Wenn Markenlieferanten nicht mehr mit Verbundgruppen ­zusammenarbeiten wollen

Teilen
Merken
Kommentieren

Geringfügig mehr Zustimmung als Ablehnung erhält die Birkenstock Gruppe/Köln von Familienbetrieben am 'mi'-Draht für ihre jüngste Entscheidung. Diese wird Familienbetrieben mit Datum vom 29. September 2020 unter der Überschrift mitgeteilt: „Beendigung der Zusammenarbeit mit der SABU, GMS & ANWR Group.“ Darin heißt es weiter:

Dipl.-Kffr. Elisabeth Kraemer
05.10.2020

Messen, Ordertage, Präsenz-Veranstaltungen — was müssen die Veranstalter für Sie tun?

Teilen
Merken
Kommentieren

Das persönliche Miteinander ist im Kundenkontakt durch nichts zu ersetzen. Ihr direkter Kontakt mit Menschen, die bei Ihnen im Geschäft sind, hat viele Vorteile. Das gilt auch für alle Veranstaltungen. Hoher Aufwand, wenig Ertrag, das kennen Sie sehr gut. Diejenigen, die Ausstellungen, Ordertage und weitere Präsenzveranstaltungen organisieren, ...

Dipl.-Kffr. Elisabeth Kraemer
05.10.2020

Welche Marken bauen ihre Partnerschaft mit dem Fachhandel aus?

Teilen
Merken
Kommentieren

Sie sind einem ungleichen Wettbewerb ausgesetzt. Die Zahl der Preisaggressiven, die mit hochwertigen Marken locken, nimmt auch in Ihrem Umfeld zu. Was tun Ihre Markenpartner für Sie? Was empfehlen Ihnen Ihre Qualitätsanbieter? Von der ORTLIEB Sportartikel GmbH/Heilsbronn erreicht uns eine Empfehlung von Peter Wöstmann, PR Manager:

Dipl.-Kffr. Elisabeth Kraemer
05.10.2020

Filialist CCC Germany GmbH — was aus Osnabrück

Teilen
Merken
Kommentieren

„Mit dem closing der strategischen Partnerschaft zwischen der HR Group und der CCC S.A. hat die HR Group 100 % der Anteile an der CCC Germany GmbH übernommen. Dazu gehören auch die rund 80 CCC-Filialen in Deutschland […]Wir gehen derzeit davon aus, dass voraussichtlich etwa 40 CCC-Filialen in Reno-Filialen umgewandelt werden.“ ...

Dipl.-Kffr. Elisabeth Kraemer
05.10.2020

Hat das was mit Giesswein zu tun?

Teilen
Merken
Kommentieren

Schuh-Fachhändler, die Giesswein führen, reagieren auf unseren Bericht Giess­wein-­Fachhändler ärgern sich maßlos (s. SPS 40/20). Konkret wundern sich Betroffene über den Anbieter Merino Shoes Europe/Osnabrück. Tenor der Kollegen-Reaktionen: Die Aufmachung der Internetseite des Online-Shop www.­merinoshoes.de sowie die dort angebotenen ...

Dipl.-Kffr. Elisabeth Kraemer
05.10.2020

Messe durfte nicht stattfinden — was nun?

Teilen
Merken
Kommentieren

Fachhändler, die Lederwaren im Sortiment führen, freuten sich auf die Internationale Lederwarenmesse ILM/Offenbach. Die Stadt Offenbach sagte die Veranstaltung ab (s. SPS 39/20). Beim Bundesverband der Schuh- und Lederwaren­industrie (HDS/L)/Berlin erkundigen wir uns hierzu: Wie aussichtsreich ist ein juristisches Vorgehen gegen die ...

Dipl.-Kffr. Elisabeth Kraemer
05.10.2020

Marketing messbar machen

Teilen
Merken
Kommentieren

So heißt der Titel einer ­unserer Serien. Im Kern geht es darum, beispielhafte Aktionen von Familienbetrieben vorzustellen, die einen messbaren Erfolg nachweisen können. Soeben erfahren wir von einem bekannten Fachhändler, der für seine außergewöhnlichen Aktionen bundesweit bekannt ist: „Unsere Arbeiten im Rahmen der Aktionen sind ...

Dipl.-Kffr. Elisabeth Kraemer
05.10.2020

Markenhersteller und der Fachhandel

Teilen
Merken
Kommentieren

Welche Rolle nimmt für Sie der Fachhandel im Rahmen Ihrer Vertriebspolitik in den nächsten beiden Jahren ein? Auf unsere Anfrage an Qualitätsanbieter informiert Hannes Oehler, Area ­Manager La Sportiva: „Die Coronakrise hat zum Teil ein Umdenken im Einkaufsverhalten ausgelöst. Zwar wurde während des Lockdowns vermehrt online ...

Dipl.-Kffr. Elisabeth Kraemer
05.10.2020

Was tun Markenhersteller für ihre Händler?

Teilen
Merken
Kommentieren

Fachhändler führen eine Reihe von Qualitätsmarken. Jeder ­Anbieter hat Vor- und Nachteile. Wir erkundigen uns bei Markenherstellern, was diese für Sie tun. Aus der Schweiz reagiert Claudio Minder, Geschäftsführer Joya Shoes AG/Roggwil auf unsere Anfrage mit dieser Empfehlung: „Das Thema Gesundheit erreicht aktuell einen neuen ...

Dipl.-Kffr. Elisabeth Kraemer
05.10.2020

Erfolgreiches Start-up pro stationäre Geschäfte

Teilen
Merken
Kommentieren

„Wir denken aber nicht in Problemen, sondern in Lösungen: BLVRD kombiniert die Shopping-Vorteile aus der On- und Offline-Welt miteinander. Unser Motto: Anklicken. Anschauen. Anziehen. Und die Klamotte sofort mitnehmen, natürlich. Konkret heißt das: Über BLVRD erfahren Käufer auf ihrem Smartphone, wo in der Stadt ihre Lieblingsteile in ...

Dipl.-Kffr. Elisabeth Kraemer
05.10.2020

Leistungsspiegel

Ziel der 'markt intern'-Umfrage ist es, die Qualität der Zusammenarbeit zwischen Fachhändlern und Markenlieferanten zu ermitteln.

Suche
Testen Sie unser Kennenlernpaket!

Lernen Sie Ihren 'markt intern'-Branchenbrief unverbindlich kennen! Ihr persönliches Kennenlernpaket ist mit keinerlei versteckten Kosten oder Abonnements verbunden.

miDIREKT Login

Dieser Inhalt ist nur mit einem entsprechenden miAbo zugänglich. Falls Sie über ein miAbo verfügen, können Sie sich hier einloggen.

Abbrechen
Wir haben Ihnen einen Link zur Erstellung eines neuen Passwortes geschickt. Bitte überprüfen Sie Ihren Posteingang.

Sie benötigen Unterstützung? - Hier geht´s zum Hilfebereich.
Wenn Sie sich über unsere Abo-Angebote informieren möchten, klicken Sie hier:
Liebe Leserinnen und Leser,
in unserem monatlichen Newsletter erhalten Sie regelmäßig einen Überblick über die wichtigsten Nachrichten, Standpunkte, Experten-Tipps, Ratgeber sowie aktuelle Verlagsaktionen, die Sie im täglichen Geschäft gewinnsteigernd einsetzen können.
Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen markt intern-Newsletter






* Pflichtfelder

Artikel teilen

Bitte wählen Sie eine Plattform, auf der Sie den Artikel teilen möchten:

Merkliste
Sie sind noch nicht angemeldet.
Bitte melden Sie sich als User an, dann können wir Ihre Merkliste erweitern.

Abbrechen

Legende
  • frei zugängliche, gekaufte oder jene Artikel, die in Ihren Abonnements enthalten sind.
  • Artikel, die Sie mit Ihrem erworbenen Pass-Kontingent
    (Tagespass oder 5 Artikel PLUS Pass) freischalten können.
  • gesperrte Artikel, die Sie durch den Kauf eines Passes
    (Tagespass oder 5 Artikel PLUS Pass) oder Abonnements freischalten können.

Bitte beachten Sie, dass der Tagespass nur Artikel beinhaltet, die nicht älter als 7 Tage sind. Details entnehmen Sie bitte unserer Abo-Übersicht. Alle Ihre gekauften Produkte finden Sie nach Login unter MEIN MI rechts oben im Hauptmenü.