Stiebel Eltron ist 'Climate Leader'

Teilen
Merken
Kommentieren

Das Europäische Umweltbüro (European Environmental Bureau, EEB) hat Stiebel Eltron attestiert, in der europäischen Heizungsbranche zu den 'Climate Leaders' zu zählen. Die 19 Unternehmen, die die Gruppe der 'Climate Leaders' bilden, sind mit ihrem Portfolio bei der Nutzung klimafreundlicher erneuerbarer Energien führend. Untersucht wurden vom ...

Dörte Fleischhauer
01.03.2022

Kunden zögerlich beim E-Auto-Kauf

Teilen
Merken
Kommentieren

Der Zentralverband Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe (ZDK) konstatiert bei den Kunden eine Verunsicherung über die Fördersitua­tion bei E-Autos. Diese werde deutlich beim Blick auf eine kürzlich durchgeführte Blitzumfrage. Rund die Hälfte der Kunden, die sich im Januar für den Kauf eines batteriebetriebenen Fahrzeugs oder eines Plug-in-Hybrid ...

Dörte Fleischhauer
01.03.2022

Etherma — wie kann Heizen mit Strom zur Klimawende beitragen?

Teilen
Merken
Kommentieren

Das Heizen mit Strom hat keinen besonders guten Ruf: Es sei teuer und schlecht für die Umwelt, sagt man ihm nach. Das stimme so nur eingeschränkt, sagt Mag. Thomas Reiter, Geschäftsführer von Etherma, einem mittlerweile zu Viessmann gehörenden österreichischen Hersteller von Infrarot- und E-Heizungen, zu dieser Auffassung. ...

Dörte Fleischhauer
22.02.2022

Steinel — was kann der neue Sensor Guide?

Teilen
Merken
Kommentieren

Mit intelligenter Sensorik lässt sich Licht heute effektiv und umweltgerecht managen: Bewegungs-, Anwesenheits- und Dämmerungssensoren veranlassen, dass das Licht automatisch ein- oder ausgeschaltet, hoch- oder heruntergedimmt wird. Dadurch lässt sich der Komfort erhöhen, die Sicherheit verbessern und die Ausnutzung von Tageslicht ...

Dörte Fleischhauer
22.02.2022

Förderung für effiziente Gebäude wieder möglich

Teilen
Merken
Kommentieren

Neues aus dem Wirtschaftsministerium: Ab dem 22. Februar 2022 können wieder neue Anträge bei der KfW für Sanierungsmaßnahmen gestellt werden. Die Sanierungsförderung im Rahmen der Bundesförderung für effiziente Gebäude (BEG) startet damit wieder. Was war passiert? Am 24. Januar 2022 war die BEG abrupt beendet worden, weil die Zahl der ...

Dörte Fleischhauer
22.02.2022

Habeck für höheres Renteneintrittsalter

Teilen
Merken
Kommentieren

Noch einmal Neues aus dem Wirtschafsministerium: Minister Robert ­Habeck denkt über ein höheres Renteneintrittsalter nach, um dem Fachkräftemangel entgegenzuwirken. „Man sollte flexibel länger arbeiten können. Das wäre ein doppelter Gewinn: Wer will, kann sein Wissen, sein Können, seine Erfahrung noch länger einbringen. Davon können ...

Dörte Fleischhauer
22.02.2022

Aufträge der Industrie reichen so weit wie noch nie

Teilen
Merken
Kommentieren

Die deutsche Industrie kann mit den aktuellen Auftragsbeständen so lange produzieren wie nie zuvor: Laut ifo-Institut 4,5 Monate. „Das gab es noch nie, seit wir diese Frage im Jahr 1969 zum ersten Mal gestellt haben. Die Auftragseingänge der vergangenen Monate konnten nicht abgearbeitet werden, weil den Unternehmen wichtige Vorprodukte und ...

Dörte Fleischhauer
22.02.2022

ZVEH: Laden von E-Fahrzeugen ist kein Sicherheitsrisiko

Teilen
Merken
Kommentieren

Immer mal wieder ist von Elektroautos zu lesen, die während des Ladevorgangs in einer Garage in Brand geraten. Das nimmt der ZVEH zum Anlass, zu betonen, dies seien „Berichte, die […] unnötig Angst schüren. Denn elektrisch angetriebene Fahrzeuge, stellen – wie auch elektrische Geräte und Betriebsmittel mit eingebautem Akku (Handys, ...

Dörte Fleischhauer
22.02.2022

Kunden zögerlich beim E-Auto-Kauf

Teilen
Merken
Kommentieren

Der Zentralverband Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe (ZDK) konstatiert bei den Kunden eine Verunsicherung über die Fördersitua­tion bei E-Autos. Diese werde deutlich beim Blick auf eine kürzlich durchgeführte Blitzumfrage. Rund die Hälfte der Kunden, die sich im Januar für den Kauf eines batteriebetriebenen Fahrzeugs oder eines Plug-in-Hybrid ...

Dörte Fleischhauer
22.02.2022

Sind die Klimaschutzvorhaben von Minister Habeck umsetzbar — oder eher Realsatire? Teil 3

Teilen
Merken
Kommentieren

Noch einmal widmen wir uns Bundeswirtschaftsminister Robert Habeck, seinen Klimazielen – und den Bewertungen von ZDH, ZVEH, ZVEI und ZVSHK, wie man die Ziele, die Maßnahmen und deren Umsetzung dort einschätzt. Für den ZVSHK antworteten wieder Präsident Michael Hilpert und Hauptgeschäftsführer Helmut Bramann. Die Einschätzungen des ZVEI ...

Dörte Fleischhauer
15.02.2022

Meinungsmacher

In ausführlichen Interviews und Redaktionsgesprächen blicken wir mit ausgewählten Fachleuten und Persönlichkeiten kritisch auf die brisantesten Themen der Elektroinstallation.

Suche

miDIREKT Login

Dieser Inhalt ist nur mit einem entsprechenden miAbo zugänglich. Falls Sie über ein miAbo verfügen, können Sie sich hier einloggen.

Abbrechen
Wir haben Ihnen einen Link zur Erstellung eines neuen Passwortes geschickt. Bitte überprüfen Sie Ihren Posteingang.

Sie benötigen Unterstützung? - Hier geht´s zum Hilfebereich.
Wenn Sie sich über unsere Abo-Angebote informieren möchten, klicken Sie hier:
Liebe Leserinnen und Leser,
in unserem monatlichen Newsletter erhalten Sie regelmäßig einen Überblick über die wichtigsten Nachrichten, Standpunkte, Experten-Tipps, Ratgeber sowie aktuelle Verlagsaktionen, die Sie im täglichen Geschäft gewinnsteigernd einsetzen können.
Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen markt intern-Newsletter






* Pflichtfelder

Artikel teilen

Bitte wählen Sie eine Plattform, auf der Sie den Artikel teilen möchten:

Merkliste
Sie sind noch nicht angemeldet.
Bitte melden Sie sich als User an, dann können wir Ihre Merkliste erweitern.

Abbrechen

Legende
  • frei zugängliche, gekaufte oder jene Artikel, die in Ihren Abonnements enthalten sind.
  • Artikel, die Sie mit Ihrem erworbenen Pass-Kontingent
    (Tagespass oder 5 Artikel PLUS Pass) freischalten können.
  • gesperrte Artikel, die Sie durch den Kauf eines Passes
    (Tagespass oder 5 Artikel PLUS Pass) oder Abonnements freischalten können.

Bitte beachten Sie, dass der Tagespass nur Artikel beinhaltet, die nicht älter als 7 Tage sind. Details entnehmen Sie bitte unserer Abo-Übersicht. Alle Ihre gekauften Produkte finden Sie nach Login unter MEIN MI rechts oben im Hauptmenü.