Brillen-Profis: Vier Bausteine zum Stopp des Personalmangels

0
Teilen
Merken
Kommentieren

Die Brillen-Profis/Kaufbeuren widmeten sich auf ihren Thementagen Mitte November in Dortmund, Hamburg, Leipzig, München und Stuttgart dem Personalmangel in der Augenoptik. „Wenn ich höre, dass jeder dritte befragte Augenoptiker keine Zeit für die Ausbildung habe, bleibt nur zu sagen: Kein Wunder“, kommentiert Bastian Schnuchel, ...

Dipl.-Wirtschaftsjurist Marko Schucht
12.12.2018

Branchenreport Augenoptik

0
Teilen
Merken
Kommentieren

Der Industrieverband SPECTARIS/Berlin und der Zentralverband der Augenoptiker und Optometristen (ZVA)/Düsseldorf legen die neueste Auflage ihres Branchenreports vor. Der Zusatz des Nachschlagewerks verheißt 'Deutschland und die Welt – Märkte, Consumer und Trends 2017/18' und bietet neben den aktuellen Zahlen der Industrie, der Augenoptiker ...

Dipl.-Wirtschaftsjurist Marko Schucht
12.12.2018

AKA meldet stabile Beiträge

0
Teilen
Merken
Kommentieren

Etwa 2.500 Unternehmen aus der Augenoptik versichern ihr Risiko im Bereich Lohnausgleich und Mutterschutz über die Augenoptiker Ausgleichskasse (AKA)/Dortmund als Branchen-Alternative zu den Umlagekassen der gesetzlichen Krankenkassen. Denn dort zahlen Unternehmen für die noch höheren Krankenstände anderer Branchen mit. Eine solche ...

Dipl.-Wirtschaftsjurist Marko Schucht
12.12.2018

Verpackungsgesetz — Es gibt kein Entrinnen!

0
Teilen
Merken
Kommentieren

  „Ich hebe geeignete Verpackungen, in denen ich Ware von meinen Lieferanten erhalte, auf und verwende diese erneut, wenn ich mal einem Kunden etwas zuschicken soll. Damit bin ich dann doch kein 'Erstinverkehrbringer' mehr und raus aus der Nummer, oder?“   „Wir geben Ware in Stofftaschen aus, die unsere Kunden mehrfach ...

Dipl.-Wirtschaftsjurist Marko Schucht
05.12.2018

K•works — Kaschieren strenge Regieanweisungen Fassungsmängel?

0
Teilen
Merken
Kommentieren

„Die Kollektion der Firma K•works lässt sich nur problemlos verkaufen, wenn die Kunden sich strikt an die Anweisungen der Firma zur Handhabung halten. Diese schreibt unter anderem vor, dass die Brillen mit beiden Händen abgesetzt werden müssen. Wir geben dies weiter an unsere Kunden, als Empfehlung und Rat. Allerdings ist es nur ...

Dipl.-Wirtschaftsjurist Marko Schucht
05.12.2018

SEHKRAFT PUR — Mangelhaftes Werben um Augenoptiker

0
Teilen
Merken
Kommentieren

In O 46/18 wiesen wir Sie auf das Nahrungsergänzungsmittel SEHKRAFT PUR/Neunkirchen hin, welches in Kapselform angeboten (30 Stck.) und durch eine spezielle Wirkkombination von  Omega3  Vitamin A und  Vitamin C die Tränendrüse zur Produktion von Tränenfilm anregt. Ein Grund, warum wir auf das Produkt hingewiesen haben, war das ...

Dipl.-Wirtschaftsjurist Marko Schucht
05.12.2018

OPTIC SOCIETY — 'face looks'

0
Teilen
Merken
Kommentieren

Zu Beginn des neuen Jahres startet OPTIC SOCIETY mit „der Gruppe in der Gruppe“. Unter dem Namen face looks – meisterhafte optiker haben sich OPTIC SOCIETY-Mitglieder zusammengefunden, die, so informiert Dr. Arno Böckling/Oppenheim, „einen Gegenpol schaffen wollen zu preisaggressiven Filialisten und ...

Dipl.-Wirtschaftsjurist Marko Schucht
05.12.2018

Fertigstellung des IGA-Umbaus

0
Teilen
Merken
Kommentieren

Das Jahr 2018 ist für den Marketing- und Vertriebsverbund IGA OPTIC/Datteln ein besonderes: Neben der Einführung des neuen Logos und einer Rekordzahl bei den angeschlossenen Mitgliedsbetrieben ist jetzt auch der Umbau der Firmenzentrale in Datteln erfolgreich abgeschlossen worden. 1,5 Mio. € hat das Unternehmen investiert, um sich am Standort ...

Dipl.-Wirtschaftsjurist Marko Schucht
05.12.2018

DSGVO — Praxisnah und aktuell

0
Teilen
Merken
Kommentieren

Ich möchte Weihnachtskarten verschicken — ohne jegliches Angebot, nur einen netten Spruch. Aber ich habe nicht von allen Kunden, die ich anschreiben will, eine Einwilligung. 'mi': „Auch eine Kontaktaufnahme aus Nettigkeit gilt als werbliche Maßnahme, jedenfalls dann, wenn die Nettigkeit, wie im Fall der Weihnachtsbriefe, nichts mit einer ...

Dipl.-Wirtschaftsjurist Marko Schucht
05.12.2018

Frank Walenda zur Markenkampagne 2018

0
Teilen
Merken
Kommentieren

„Als Innovationsführer in der Entwicklung, Herstellung und Personalisierung von Brillengläsern ist für uns die enge Partnerschaft mit den Augenoptikern vor Ort seit jeher von elementarer Bedeutung. Denn Premium-Brillengläser wie Varilux muss man sehen, spüren und im wahrsten Sinne begreifen. Der Augenoptiker hat daher mit seiner ...

Dipl.-Wirtschaftsjurist Marko Schucht
05.12.2018

Leistungsspiegel

Als Orientierungshilfe für Augenoptiker und Hersteller führt 'markt intern' alle zwei Jahre die Leistungsspiegel-Umfragen 'Brillengläser', 'Brillenfassungen' und 'Kontaktlinsen' unter Augenoptikern durch, die ihre Lieferanten nach unterschiedlichen Kriterien bewerten.

'Wo gibt's Was?'

Das aktuelle Marken- und Lieferantenverzeichnis für die Augenoptik. Das 88 Seiten starke Nachschlagewerk erscheint seit 15 Jahren und ist die umfassendste Informationsquelle für Augenoptiker und andere Branchenbeteiligte. Es wird im 2-Jahres-Turnus neu aufgelegt und erscheint in gebundener Form. Abonnenten können das unverzichtbare Kompendium kostenfrei in der Redaktion abrufen.

Testen Sie unser Kennenlernpaket!

Lernen Sie Ihren 'markt intern'-Branchenbrief unverbindlich kennen! Ihr persönliches Kennenlernpaket ist mit keinerlei versteckten Kosten oder Abonnements verbunden.

Suchen — Helfen — Finden

In der Rubrik "Suchen — Helfen — Finden" der Augenoptik-Redaktion nehmen 'mi'-Abonnenten Kontakt mit ihren Kollegen auf, z. B. wenn Sie für einen ihrer Kunden eine bestimmte Brillenfassung suchen, eine Ladeneinrichtung verkaufen wollen, einen Nachfolger für ihr Geschäft suchen oder aber wenn sie eine wichtige Frage an Kollegen richten möchten.

Suche
Arbeitshilfen

Wer 'markt intern'-Augenoptik/Optometrie abonniert, profitiert von regelmäßigen Veröffentlichungen zu Themen aus Vertrieb, Marketing, Steuern, Recht sowie Branchentipps. Die Leitfäden, Ratgeber, Broschüren und Gutachten sind in der Regel für 'mi'-Abonnenten kostenlos.

Kontakt
Zur Redaktion
Ausgaben und Beilagen
Neue Ausgaben und Beilagen als PDF oder direkt im Browser lesen:
Alle Ausgaben und Beilagen
Beliebte Schlagwörter miDirekt

miDIREKT Login

Dieser Inhalt ist nur mit einem entsprechenden miAbo zugänglich. Falls Sie über ein miAbo verfügen, können Sie sich hier einloggen.

Abbrechen
Wir haben Ihnen einen Link zur Erstellung eines neuen Passwortes geschickt. Bitte überprüfen Sie Ihren Posteingang.

Wenn Sie sich über unsere Abo-Angebote informieren möchten, klicken Sie hier:
Liebe Leserinnen und Leser,
in unserem monatlichen Newsletter erhalten Sie regelmäßig einen Überblick über die wichtigsten Nachrichten, Standpunkte, Experten-Tipps, Ratgeber sowie aktuelle Verlagsaktionen, die Sie im täglichen Geschäft gewinnsteigernd einsetzen können.
Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen markt intern-Newsletter






* Pflichtfelder

Artikel teilen

Bitte wählen Sie eine Plattform, auf der Sie den Artikel teilen möchten:

Merkliste
Sie sind noch nicht angemeldet.
Bitte melden Sie sich als User an, dann können wir Ihre Merkliste erweitern.

Abbrechen

Beitrag melden

Bitte beschreiben Sie kurz, warum dieser Beitrag problematisch ist:


Abbrechen

Legende
  • frei zugängliche, gekaufte oder jene Artikel, die in Ihren Abonnements enthalten sind.
  • Artikel, die Sie mit Ihrem erworbenen Pass-Kontingent
    (Tagespass oder 5 Artikel PLUS Pass) freischalten können.
  • gesperrte Artikel, die Sie durch den Kauf eines Passes
    (Tagespass oder 5 Artikel PLUS Pass) oder Abonnements freischalten können.

Bitte beachten Sie, dass der Tagespass nur Artikel beinhaltet, die nicht älter als 7 Tage sind. Details entnehmen Sie bitte unserer Abo-Übersicht. Alle Ihre gekauften Produkte finden Sie nach Login unter MEIN MI rechts oben im Hauptmenü.