Selektivvertrag zwischen AOK Bayern, Zava und NOVENTI

25.05.2021
Kommentieren
Merken
Drucken

Für die Indikationen Asthma, Bronchitis oder grippaler Infekt bietet die AOK Bayern ihren Versicherten ab sofort kostenfreie Videosprechstunden mit angeschlossener ­E-Rezept-Lösung an. Dazu haben die AOK Bayern, der Telemedizinanbieter Zava und NOVENTI einen Selektivvertrag nach § 140a SGB V abgeschlossen. NOVENTI sichert dabei die technischen Voraussetzungen für die Apotheken, Zava die ambulante ärztliche Versorgung. Über das Onlineportal und die App 'Meine AOK' steht der Service allen AOK-Versicherten in Bayern offen. Falls der Patient ein Medikament braucht, stellt der Arzt ­direkt das entsprechende Kassenrezept aus. Die Patienten können wählen, ob ihr ­E-Rezept an eine von knapp 2.700 teilnehmenden Vor-­Ort-Apotheken in Bayern oder an eine Versand­apotheke übermittelt werden soll. 'mi' meint: Die AOK Bayern ist nicht die kleinste GKV. Doch angesichts von mehr als 100 Gesellschaften insgesamt sehen wir eine weitere Insellösung mit speziellen Anbietern und besonderer App. Die rund 2.700 ange­sprochenen Apotheken sollten sich darüber klar sein, dass ein Botendienst von vielen Patienten als selbstverständlich vorausgesetzt wird. Kritik an der Beteiligung von NOVENTI? Schießt auch uns erst einmal in den Kopf – aber wenn kein apothekereigenes Unternehmen dabei ist, greifen die Versandapotheken gern direkt 'unterstützend' unter die Arme! Das Angebot an die AOK Bayern-Versichterten finden Sie ­unter ­https://gkv.zavamed.com/aok-bayern/.

RA Christoph Bach
Chefredakteur
Schlagwörter:
,
,
,
,
Kontakt
Zur Redaktion
Ausgaben und Beilagen
Neue Ausgaben und Beilagen als PDF oder direkt im Browser lesen:
Alle Ausgaben und Beilagen
Beliebte Schlagwörter miDirekt

miDIREKT Login

Dieser Inhalt ist nur mit einem entsprechenden miAbo zugänglich. Falls Sie über ein miAbo verfügen, können Sie sich hier einloggen.

Abbrechen
Wir haben Ihnen einen Link zur Erstellung eines neuen Passwortes geschickt. Bitte überprüfen Sie Ihren Posteingang.

Sie benötigen Unterstützung? - Hier geht´s zum Hilfebereich.
Wenn Sie sich über unsere Abo-Angebote informieren möchten, klicken Sie hier:
Liebe Leserinnen und Leser,
in unserem monatlichen Newsletter erhalten Sie regelmäßig einen Überblick über die wichtigsten Nachrichten, Standpunkte, Experten-Tipps, Ratgeber sowie aktuelle Verlagsaktionen, die Sie im täglichen Geschäft gewinnsteigernd einsetzen können.
Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen markt intern-Newsletter






* Pflichtfelder

Artikel teilen

Bitte wählen Sie eine Plattform, auf der Sie den Artikel teilen möchten:

Merkliste
Sie sind noch nicht angemeldet.
Bitte melden Sie sich als User an, dann können wir Ihre Merkliste erweitern.

Abbrechen

Legende
  • frei zugängliche, gekaufte oder jene Artikel, die in Ihren Abonnements enthalten sind.
  • Artikel, die Sie mit Ihrem erworbenen Pass-Kontingent
    (Tagespass oder 5 Artikel PLUS Pass) freischalten können.
  • gesperrte Artikel, die Sie durch den Kauf eines Passes
    (Tagespass oder 5 Artikel PLUS Pass) oder Abonnements freischalten können.

Bitte beachten Sie, dass der Tagespass nur Artikel beinhaltet, die nicht älter als 7 Tage sind. Details entnehmen Sie bitte unserer Abo-Übersicht. Alle Ihre gekauften Produkte finden Sie nach Login unter MEIN MI rechts oben im Hauptmenü.