Frühjahr ist Heuschnupfenzeit

21.05.2019
Kommentieren
Merken
Drucken

Emser/Bad Ems weist darauf hin, dass regelmäßige Nasenduschen bei hoher Pollenbelastung Allergikern helfen können. Konventionell wird Heuschnupfen mit Antihistaminika behandelt. Apothekenkunden, die nach einem Antihistaminikum fragen, könnten Sie auch über die Vorteile einer Begleittherapie mit Nasenduschen informieren. Je nach Intensität der Beschwerden kann das regelmäßige Nasespülen mit einer geeigneten Spüllösung sogar die Einnahme von lokal wirkenden Anti­histaminika ersetzen. Mithilfe der Nasendusche wird die Nasenschleimhaut mit einer salzhaltigen Lösung gespült, so dass Pollen und zum Teil auch körpereigene Entzündungsbotenstoffe ausgeschwemmt werden. Die mechanische Reinigung der Nasenhaupthöhle reduziert die Pollenbelastung und unterstützt den Selbstreinigungsmechanismus der Nasenschleimhaut. Dadurch bessert sich die klinische Symptomatik. In Zukunft werden Nasenspülungen in der Heuschnupfentherapie an Bedeutung gewinnen: Zum einen steigt das Interesse der Betroffenen an sanften chemiefreien Behandlungsoptionen, zum anderen weitet sich die Pollensaison im Zuge der Klimaerwärmung aus. Auf ein besonders sicheres und effektives Spülsystem mit einer gut verträglichen Salzlösung verweist Emser: Die Emser ­Nasendusche ist leicht zu handhaben und garantiert eine optimale Reinigung der Nasenhaupthöhle. Für Kinder ist speziell die Kindernasendusche Nasanita auf dem Markt. Emser Nasenspülsalz ist eine Mineralsalzmischung, welche dem physiologischen Nasensekret nachempfunden ist. Nasenspülungen mit Emser Nasenspülsalz können unbedenklich über einen längeren Zeitraum durchgeführt werden – auch zur Vorbeugung von Erkältungskrankheiten, bei trockener Nase und bei starker Staubbelastung indiziert.

RA Christoph Bach
Chefredakteur
Schlagwörter:
,
Kommentare
  • Es wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Bitte beachten Sie beim Kommentieren unsere Netiquette.

Kontakt
Zur Redaktion
Ausgaben und Beilagen
Neue Ausgaben und Beilagen als PDF oder direkt im Browser lesen:
Alle Ausgaben und Beilagen
Beliebte Schlagwörter miDirekt

miDIREKT Login

Dieser Inhalt ist nur mit einem entsprechenden miAbo zugänglich. Falls Sie über ein miAbo verfügen, können Sie sich hier einloggen.

Abbrechen
Wir haben Ihnen einen Link zur Erstellung eines neuen Passwortes geschickt. Bitte überprüfen Sie Ihren Posteingang.

Wenn Sie sich über unsere Abo-Angebote informieren möchten, klicken Sie hier:
Liebe Leserinnen und Leser,
in unserem monatlichen Newsletter erhalten Sie regelmäßig einen Überblick über die wichtigsten Nachrichten, Standpunkte, Experten-Tipps, Ratgeber sowie aktuelle Verlagsaktionen, die Sie im täglichen Geschäft gewinnsteigernd einsetzen können.
Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen markt intern-Newsletter






* Pflichtfelder

Artikel teilen

Bitte wählen Sie eine Plattform, auf der Sie den Artikel teilen möchten:

Merkliste
Sie sind noch nicht angemeldet.
Bitte melden Sie sich als User an, dann können wir Ihre Merkliste erweitern.

Abbrechen

Beitrag melden

Bitte beschreiben Sie kurz, warum dieser Beitrag problematisch ist:


Abbrechen

Legende
  • frei zugängliche, gekaufte oder jene Artikel, die in Ihren Abonnements enthalten sind.
  • Artikel, die Sie mit Ihrem erworbenen Pass-Kontingent
    (Tagespass oder 5 Artikel PLUS Pass) freischalten können.
  • gesperrte Artikel, die Sie durch den Kauf eines Passes
    (Tagespass oder 5 Artikel PLUS Pass) oder Abonnements freischalten können.

Bitte beachten Sie, dass der Tagespass nur Artikel beinhaltet, die nicht älter als 7 Tage sind. Details entnehmen Sie bitte unserer Abo-Übersicht. Alle Ihre gekauften Produkte finden Sie nach Login unter MEIN MI rechts oben im Hauptmenü.