REDAKTION

Schenkungsteuer bei Familiengesellschaften

Teilen
Merken
Kommentieren

Bringt ein Gesellschafter Kapital in eine bestehende Familien­gesellschaft ein, so liegt eine Schenkung vor, die grundsätzlich schenkungsteuerpflichtig ist. Das gelte jedenfalls dann, so der Bundesfinanzhof, wenn er keine Gegenleistung dafür bekommt. Die anderen Gesellschafter werden dadurch bereichert, dass sich ihr über die ...

Peter Vogt
05.10.2020

Alkohol am E-Bike-Lenker

Teilen
Merken
Kommentieren

Grundsätzlich ist ein ­Autofahrer, der mehr als 1,1 Promille Alkohol im Blut hat, „absolut fahruntüchtig“. Für Pedelec-Fahrer gilt das nicht. Das Oberlandesgericht Karlsruhe hat das in einem Fall entschieden, in dem ein E-Bike-Fahrer mit 1,59 Promille ­Alkohol im Blut mit einer Radfahrerin kollidiert ist, die ihm die Vorfahrt ...

Peter Vogt
05.10.2020

Buchwertübertragung von Wirtschaftsgütern zwischen beteiligungsidentischen Personengesellschaften — Der langwierige Kampf für den Mittelstand

Teilen
Merken
Kommentieren

– Von RA/StB Prof. Dr. Joerg Andres, Düsseldorf, und Dipl.-Finw. Thomas Pillen LL.M, Mönchengladbach –

Peter Vogt
28.09.2020

Angemessene Gewinnverteilung in einer GmbH & Co. KG

Teilen
Merken
Kommentieren

Sieht der Gesellschaftsvertrag einer GmbH & Co. KG vor, sehr verehrte Damen und Herren, dass die Kommanditisten, die die Geschäfte der Komplementär-GmbH führen, von ihr einen Vorabgewinn erhalten, dann ist nach § 15 Abs. 1 Satz 1 Nr. 2 des Einkommensteuergesetzes (EStG) der betreffende Betrag nicht der Komplementär-GmbH, sondern den ...

Peter Vogt
28.09.2020

Der kleine, aber feine Unterschied zwischen Bestellung und ­Anstellung

Teilen
Merken
Kommentieren

„Ja, ja, …“,hören wir Sie schon sagen, „… und natürlich auch der zwischen Abberufung und Kündigung!“ Sie haben völlig Recht – deshalb müsste es Sie also verwundern, dass immer noch so viele Fehler passieren, die richtig teuer werden können, im Beispielsfall 170.000 €. Hier handelte es sich zwar um einen ...

Peter Vogt
28.09.2020

Auch wenn Geschäftsführer Eltern werden, bleibt die Haftung

Teilen
Merken
Kommentieren

Hand aufs Herz, sehr geehrte Geschäftsführer*innen: Wann haben Sie das letzte Mal Ihren Vertrag gecheckt? „Was soll denn jetzt da dieses Gender-Sternchen? Neue Mode oder politisch überkorrekt oder was?“, denken Sie gerade etwas aufsässig. Weder noch, um Ihre ausge­sprochene Frage zu beantworten, aber da es um Mutterschaftsurlaub ...

Peter Vogt
28.09.2020

Chefsache: Brandheißes ­Arbeitsrecht

Teilen
Merken
Kommentieren

Kündigung:Bei verbalen Angriffen auf Vorgesetzte muss stets genau hingehört werden. Arbeitnehmer(innen) dürfen Kritik – auch unternehmensöffentlich – am Arbeitgeber oder an Vorgesetzten äußern. Dabei ist immer genau zu klären, in welcher Form der kritische Beschäftigte sein Grundrecht auf Meinungsfreiheit beziehungsweise -äußerung ...

Peter Vogt
28.09.2020

Steuerrecht

Teilen
Merken
Kommentieren

'Vollstreckung in das Vermögen' heißt nicht 'für Steuerschulden haften'. Das Finanzgericht Münster hat entschieden, dass der Gesellschafter einer GbR auch dann nicht verpflichtet werden kann, für eine Zahlung „zu haften“, die von der Gesellschaft an eine andere Gesellschaft (hier an eine AG) gehen soll, die wiederum Schulden beim ...

Peter Vogt
28.09.2020

GmbH-Gesellschafterdarlehen bei Anteils(ver)kauf oder Fusionen

Teilen
Merken
Kommentieren

– Prof. Dr. Claudia Ossola-Haring, Calw/Ihringen –

Peter Vogt
21.09.2020

Ordnungsgeld wegen Offenlegungsfehlern: Erneute Schlappe für BfJ

Teilen
Merken
Kommentieren

Sind sich Steuerberater und Mandant einig und ziehen an ­einem Strang, sehr verehrte Damen und Herren, gibt es ­einen vielversprechenden Weg, um im Einzelfall verhängte Ordnungsgelder vom Tisch zu bekommen – und das sogar mit richterlichem Segen aus Bonn! Stichwort: „Fehlendes Verschulden“. Einer unser Leser aus Essen hat diesen ...

Peter Vogt
21.09.2020

Dokumenten-Abruf für Abonnenten

Als Abonnent erhalten Sie nicht nur geldwerte Tipps. Feste Bestandteile der Ausgabe sind auch aktuelle Urteile, Verwaltungsanweisungen, Gutachten und weitere Unterlagen, die wir eigens für Sie zusammenstellen. Sie können diesen Leser-Service hier online abrufen.

Testen Sie unser Kennenlernpaket!

Lernen Sie Ihren 'markt intern'-Branchenbrief unverbindlich kennen! Ihr persönliches Kennenlernpaket ist mit keinerlei versteckten Kosten oder Abonnements verbunden.

Suche
Nutzen Sie unser Archiv!

Lesen Sie Ausgaben und Beilagen aller Jahrgänge als PDF oder HTML-Brief!

Beliebte Schlagwörter miDirekt

miDIREKT Login

Dieser Inhalt ist nur mit einem entsprechenden miAbo zugänglich. Falls Sie über ein miAbo verfügen, können Sie sich hier einloggen.

Abbrechen
Wir haben Ihnen einen Link zur Erstellung eines neuen Passwortes geschickt. Bitte überprüfen Sie Ihren Posteingang.

Sie benötigen Unterstützung? - Hier geht´s zum Hilfebereich.
Wenn Sie sich über unsere Abo-Angebote informieren möchten, klicken Sie hier:
Liebe Leserinnen und Leser,
in unserem monatlichen Newsletter erhalten Sie regelmäßig einen Überblick über die wichtigsten Nachrichten, Standpunkte, Experten-Tipps, Ratgeber sowie aktuelle Verlagsaktionen, die Sie im täglichen Geschäft gewinnsteigernd einsetzen können.
Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen markt intern-Newsletter






* Pflichtfelder

Artikel teilen

Bitte wählen Sie eine Plattform, auf der Sie den Artikel teilen möchten:

Merkliste
Sie sind noch nicht angemeldet.
Bitte melden Sie sich als User an, dann können wir Ihre Merkliste erweitern.

Abbrechen

Legende
  • frei zugängliche, gekaufte oder jene Artikel, die in Ihren Abonnements enthalten sind.
  • Artikel, die Sie mit Ihrem erworbenen Pass-Kontingent
    (Tagespass oder 5 Artikel PLUS Pass) freischalten können.
  • gesperrte Artikel, die Sie durch den Kauf eines Passes
    (Tagespass oder 5 Artikel PLUS Pass) oder Abonnements freischalten können.

Bitte beachten Sie, dass der Tagespass nur Artikel beinhaltet, die nicht älter als 7 Tage sind. Details entnehmen Sie bitte unserer Abo-Übersicht. Alle Ihre gekauften Produkte finden Sie nach Login unter MEIN MI rechts oben im Hauptmenü.