Das Bewerbungsgespräch

15.05.2018
Kommentieren
Merken
Drucken

Keiner mag es wirklich, jedoch führt (meist) kein Weg daran vorbei. Für viele ist es ein mit Fettnäpfchen gepflasterter Weg, der – beruhend auf der Chemie zwischen Bewerber und Personaler – entweder steil nach oben oder ganz tief runter führen kann. Natürlich bereitet man sich auf dieses Gespräch intensiv vor, doch erstens kommt es anders und zweitens als man denkt. Um den Bewerbern auf den Zahn zu fühlen, führen Personaler oft unterschwellige Stresstests durch, wie beispielsweise die Aufforderung, zehn Schwächen zu nennen. Die Frage an sich ist nicht neu und der Bewerber bestimmt darauf vorbereitet, doch die meisten werden sich auf eine bis drei Schwächen fokussiert haben. Nach der Aufzählung der (berufsunrelevanten) Schwächen kann der Bewerber die Situation umgehen, indem man charmant auf seine (berufsrelevanten) Stärken verweist. Bei anderen Fangfragen wie der Frage nach der Kritikfähigkeit oder die Sichtweise auf potenzielle Überstunden ist Realismus und Kompromissbereitschaft geboten. Kein erfahrener Personaler glaubt an die eierlegende Wollmilchsau unter den Bewerbern. Und kein Bewerber sollte von sich mehr versprechen, als er einzuhalten gedenkt. Demnach fährt am besten, wer sich selbst treu bleibt.

Dr. Claudia Ossola-Haring
Chefredakteurin
Peter Vogt
Chefredakteur

miDIREKT Login

Dieser Inhalt ist nur mit einem entsprechenden miAbo zugänglich. Falls Sie über ein miAbo verfügen, können Sie sich hier einloggen.

Abbrechen
Wir haben Ihnen einen Link zur Erstellung eines neuen Passwortes geschickt. Bitte überprüfen Sie Ihren Posteingang.

Wenn Sie sich über unsere Abo-Angebote informieren möchten, klicken Sie hier:
Liebe Leserinnen und Leser,
in unserem monatlichen Newsletter erhalten Sie regelmäßig einen Überblick über die wichtigsten Nachrichten, Standpunkte, Experten-Tipps, Ratgeber sowie aktuelle Verlagsaktionen, die Sie im täglichen Geschäft gewinnsteigernd einsetzen können.
Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen markt intern-Newsletter






* Pflichtfelder

Artikel teilen

Bitte wählen Sie eine Plattform, auf der Sie den Artikel teilen möchten:

Merkliste
Sie sind noch nicht angemeldet.
Bitte melden Sie sich als User an, dann können wir Ihre Merkliste erweitern.

Abbrechen

Legende
  • frei zugängliche, gekaufte oder jene Artikel, die in Ihren Abonnements enthalten sind.
  • Artikel, die Sie mit Ihrem erworbenen Pass-Kontingent
    (Tagespass oder 5 Artikel PLUS Pass) freischalten können.
  • gesperrte Artikel, die Sie durch den Kauf eines Passes
    (Tagespass oder 5 Artikel PLUS Pass) oder Abonnements freischalten können.

Bitte beachten Sie, dass der Tagespass nur Artikel beinhaltet, die nicht älter als 7 Tage sind. Details entnehmen Sie bitte unserer Abo-Übersicht. Alle Ihre gekauften Produkte finden Sie nach Login unter MEIN MI rechts oben im Hauptmenü.