MediBee — das neue OTC-Trainingsportal von MEDICE

09.06.2020
Kommentieren
Merken
Drucken

Mit einer großen Online-Kampagne und einer Print-­Kam­pagne in Fachzeitschriften wirbt ­MEDICE Arzneimittel Pütter für das am 1. April gestartete OTC-Trainingsportal MediBee. Typisch für das Iserlohner Familienunternehmen: Bevor man an die große Öffentlichkeit ging, wurden erst einmal die Hausaufgaben zu Ende gemacht. Senior Trade Marketing Managerin Katrin Nowitzky, Leiterin des Projekts, hatte mit der 'mi'-Redaktion im Verlauf des Jahres mehrfach über das geplante Schulungsportal gesprochen. Bei diesen Gelegenheiten durften wir erfahren, wie sorgfältig die bereits im Markt bekannten Online-Schulungsportale analysiert wurden. Den Trainingsinteressenten soll sich mit dem MEDICE-eigenen Angebot ein ebenso sinnvolles wie angenehmes Erlebnis bieten.

Im Gespräch bei 'markt intern' erklärt Kathrin Nowitzky: „Mit unserem MediBee-Trainingsportal möchten wir einen spielerisch leichten Zugang zu Trainingsinhalten rund um Medice bieten, allerdings sollen die Inhalte auch herausfordernd sein. Wir decken inhaltlich eine breite Range ab. Alles ist optisch sehr sympathisch, mit Leichtigkeit gestaltet. Ebenso einfach ist der Ablauf: So kommt der Spaß nicht zu kurz, die Teilnehmer können sich mit tollen Gutscheinen und Prämien belohnen oder sie unterstützen die Bienenschutz-Projekte der Aurelia ­Stiftung.“

Die Frage, warum das Trainingsportal MediBee getauft ­wurde, ist damit schon beantwortet. Wer näheren Kontakt zum Unternehmen hat, weiß zudem, dass die Mitarbeiter dort auf dem Firmengelände mehrere Bienenvölker betreuen. Zurück zum neuen Trainingsportal. Die Aufgabenstellung bei der Entwicklung lautete also: Wie bringen wir die Teilnehmer dazu, die Trainings oft und gern aufzurufen? Deshalb wurde eine spielerische Art Wissen zu sammeln gewählt und ausgestaltet. Die Inhalte der einzelnen Trainings sind unterschiedlich anspruchsvoll und differenziert. Sie gehen von Basisinformation zu Indikation oder Marke bis hin zu Wirkmechanismen oder Studienvorstellungen. Damit wird es auch anspruchsvollen Nutzern nicht langweilig – und eine monatliche Challenge weckt den Ehrgeiz zusätzlich.

Schauen wir uns genauer an, was die Iserlohner unter www.medibee.de zu bieten haben: Auf der Startseite veranschaulicht ein kurzer Video-Beitrag die Gestaltung und den Ablauf. Alle, die sofort einen kleinen Testlauf absolvieren möchten, können eines (oder alle drei) der 60-Sekunden-­Angebote ausprobieren, von denen zwei als Kurzvideo und eines direkt als Training gestaltet sind.

MediBee-Trainings-Menue
© Medice
MediBee-Trainings-Menue

Etwas weiter unten auf der Seite finden Sie eine Übersicht „Bestechende Vielfalt“, die einen Überblick über die aktuell thematisierten Indikationen Blasenentzündung, Halsschmerzen, Erkältung, Wundbehandlung, gereizte Haut, Insektenstiche, Diarrhoe und Reizdarm gibt. Danach folgt ein erster kurzer Einblick in die Welt der Belohnungen: Neben Sachprämien, z. B. einem wertigen Kühl-Rucksack, sind BestChoice-Gutscheine und natürlich die Spende an die gemeinnützige Aurelia Stiftung aufgeführt.

Wer tiefere Einblicke möchte, muss sich registrieren. Das haben wir für Sie gemacht und sofort einige Lernmodule ausprobiert. Nach dem Einloggen sehen wir: Den Indikationen ist jeweils ein Basismodul zugeordnet, dem ein oder zwei vertiefende Informationsmodule folgen. Wie das Angebot strukturiert ist, erschließt sich bei MediBee gleich auf den ersten Blick. Top gemacht! Angesichts der sonnigen Wetterlage Ende Mai/Anfang Juni wählen wir für den Praxistest das Thema Insektenstiche exemplarisch aus. Als 'Basismodul Soventol Gel & Co.' wird ein sieben Minuten dauerndes Video eingespielt. Die Trainingsteilnehmer sollten den Inhalt gut verfolgen. Aber keine Sorge vor der Länge, denn das Video wird des Öfteren unterbrochen: Fragen zum Wirkstoff Bamipin und den weiteren Inhaltsstoffen des Soventol Gels sowie des weiteren Soventol-Sortiments sind zu beantworten. Die Inhaltsstoffe (wie Dexpanthenol, Aloe Vera etc.) müssen durch Ziehen und Ablegen den Funktionen kühlend, juckreizlindernd oder pflegend und regenerierend zugeordnet werden. Ein recht lockerer Ablauf – der aber nicht zu Flüchtigkeitsfehlern verleiten sollte. Soventol wird über den Sommer das Hauptthema bleiben. Während der Soventol-Wochen gibt es jede Woche ein neues Trainingsmodul, Sie können Sonderpunkte sammeln und an einem Gewinnspiel teilnehmen.

Unter der Rubrik Insektenstiche sehen wir noch ein weiteres Modul mit dem Hinweis „Coming soon“. Bei einem Seitenblick stellt sich heraus: Das ist in allen Rubriken der Fall. 'Coming soon' weckt das Interesse und zeigt auf, wo demnächst neue Aufgaben zu erwarten sind. Das ist schon spannend gemacht!

Zum Schluss schauen wir in die Prämienauswahl. Neben einer ansehnlichen Liste von Sachprämien gibt es die bereits erwähnten BestChoice-Gutscheine, die in mehr als 200 Shops einlösbar sind. Bei der Auswahl sind Sie nicht allein auf die Online-Riesen beschränkt. Die gesammelten Punkte können Sie ebenso gern für Spenden an die Aurelia Stiftung und damit für Bienenschutz-Projekte einsetzen. Wie geht es jetzt weiter? Seit dem Start am 1. April haben sich mehr als 1.500 PTA und Apotheker registriert. Jeden Monat wird es neue, abwechslungsreiche Module geben. Und ebenso jeden Monat wird eine neue Challenge gestartet – wer wird wohl die meisten Punkte sammeln?

'mi'-Fazit:  Bei MediBee folgt das Training den ­­MEDICE- ­­Einzelmarken. Das ist nie aufdringlich, sondern zeigt die Wirk-/Inhaltsstoffe weiterer bekannter Medice-Marken wie Meditonsin, Dorithricin oder Perenterol und deren Eigenschaften auf, stellt dabei den Produktnutzen in den Vordergrund  Das gesamte Lernportal, die Kategorien und die weiteren Informationen sind sehr übersichtlich aufgemacht  Die jeweiligen Module sind gut verständlich, die Lösungen nachvollziehbar – aber die Punkte werden nicht einfach verschenkt  Die Zielsetzung des angenehmen, leichten Angangs, verbunden mit einer gewissen Herausforderung, hat MEDICE voll erreicht  Das Angebot bleibt lebendig – mit offenen Karten spielt MEDICE dabei durch die Stichworte 'Coming soon'  Versuchen Sie es selbst: Unter www.medibee.de registrieren, schon kann es losgehen  Ein guter Tipp für das gesamte Team mit Approbierten und PTA.

RA Christoph Bach
Chefredakteur
Schlagwörter:
,
,
,
,
,
Kontakt
Zur Redaktion
Beliebte Schlagwörter miDirekt

miDIREKT Login

Dieser Inhalt ist nur mit einem entsprechenden miAbo zugänglich. Falls Sie über ein miAbo verfügen, können Sie sich hier einloggen.

Abbrechen
Wir haben Ihnen einen Link zur Erstellung eines neuen Passwortes geschickt. Bitte überprüfen Sie Ihren Posteingang.

Sie benötigen Unterstützung? - Hier geht´s zum Hilfebereich.
Wenn Sie sich über unsere Abo-Angebote informieren möchten, klicken Sie hier:
Liebe Leserinnen und Leser,
in unserem monatlichen Newsletter erhalten Sie regelmäßig einen Überblick über die wichtigsten Nachrichten, Standpunkte, Experten-Tipps, Ratgeber sowie aktuelle Verlagsaktionen, die Sie im täglichen Geschäft gewinnsteigernd einsetzen können.
Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen markt intern-Newsletter






* Pflichtfelder

Artikel teilen

Bitte wählen Sie eine Plattform, auf der Sie den Artikel teilen möchten:

Merkliste
Sie sind noch nicht angemeldet.
Bitte melden Sie sich als User an, dann können wir Ihre Merkliste erweitern.

Abbrechen

Legende
  • frei zugängliche, gekaufte oder jene Artikel, die in Ihren Abonnements enthalten sind.
  • Artikel, die Sie mit Ihrem erworbenen Pass-Kontingent
    (Tagespass oder 5 Artikel PLUS Pass) freischalten können.
  • gesperrte Artikel, die Sie durch den Kauf eines Passes
    (Tagespass oder 5 Artikel PLUS Pass) oder Abonnements freischalten können.

Bitte beachten Sie, dass der Tagespass nur Artikel beinhaltet, die nicht älter als 7 Tage sind. Details entnehmen Sie bitte unserer Abo-Übersicht. Alle Ihre gekauften Produkte finden Sie nach Login unter MEIN MI rechts oben im Hauptmenü.