Über die Redaktion

Der Brancheninformationsbrief Augenoptik/Optometrie erscheint wöchentlich und ist eine unabhängige, anzeigenfreie Publikation für inhabergeführte Augenoptikbetriebe sowie weitere aktive Branchenbeteiligte und Unternehmen, die wissen wollen und müssen, was in der Augenoptik-Branche vor sich geht. Im Mittelpunkt der dialogischen Berichterstattung stehen die kompromisslose Interessenvertretung von stationären Augenoptikbetrieben, die Schaffung von Transparenz in der Branche sowie praktische Hilfestellungen für den Geschäftsalltag. Der direkte Draht in die Chefredaktion ermöglicht Abonnenten, mit ihren individuellen Fragestellungen und Themen ein offenes Ohr zu finden und kompetente Hilfe hinzuzuziehen.

Ob Lieferengpässe oder Qualitätsmängel bei Brillenglasherstellern, Schwierigkeiten bei der Beschaffung von Fassungsersatzteilen oder Marktstörungen beim Kontaktlinsenvertrieb durch auffällige Online-Preisgestaltungen: Die Chefredaktion des 'markt intern'-Informationsbriefes Augenoptik/Optometrie nutzt ihre hervorragende Vernetzung in die Chefetagen der Herstellerunternehmen und bringt Ihre Belange auf die Schreibtische der Entscheider. Zudem werden im 2-Jahres-Rhythmus bundesweit Augenoptiker-Befragungen zu der Leistungsfähigkeit in den Bereichen Brillenglas, Kontaktlinsen und Fassungen durchgeführt. Diese Leistungsspiegel schaffen für die Abonnenten eine umfassende Transparenz und sind für zahlreiche Leser eine wertvolle Orientierungshilfe bei der Wahl ihrer Partner.

Ein kompetentes Spektrum an Seminaren rundet die Leistungsfähigkeit ab: Abseits von den oft werblich eingefärbten Schulungsangeboten der Hersteller liegt der Fokus der Seminar- und Schulungsangebote auf praktischem Nutzen und der Effizienzsteigerung der Augenoptik-Meisterbetriebe. So findet beispielsweise regelmäßig das 2-Tages-Angebot ’Bootcamp für Augenoptiker’ statt, in welchem eine begrenzte Anzahl Teilnehmer in Kooperation mit der Agentur Spotleit/Hamburg 'Fit for Future' gemacht wird (www.optiker-bootcamp.de). Darüber hinaus zeigt u. a. Diplom- und Wirtschaftspsychologe Klaus Rempe interessierten Augenoptikern regelmäßig in Tagesseminaren, wie sie ihre 'Kunden zu Fans machen'.

Abonnenten stehen zudem zahlreiche hilfreiche Ratgeber- und Serviceangebote zur Verfügung. Unter anderem das umfangreiche Nachschlagewerk 'Wo gibt's Was?', in welchem alle Lieferanten, Marken, Hersteller, Kooperationen, Verbände usw. mit den jeweiligen Kontaktdaten alphabetisch aufgelistet sind.


Lernen Sie Ihren 'markt intern' Branchenbrief 'Augenoptik/Optometrie' unverbindlich und kostenlos kennen!


Dipl.-Wirtschaftsjurist Marko Schucht
Chefredakteur
Ass. jur. Carsten Schmitt
Chefredakteur
Petra Uhr
Redaktionsassistenz
Kontakt
Zur Redaktion
Ausgaben und Beilagen
Neue Ausgaben und Beilagen als PDF oder direkt im Browser lesen:
Alle Ausgaben und Beilagen
Beliebte Schlagwörter miDirekt

miDIREKT Login

Dieser Inhalt ist nur mit einem entsprechenden miAbo zugänglich. Falls Sie über ein miAbo verfügen, können Sie sich hier einloggen.

Abbrechen
Wir haben Ihnen einen Link zur Erstellung eines neuen Passwortes geschickt. Bitte überprüfen Sie Ihren Posteingang.

Wenn Sie sich über unsere Abo-Angebote informieren möchten, klicken Sie hier:
Liebe Leserinnen und Leser,
in unserem monatlichen Newsletter erhalten Sie regelmäßig einen Überblick über die wichtigsten Nachrichten, Standpunkte, Experten-Tipps, Ratgeber sowie aktuelle Verlagsaktionen, die Sie im täglichen Geschäft gewinnsteigernd einsetzen können.
Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen markt intern-Newsletter






* Pflichtfelder

Artikel teilen

Bitte wählen Sie eine Plattform, auf der Sie den Artikel teilen möchten:

Merkliste
Sie sind noch nicht angemeldet.
Bitte melden Sie sich als User an, dann können wir Ihre Merkliste erweitern.

Abbrechen

Beitrag melden

Bitte beschreiben Sie kurz, warum dieser Beitrag problematisch ist:


Abbrechen

Legende
  • frei zugängliche, gekaufte oder jene Artikel, die in Ihren Abonnements enthalten sind.
  • Artikel, die Sie mit Ihrem erworbenen Pass-Kontingent
    (Tagespass oder 5 Artikel PLUS Pass) freischalten können.
  • gesperrte Artikel, die Sie durch den Kauf eines Passes
    (Tagespass oder 5 Artikel PLUS Pass) oder Abonnements freischalten können.

Bitte beachten Sie, dass der Tagespass nur Artikel beinhaltet, die nicht älter als 7 Tage sind. Details entnehmen Sie bitte unserer Abo-Übersicht. Alle Ihre gekauften Produkte finden Sie nach Login unter MEIN MI rechts oben im Hauptmenü.