Steuerprivileg: Erst ins Familienheim und dann renovieren

Teilen
Merken
Kommentieren

Ein selbstgenutztes Familienheim kann an den Ehegatten ­alleine oder auch gemeinsam mit den Kindern völlig steuerfrei vererbt werden. Es müssen dafür keinerlei persönliche Frei­beträge in Anspruch genommen werden. Mit anderen Worten: Der Ehegatte kann neben dem Familienheim mindestens noch 500.000 € erben und jedes Kind jeweils weitere ...

RA Michael Niermann
07.08.2019

Aus der Praxis: Wer haftet für Folgeschäden am WEG-Sondereigentum?

Teilen
Merken
Kommentieren

Wird eine von der WEG beschlossene Sanierungsmaßnahme des Gemeinschaftseigentums vom Verwalter nicht oder fehlerhaft durchgeführt, haftet nicht die Gemeinschaft für Folgeschäden am Sonder­eigentum eines Eigentümers, sondern der damit beauftragte Verwalter bzw. die Handwerker, stellt der Bundesgerichtshof (BGH) in einem Urteil vom 8.6.2018 ...

RA Michael Niermann
07.08.2019

Verbilligte Vermietung: Neuer Steuerbonus für Mitarbeiter

Teilen
Merken
Kommentieren

Die Bundesregierung versucht's weiter in Trippelschritten. Der am 31.7. vom Kabinett gebilligte Entwurf des „Gesetzes zur weiteren steuerlichen Förderung der Elektromobilität und zur Änderung weiterer steuerlicher Vorschriften“ (kurz „JStG 2019“ ii 16/19-03) sieht in § 8 Abs. 2 EStG-E einen Bewertungsabschlag bei ...

RA Michael Niermann
07.08.2019

„Splitting“-Vertrag vs. Mietpreisbremse

Teilen
Merken
Kommentieren

In der letzten Ausgabe hatten wir Ihnen unseren Ratgeber „Mietpreisbremse 2.0“ vorgestellt, den Sie als PDF kostenlos unter www.markt-intern.de/angebote/ratgeber/ abrufen oder als gedrucktes Exemplar mit 20 % Preisnachlass anfordern können. Dort können Sie dann schwarz auf weiß nachlesen, ob und wie Sie den Regularien der ...

RA Michael Niermann
07.08.2019

Verschärfte Meldepflichten bei Geldwäsche in Betongold

Teilen
Merken
Kommentieren

Die Bundesregierung will kriminelle Machenschaften mit ­Immobilien, Edelmetallen oder Kryptowährungen stärker ­unterbinden. Dazu hat das Kabinett ebenfalls am vergangenen Mittwoch den Entwurf eines Gesetzes zur Umsetzung der ­Änderungsrichtlinie zur Vierten EU-Geldwäscherichtlinie (  ii 16/19-05) verabschiedet. Die Vor­lage von ...

RA Michael Niermann
07.08.2019

Einkünfteerzielung

Teilen
Merken
Kommentieren

Verpachtet oder vermietet ein Steuerpflichtiger mehrere Gewerbe- und Wohnimmobilien, so ist die Überschuss- bzw. Einkünfteerzielungsabsicht i. d. R. objektbezogen zu prüfen. Werden z. B. mehrere Immobilien auf Basis separater Verträge einzeln vermietet oder verpachtet, so ist für jedes Objekt die Absicht der Einkünfteerzielung festzustellen, ...

RA Michael Niermann
07.08.2019

Tiefgaragenstellplatz

Teilen
Merken
Kommentieren

Hat ein Käufer eine Eigentumswohnung erworben, und dabei auch rund 20.000 € für einen Tiefgaragenstellplatz bezahlt, kann er verlangen, einen Teil davon (hier: 2/3) des Kaufpreises erstattet zu bekommen, sofern der Stellplatz zu eng ist, um vorwärts einparken zu können. Diese Entscheidung hat das OLG Braunschweig (Urteil vom 21.1.2019, Az. 8 ...

RA Michael Niermann
07.08.2019

Die Reform der Grundsteuer: Warum einfach, wenn's auch kompliziert geht?

Teilen
Merken
Kommentieren

– Hans-Joachim Beck, Leiter Abteilung Steuern IVD, Vors. Richter a.D. am FG Berlin-Brandenburg –

Nach zähem Ringen haben sich die Bundestagsfraktionen der CDU/CSU und der SPD am 25.6. auf einen Gesetz­entwurf zur Reform der Grundsteuer geeinigt, mit dem das Gesetzgebungsverfahren eingeleitet wird. Von einer Steuervereinfachung kann angesichts der Komplexität und Vielzahl neuer bewertungsrechtlicher Vorschriften keine Rede sein. Das damit vorprogrammierte Streitpotenzial dürfte erheblich sein. Die Eckpunkte des Gesetzesentwurfs im Schnelldurchlauf:

RA Michael Niermann
07.08.2019

Aus der Praxis: Mietvertrag zwischen Lebensgefährten

Teilen
Merken
Kommentieren

Versuch macht klug, dachte sich ein bauernschlaues nichtehe­liches Paar aus Baden-Württemberg, das aus der gemeinsam ­bewohnten Wohnung einen Steuerverlust aus Vermietung und Verpachtung (VuV) generieren wollte. Doch der Schuss ging nach hinten los, wie einem brandaktuellen Urteil des FG Baden-Württemberg vom 15.7.2019 (Az. 1 K 699/19) zu ...

RA Michael Niermann
24.07.2019

Wieso, weshalb, warum? Der neue Ratgeber Mietpreisbremse 2.0

Teilen
Merken
Kommentieren

Die Sünden der Vergangenheit rächen sich. Weil Berlin im Jahr 2004 sein Tafelsilber – sprich 65.080 Sozialwohnungen der GSW – zum Schleuderpreis von 34.000 € pro Wohnung an das amerikanische Konsortium Whitehall und Cerberus verscherbelt hatte, brennt es nun im Kiez. Mit teuren Vorkaufsrechten für Wohnimmobilien, Umwandlungsverboten für ...

RA Michael Niermann
24.07.2019

Dokumenten-Abruf für Abonnenten

Als Abonnent erhalten Sie nicht nur geldwerte Tipps. Feste Bestandteile der Ausgabe sind auch aktuelle Urteile, Verwaltungsanweisungen, Gutachten und weitere Unterlagen, die wir eigens für Sie zusammenstellen. Sie können diesen Leser-Service hier online abrufen.

Testen Sie unser Kennenlernpaket!

Lernen Sie Ihren 'markt intern'-Branchenbrief unverbindlich kennen! Ihr persönliches Kennenlernpaket ist mit keinerlei versteckten Kosten oder Abonnements verbunden.

Suche
Nutzen Sie unser Archiv!

Lesen Sie Ausgaben und Beilagen aller Jahrgänge als PDF oder HTML-Brief!

Kontakt
Zur Redaktion
Beliebte Schlagwörter miDirekt

miDIREKT Login

Dieser Inhalt ist nur mit einem entsprechenden miAbo zugänglich. Falls Sie über ein miAbo verfügen, können Sie sich hier einloggen.

Abbrechen
Wir haben Ihnen einen Link zur Erstellung eines neuen Passwortes geschickt. Bitte überprüfen Sie Ihren Posteingang.

Wenn Sie sich über unsere Abo-Angebote informieren möchten, klicken Sie hier:
Liebe Leserinnen und Leser,
in unserem monatlichen Newsletter erhalten Sie regelmäßig einen Überblick über die wichtigsten Nachrichten, Standpunkte, Experten-Tipps, Ratgeber sowie aktuelle Verlagsaktionen, die Sie im täglichen Geschäft gewinnsteigernd einsetzen können.
Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen markt intern-Newsletter






* Pflichtfelder

Artikel teilen

Bitte wählen Sie eine Plattform, auf der Sie den Artikel teilen möchten:

Merkliste
Sie sind noch nicht angemeldet.
Bitte melden Sie sich als User an, dann können wir Ihre Merkliste erweitern.

Abbrechen

Legende
  • frei zugängliche, gekaufte oder jene Artikel, die in Ihren Abonnements enthalten sind.
  • Artikel, die Sie mit Ihrem erworbenen Pass-Kontingent
    (Tagespass oder 5 Artikel PLUS Pass) freischalten können.
  • gesperrte Artikel, die Sie durch den Kauf eines Passes
    (Tagespass oder 5 Artikel PLUS Pass) oder Abonnements freischalten können.

Bitte beachten Sie, dass der Tagespass nur Artikel beinhaltet, die nicht älter als 7 Tage sind. Details entnehmen Sie bitte unserer Abo-Übersicht. Alle Ihre gekauften Produkte finden Sie nach Login unter MEIN MI rechts oben im Hauptmenü.