Können die Mediensäulen von OBO Bettermann die Digitalisierung im Klassenzimmer forcieren?

09.11.2021
Kommentieren
Merken
Drucken

„Mit dem DigitalPakt Schule wollen Bund und Länder für eine bessere Ausstattung der Schulen mit digitaler Technik sorgen“ , heißt es auf der Webseite des Bundesministeriums für Bildung und Forschung. Auf den ersten Blick mag diese Information einem installierenden Fachbetrieb nicht übermäßig relevant erscheinen. Auf den zweiten ist das Thema für Sie durchaus eine nähere Betrachtung wert.

Die Digitalisierung in einer Schule reicht vom funktionierendem WLAN bis hin zur Netzwerk- und Websicherheit – mit allem, was hardware- und softwaretechnisch dazwischen liegt. Erst wenn das Gerüst einer funktionierenden Netzwerkinfrastruktur steht, kann digitale Bildung Realität werden, denn die fängt nicht erst bei modernen Endgeräten und gutem WLAN-­Empfang an. Was nützt ein Netzwerkanschluss in der einen Ecke, wenn die digitale Tafel an ganz anderer Stelle im Klassenzimmer hängt? Und das zukunftsorientierte Lernen soll ja nicht in Elektroschrott und Kabelsalat enden. Hier kommen Sie ins Spiel: bei der zeitgemäßen Ausstattung von Gebäuden mit Netzwerk- und Elektroverkabelung.

Mehrere Hersteller von Elektrotechnikartikeln bieten sogenannte Installations- oder Mediensäulen an. Sie haben sich als perfekte Lösung etabliert, um Stromkabel oder Datenleitungen von der Decke oder vom Boden elegant an die jeweilige Bedarfsstelle zu führen. 'markt intern' Elektro-Installa­tion (miEI) wirft heute für Sie einen Blick ins Sauerland zu OBO Bettermann.

Mediensäulen wie die von OBO Bettermann ermöglichen zukunftsorientiertes Lernen. Sie können die ganze elektrotechnische Installation eines Klassenraumes aufnehmen
© OBO Bettermann
Mediensäulen wie die von OBO Bettermann ermöglichen zukunftsorientiertes Lernen. Sie können die ganze elektrotechnische Installation eines Klassenraumes aufnehmen

„Die Mediensäulen von OBO sind flexibel und modular aufgebaut. Sie kombinieren raumindividuelle Ausstattungsmöglichkeiten mit der einfachen Integration zentral gesteuerter Systeme. Die ideale Basis also, um den Anforderungen, die der DigitalPakt Schule an moderne Klassenräume stellt, gerecht zu werden. Dazu zählen beispielsweise die Absicherung der elektrischen Anlage, eine individuelle Lichtsteuerung, abrufbare Informationen aus zentralen Kommunikations- und Notrufsystemen oder auch die Anzeige der Uhrzeit“, teilt OBO Bettermann dazu mit. Lässt sich mit einem einzigen System die gesamte elektrotechnische Installation, die in einem modernen Klassenraum benötigt wird, ebenso durchdacht wie ausbaufähig umsetzen? Bei OBO meint man: Ja! In Neubauten ebenso wie in Bestandsgebäuden.

Schauen wir uns die Ausstattung an, die die Mediensäulen mitbringen: Sie können frei konfiguriert werden oder sind in einer vorkonfigurierten Variante erhältlich  frei konfigurierbar heißt, die Deckenblende kann variabel an beliebige Raumhöhen angepasst werden  in die Akustikblende kann beispielsweise ein Lautsprecher eingebaut werden  unterhalb der Akustikblende befindet sich ein Leerfeld, das zum Beispiel mit einer Wanduhr bestückt werden kann  die Mediensäule kann mit einem oder zwei Niederspannungsverteilern ausgestattet werden  die Vorrichtung für eine Notrufsprechstelle kann ebenso geplant werden wie auch eine abschließbare und individualisierbare Verteilerfeldtür  im unteren Teil der Mediensäule befindet sich eine Aufnahme von Schalt- und Steckgeräten hinter einer von außen abschließbaren Tür, in der selbst noch einmal Schalt- und Steckgeräte mittels Standardgerätedosen platziert werden können  die Mediensäulen bestehen aus pulverbeschichtetem Stahl  die Standardfarbe ist reinweiß (RAL 9010), aber auch weitere RAL-Farbvarianten sind möglich.

Im Unterteil der vorkonfigurierten Mediensäule sind verbaut:  zwei Kleinverteiler mit jeweils 36 Teilungseinheiten und zwei C-Profilschienen zur Aufnahme von Lautsprechern  zwei teilbare Kabelverschraubungen M25  zwei Verdrahtungskanäle LK4 80040 senkrecht an den Seitenwänden  eine Hutschiene senkrecht im Akustikfeld  sechs Befestigungswinkel für Wandbefestigungen  ein Geräteträger zur Aufnahme von drei Installationsdosen im Gerätefeld  eine Blende für den Kabelauslass unter der Gerätefeldtür. Diese Mediensäulenausführungen sind laut OBO schnell verfügbar und lieferfähig.

Laut OBO Bettermann können die Vorteile der Mediensäulen wie folgt zusammengefasst werden: „Durch ihren modularen Aufbau sind die Mediensäulen flexibel und können an sich später ändernde Anforderungen angepasst werden. Der großzügig gehaltene Installationsraum und die abnehmbaren Serien­teile sorgen dafür, dass das Nachrüsten einfach ist. Die offene Rückseite der Mediensäule bietet Freiraum für Steigleitungen. Statt eines ganzen Kabelstrangs führt nur eine einzige Leitung von der Gebäudetechnik in den Unterrichtsraum; die Verteilung befindet sich in der Mediensäule. Alle zu führenden Medien verlaufen sicher innerhalb des Metallkorpus. Von außen sind nur die Medienanschlüsse sichtbar. Abschließbare Fächer schützen die Säule vor Vandalismus.“

miEI meint: Eine solche Mediensäule entspricht dem neuesten Stand der elektrotechnischen Entwicklung. Sie kann die ganze elektrotechnische Installation eines Klassen- oder Schulungsraumes aufnehmen – von Schutz- und Steuergeräten über Schalter bis hin zu Lautsprechern und Multimediamodulen. miEI bleibt für Sie an dem Thema dran!

Dörte Fleischhauer
Chefredakteurin
Schlagwörter:
,

miDIREKT Login

Dieser Inhalt ist nur mit einem entsprechenden miAbo zugänglich. Falls Sie über ein miAbo verfügen, können Sie sich hier einloggen.

Abbrechen
Wir haben Ihnen einen Link zur Erstellung eines neuen Passwortes geschickt. Bitte überprüfen Sie Ihren Posteingang.

Sie benötigen Unterstützung? - Hier geht´s zum Hilfebereich.
Wenn Sie sich über unsere Abo-Angebote informieren möchten, klicken Sie hier:
Liebe Leserinnen und Leser,
in unserem monatlichen Newsletter erhalten Sie regelmäßig einen Überblick über die wichtigsten Nachrichten, Standpunkte, Experten-Tipps, Ratgeber sowie aktuelle Verlagsaktionen, die Sie im täglichen Geschäft gewinnsteigernd einsetzen können.
Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen markt intern-Newsletter






* Pflichtfelder

Artikel teilen

Bitte wählen Sie eine Plattform, auf der Sie den Artikel teilen möchten:

Merkliste
Sie sind noch nicht angemeldet.
Bitte melden Sie sich als User an, dann können wir Ihre Merkliste erweitern.

Abbrechen

Legende
  • frei zugängliche, gekaufte oder jene Artikel, die in Ihren Abonnements enthalten sind.
  • Artikel, die Sie mit Ihrem erworbenen Pass-Kontingent
    (Tagespass oder 5 Artikel PLUS Pass) freischalten können.
  • gesperrte Artikel, die Sie durch den Kauf eines Passes
    (Tagespass oder 5 Artikel PLUS Pass) oder Abonnements freischalten können.

Bitte beachten Sie, dass der Tagespass nur Artikel beinhaltet, die nicht älter als 7 Tage sind. Details entnehmen Sie bitte unserer Abo-Übersicht. Alle Ihre gekauften Produkte finden Sie nach Login unter MEIN MI rechts oben im Hauptmenü.