Global Partnership on AI

29.07.2020
Kommentieren
Merken
Drucken

Auch in der Augenoptik-­Branche häufen sich die Berührungspunkte zu künstlicher Intelligenz (AI). Die Telemedizin ist so ein Bereich. So ist bei einer aktuellen Personalie der Hintergrundhinweis die wichtigere Information. Diesem entnehmen wir, dass es eine Global Partner­ship on AI (GPAI) gibt, die Experten aus Forschung, Politik, Wirtschaft und Zivilgesellschaft aus 15 Ländern und der Europäischen Kommission umfasst. Ziel ist es, Entwicklungen im Bereich künstlicher Intelligenz zu beobachten und unabhängige Empfehlungen für politische Entscheidungsträger zu erarbeiten. 'mi' hört immer wieder kritische Stimmen, wo diese Entwicklung wohl hinführe. Auf dem Spectaris-Trendform 2018 referierte Hirnforscher Prof. Dr. Volker Busch zu der Frage, ob künstliche Intelligenz eine Chance für die Menschheit oder ein Jobkiller sei. Besorgte Augenoptiker dürften etwas ­beruhigt sein angesichts eines solchen, mit einer gewissen Wächterfunktion ausgestatteten, Zusammenschlusses.

Dipl.-Wirtschaftsjurist Marko Schucht
Chefredakteur
Ass. jur. Carsten Schmitt
Chefredakteur
Schlagwörter:
Kontakt
Zur Redaktion
Ausgaben und Beilagen
Neue Ausgaben und Beilagen als PDF oder direkt im Browser lesen:
Alle Ausgaben und Beilagen
Beliebte Schlagwörter miDirekt

miDIREKT Login

Dieser Inhalt ist nur mit einem entsprechenden miAbo zugänglich. Falls Sie über ein miAbo verfügen, können Sie sich hier einloggen.

Abbrechen
Wir haben Ihnen einen Link zur Erstellung eines neuen Passwortes geschickt. Bitte überprüfen Sie Ihren Posteingang.

Sie benötigen Unterstützung? - Hier geht´s zum Hilfebereich.
Wenn Sie sich über unsere Abo-Angebote informieren möchten, klicken Sie hier:
Liebe Leserinnen und Leser,
in unserem monatlichen Newsletter erhalten Sie regelmäßig einen Überblick über die wichtigsten Nachrichten, Standpunkte, Experten-Tipps, Ratgeber sowie aktuelle Verlagsaktionen, die Sie im täglichen Geschäft gewinnsteigernd einsetzen können.
Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen markt intern-Newsletter






* Pflichtfelder

Artikel teilen

Bitte wählen Sie eine Plattform, auf der Sie den Artikel teilen möchten:

Merkliste
Sie sind noch nicht angemeldet.
Bitte melden Sie sich als User an, dann können wir Ihre Merkliste erweitern.

Abbrechen

Legende
  • frei zugängliche, gekaufte oder jene Artikel, die in Ihren Abonnements enthalten sind.
  • Artikel, die Sie mit Ihrem erworbenen Pass-Kontingent
    (Tagespass oder 5 Artikel PLUS Pass) freischalten können.
  • gesperrte Artikel, die Sie durch den Kauf eines Passes
    (Tagespass oder 5 Artikel PLUS Pass) oder Abonnements freischalten können.

Bitte beachten Sie, dass der Tagespass nur Artikel beinhaltet, die nicht älter als 7 Tage sind. Details entnehmen Sie bitte unserer Abo-Übersicht. Alle Ihre gekauften Produkte finden Sie nach Login unter MEIN MI rechts oben im Hauptmenü.