REDAKTION

Chefsache: Brandheißes ­Arbeitsrecht — Wettbewerbsverbot und Vorvertrag

0
Teilen
Merken
Kommentieren

Eine vorvertragliche Pflicht des Arbeitnehmers zum Abschluss eines Wettbewerbsverbots ist wirk­sam, wenn die Pflicht mit Ausspruch einer Kündigung endet. Nachvertragliche Wettbewerbsverbote dienen der Risikoabsicherung, damit ein Arbeitnehmer nicht mit wertvollem Wissen über Betriebsabläufe oder Kalkulationen oder mit wichtigen geschäftlichen ...

Peter Vogt
06.05.2019

Ferienwohnung

0
Teilen
Merken
Kommentieren

Auch wechselnde Vermietungstypen sind anzuerkennen. Wird eine Ferienwohnung nicht nur ausschließlich an echte Feriengäste vermietet, sondern auch – um die Wohnung besser auszulasten – wochen- oder monatsweise z. B. an Dienstreisende oder Montagearbeiter, so ist dem Vermieter die Einkunftserzielungsabsicht zuzusprechen. Das ist von ...

Peter Vogt
06.05.2019

Verdienstgrenzen bei Minijobs bleiben

0
Teilen
Merken
Kommentieren

Die Höchstgrenzen für geringfügig entlohnte Beschäftigung (Mini-Jobs) und Beschäftigung in der Gleitzone (Midi-Jobs) sollten, ginge es nach der FDP, dynamisch erhöht werden können. Die Verdienstgrenzen sind seit 2013 nicht angehoben worden. Die starren Regelungen lassen keine automatische Anpassung an die allgemeine Lohnentwicklung zu. Mit ...

Peter Vogt
06.05.2019

Doppelte Buchführung

0
Teilen
Merken
Kommentieren

Auch für Liechtenstein-AG nicht zwingend. Ist eine ausländische Aktiengesellschaft (hier aus Liechtenstein, die in der Bundesrepublik Einnahmen aus Vermietung erzielt) bereits zur Buchführung verpflichtet (wenn auch nach ausländischem Recht), so ist damit die Mitwirkungspflicht der Gesellschaft zum (inländischen) Steuerverfahren erfüllt. Das ...

Peter Vogt
06.05.2019

Fremdvergleich, Fremdvergleich und noch mal Fremdvergleich

0
Teilen
Merken
Kommentieren

Man kann es gar nicht oft genug betonen, sehr verehrte Damen und Herren: Bei der Beurteilung der Frage, ob hinsichtlich der zwischen GmbH und Gesellschafter ­geschlossenen Vereinbarung ein schuldrechtliches Verhältnis vorliegt oder die Vergütung als eine verdeckte ­Gewinnausschüttung zu qualifizieren ist, kommt es regelmäßig auf den ...

Peter Vogt
29.04.2019

Der faktische Geschäftsführer haftet für von ihm veranlasste Überweisungen

0
Teilen
Merken
Kommentieren

Was ein formeller GmbH-Geschäftsführer (GF) ist, ist klar: Es ist die Person, die im Handelsregister eingetragen ist. Sie darf für die GmbH handeln und muss auch dafür gerade ­stehen, dass alle Pflichten der GmbH wahrgenommen werden. In der Praxis aber, vor allem in kleinen und mittel­großen GmbHs, gibt es häufig neben dem eingetragenen GF ...

Peter Vogt
29.04.2019

vGA: Aufpassen bei Rückstellungen für eine drohende Haftung aus Steuerschulden einer Muttergesellschaft

0
Teilen
Merken
Kommentieren

Lange Zeit schien es, als wäre das Feld verdeckte Gewinn­ausschüttung (vGA) abgegrast und es gäbe keinen Bereich einer GmbH mehr, der nicht schon erfasst wäre. Ein Irrtum! Und noch dazu ein folgenschwerer und unter Umständen teurer. Denn die GmbH, nennen wir sie X-GmbH, die es hier betraf, musste neun (!) Jahre, nachdem die ­Organschaft ...

Peter Vogt
29.04.2019

Miese Zinserträge: Wohnimmobilien als Alternative zur Rückdeckung von Pensionszusagen

0
Teilen
Merken
Kommentieren

Die Notwendigkeit von zusätzlichen betrieblichen oder privaten Altersvorsorgemodellen ist derzeit aktuell wie nie. Viele Unternehmer bieten zumindest den Führungskräften Pensionszusagen zur Motivation und langfristigen Bindung an das Unternehmen an. Natürlich ergeben sich hierdurch auch interessante steuerliche Möglichkeiten für das ...

Peter Vogt
29.04.2019

A1-Bescheinigung: Auch für Gesellschafter-Geschäftsführer

0
Teilen
Merken
Kommentieren

In der letzten 'Gi'-Ausgabe haben wir Sie über die neue und äußerst lästige A1-Bescheinigungspflicht informiert. Zur Erinnerung: Mit der Bescheinigung weisen Sie nach, dass hier in Deutschland sozialversicherungstechnisch alles bei Ihnen O. K. ist. Nebenbei erspart sie den Versicherten die lokalen Sozialabgaben und damit doppelte Beiträge. ...

Peter Vogt
29.04.2019

Protokolle der Gesellschafterversammlung

0
Teilen
Merken
Kommentieren

Auch bei einer Ein-Mann-GmbH oder wenn zwischen ­allen Gesellschaftern großes Einvernehmen besteht, müssen die Gesellschafterversammlungen protokolliert werden. Die Niederschrift sollte Angaben zu folgenden Punkten enthalten:   Datum und Ort der Gesellschafterversammlung   Feststellung der ordnungsgemäßen Einladung   Beschlüsse ...

Peter Vogt
29.04.2019

Dokumenten-Abruf für Abonnenten

Als Abonnent erhalten Sie nicht nur geldwerte Tipps. Feste Bestandteile der Ausgabe sind auch aktuelle Urteile, Verwaltungsanweisungen, Gutachten und weitere Unterlagen, die wir eigens für Sie zusammenstellen. Sie können diesen Leser-Service hier online abrufen.

Testen Sie unser Kennenlernpaket!

Lernen Sie Ihren 'markt intern'-Branchenbrief unverbindlich kennen! Ihr persönliches Kennenlernpaket ist mit keinerlei versteckten Kosten oder Abonnements verbunden.

Suche
Nutzen Sie unser Archiv!

Lesen Sie Ausgaben und Beilagen aller Jahrgänge als PDF oder HTML-Brief!

Beliebte Schlagwörter miDirekt

miDIREKT Login

Dieser Inhalt ist nur mit einem entsprechenden miAbo zugänglich. Falls Sie über ein miAbo verfügen, können Sie sich hier einloggen.

Abbrechen
Wir haben Ihnen einen Link zur Erstellung eines neuen Passwortes geschickt. Bitte überprüfen Sie Ihren Posteingang.

Sie benötigen Unterstützung? - Hier geht´s zum Hilfebereich.
Wenn Sie sich über unsere Abo-Angebote informieren möchten, klicken Sie hier:
Liebe Leserinnen und Leser,
in unserem monatlichen Newsletter erhalten Sie regelmäßig einen Überblick über die wichtigsten Nachrichten, Standpunkte, Experten-Tipps, Ratgeber sowie aktuelle Verlagsaktionen, die Sie im täglichen Geschäft gewinnsteigernd einsetzen können.
Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen markt intern-Newsletter






* Pflichtfelder

Artikel teilen

Bitte wählen Sie eine Plattform, auf der Sie den Artikel teilen möchten:

Merkliste
Sie sind noch nicht angemeldet.
Bitte melden Sie sich als User an, dann können wir Ihre Merkliste erweitern.

Abbrechen

Beitrag melden

Bitte beschreiben Sie kurz, warum dieser Beitrag problematisch ist:


Abbrechen

Legende
  • frei zugängliche, gekaufte oder jene Artikel, die in Ihren Abonnements enthalten sind.
  • Artikel, die Sie mit Ihrem erworbenen Pass-Kontingent
    (Tagespass oder 5 Artikel PLUS Pass) freischalten können.
  • gesperrte Artikel, die Sie durch den Kauf eines Passes
    (Tagespass oder 5 Artikel PLUS Pass) oder Abonnements freischalten können.

Bitte beachten Sie, dass der Tagespass nur Artikel beinhaltet, die nicht älter als 7 Tage sind. Details entnehmen Sie bitte unserer Abo-Übersicht. Alle Ihre gekauften Produkte finden Sie nach Login unter MEIN MI rechts oben im Hauptmenü.