#wirklärenauf — mit WAVE ins digitale Zeitalter

29.03.2022
Kommentieren
Merken
Drucken

Täglich erhält jede 'markt intern'-Redaktion Dutzende E-Mails. Antworten auf unsere Anfragen und Recherchen sind der kleinere Teil, meistens sind es Hinweise auf neue Produkte, Veranstaltungen oder Geschäftszahlen, um die sich gerade bei den börsennotierten Unternehmen alles dreht. Ihre 'Apotheke/Pharmazie'-Redaktion schaut bei einigen Absendern nicht mal mehr in den Betreff. Bei anderen freuen wir uns richtig darauf, den Inhalt zu öffnen. So wie bei den E-Mails von PHARMA PRIVAT WAVE.

Wir haben Informationen zu einer Livestream-Veranstaltung erhalten: „Im Mittelpunkt der Veranstaltung steht in diesem Jahr das Motto: Wohin geht es für Apotheken im neuen Normal des digital vernetzten Zeitalters?“ Genau das ist, was ­unser Interesse weckt: WAVE hebt sich zunehmend aus den vergleich- und austauschbaren Apothekenkooperationen hervor. Man gibt sich nicht nur einen modernen, digitalen Anstrich, sondern ist echter Vordenker, Innovator.

WAVE startete als Einkaufs- und Marketingkooperation, die in den 'markt intern'-Leistungsvergleichen stets weit vorne landete. Tolle Kommunikation mit den Mitgliedern und attraktive Unterstützung genossen zunächst die Apotheken-Kunden der privaten Großhandlungen. Seit einigen Jahren beobachten wir, wie Geschäftsführer Oliver Prönnecke und sein Team die digitalen Leistungen für die Partner-Apotheken kontinuierlich verbessern und in der Breite ausbauen.

Ein erster Schritt zum „Erfolg für Apotheken“, so der Claim der Würzburger, ist das Partnerschaftsmodell. Um Ihnen ­große Flexibilität zu bieten, werden Ihnen drei Stufen offe­riert:  WAVE basic  WAVE comfort  WAVE plus. Die Angebote variieren in den verschiedenen Stufen, klar. Aber eins bleibt gleich: Apotheken bekommen ab der ersten Stufe den digitalen Einstieg, um auf die Zukunft vorbereitet zu sein. Und: Wie von vielen sonstigen WAVE-Leistungen ­bereits bekannt, sind die digitalen Leistungen auch stufen­unabhängig buchbar.

Soweit das 'Grundgerüst'. Steuern Sie den Menüpunkt Leistungen unter www.erfolg-fuer-apotheken.de an, finden Sie eine stattliche Übersicht mit  Digital Business-  Fortbildungs- und  Marketingangeboten und der  Mitgliedschaft beim Zukunftspakt Apotheke – so denn gewünscht. Hier in die Details zu gehen, würde den Rahmen einer 'markt intern'-Ausgabe vollkommen sprengen. Bevor Sie sich vom beachtlichen Angebot erschlagen fühlen, sollten Sie eher unter dem Punkt 'Unser Team' Ihren Standort mitteilen und ­einen der WAVE Partner-Manager anfragen.

Oliver Prönnecke
© WAVE
Oliver Prönnecke

Geschäftsführer Oliver Prönnecke hat ein gutes Gespür für das, was Apotheker besonders belastet, an welchen Stellen Unterstützung insbesondere angebracht wäre: „Wir entwickeln digitale ­Lösungen, die den Arbeits­alltag der Apotheken erleichtern und messbare Erfolge generieren. Damit unsere Kunden die Apotheke von morgen schon heute führen können, sind unsere Leistungen ganz einfach zu steuern.“

Was fordert Apotheken – außer/nach Corona – ganz besonders? Viele Entwicklungen im Bereich der Digitalisierung. Konkreter: Das E-Rezept wird die Apotheken auf Sicht fordern. Corona hat die Digitalisierung massiv beschleunigt, diese Entwicklung wird sich nicht mehr aufhalten lassen. Was heute normal ist, war vor zwei Jahren noch nicht denkbar und vor 'nur' zehn Jahren technisch noch gar nicht möglich.

Viele Apothekerinnen und Apotheker waren und sind gefordert, die Apo­theke operativ am Laufen zu halten. Mit und durch Corona haben sich dabei neue Handlungsfelder eröffnet. Diese bieten Chancen für die Zukunft, um die eigene Apotheke weiterzuentwickeln und für die Zukunft erfolgreich zu positionieren. So könnten Impfungen zum Standard werden und Testangebote müssen sich nicht nur auf die COVID-­19-Erkrankungen beschränken.

Am Montag, dem 25. April 2022, von 19:30 bis 21:30 Uhr lädt WAVE Apothekerinnen und Apotheker mit den kompletten Teams zur Veranstaltungsreihe #wirklärenauf ein. Bei der Livestream-Übertragung unter dem Motto „Wohin geht es für Apotheken im neuen Normal des digital vernetzten Zeit­alters?“ stehen das E-Rezept, Versandhandel und Konkurrenz von immer neuen Spielern im Mittelpunkt. WAVE möchte ­Ihnen und Ihren Mitarbeitern Lösungen aufzeigen, mit denen Sie den aktuellen Themen und Herausforderungen begegnen können.

Eindruck von der WAVE-Livestream-Veranstaltung
Eindruck von der WAVE-Livestream-Veranstaltung

Die Würzburger äußern zu Recht, das digital vernetzte Zeitalter stelle die Apotheken vor viele Herausforderungen, aber sich darüber zu beschweren helfe nicht. Deshalb sollten Sie sich ­informieren wohin die Reise bei der digitalen Vernetzung weitergeht, und wo dabei für Apotheken die Chancen liegen, auf die man sich konzentrieren sollte. Was man von Douglas oder Amazon (Positives) lernen kann, wird ebenfalls zur Diskussion stehen. Antworten hierauf soll u. a. der Wirtschaftshistoriker und Unternehmensberater Prof. Dr. Klemens Skibicki ansprechen. Diskutieren Sie mit Pharma Privat-Geschäftsführer Hanns-Heinrich Kehr und Oliver Prönnecke – damit Sie die Apotheke von morgen schon heute führen können.

'mi'-Fazit: Die zuverlässige Pharma Privat-Kooperation hat sich zu einer modernen WAVE mit vielen Services entwickelt  Das WAVE-Team hat ein gutes Gespür für die Bedürfnisse der Partner-Apotheken  Derzeit sehen wir am Markt eine Vielzahl von Digitalisierungsprojekten, die nicht einfach zu durchschauen sind und dazu noch ins Stocken geraten  Neben der Vielzahl sonstiger Leistungen proklamiert WAVE auch: „Wir sind Digitalspezialisten.“ Fühlen Sie dieser Behauptung auf den Zahn  Anmeldeschluss soll am 16. April 2022 sein. Weitere Informationen und die Anmelde­möglichkeit finden Sie unter www.erfolg-fuer-apotheken.de/veranstaltung.

RA Christoph Bach
Chefredakteur
Schlagwörter:
,
,
Kontakt
Zur Redaktion
Ausgaben und Beilagen
Neue Ausgaben und Beilagen als PDF oder direkt im Browser lesen:
Alle Ausgaben und Beilagen
Beliebte Schlagwörter miDirekt

miDIREKT Login

Dieser Inhalt ist nur mit einem entsprechenden miAbo zugänglich. Falls Sie über ein miAbo verfügen, können Sie sich hier einloggen.

Abbrechen
Wir haben Ihnen einen Link zur Erstellung eines neuen Passwortes geschickt. Bitte überprüfen Sie Ihren Posteingang.

Sie benötigen Unterstützung? - Hier geht´s zum Hilfebereich.
Wenn Sie sich über unsere Abo-Angebote informieren möchten, klicken Sie hier:
Liebe Leserinnen und Leser,
in unserem monatlichen Newsletter erhalten Sie regelmäßig einen Überblick über die wichtigsten Nachrichten, Standpunkte, Experten-Tipps, Ratgeber sowie aktuelle Verlagsaktionen, die Sie im täglichen Geschäft gewinnsteigernd einsetzen können.
Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen markt intern-Newsletter






* Pflichtfelder

Artikel teilen

Bitte wählen Sie eine Plattform, auf der Sie den Artikel teilen möchten:

Merkliste
Sie sind noch nicht angemeldet.
Bitte melden Sie sich als User an, dann können wir Ihre Merkliste erweitern.

Abbrechen

Legende
  • frei zugängliche, gekaufte oder jene Artikel, die in Ihren Abonnements enthalten sind.
  • Artikel, die Sie mit Ihrem erworbenen Pass-Kontingent
    (Tagespass oder 5 Artikel PLUS Pass) freischalten können.
  • gesperrte Artikel, die Sie durch den Kauf eines Passes
    (Tagespass oder 5 Artikel PLUS Pass) oder Abonnements freischalten können.

Bitte beachten Sie, dass der Tagespass nur Artikel beinhaltet, die nicht älter als 7 Tage sind. Details entnehmen Sie bitte unserer Abo-Übersicht. Alle Ihre gekauften Produkte finden Sie nach Login unter MEIN MI rechts oben im Hauptmenü.