Onlineservices von Apotheken sind wichtig

26.02.2019
Kommentieren
Merken
Drucken

Der aktuelle APOkix des IFH Köln untersuchte die Meinung von rund 200 Apothekenleiter(inne)n zu Onlineservices – diese nehmen einen sichtlich hohen Stellenwert ein: 84 % der Apotheker sind der Meinung, dass Onlineservices auch für Apotheken vor Ort von hoher Relevanz sind. Mehr als 90 % gehen davon aus, dass die Bedeutung digitaler Angebote künftig weiter zunehmen wird. Bereits jetzt bietet die Mehrheit der APOkix-Teilnehmer ihren Kunden die Möglichkeit, Medikamente online vorzubestellen (92 %) und sich über die Apotheke und deren Leistungen (85 %) oder Gesundheitsthemen (56 %) zu informieren. Mit dem Angebot von Onlineservices verfolgt die Mehrheit der Apotheker das Ziel, bestehende Kunden zu binden und neue, onlineaffine Kunden zu gewinnen. Jene Apotheken, die bisher nur wenige oder gar keine Onlineservices anbieten, geben zumeist einen zu hohen Aufwand als Grund dafür an. Vor dem Hintergrund dieses Aufwands erachten es neun von zehn APOkix-Teilnehmern für ihre Apotheke als attraktiv, sich einer bei Apothekenkunden bekannten, apothekenexklusiven Onlineplattform anzuschließen, um Onlineservices anzubieten. Wichtig wäre es dabei aus Apothekersicht, dass Kunden auf der Plattform ihre Stammapotheke hinterlegen können. Zudem legen neun von zehn Befragten Wert darauf, dass eine solche Onlineplattform unter maßgeblichem Einfluss von Apothekern steht und diese für alle Apotheker in Deutschland zugänglich ist. Da fallen uns wirklich nicht viele bis eine ein!

RA Christoph Bach
Chefredakteur
Schlagwörter:
,
Kontakt
Zur Redaktion
Beliebte Schlagwörter miDirekt

miDIREKT Login

Dieser Inhalt ist nur mit einem entsprechenden miAbo zugänglich. Falls Sie über ein miAbo verfügen, können Sie sich hier einloggen.

Abbrechen
Wir haben Ihnen einen Link zur Erstellung eines neuen Passwortes geschickt. Bitte überprüfen Sie Ihren Posteingang.

Sie benötigen Unterstützung? - Hier geht´s zum Hilfebereich.
Wenn Sie sich über unsere Abo-Angebote informieren möchten, klicken Sie hier:
Liebe Leserinnen und Leser,
in unserem monatlichen Newsletter erhalten Sie regelmäßig einen Überblick über die wichtigsten Nachrichten, Standpunkte, Experten-Tipps, Ratgeber sowie aktuelle Verlagsaktionen, die Sie im täglichen Geschäft gewinnsteigernd einsetzen können.
Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen markt intern-Newsletter






* Pflichtfelder

Artikel teilen

Bitte wählen Sie eine Plattform, auf der Sie den Artikel teilen möchten:

Merkliste
Sie sind noch nicht angemeldet.
Bitte melden Sie sich als User an, dann können wir Ihre Merkliste erweitern.

Abbrechen

Legende
  • frei zugängliche, gekaufte oder jene Artikel, die in Ihren Abonnements enthalten sind.
  • Artikel, die Sie mit Ihrem erworbenen Pass-Kontingent
    (Tagespass oder 5 Artikel PLUS Pass) freischalten können.
  • gesperrte Artikel, die Sie durch den Kauf eines Passes
    (Tagespass oder 5 Artikel PLUS Pass) oder Abonnements freischalten können.

Bitte beachten Sie, dass der Tagespass nur Artikel beinhaltet, die nicht älter als 7 Tage sind. Details entnehmen Sie bitte unserer Abo-Übersicht. Alle Ihre gekauften Produkte finden Sie nach Login unter MEIN MI rechts oben im Hauptmenü.