Steinel — 'Dialog Days 2020' als Blaupause für renditeträchtige Geschäftsfelder

11.08.2020
Kommentieren
Merken
Drucken

„Wir sind keine Entertainer, wir sind Erfinder“ – diese simple und zugleich zutreffende Feststellung ist das Motto der bevorstehenden Steinel-Dialog-Days 2020. Vom 7. bis 11. September dreht sich bei dem fünftägigen (!) Online-Event alles um Sensorik, Licht und die ­intelligente Vernetzung von Gebäuden. Geplant sind etwa 200 digitale Veranstaltungen zu zwanzig verschiedenen Themen. Unter anderem die nachfolgend aufgeführten Workshops und Web-Seminare lesen sich wie eine Blaupause für renditeträchtige Geschäftsfelder:

 Das klimaneutrale Parkhaus – wie Sie mit intelligentem Licht Rendite machen und bis zu 92 % Energie einsparen  ­Intelligentere Wohnanlagen – machen Sie Wohngebäude mit Lichtlösungen sicherer und intelligenter  Ready for Steinel KNX V3.1 – erleben Sie die Möglichkeiten der neuen Steinel-­KNX-Applikation live  Das intelligente Büro – Arbeitsplätze und Räume digital buchen und effizient nutzen  Next level Control PRO2 – mehr Design, mehr Funktionen, IoT-ready. Die neue Präsenzmelder-Generation  Vernetzen mit Bluetooth – kinderleicht bedienen, einstellen und vernetzen und  True Presence-Grundlagen und Anwendungen – echte Mehrwerte durch eindeutige Information über An- und Abwesenheit.

Neben der einen oder anderen digital durchgeführten Podiumsdiskussion befindet sich auf der 'Landing-Page' unter www.dialogdays.com außerdem folgender Hinweis: Meet the expert: Direkt und kompetent – 15 Minuten im Gespräch. Sie haben Fragen, wir die Antworten. Persönlicher und ­direkter geht es kaum – jetzt vormerken.“ Soll wohl heißen: Wer auf digitalem Wege ein persönliches Gespräch mit ­einem Sensorik-Experten vereinbaren möchte, ist gut beraten, schon jetzt einen Termin abzustimmen. Dies gilt auch für die Teilnahme an vielen weiteren bereits angebotenen Veranstaltungen. Die durchschnittliche Dauer einer digitalen Veranstaltung liegt nach Informationen von 'markt intern' Elektro-Installation bei etwa 20 Minuten. Ein Zeitintervall, der sich grundsätzlich auch in dicht getaktete Tages­abläufe unterbringen lässt. Weitere Infos finden Sie unter www.dialogdays.com!

RA Oliver Blumberg
Chefredakteur
Schlagwörter:
,

miDIREKT Login

Dieser Inhalt ist nur mit einem entsprechenden miAbo zugänglich. Falls Sie über ein miAbo verfügen, können Sie sich hier einloggen.

Abbrechen
Wir haben Ihnen einen Link zur Erstellung eines neuen Passwortes geschickt. Bitte überprüfen Sie Ihren Posteingang.

Sie benötigen Unterstützung? - Hier geht´s zum Hilfebereich.
Wenn Sie sich über unsere Abo-Angebote informieren möchten, klicken Sie hier:
Liebe Leserinnen und Leser,
in unserem monatlichen Newsletter erhalten Sie regelmäßig einen Überblick über die wichtigsten Nachrichten, Standpunkte, Experten-Tipps, Ratgeber sowie aktuelle Verlagsaktionen, die Sie im täglichen Geschäft gewinnsteigernd einsetzen können.
Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen markt intern-Newsletter






* Pflichtfelder

Artikel teilen

Bitte wählen Sie eine Plattform, auf der Sie den Artikel teilen möchten:

Merkliste
Sie sind noch nicht angemeldet.
Bitte melden Sie sich als User an, dann können wir Ihre Merkliste erweitern.

Abbrechen

Legende
  • frei zugängliche, gekaufte oder jene Artikel, die in Ihren Abonnements enthalten sind.
  • Artikel, die Sie mit Ihrem erworbenen Pass-Kontingent
    (Tagespass oder 5 Artikel PLUS Pass) freischalten können.
  • gesperrte Artikel, die Sie durch den Kauf eines Passes
    (Tagespass oder 5 Artikel PLUS Pass) oder Abonnements freischalten können.

Bitte beachten Sie, dass der Tagespass nur Artikel beinhaltet, die nicht älter als 7 Tage sind. Details entnehmen Sie bitte unserer Abo-Übersicht. Alle Ihre gekauften Produkte finden Sie nach Login unter MEIN MI rechts oben im Hauptmenü.