Fortführung des Verteilungszeitraums durch Erben

Teilen
Merken
Kommentieren

Private Mieteinkünfte werden nach dem Zu- und Abfluss­prinzip (§ 11 EStG) besteuert. Davon gibt es eine wichtige Ausnahme: § 82 b der Einkommensteuerdurchführungsverordnung (EStDV) erlaubt es Ihnen, größere Aufwendungen für die Erhaltung von Gebäuden, die im Zeitpunkt der Leistung des Erhaltungsaufwandes zum Privatvermögen gehören und ...

RA Michael Niermann
29.04.2020

Schenkung eines Wohnhauses ohne Darlehensübernahme

Teilen
Merken
Kommentieren

Dingliche Wohnrechte werden gerne vereinbart, falls Eltern ihr Wohnhaus zu Lebzeiten auf ihre Kinder übertragen und sich das Recht, zeitlebens in der Wohnung zu verbleiben, darüber absichern wollen. Sollten die Kinder die Immobilie an Dritte verkaufen, bleibt das Wohnrecht in diesem Fall bestehen. Die steuerlichen Tücken dieser Konstruktion ...

RA Michael Niermann
29.04.2020

Aus der Praxis: Energetische Steuerermäßigung vs. Handwerkerbonus

Teilen
Merken
Kommentieren

In der letzten Ausgabe hatten wir beschrieben, welche energe­tischen Modernisierungsmaßnahmen bei selbstgenutzten Gebäuden, die älter als zehn Jahre sind, steuerbegünstigt sind und welche Voraussetzungen für die Inanspruchnahme der Steuerermäßigung gelten. Wie bei haushaltsnahen Leistungen oder Handwerkerkosten auch erfolgt ein direkter ...

RA Michael Niermann
29.04.2020

Weiter Rechtsunsicherheit bei Corona-Mietausfällen

Teilen
Merken
Kommentieren

Wer an zwei aufeinanderfolgenden Terminen mit einem nicht unerheblichen Teil der Miete oder an zwei nicht aufeinanderfolgenden Terminen mit zwei Mietzahlungen im Rückstand ist, riskiert eine außerordentliche fristlose Kündigung. So steht's in § 543 Abs. 2 Nr. 3 BGB. Doch das Ende März verabschiedete Gesetz zur Abmilderung der Folgen der ...

RA Michael Niermann
29.04.2020

Gebäude-AfA

Teilen
Merken
Kommentieren

Für Gebäude im Privatvermögen wird normalerweise eine Nutzungsdauer von 50 Jahren unterstellt. Das Gesetz erlaubt aber auch, höhere AfA-Beträge geltend zu machen, sofern nachweisbar ist, dass die tatsächliche Nutzungsdauer kürzer ist. Der BFH (Beschluss vom 28.5.2019, Az. XI B 2/19) hält es allerdings nicht für zulässig, eine längere ...

RA Michael Niermann
29.04.2020

Chancen und Risiken der Blockchain im Immobiliensektor (Teil I)

Teilen
Merken
Kommentieren

– Jörg Stroisch, Fachjournalist für Immobilien, Versicherung und Vorsorge (www.stroisch.com) –

RA Michael Niermann
29.04.2020

FAIRPLAY — Vermieter und Mieter halten zusammen!

Teilen
Merken
Kommentieren

Überall das gleiche Bild: Die Einzelhandelsläden sind seit Mitte März geschlossen und die Mitarbeiter in Kurzarbeit geschickt – der stationäre Einzelhandel ist durch die Corona­krise quasi schockgefroren. Der Umsatzausfall trifft nicht nur Ladenbetreiber ins Mark, sondern auch deren Vermieter. Denn was im Kern für notleidende ...

RA Michael Niermann
15.04.2020

BMF-Erlass regelt energetische Gebäudesanierung pingelig!

Teilen
Merken
Kommentieren

Noch vor wenigen Wochen war die Rettung des Weltklimas das Gebot der Stunde. Das hat sich binnen kürzester Zeit dramatisch verändert. Leben und Gesundheit der Bürger ­genießen jetzt oberste Priorität. Nichtsdestotrotz wird es eine Zeit nach der Coronakrise geben. Deshalb hat die ­Finanzverwaltung mit einem neuen BMF-Schreiben vom 31.3.2020 ...

RA Michael Niermann
15.04.2020

Aus der Praxis: Corona zwingt viele Steuerzahler ins Homeoffice

Teilen
Merken
Kommentieren

Aufgrund der aktuellen Infektionsschutzbedingungen müssen viele Selbständige und Arbeitnehmer von zu Hause arbeiten. Steuermindernd können Sie Aufwendungen aber nur in zwei Fällen geltend machen: Ein Abzug in voller Höhe ist möglich, falls das häusliche Arbeitszimmer den Mittelpunkt Ihrer gesamten betrieblichen und beruflichen Betätigung ...

RA Michael Niermann
15.04.2020

Zählt eine Einzelgarage zum notwendigen Betriebsvermögen?

Teilen
Merken
Kommentieren

Der amerikanische Traum vom Selfmade-Millionär hat nicht selten in der heimischen Garage seinen Anfang genommen. Möglicherweise hat das die Finanzverwaltung dazu inspiriert, in einer internen Anweisung (Kurzinformation Einkommensteuer 01/2020  ii 08/20-04) folgende Aussage zu machen: „Eine Garage stellt kein häusliches Arbeitszimmer ...

RA Michael Niermann
15.04.2020

Dokumenten-Abruf für Abonnenten

Als Abonnent erhalten Sie nicht nur geldwerte Tipps. Feste Bestandteile der Ausgabe sind auch aktuelle Urteile, Verwaltungsanweisungen, Gutachten und weitere Unterlagen, die wir eigens für Sie zusammenstellen. Sie können diesen Leser-Service hier online abrufen.

Testen Sie unser Kennenlernpaket!

Lernen Sie Ihren 'markt intern'-Branchenbrief unverbindlich kennen! Ihr persönliches Kennenlernpaket ist mit keinerlei versteckten Kosten oder Abonnements verbunden.

Suche
Nutzen Sie unser Archiv!

Lesen Sie Ausgaben und Beilagen aller Jahrgänge als PDF oder HTML-Brief!

Kontakt
Zur Redaktion
Beliebte Schlagwörter miDirekt

miDIREKT Login

Dieser Inhalt ist nur mit einem entsprechenden miAbo zugänglich. Falls Sie über ein miAbo verfügen, können Sie sich hier einloggen.

Abbrechen
Wir haben Ihnen einen Link zur Erstellung eines neuen Passwortes geschickt. Bitte überprüfen Sie Ihren Posteingang.

Sie benötigen Unterstützung? - Hier geht´s zum Hilfebereich.
Wenn Sie sich über unsere Abo-Angebote informieren möchten, klicken Sie hier:
Liebe Leserinnen und Leser,
in unserem monatlichen Newsletter erhalten Sie regelmäßig einen Überblick über die wichtigsten Nachrichten, Standpunkte, Experten-Tipps, Ratgeber sowie aktuelle Verlagsaktionen, die Sie im täglichen Geschäft gewinnsteigernd einsetzen können.
Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen markt intern-Newsletter






* Pflichtfelder

Artikel teilen

Bitte wählen Sie eine Plattform, auf der Sie den Artikel teilen möchten:

Merkliste
Sie sind noch nicht angemeldet.
Bitte melden Sie sich als User an, dann können wir Ihre Merkliste erweitern.

Abbrechen

Legende
  • frei zugängliche, gekaufte oder jene Artikel, die in Ihren Abonnements enthalten sind.
  • Artikel, die Sie mit Ihrem erworbenen Pass-Kontingent
    (Tagespass oder 5 Artikel PLUS Pass) freischalten können.
  • gesperrte Artikel, die Sie durch den Kauf eines Passes
    (Tagespass oder 5 Artikel PLUS Pass) oder Abonnements freischalten können.

Bitte beachten Sie, dass der Tagespass nur Artikel beinhaltet, die nicht älter als 7 Tage sind. Details entnehmen Sie bitte unserer Abo-Übersicht. Alle Ihre gekauften Produkte finden Sie nach Login unter MEIN MI rechts oben im Hauptmenü.