EOP-Verfahren für ortsübliche Miete ungeeignet

Teilen
Merken
Kommentieren

Liegt eine marktunübliche vergünstigte Vermietung oder Verpachtung vor, können Sie als Vermieter/Verpächter die Werbungskosten Ihres Mietobjekts nur anteilig steuerlich für den entgeltlichen Teil absetzen. Bei Wohnungen sieht es besser aus: Beträgt die Miete hier mindestens 66 % der ortsüblichen Miete zuzüglich der umlagefähigen ...

RA Michael Niermann
30.04.2019

Boris & Co: Big Brother is watching you

Teilen
Merken
Kommentieren

In der Abgabenordnung (AO) finden sich die grundlegenden und für alle Steuern geltenden Regelungen zum Besteuerungsverfahren. Deshalb spricht man auch vom Steuergrundgesetz. Darin geregelt ist auch die Frage, wann und wie Steuerpflichtige gegenüber dem Finanzamt zur Auskunft verpflichtet sind, soweit dies im Besteuerungsverfahren notwendig ist ...

RA Michael Niermann
30.04.2019

BGH nimmt Härtefälle beim Eigenbedarf unter die Lupe

Teilen
Merken
Kommentieren

Der Kampf um bezahlbaren Wohnraum wird immer häufiger vor Gericht ausgetragen. Laut Statistik des Deutschen Mieterbundes hätten Rechtsstreitigkeiten wegen Eigenbedarfs des Vermieters seit 2010 um 55 % zugenommen. Mieterbund-Geschäftsführer Ulrich Ropertz fordert schon lange gesetzliche Verschärfungen.

RA Michael Niermann
30.04.2019

Aus der Praxis: Duldungspflichten bei umfangreichen Umbaumaßnahmen

Teilen
Merken
Kommentieren

Bei einer Mischnutzung von Gebäuden kann es schnell zu Problemen bei einem Mieterwechsel kommen. Zieht z. B. im Erdgeschoss der gewerbliche Mieter aus und stehen umfangreiche Umbaumaßnahmen für den Nachmieter an, kann das zu erheb­lichen Lärmbelästigungen im Haus führen. Die Folge sind Mietminderungsansprüche der betroffenen Mieter ...

RA Michael Niermann
30.04.2019

Airbnb-Verbot ist nur per WEG-Einheitsbeschluss möglich

Teilen
Merken
Kommentieren

Mit der kurzzeitigen Vermietung von Appartements lässt sich in Messestädten und Ferienregionen ein Vielfaches mehr an Miete erzielen als mit einem Dauermietverhältnis. Die ­damit verbundene Fluktuation und Lärmbelästigung ärgert wiederum die Mitbewohner in einer WEG-Hausgemeinschaft. Sie fragen sich: „Ist die kurzfristige Vermietung ...

RA Michael Niermann
30.04.2019

Miteigentümer

Teilen
Merken
Kommentieren

Bei der Vermietung einer Wohnung durch zwei Miteigentümer bleiben beide auch dann Vertragspartner des Mieters – und ist eine Kündigung demgemäß von beiden Vermietern auszusprechen –, falls der eine seinen Miteigentumsanteil später an den anderen veräußert, so der BGH in einem neuen Beschluss vom 9.1.2019 (Az. VIII ZB 26/17  ii ...

RA Michael Niermann
30.04.2019

Überschussprognose

Teilen
Merken
Kommentieren

Vermieten Sie eine Ferienwohnung ausschließlich an Feriengäste und halten in der übrigen Zeit hierfür bereit, brauchen Sie grds. keine Überschuss­prognose zu erstellen. Vielmehr ist dann von Ihrer Einkünfteerzielungsabsicht aus­zugehen. Das gilt laut einem Urteil des BFH vom 8.1.2019 (Az. IX R 37/17 ii 09/19-06) auch, falls Sie die ...

RA Michael Niermann
30.04.2019

Mietminderung

Teilen
Merken
Kommentieren

Keine gute Idee. Sperren Sie die Kalt­wasserversorgung für einen mit Ihnen im Streit liegenden Mieter, so kann dieser die Miete mindern. Das gelte unabhängig davon, ob das Abstellen berechtigt war oder nicht, sagt das LG Frankfurt/Oder (Urteil vom 29.11.2018, Az. 15 S 112/17). Begründung: Das Vorhandensein einer intakten Wasserversorgung ...

RA Michael Niermann
30.04.2019

Die mitunternehmerische Betriebsaufspaltung — Interessantes Rechtsinstitut mit Nebenwirkungen —

Teilen
Merken
Kommentieren

– von StB Bernd Meyer und WP/StB Jochen Ball, beide Bad Homburg v.d.H. –

RA Michael Niermann
30.04.2019

MIPIM 2019 — Vorhang auf für die 30. Immobilien-Festspiele in Cannes —

Teilen
Merken
Kommentieren

Die MIPIM in Cannes, Europas klassische Immobilienmesse der Immobilien-Topmanager, die sich zumindest über ein auskömmliches Spesenkonto von mindestens 5.000 Euro pro Person für drei Messetage definieren können, fand Mitte März in der südfranzösischen Filmfestspiel-Hochburg statt.

RA Michael Niermann
17.04.2019

Dokumenten-Abruf für Abonnenten

Als Abonnent erhalten Sie nicht nur geldwerte Tipps. Feste Bestandteile der Ausgabe sind auch aktuelle Urteile, Verwaltungsanweisungen, Gutachten und weitere Unterlagen, die wir eigens für Sie zusammenstellen. Sie können diesen Leser-Service hier online abrufen.

Testen Sie unser Kennenlernpaket!

Lernen Sie Ihren 'markt intern'-Branchenbrief unverbindlich kennen! Ihr persönliches Kennenlernpaket ist mit keinerlei versteckten Kosten oder Abonnements verbunden.

Suche
Nutzen Sie unser Archiv!

Lesen Sie Ausgaben und Beilagen aller Jahrgänge als PDF oder HTML-Brief!

Kontakt
Zur Redaktion
Beliebte Schlagwörter miDirekt

miDIREKT Login

Dieser Inhalt ist nur mit einem entsprechenden miAbo zugänglich. Falls Sie über ein miAbo verfügen, können Sie sich hier einloggen.

Abbrechen
Wir haben Ihnen einen Link zur Erstellung eines neuen Passwortes geschickt. Bitte überprüfen Sie Ihren Posteingang.

Wenn Sie sich über unsere Abo-Angebote informieren möchten, klicken Sie hier:
Liebe Leserinnen und Leser,
in unserem monatlichen Newsletter erhalten Sie regelmäßig einen Überblick über die wichtigsten Nachrichten, Standpunkte, Experten-Tipps, Ratgeber sowie aktuelle Verlagsaktionen, die Sie im täglichen Geschäft gewinnsteigernd einsetzen können.
Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen markt intern-Newsletter






* Pflichtfelder

Artikel teilen

Bitte wählen Sie eine Plattform, auf der Sie den Artikel teilen möchten:

Merkliste
Sie sind noch nicht angemeldet.
Bitte melden Sie sich als User an, dann können wir Ihre Merkliste erweitern.

Abbrechen

Legende
  • frei zugängliche, gekaufte oder jene Artikel, die in Ihren Abonnements enthalten sind.
  • Artikel, die Sie mit Ihrem erworbenen Pass-Kontingent
    (Tagespass oder 5 Artikel PLUS Pass) freischalten können.
  • gesperrte Artikel, die Sie durch den Kauf eines Passes
    (Tagespass oder 5 Artikel PLUS Pass) oder Abonnements freischalten können.

Bitte beachten Sie, dass der Tagespass nur Artikel beinhaltet, die nicht älter als 7 Tage sind. Details entnehmen Sie bitte unserer Abo-Übersicht. Alle Ihre gekauften Produkte finden Sie nach Login unter MEIN MI rechts oben im Hauptmenü.