Viessmann erweitert elektrotechnische Kompetenz

Teilen
Merken
Kommentieren

Der Wärmespezialist Viessmann übernimmt das polnische Unternehmen Kospel, einen Hersteller von Durchlauferhitzern, Elektrokesseln und Warmwasserspeichern. Einer offiziellen Mitteilung ist zu entnehmen, dass es den Allendorfern unter anderem um eine Erweiterung des Viessmann-Produktportfolios und um eine Verbesserung des Marktzugangs in Mittel- ...

RA Oliver Blumberg
05.12.2019

Mediola kooperiert mit Hoppe

Teilen
Merken
Kommentieren

Der Smart-Home- und IoT-Spezialist Mediola kooperiert zukünf­tig im Bereich Smart Home mit dem Hersteller Hoppe, einem Anbieter für die Entwicklung, Herstellung und Vermarktung von Beschlagsystemen für Türen und Fenster. Mit den sog. 'eFenstergriffen' bietet ­Hoppe Komfort- und Schutz-Komponenten für Smart-Home-Zentralen. Ziel ist es, ...

RA Oliver Blumberg
05.12.2019

Erfolgreiches 23. Unternehmerforum BW

Teilen
Merken
Kommentieren

Über 300 Teilnehmer aus dem baden-württembergischen Elektrohandwerk kamen am 23. November 2019 nach Stuttgart zum 23. Unternehmerforum des Fachverbandes Elektro- und Informationstechnik Baden-­Württemberg. Bei der Veranstaltung erhalten Fachkräfte aus dem Elektrohandwerk die Möglichkeit, sich den gesamten Tag über in insgesamt über 20 ...

RA Oliver Blumberg
05.12.2019

AFDD — Unter welchen Voraussetzungen die neue Norm für Elektrofachkräfte haftungsrechtlich relevant bleibt

Teilen
Merken
Kommentieren

Was 'markt intern' Elektro-Installation zuletzt in EI 38/19 angedeutet hatte, ist seit einigen Wochen Realität: Die hochgradig umstrittene normative Forderung an elektrotechnische Fachkräfte, Stromkreise bei bestimmten Raumnutzungen zusätzlich mit Fehlerlichtbogen-Schutzeinrichtungen (AFDD) abzusichern, ist abgeschafft.

RA Oliver Blumberg
26.11.2019

Balkon-PV-Anlagen — Mit welchen Fakten Sie mutmaßliche Öko-Fundamentalisten konfrontieren sollten

Teilen
Merken
Kommentieren

Es ist noch nicht allzu lange her, dass die Deutsche Kommission Elektrotechnik (DKE) nach ewigem Hin und Her einen Weg gefunden hat, auch für sog. 'steckbare Solargeräte' eine normative Grundlage zu schaffen. Dies ändert nichts daran, dass der betriebs- und volkswirtschaftliche Nutzen eines PV-basierten 'Balkonkraftwerks' verschwindend gering ...

RA Oliver Blumberg
26.11.2019

Digitalisierung — Warum OBO Bettermann auf Montagevideos mit fotorealistischer 3D-Optik setzen kann

Teilen
Merken
Kommentieren

„Einer meiner Mitarbeiter berichtete mir kürzlich, dass er bei komplexen Installationen häufig Schwierigkeiten hat, sich die Reihenfolge der unzähligen Handgriffe zu merken. Ehrlich gesagt, kann ich das gut verstehen. Im Grunde bin ich jedem Hersteller dankbar, der sich die Mühe macht, Montagevorgänge möglichst perfekt zu ...

RA Oliver Blumberg
26.11.2019

Theben kooperiert beim System 'Luxorliving' mit Fertighaus-Spezialist Schwörer

Teilen
Merken
Kommentieren

Der Hersteller Theben hat sich mit dem Fertighaus-Spezialisten Schwörer auf eine Technologie-Kooperation verständigt. Ab sofort bietet Schwörer seinen Neubau-Kunden auf Wunsch die Möglichkeit, schon in der Erstausstattung die Basis für professionelle Smart-Home-Anwendungen zu schaffen. Die angebotene Erst­ausstattung auf Basis des ...

RA Oliver Blumberg
26.11.2019

Höhere Messgenauigkeit im Sentron-Portfolio

Teilen
Merken
Kommentieren

Für anspruchsvolle Energiemanagementaufgaben in industriellen Umgebungen aktualisiert Siemens sein 'Sentron'-Portfolio um die Messgeräte 7KM PAC3220 und 7KM PAC3120. Die Geräte erfassen Energie- und Anlagendaten in Gebäuden, Infrastruktur und Industrie. Über Standard-Kommunikationsprotokolle lassen sich die Daten an übergeordnete ...

RA Oliver Blumberg
26.11.2019

Wie Unternehmen mit der '1A-Arbeitgeber'-Auszeichnung gute Chancen haben, die Mitarbeiter-Zufriedenheit zu steigern

Teilen
Merken
Kommentieren

„Ich habe mich vorhin am Infostand der 1A-Arbeitgeber AG informiert. Dort können mittelständische Unternehmen im Rahmen eines transparenten und selbstkritischen Zertifizierungsverfahrens erst einmal feststellen, wie attraktiv das eigene Unternehmen für vorhandene und künftige Mitarbeiter tatsächlich ist. Anspruch und Wirklichkeit liegen ...

RA Oliver Blumberg
19.11.2019

Wie ein technischer Sachverständiger mit fragwürdigen Stellungnahmen marktgerechte Kalkulationen in den Schmutz zieht

Teilen
Merken
Kommentieren

„Hallo liebes 'mi'-Team, haben Sie schon mal mit Problemen zu tun gehabt, die wir durch Gutachten von Sachverständigen haben?“, lautet eine vorsichtig formulierte Leseranfrage bei den Kollegen unseres Schwester-Ressorts 'markt intern' ­Installation Sanitär/Heizung. Der Grund für die Zurückhaltung ist nachvollziehbar. Redaktionelle ...

RA Oliver Blumberg
19.11.2019

Meinungsmacher

In ausführlichen Interviews und Redaktionsgesprächen blicken wir mit ausgewählten Fachleuten und Persönlichkeiten kritisch auf die brisantesten Themen der Elektroinstallation.

Suche

miDIREKT Login

Dieser Inhalt ist nur mit einem entsprechenden miAbo zugänglich. Falls Sie über ein miAbo verfügen, können Sie sich hier einloggen.

Abbrechen
Wir haben Ihnen einen Link zur Erstellung eines neuen Passwortes geschickt. Bitte überprüfen Sie Ihren Posteingang.

Sie benötigen Unterstützung? - Hier geht´s zum Hilfebereich.
Wenn Sie sich über unsere Abo-Angebote informieren möchten, klicken Sie hier:
Liebe Leserinnen und Leser,
in unserem monatlichen Newsletter erhalten Sie regelmäßig einen Überblick über die wichtigsten Nachrichten, Standpunkte, Experten-Tipps, Ratgeber sowie aktuelle Verlagsaktionen, die Sie im täglichen Geschäft gewinnsteigernd einsetzen können.
Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen markt intern-Newsletter






* Pflichtfelder

Artikel teilen

Bitte wählen Sie eine Plattform, auf der Sie den Artikel teilen möchten:

Merkliste
Sie sind noch nicht angemeldet.
Bitte melden Sie sich als User an, dann können wir Ihre Merkliste erweitern.

Abbrechen

Legende
  • frei zugängliche, gekaufte oder jene Artikel, die in Ihren Abonnements enthalten sind.
  • Artikel, die Sie mit Ihrem erworbenen Pass-Kontingent
    (Tagespass oder 5 Artikel PLUS Pass) freischalten können.
  • gesperrte Artikel, die Sie durch den Kauf eines Passes
    (Tagespass oder 5 Artikel PLUS Pass) oder Abonnements freischalten können.

Bitte beachten Sie, dass der Tagespass nur Artikel beinhaltet, die nicht älter als 7 Tage sind. Details entnehmen Sie bitte unserer Abo-Übersicht. Alle Ihre gekauften Produkte finden Sie nach Login unter MEIN MI rechts oben im Hauptmenü.