaufte oder jene Artikel, die in Ihren Abonnements enthalten sind.
  • Artikel, die Sie mit Ihrem erworbenen Pass-Kontingent
    (Tagespass oder 5 Artikel PLUS Pass) freischalten können.
  • gesperrte Artikel, die Sie durch den Kauf eines Passes
    (Tagespass oder 5 Artikel PLUS Pass) oder Abonnements freischalten können.

Bitte beachten Sie, dass der Tagespass nur Artikel beinhaltet, die nicht älter als 7 Tage sind. Details entnehmen Sie bitte unserer Abo-Übersicht. Alle Ihre gekauften Produkte finden Sie nach Login unter MEIN MI rechts oben im Hauptmenü.